Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Nekromant Aufgabe 1 Komm nicht weiter!!! #300646
15/03/05 08:37 AM
15/03/05 08:37 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 6
U
ullakonstanze Offline OP
stranger
ullakonstanze  Offline OP
stranger
U

Joined: Mar 2003
Posts: 6
Hallo zusammen,

habe von dem nekromanten den 1.Auftrag erhalten, er beamt mich dorthin habe alles geschlachtet was da so ist. Sobald ich aber den Kristall anklicke verschwindet dieser aber ich komm dort nicht weg!
Bis wann beamt der nekromant mich wieder zurück????

Ach ja, die Hexe beschwört doch auch irgendwelche Viecher, muss ich die Hexe jetzt auch töten??? Und wenn wo finde ich sie wieder???

danke für eure Hilfe!!!!

Ullakonstanze

Re: Nekromant Aufgabe 1 Komm nicht weiter!!! [Re: ullakonstanze] #300647
18/03/05 06:23 PM
18/03/05 06:23 PM
Joined: Jan 2005
Posts: 42
Großenkneten bei Oldenburg
berodiver Offline
apprentice
berodiver  Offline
apprentice

Joined: Jan 2005
Posts: 42
Großenkneten bei Oldenburg
hallo,

wenn ich mich recht erinnere, dauerte es ein wenig, bis man zurückgebeamt wurde. Also das Kristallfragment anklicken/aufnehmen, wieder ins Freie gehen und Geduld haben. Die Hexe spielt meines Erachtens dabei keine Rolle.

Re: Nekromant Aufgabe 1 Komm nicht weiter!!! [Re: ullakonstanze] #300648
19/03/05 10:47 AM
19/03/05 10:47 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 7,702
Germany
K
kiya Offline
veteran
kiya  Offline
veteran
K

Joined: Mar 2003
Posts: 7,702
Germany
Quote:

Hallo zusammen,
Ach ja, die Hexe beschwört doch auch irgendwelche Viecher, muss ich die Hexe jetzt auch töten??? Und wenn wo finde ich sie wieder???

danke für eure Hilfe!!!!

Ullakonstanze



Hallo Ulla

1. Du musst sie töten - du hast den Quest von Sir Achim bekommen. Töte sie, gehe zu Achim zurück (ist im Altarraum) - sprich mit ihm und du wirst zurückgebeamt.

Wo sie ist? Im Keller. Im SO der Abtei gehts die Treppe runter. Allerdings verstehe ich deine Frage hier nicht ganz - glaubst du, sie taucht irgendwo im Spiel erneut auf? Nein. Sie war "gut" durch den Kristall, da du das in Ordnung gebracht hast, sind die Paladine wieder "gut" und sie ist wieder "böse" - oder so.... Na jaaaaa... nicht ganz glaubwürdig, aber mir fällt nichts anderes ein (sie hat mir auch leid getan).



Re: Nekromant Aufgabe 1 Komm nicht weiter!!! [Re: kiya] #300649
19/04/06 05:01 PM
19/04/06 05:01 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Ragon_der_Magier Offline
veteran
Ragon_der_Magier  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Ich hätte da noch `ne "Anschlußfrage":

Die Hexe meint ja zu Anfang, daß man die Paladine schonen solle, weil die eigentlich unschuldig wären und nur durch den Kristall beeinflußt.

Hat das irgendjemand schonmal versucht? Hat das irgendwelche Konsequenzen?
Kurzum:
Hat das Verhalten ggü. den Paladinen irgendeine Relevanz für die Lösung der Queste?
Oder handelt es sich dabei mal wieder nur um ein Ambiente/Storyelement, daß sonst aber keinerlei Verbindung zur Aufgabe hat, man ergo wie immer mit "Hak and Slash" drch alles `durchmähen´ kann um den obligatorischen Gegenstand `einzutüten´?!


Ich hab´s mal mit vorbeischleichen versucht, aber es scheint nicht machbar. Irgendeiner entdeckt einen immer oder der Kampf mit einem der auch noch in der Gegend umherstreifenden Skelette lockt auch den nächststehenden Paladin in sein Verderben.
Vielleicht liegt´s auch nur an mangelndem Skill...
Schön wär´s ja, wenn man an dieser Stelle dann keine XP für´s erledigen selbiger bekommen würde, sondern vielmehr einen gewissen Anteil für jeden nicht gekillten göttlichen Streiter...


