Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
In Erinnerung an Rashida, ein letztes Geschenk #312450
23/07/05 10:14 PM
23/07/05 10:14 PM
Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Stone Offline OP
veteran
Stone  Offline OP
veteran

Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
In Erinnerung an Rashida, ein letztes Geschenk


Rashida 10/07/04



In Gedenken an meine Frau, die den Kampf gegen den Krebs verloren hat.


Es war eine harte Zeit, nun steht der schwere Neubeginn an.

Vielen Dank an alle, die mir ihr Mitgefühl und ihre Hoffnung persönlich oder über Dritte haben zukommen lassen.


Constanze (Rashida) 24.07.76 - 04.10.04


Sie lebte ihr Leben für uns.

"Du bist nicht tot,
wechselst nur die Räume,
ich vergesse Dich niemals,
seh' Dich in meinen Träumen."

Requiescat in pacem.


Holger und Sandra, in tiefer Trauer

Seraph



Ich habe keine Worte die ausdrücken können was ich denke oder fühle oder sagen soll ...

Alix



Ich weiß auch nicht was ich sagen soll, nichts was irgendwie helfen könnte.
Ich wünsche Euch Holger und Sandra viel Kraft für die Zukunft.

bigclaw6



Auch mir fehlen die Worte.
Das ist sehr, sehr traurig.

Danke Holger, dass Du die Kraft gefunden hast uns diese sehr traurige Nachricht zu senden. Ich wünsche Dir und Deiner Tochter alles erdenklich Gute und sehr viel Kraft, diesen schweren Verlust zu tragen.
Iris

Stone



Hallo Holger, hallo Sandra.

In aufrichtiger Trauer und tiefem Mitgefühl möchte ich euch mein Beileid ausdrücken.
Aber ich kann es nicht in Worte fassen.
Constanze war mir hier in diesem Forum ein guter Freund.
Wir haben oft miteinander gelacht, und schöne Gespräche gehabt.
Lebensfroh und Lebensbejahend, so werde ich sie in Erinnerung behalten.
Ein verlust für alle die Sie kannten.

Auch möchte ich hier noch einmal die Gelegenheit ergreifen und Dir Holger danken.
Danken dafür das Du uns in diesen, für Dich so schweren und bitteren, Zeiten nicht im unklaren gelassen hast.

Ich wünschte das ich hätte mehr tun können.
Und ich wünsche euch alles erdenkliche Gute für einen Neubeginn, so schwer er wohl auch werden wird.

Hochachtungsvoll, Stone

Seraph



Ich schliesse mich Stones Worten an ...

MIB

[Bild] [/Bild]

Mein tief empfundenes Mitgefühl.

Xanlosch



Ich kann mich nur den Worten meiner Vorschreiber anschliessen und ich danke Dir, Holger, dass du uns alle über diesen schlimmen Verlust informiert hast. Euch, Holger und Sandra, sollen diese Worte Mut verleihen, um über diese schlimme Zeit hinwegzukommen.


R.I.P. Rashida

In tiefer Trauer
Xanlosch

Namara



Ich wünsche Euch beiden viel Mut und Kraft für die Zukunft.

Ich habe selber erst vor wenigen Wochen meine Oma (bei der ich aufgewachsen bin) nach langer Krankheit zu Grabe getragen. Kann Euch daher gut nachfühlen wie schmerzhaft es ist und welch große Lücke der Verlust eines geliebten Menschen hinterläßt.

kiya



Kriegerin Rashida, ruh dich aus nach deinem Kampf - du hast deine Prüfung bestanden.


Viel Glück, Mut und Kraft für euch, Holger und Sandra - sie wird in eueren Herzen und Erinnerungen weiterleben - und hier auf dem Forum ebenfalls, allein schon durch die Geschichte, in der sie sich selbst geschrieben hatte, als mutige Kriegerin, die sich ihren Albträumen stellte.

Ich bewundere die Offenheit und den Mut, wie ihr mit der Krankheit umgegangen seid - und vielen Dank für das Vertrauen, dass ihr das alles mit uns geteilt habt.

Sie ist eine ungewöhnliche Frau.
Kiya

Tom444



Möchte ebenfalls mein aufrichtiges Beileid ausdrücken.

AlrikFassbauer



Ebenfalls mein herzliches Beileid.


"Der Tod gehört zum Leben, genauso, wie das Leben zum Tod gehört ..."


"Wir sind leuchtende Wesen, nicht diese plumpe Materie !" (Yoda, aus der Star Wars Saga, in vollem Ernst hier reingeschrieben.)

Meine persönlichen Gedanken dazu :


Ich glaube, ich habe es irgendwie gespürt, deswegen bin ich nicht ganz so geschockt. Ich spürte, daß es vorbei war.


- Das war auch der Grund, warum ich so darauf gedrängt habe, daß sie ihre Mission im Rollenspiel erfüllen kann - als Charakter.


- Auf der anderen Seite halte ich es für nicht ganz zufällig, daß sich gerade zu der Zeit einige "verlorene" hier im Forum zurückgemeldet haben. Ein Zeichen ?


- Ich finde, wir sollten Rashida eine letzte Ehre erweisen - sowohl in dem Rollenspiel als auch hier.

Ich würde mich freuen, wenn Rashida eine Widmung im nächsten Larian-Spiel bekommen könnte.


- Für mich hat das Musikstück aus "Beyond Divinity", das im Impdorf gespielt wirdm bereits einen ganz persönlichen Titel gekommen : "Rashida". Es drückt sehr gut meine Trauer aus, über den Verlust einer Kriegerin.

Als ich im Spiel zum Ersten Mal diese Musik hörte - als es ihr sehr schlecht ging - habe ich fast geweint. Das ist selten.

Es hat mir sehr weh getan, jemanden hier aus dem Forum zu verlieren, wie einen guten Freund.



Ich wünsche den Hinterbliebenen all die Kraft, die sie brauchen, um über diesen Verlust hinwegzukommen.

LuSer



Auch von mir mein aufrichtiges Beileid. Ich bin schrecklich schlecht in diesen Dingen, daher möchte ich mich einfach den Worten der Vorredner anschließen.

Ich wünsche Holger und Sandra all die für die Zukunft notwendige Kraft.

In tiefer Trauer und mit Hochachtung
Lu

Marian



Ich kann es nicht fassen. Es ist ein verdammter Jammer und einfach nicht fair.

Auch mein tiefempfundenes Beileid und danke, daß ihr Beiden den Mut und die Stärke hattet, diesen furchtbaren Moment mit uns zu teilen!

Quote:
--------------------------------------------------------------------------------

Ich würde mich freuen, wenn Rashida eine Widmung im nächsten Larian-Spiel bekommen könnte.
--------------------------------------------------------------------------------


Ich kann nichts versprechen, aber ich werde mich dafür einsetzen. Das ist das Mindeste, was ich tun kann.

AlrikFassbauer

[Bild] http://www-user.tu-chemnitz.de/~elu/alrik/wald_bei_potsdam_80x80.jpg [/Bild]

Danke, Marian.

elgi



Ich hatte gar keine Ahnung, daß Rashida/Constanze so schwer erkrankt war... ich verfolge die Rollenspiel-Topics nicht und da wurde es scheinbar thematisiert, als es akut wurde. Sicherlich hätte ich nichts für sie tun können, aber es wären zwei Daumen mehr gewesen, die gedrückt worden wären. Es tut mir dementsprechend leid.

Aber unendlich mehr leid tut es mir, daß sie den Kampf gegen die Krankheit am Ende verloren hat... wann immer jemand stirbt, denn man kennt und gern hat, vermag man ganz leicht sagen, daß es ja immer die falschen Menschen trifft. Aber in diesem Fall trifft das ganz besonders zu. Ich habe Constanze nicht sehr gut gekannt aber von dem, was ich mitbekam, war sie sehr angenehm. Eine so junge Frau... mit ihrer kleinen Familie... für mich ganz bestimmt jemand, der dieses Schicksal nicht verdient hat.

Mir bleibt nichts anderes übrig als Dir - Holger - und Deiner Familie mein tiefempfundenes Beileid zu bekunden. "Ölenle ölünmez"... so heißt es im Türkischen ("Man stirbt nicht mit den Sterbenden") - und so bleibt nicht nur zu hoffen sondern ist auch zu erwarten, daß Ihr die Kraft haben werdet, diesen Schicksalsschlag zu überwinden. Zudem möchte ich Dir wie die anderen auch danken, daß Du uns über die Geschehnisse aufgeklärt hast, auch wenn Du wahrscheinlich zum einen ganz andere Sorgen jetzt gerade hast und zum anderen nicht die große Bindung an dieses Forum empfindest.

Möge Constanze in Frieden ruhen und auf ewig in Deinem Herzen weiterleben - und Rashida in unseren.

Traveller



Man sagt, Gott nimmt diejenigen besonders früh zu sich, die er am meissten liebt.

Ich kann mir momentan nicht vorstellen, wie unsere Geschichte ohne Rashida überhaupt weitergehen könnte. Wir alle werden sie sehr vermissen und in Erinnerung behalten.