Danke,
Ragon

P.S.: Ist nicht so, daß ich hier irgendeinen speziellen Vorwurf mach´ - mMn. befindet sich das RPG-Genre ohnehin in einer Krise, was originelle Story- und Questgestaltung angeht.
Selten einmal findet man innovative Spieleraufgaben, mit echten Konsequenzen und Wahlmöglichkeiten sowie einer guten Basisidee, bei der sich alle diese Elemente zusammen mit ihrer Erzählung in ein stimmiges Ganzes fügen.
In dem Review von TES IV: Oblivion wird angedeutet, daß jenes Spiel zumindest für eine bestimmte Gruppe von Questen in diesem Punkt deutliche Verbesserung offeriert.
In der Masse der RPGs bewegt sich die Queststruktur jedoch leider mehr auf dem Niveau von Point-and-Click -Adventures.

Ich hoffe Gothic 3 und auch das zukünftige Spiel von Larian machen das in allernächster Zeit mal besser...

Re: Nekromant Aufgabe 1 Komm nicht weiter!!! [Re: Ragon_der_Magier] #300650
19/04/06 06:39 PM
19/04/06 06:39 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 3,853
Germany, Saxony, Dresden
Xanlosch Offline
veteran
Xanlosch  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 3,853
Germany, Saxony, Dresden
Ragon, das Verhalten der Paladine und Hexe ist am Anfang getauscht und durch das Entfernen des Kristalls wird das richtige Verhalten wieder hergestellt. Sprich die Paladine sind gut und die Hexe böse.

Du kannst es leider nicht vollständig vermeiden, dass einer der Paladine dir in die Quere kommt - oder du musst ein sehr, sehr guter Schleicher sein


Xanlosch's Home - Fortombla hortomosch !
Kein Support via Foren-PM - postet mehr im Forum.
Re: Nekromant Aufgabe 1 Komm nicht weiter!!! [Re: Xanlosch] #300651
20/04/06 01:53 PM
20/04/06 01:53 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 19,683
A
AlrikFassbauer Offline
veteran
AlrikFassbauer  Offline
veteran
A

Joined: Mar 2003
Posts: 19,683
Ich glaubte, hinter dem Haus noch Sachen gesehen zu haben, die ich gerne ausgeplündert hätte , aber mir kam ständig ein Paladin dazwischen ...



When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
MEGA-Enttäuschend !!! [Re: AlrikFassbauer] #300652
20/04/06 09:35 PM
20/04/06 09:35 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Ragon_der_Magier Offline
veteran
Ragon_der_Magier  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Tja Xanlosch
- nenn´ mich "Grandmaster Of Fine Sneaking"!!!

Aber ich hab´s tatsächlich geschaft:
Erst nur die `Oberirdischen´ und dann auch den einen Wächter der Hexe sozusagen im Verließ.

Das traurige ist nur, egal was ich mach´ - die Paladine werden mitnichten wieder gut!
Das beschränkt sich alleine auf diesen "Sir Achim" und seinen Melder!
Die anderen Paladine ringsum in der Abtei sehen weiterhin alle "rot".
Und das sogar wenn keiner von ihnen einen selbst jemals entdeckt oder attackiert hat!

Der Dialog mit Sir Achim bleibt natürlich auch er gleiche ("... Männer auf dem Gewissen..." *bla fasel*) und dementsprechend hat man weiter den `Rotkohl-Salat´ mit seinen Untergebenen.

Kannst Du Dir vorstellen wie erhebend das ist, die jetzt alle trotzdem noch erledigen zu müssen - NACHDEM man den Kristall beseitigt hat?
Denn das ist´s was die Spiellogik in diesem Fall fordert - warum die Paladine verschonen, damit sowohl auf deren Habe als auch auf andere Beute, an die man nicht rankommt, weil die Choleriker natürlich im Weg sind, verzichten?
Dazu wird´s schwer sein die Skelette von den Rittern zu separieren, so daß man den Großteil dieser XP auch noch in den Wind schreiben müßte.


Nein, dieser Quest ist bei diesem Ausgang ABSOLUT ENTTÄUSCHEND !

Was wäre so kompliziert gewesen, die Haltung ALLER Paladine bei Beseitigung des Kristalls auf "grün" zu setzen und dann vielleicht nicht all deren XP aber auf alle Fälle deutlich mehr Quest-XP zu vergeben als wenn der Spieler wie der rasende Messer-Wirbelwind einfach alles links und rechtsum niedermäht ?!
Dazu vielleicht noch ein Ruf-Bonus.


Nee, so ist das nicht toll - dabei macht mir ansonsten eigentlich richtig Spaß.
Das Skillsystem ist nett und die Möglichkeit zum "Umlernen" hab´ ich schon so manches mal mit Freuden genutzt, v.a. wenn sich ein Wechsel der Hauptwaffe auf einen anderen Typ abzeichnete.

Ärgerlich, das jetzt aber!


Ragon


Moderated by  Dom_Larian, Larian_QA, Lynn, Macbeth 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2