Meine Erinnerung wird die Erinnerung an eine freche, lebensfrohe und liebenswert tolpatschige heilige Kriegerin sein, die das perfekte Gegenstück zum stillen, verschlossenen und alles überdenkenden "Reisenden" darstellte. Die Lücke, die sie hinterlässt, werde ich nur mit Erinnerungen füllen können - und es schmerzt, sich dessen bewusst zu werden.

Auch mein Dank und meine Hochachtung gehen an ihren Mann, der uns trotz allem hier über alles informiert hat. Ich wünsche ihm und seiner Familie alle Kraft, um diese Zeit zu überstehen.

Rashida, Du fehlst mir.

redcloud



Wir haben uns nie wirklich unterhalten Rashida, und ich bin mir sicher ich hätte es sehr gerne getan. Nun ist es nicht mehr möglich, es schmerzt sich dessen bewusst werden zu müssen.
Du wirst auch mir fehlen, was du im Drachenrennen geschrieben hast und das Leben, welches du "On the Road again" verliehst, wird wohl niemand zurück bringen können.
Ich möchte mein tiefes, aufrichtiges Beileid ausdrücken und mich den guten Wünschen an Holger und Sandra anschließen.

Mögest du in Frieden ruhen, Rashida!

in Trauer,
red

Happyflower



Ich glaube, ich kann dem bereits Gesagten nicht mehr viel hinzufügen, unter anderem da ich noch nicht lange im Forum bin.
Doch auch mich haben Rashida`s Posts immer zum Schmunzeln gebracht, sie war einfach Rashida, ihre Art unverwechselbar.
Ich finde es schwer, für soetwas den richtigen Ton zu treffen und ich gebe mir die größte Mühe, die richtigen Worte zu finden, da ich niemanden verletzen will.
Holger und Sandra, ich kann euch verstehen, doch ihr müsst stark sein! Eine gute Freundin von mir leidet ebenfalls unter Krebs, doch wir geben die Hoffnung nicht auf, dass sie es schaffen wird. Ihr seit nicht alleine, Constanze wird immer bei euch sein.
Auch ich trauer um Rashida, doch sie wird in den Herzen aller weiterleben.

Rest in Peace

Happyflower

Lynx



Es gibt nicht viel zu sagen, was meine Vorredner nicht bereist gesagt hätten.

Mein Mitgefühl an die Hinterbliebenen.

Ich bin doch sehr verwirrt über diese NAchricht, da ich nichts von der schlimmen Krankeit wußte.
Wenn ich sehe wie Jung sie von euch gehen mußte ist es noch viel schmerzlicher und einfach nur ungerecht.

Ruhe in Frieden.

Lynx

Hellfighter



Ich möchte hiermit mein aufrichtiges Beileid ausdrücken und hoffen,
das ihr die Stärke finden werdet, um diesen schweren Schicksalsschlag
zu überstehen.

in Trauer
Hellfighter

zacharia



Mein herzliches Beileid

Auch ich kannte Rashida nicht besonders gut. Und wenn man so eine traurige Nachricht erfährt, fehlen einem erst einmal die Worte.
Besonders traurig ist, dass Sie noch so jung war.

Ich wünsche allen Angehörigen alles Gute und viel Kraft für die Zeit die nun kommt.

Rest in Peace

Ddraigfyre



<---*Die grösste Klappe in diesem Forum ist ausnahmsweise mal sehr still, sehr nachdenklich und sehr, sehr traurig....*

Sveltje



Obwohl ich Rashida kaum kannte, macht es auch mich sehr betroffen und traurig, dies zu hören. Mein herzliches Beileid.

bernhard



Was soll ich noch sagen...

...Rashida war mehr als ein wertvoller Beitrag für dieses Forum, für eine Geschichte die ich erst geliebt und dann gehasst habe. Sie war eine menschliche Bereicherung und ein Vorbild.

Ein großer Verlust für uns und ein ungleich größerer für die Familie. Auch ich möchte mich bei dir, Holger, bedanken auch wenn wir uns nie kennengelernt haben. Alles, alles gute für die Zukunft.

und noch ein Wort: ich glaube gerade heute wäre Rashida stolz gewesen ein Teil dieser Community zu sein.

bigclaw6



Ich denke, dies ist ein besonderes Forum. Wir alle wissen, wann es gilt Blödsinn zu machen und genauso wissen wir, wann es gilt die passenden Worte zu finden. Das alles zeichnet dieses Forum aus. Und genau das wußte Rashida auch. Sonst hätte sie sich nicht so engagiert und beteiligt. Ohne Ihre Hilfe wären viele nicht so weit beim Spielen gekommen, ohne Sie hätten einige von uns nicht soviel Spass an bestimmten Threads gehabt. Wir sollten Sie als eine tapfere Frau und gute Begleiterin in Erinnerung behalten. Ihr Humor und erfrischendes Wesen wird vielen hier sehr fehlen. Aber solange wir die Erinnerung an sie nicht verlieren, wird sie hier bleiben.
Ich habe heute Mittag nicht alles so zum Ausdruck bringen können. Es ging mir zu nahe. Jetzt nach einer Weile des Nachdenkens kann ich etwas freier schreiben.
Ich möchte hier noch einmal mein herzlichstes Beileid Ihrem Mann und Ihrer Tochter aussprechen und danken für die Offenheit und die Kraft, dieses Schicksal mit uns zu teilen. Ich wünsche beiden für die Zukunft sehr viel Kraft und Zuversicht.
Bigclaw

GlanceALot



Quote:
--------------------------------------------------------------------------------

Quem dei diligunt, adulescens moritur.

Titus M. Plautus


--------------------------------------------------------------------------------



Ihre eigene Signatur!

Ich wünschte, sie hätte den alten Römer Lügen gestraft! Wir werden sie vermissen, als Co-Autorin, als vielseitige Helferin und vor allem als Quelle von Humor und Lebensfreude.

AlrikFassbauer



Kannst du die Signatur mal übersetzen ß

Sie hat es mir mal übersetzt, aber da möchte ich jetzt nicht nach kramen ...

Lynx



In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------

Kannst du die Signatur mal übersetzen ß

Sie hat es mir mal übersetzt, aber da möchte ich jetzt nicht nach kramen ...



--------------------------------------------------------------------------------



Jung stirbt, wen die Götter lieben. (Plautus)


AlrikFassbauer



*heul*

Eolus



DES BUCHES ENDE

Zu ihrer letzten Einladung seid Ihr gekommen
In einer Stimmung, die sie nie mochte
Viel zu viele Veranstaltungen wie dieser wohnte sie bei
Nun ist sie Mittelpunkt der Aufmerksamkeit
Doch möchte sie Euch nicht gehen lassen
Ohne ihre Sicht der Dinge zu verkünden,
Welche nun eine vertraute Stimme vorträgt,
Deren Klang sie nicht mehr hören darf:

"Betrachtet mein Fortgehen nicht als tragisches Ereignis,
Sondern als das Ende eines Buches,
In dem Ihr gerne gelesen habt.
Sobald Ihr Euch meiner erinnert,
Schlagt Ihr dieses Buch auf
Mir gefällt der Gedanke,
Euch mit zusammengesteckten Köpfen über diesem Buch zu sehen
Die Kapitel gemeinsam nachzulesen,
Die Euch am liebsten waren
Dann sollte Frohsinn Eure Runde beherrschen
Und ein wenig Wehmut beim Schließen des Buches
In dem Bewußtsein,
Dass der Autor kein weiteres Kapitel mehr hinzufügen wird."

In aufrichtiger Trauer und tiefem Mitgefühl möchten wir euch, Holger und Sandra, unser tiefstempfundenes Beileid ausdrücken. Möge euch die Erinnerung Kraft schenken für euren schweren Weg, den ihr nun vor euch habt.

Karsten und Manuela

lynn



I am very sorry to read this sad news…
I hardly knew Rashida, and I have never really talked to her, but I have re-read some of her posts, and I can only say: She was a wonderful person.
I don’t have many words for this, but I would like to wish her husband and her little girl all the strenght they will need in this very difficult period.

If the opportunity arises, we’ll make sure to do something special for Rashida in our next game.

Mein tiefempfundenes Beileid,
Lynn

Rincewind



I started translating this thread when I saw Rashida's name mentioned, and am deeply saddened to find that my fears were justified.

I am sure she is now at peace, and I sincerely wish for her family the love and strength they need to see them through these difficult times.

Rincewind

Rashida



Vielen lieben Dank für eure Anteilnahme. Ich hätte eine solch überwältigende Reaktion in einem Forum nicht erwartet, aber da wurde ich ja bereits eines besseren belehrt.

Die Ironie ist: den Krebs hatten wir besiegt, meine Frau ist an multiplen Organversagen gestorben...

Gut, wie es so salopp heisst: "Das Leben geht weiter!" und nach diesem Motto ordnen Sandra und ich gerade unseren Alltag neu.

@lynn + Marian

Thank you very much for this proposal. While Rashida was playing Divine Divinity she was impressed at one place: the memorial stone for the victims of the 11. September.
Perhaps it is possible to create something like this, a hidden place somewhere with a little time to think.

I'm sure Rashida would be excited knowing this idea...

Holger

AlrikFassbauer



Hallo, Holger, falls immer du einen Platz brauchst, du bist mit deiner Familie hier willkommen !

Arhu



Quote:
--------------------------------------------------------------------------------

Thank you very much for this proposal. While Rashida was playing Divine Divinity she was impressed at one place: the memorial stone for the victims of the 11. September.
Perhaps it is possible to create something like this, a hidden place somewhere with a little time to think.


--------------------------------------------------------------------------------



That made me cry.

Ich selbst war lange Zeit so gut wie gar nicht mehr aktiv hier im Forum, aber diese Nachricht betruebt mich sehr. Rashida war ein Teil des Forums. Wir werden sie nicht vergessen.

Arhu

Marian



Quote:
--------------------------------------------------------------------------------

@lynn + Marian

Thank you very much for this proposal. While Rashida was playing Divine Divinity she was impressed at one place: the memorial stone for the victims of the 11. September.
Perhaps it is possible to create something like this, a hidden place somewhere with a little time to think.

I'm sure Rashida would be excited knowing this idea...



--------------------------------------------------------------------------------


Das sollte kein Problem sein. Es sei denn, uns fällt noch etwas wirkungsvolleres ein...

Ralf



Wie einige andere hier - die nicht alle Topics verfolgen - hatte auch ich keine Ahnung von Rashidas Krankheit, umso schockierter bin ich nun natürlich.

Es wurde ja eigentlich bereits alles gesagt und deshalb will ich mich kurz und schlicht fassen:

Good-bye, Rashida, wir werden Dich vermissen. Mögest Du für alle Zeit in Frieden ruhen.

Flash



Auch ich gehörte zu den Ahnungslosen.

Ich werde nicht nach Worten suchen, wo ich doch keine finden kann.

Kunar



In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------

Constanze (Rashida) 24.07.76 - 04.10.04


--------------------------------------------------------------------------------



Mein herzliches Beileid.

Bevor ich hier Mitglied wurde, war ich vier Jahre lang in einem Politikforum aktiv. Als ich damals lesen mußte, daß eines der Mitglieder bei den Anschlägen vom 11. September 2001 ums Leben gekommen war, fiel es mir schwer, die richtigen Worte zu finden. Das ist heute nicht anders und dennoch möchte ich es versuchen.

Ich habe öfters etwas von Rashida gelesen, wußte aber nichts von ihrer Krankheit. Sie machte einen fröhlichen und lebenslustigen Eindruck. Deswegen habe ich mich immer gefragt, warum sie ein so ernstes Zitat über den Tod in frühen Jahren in ihrer Signatur hatte ("Quem dei diligunt, adulescens moritur. Titus M. Plautus"). Es ist sehr traurig, daß sich dieser Spruch bei ihr bewahrheitet hat.


In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------

Es war eine harte Zeit, nun steht der schwere Neubeginn an.


--------------------------------------------------------------------------------



Wer sich angesichts eines solchen Schicksalsschlages so kämpferisch zeigt, vor dem kann ich nur den Hut ziehen. Möge Eure Zukunft besser sein als die Gegenwart und irgendwann wieder Freude in Euer Leben einkehren!

Inzwischen habe ich Rashidas Nachrichten gelesen, in denen sie und ihr Mann von ihrer Krankheit schreiben. Es hat mich menschlich sehr beeindruckt, zu lesen, wie sehr sie selbst in ihren letzten Wochen noch an ihren Freunde im Forum hing und an die Geschichte dachte, an der sie mit den anderen zusammen schrieb.

Vor fast vier Monaten hat Rashida im "Silberscheiben-Thread" geschrieben, daß ihr die Musik von Schandmaul sehr gefällt. In einem ihrer Lieder vom neuesten Album geht es um den Tod bzw. die sinnvolle Art, zu leben:

"Folge Deinem Lauf
Zum Dunkel und zum Licht
Bis in Liebe und Vertrauen
Dein Lebenslicht erlischt."

Lebewohl, Rashida.

Demetaris



Ein herzliches Beileid auch von mir. Das Leben ist oft nicht fair! Ich wünsche viel Kraft, Stärke und Mut für die nun begonnene andere Zeit. Sie möge sanft ruhen...

LUCRETIA



I am sorry I can not speak not a single word in German. But I knew Rashida and I was very sad to hear about what happened. I wish that her little girl will be ok. Her husband too. It is sad, people full of life like her to leave us.
I just want to say goodbye with a song.

There was a twilight in your eyes
Long before the end
When the shadows fell
Becoming one with night
Faith then followed you
Deep into the earth
To dream as
dead men do
Of candles, mist and stone
To the timeless years windows open wide
The reigning silence dies as angels sing tonight

There was no laughter in your eyes
When we first embraced
As sorrows I've not known
Danced and swayed with grace
Follow me, my love
Into the coldest worlds
And be as we once were
If only 'til the day

And your eyes spoke of devotion
As I took your hand
For this age you'll wait forever
Though I shall be there
My spirit walks with you, my love

"The Mist and the Stone"
Bella Morte

I salute the German forum friends and thnx for the "hospitality" in this thread.

elgi



Quote:
--------------------------------------------------------------------------------

"The Mist and the Stone"
Bella Morte


--------------------------------------------------------------------------------


A very nice song btw, if I may add...

AlrikFassbauer




Ich habe in den letzten Tagen nach Worten gesucht, um Rashidas Tod ausdrücken zu können.

Heute fiel mir ein Text ein, der mir schon einmal beim Tod eines guten Bekannten geholfen hat, mich zu trösten :


In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------

FADING LIGHTS

Another time it might have been so different
oh if only we could do it all again
but now it's just another fading memory
out of focus, though the outline still remains

Far away, away, fading distant lights
leaving us all behind, lost in a changing world
and you know that these are the days of our lives
remember

Like the story that we wish was never ending
We know sometime we must reach the final page
still we carry on just pretending
that there'll always be one more day to go

Far away, away, fading distant lights
leaving us all behind, lost in a changing world
and you know that these are the days of our lives
so remember...

Another chance hello, another goodbye
and so many things we'll never see again
days of life that seemed so unimportant
they seem to matter but to count much later on

Far away, away, fading distant lights
leaving us all behind, lost in a changing world
and you know that these are the days of our lives
remember


--------------------------------------------------------------------------------

Morgain



Auch von mir an Rashidas Familie mein tiefstes Mitgefühl.

Ich habe erst gestern von Bigclaw von dem tragischen Ausgang erfahren und es macht mich sehr traurig, dass eine so junge Mutter von uns gehen musste.

Auch wenn ich Rashida kaum kannte,möchte ich vor allem ihrem Mann viel Lebensmut zusprechen, denn er wird ihn benötigen, um für seine Tochter da sein zu können, die ihn jetzt mehr denn je brauchen wird, denn wir leben zu einem Großteil für unsere Kinder!

Riesenork



In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------

Vielen lieben Dank für eure Anteilnahme. Ich hätte eine solch überwältigende Reaktion in einem Forum nicht erwartet, aber da wurde ich ja bereits eines besseren belehrt.

Die Ironie ist: den Krebs hatten wir besiegt, meine Frau ist an multiplen Organversagen gestorben...

Gut, wie es so salopp heisst: "Das Leben geht weiter!" und nach diesem Motto ordnen Sandra und ich gerade unseren Alltag neu.

@lynn + Marian

Thank you very much for this proposal. While Rashida was playing Divine Divinity she was impressed at one place: the memorial stone for the victims of the 11. September.
Perhaps it is possible to create something like this, a hidden place somewhere with a little time to think.

I'm sure Rashida would be excited knowing this idea...

Holger


--------------------------------------------------------------------------------



Ich hab echt sehr viel Mitgefühl.... ich bin zwar noch ziemlich neu, habe mich aber schon eingelebt! Es tut mir echt Leid, dass deine Frau tot ist.... Man sollte wirklich so eine Stelle einbringen, wo man für Rashida gedenken soll. Du hast mein vollstes Mitgefühl Holger! Ich werde das vielleicht auch meinen Leuten erzählen, vielleicht können wir auch in unser Spiel eine Gedenkstelle für Rashida einbringen! R.I.P, Rashida....

fenwulf



Ich habe auch gerade erst von Rashidas traurigem Schicksal erfahren. Auch wenn ich sie nicht gut und persönlich kannte, so werden mir ihre aufgestellten Nachrichten fehlen.

R.I.P. Rashida



Die folgenden Post sind reaktionen aus dem englischen Teil des Forums.



Kyra_Ny



Although I did not personally know rashida, I would like to pass along my belated condolences anyway.

Kyra_Ny

Ubereil



Svar till:
--------------------------------------------------------------------------------

Although I did not personally know rashida, I would like to pass along my belated condolences anyway.

Kyra_Ny


--------------------------------------------------------------------------------



Me too, now thatm I understand what you're saying.

Übereil

Womble



I remember some of her posts. She will be missed greatly. My heart goes out to her family and friends. Such a tragic loss.


spick



Only 28!!...i don't know what to say!!

LewsTherinKinslayer13



I remember her.

Good to know what happened though.

May she rest in peace.

janggut



Stone, thank you for letting us know about her & that her husband & kids are coping well with the loss.

oh God, i remember chatting with her in the general section few months ago & she gave me an impression of a person full of life. can't believe that she's gone .... .

i pray for her soul that she finds peace & enlightenment
i pray for her loved ones that they find peace & courage in her love for them
... so that they will live on & to the fullest
... so that much that she has given will not be wasted, rather spent with joy & love for her

bless her soul.




Ich habe lange überlegt ob ich diesen Thread an Rashidas Geburtstag eröffnen soll oder an Ihrem Todestag.
Ich denke Rashida liebte das leben deshalb wähle ich den Geburtstag.
Da der „Rest in Peace“ Thread den aktuellen Ereignissen gewidmet ist, und auch weiterhin sein soll, habe ich alle reaktionen auf die Nachricht von Rashidas Tod gesammelt und hier zusammengetragen.
Nicht nur um an den Verlust zu erinnern den unsere Gemeinschaft erlitten hat, sondern auch um an all die Anteilnahme zu erinnern die gezeigt hat das dieses Forum wirklich etwas besonderes ist.
So seid beim lesen nicht nur traurig, sondern auch froh teil dieser Gemeinschaft zu sein.

Ich möchte hier niemanden Verletzen, oder alte Wunden aufreissen. Aber immer wenn ich in der letzten Zeit sah das im R.I.P Thread gepostet wurde (in dem ich mich aus diesen gründen später nie wieder, bis auf einmal, beteiligt hatte), wurde mir klar das ich einen Gedenkthread für Rashida haben will.

An die denen dieser Thread gefällt die Bitte. Keine Danksagungen an mich, es geht hier ausschlieslich um Rashida.

An die, die mit diesem Thread nicht glücklich sind, bitte postet euren unmut nicht hier. Schickt einfach eine PM an Marian.
Ich denke wenn die reaktion allgemein negativ ausfällt (was ich nicht glaube), dann kann Marian entsprechend handeln und ich wäre auch nicht böse oder enttäuscht.


Rashida, ein letztes Mal hoch die Tassen Auch wenn ich traurig bin, so hebe ich doch mein Glas und stosse auf diesen Deinen Tag an.
Niemals werde ich Dich vergessen, aber immer werde ich ein lächeln auf den Lippen haben wenn ich an Dich denke.
Danke für die schöne Zeit im Forum.



Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)
Re: In Erinnerung an Rashida, ein letztes Geschenk #312451
23/07/05 10:20 PM
23/07/05 10:20 PM
Joined: Nov 2003
Posts: 8,087
bigclaw6 Offline
veteran
bigclaw6  Offline
veteran

Joined: Nov 2003
Posts: 8,087
Danke Stone, ich hatte nicht den Mut. Ich habe Rashida immer noch in meinem ICQ, also wurde mir auch ihr Geburtstag angezeigt.
Ja, Rashida hätte heute Geburtstag. Möge es ihr, da wo sie jetzt ist, gut gehen. Sie fehlt mir und vielen im Forum mit Sicherheit auch. Aber am allermeisten fehlt sie ihrer Familie und an sie sollten wir jetzt denken.



Genieße Dein Leben ständig, denn Du bist länger tot als lebendig.
Re: In Erinnerung an Rashida, ein letztes Geschenk #312452
23/07/05 10:45 PM
23/07/05 10:45 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 19,683
A
AlrikFassbauer Offline
veteran
AlrikFassbauer  Offline
veteran
A

Joined: Mar 2003
Posts: 19,683
Ich stimme dem zu. Immer, wenn ich gespielt habe, und das Lied im Impdorf hörte, mußte ich an sie denken. Es war so unglaublich traurig.
Ich glaube, ich werde es nie wieder spielen können.

Wie dem auch sei, immer, wenn ich irgendwo eine furchtlose Kriegerin treffe, werde ich an Rashida denken. Ein letztes Mal hoch die Tassen !

Möge ihr Andenken unvergessen bleiben !

Alrik



When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Re: In Erinnerung an Rashida, ein letztes Geschenk #312453
23/07/05 11:03 PM
23/07/05 11:03 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 2,269
düsseldorf
harganaxki Offline
veteran
harganaxki  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 2,269
düsseldorf
da ist offenbar etwas völlig an mir vorbeigegengen:

das mag zum einen daran kiegen, dass ich schon lange nicht mehr alle topics lese, zum anderen daran, dass ich selbst eine "schwierige zeit" hinter mir habe.

dem bis dahin geschriebenen ist sowieso nichts mehr hinzuzufügen........

r.i.p. rashida


Re: In Erinnerung an Rashida, ein letztes Geschenk #312454
24/07/05 03:47 AM
24/07/05 03:47 AM
Joined: Apr 2005
Posts: 2,744
Lurker Offline
veteran
Lurker  Offline
veteran

Joined: Apr 2005
Posts: 2,744
Rashida hat mich nie kennen gelernt. Ich bin erst ein halbes Jahr nach ihrem Tod in dieses Forum gekommen. Ich habe die Geschichte gelesen, an der sie mitgeschrieben hat, und habe begonnen, mich selbst daran zu beteiligen, ohne von ihrem Tod zu wissen. Als ich schließlich davon erfuhr, war ich erschüttert und traurig.

Rashida hat einen Teil ihrer Persönlichkeit in diese Geschichte eingebracht. Diesen Teil kann man immer noch kennen lernen und sich mit ihr verbunden fühlen.

Re: In Erinnerung an Rashida, ein letztes Geschenk #312455
24/07/05 07:21 AM
24/07/05 07:21 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 3,178
Chemnitz Germany
Alix Offline
veteran
Alix  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 3,178
Chemnitz Germany
Danke Stone! Irgendwie macht mich das Ganze immer noch sprachlos. R.I.P


Alixdragon -==(UDIC)==-
Der einzige Mensch, der Dir im Weg steht, bist Du.
Re: In Erinnerung an Rashida, ein letztes Geschenk #312456
24/07/05 10:09 AM
24/07/05 10:09 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 4,616
Germany
Lynx Offline
veteran
Lynx  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 4,616
Germany
Happy Birthday ! Wo auch immer du grad sein magst !

Re: In Erinnerung an Rashida, ein letztes Geschenk #312457
24/07/05 04:27 PM
24/07/05 04:27 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 1,878
Germany
Marian Offline
veteran
Marian  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 1,878
Germany
Quote:

An die, die mit diesem Thread nicht glücklich sind, bitte postet euren unmut nicht hier. Schickt einfach eine PM an Marian.
Ich denke wenn die reaktion allgemein negativ ausfällt (was ich nicht glaube), dann kann Marian entsprechend handeln und ich wäre auch nicht böse oder enttäuscht.



Unsinn, jede negative Reaktion darauf kriegt von mir den Ehrentubby. Wollen wir doch mal sehen...

R.I.P.


Wenn sie so überlegen sind, warum sind sie dann so tot?
Re: In Erinnerung an Rashida, ein letztes Geschenk #312458
24/07/05 09:20 PM
24/07/05 09:20 PM
Joined: Dec 2004
Posts: 1,787
Deutschland, Berlin
Palahn Offline
veteran
Palahn  Offline
veteran

Joined: Dec 2004
Posts: 1,787
Deutschland, Berlin
Auch ich bin erst ein paar Monate später auf dieses Forum gestoßen. Bereits bei meinem ersten Durchforsten des Forums bin ich auch auf diese Nachricht gestoßen, die mich selbst sehr betroffen gemacht hat. Allein die Tatsache, dass Rashidas Mann diese Nachricht hier hinterlassen hat, hat mich selbst zu der Erkenntnis kommen lassen, dass die Mitglieder dieses Forums doch mehr sind, als nur begeisterte PC-Spieler.
Hier stecken auch viele persönliche Dinge, die in diesem Kreis miteinander geteilt werden.

Ich bin froh, seit einiger Zeit dazu zu gehören und befürworte es, Rashida in Divinity 2 einen Ehrenplatz zu gewähren.


Science Fiction und Fantasy:

Fantastische Welten Berlin
Re: In Erinnerung an Rashida, ein letztes Geschenk #312459
25/07/05 10:36 AM
25/07/05 10:36 AM
Joined: Oct 2004
Posts: 1,693
Namara Offline
veteran
Namara  Offline
veteran

Joined: Oct 2004
Posts: 1,693
Ich bin ins Forum zurückgekommen als sie hier herausgerissen wurde. Vielleicht fühle ich mich ihr deswegen besonders verbunden, obwohl ich sie nie persönlich kennenlernen konnte. Sie war ein einzigartiger Mensch und hat uns ein ganz besonderes Vermächtnis hinterlassen. Das Bewußtsein, welche Wärme und Geborgenheit uns im Forum miteinander verbindet. Die Gewissheit, das wir nicht nur Freude und Spaß miteinander teilen können, sondern auch in Zeiten der Not auf die anderen zählen können.

Aber ich werde nicht ein letztes Mal die Tasse erheben. Denn solange Rashida in unseren Herzen ist, wird sie auch bei allem was wir tun bei uns sein. Ich trinke auf dich Rashida und werde es auch in Zukunft oft tun. Denn das wahre Geschenk hast du uns hier zurückgelassen.




Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2