Divinity Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 94 of 121 1 2 92 93 94 95 96 120 121
Re: Neues Readme von OtRa #326353
07/08/07 09:48 AM
07/08/07 09:48 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 3,171
Chemnitz Germany
Alix Offline
veteran
Alix  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 3,171
Chemnitz Germany
Ich warte noch mit... bin aber vom 12.-26.8. im Urlaub


Alixdragon -==(UDIC)==-
Der einzige Mensch, der Dir im Weg steht, bist Du.
Re: Neues Readme von OtRa #326354
07/08/07 02:55 PM
07/08/07 02:55 PM
Joined: Oct 2004
Posts: 1,691
Namara Offline
veteran
Namara  Offline
veteran

Joined: Oct 2004
Posts: 1,691
Eigentlich wären wohl Glance oder Alrik an der Reihe. Es sei denn, jemand möchte noch eine Zwischensequenz einfügen oder Stone will die Ereignisse aus seiner Sicht ergänzen oder weiterführen.

Ich schätze, bis Weihnachten sollten wir den Sonnenaufgang erreicht haben.

Re: Neues Readme von OtRa #326355
07/08/07 03:11 PM
07/08/07 03:11 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 19,669
Rogue Squadron
A
AlrikFassbauer Offline
veteran
AlrikFassbauer  Offline
veteran
A

Joined: Mar 2003
Posts: 19,669
Rogue Squadron
Ich hatte ursprünglich eine Idee gehabt - und auch ganz kurz angedeutet - daß es in dem Piratenschiff von Schwarzbart Rudersklaven zu befreien gäbe, bismich Lurker darauf hingewiesen hat, daß es gar keine Rudersklaven gibt.
Daraufhin habe ich jene Andeutung gelöscht und mich frustriert zurückgezogen.

Im Grunde ist es mir egal, was jetzt passiert, da ich eh keine Idee mehr habe.



When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay�.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Re: Neues Readme von OtRa #326356
07/08/07 03:16 PM
07/08/07 03:16 PM
Joined: Apr 2003
Posts: 2,894
Liechtenstein
Patarival Offline
veteran
Patarival  Offline
veteran

Joined: Apr 2003
Posts: 2,894
Liechtenstein
Ich warte - wie schon so viele Feldherren vor mir - auf den nächsten Morgen.

Re: Neues Readme von OtRa #326357
07/08/07 03:43 PM
07/08/07 03:43 PM
Joined: Mar 2004
Posts: 3,390
Berlin, Germany
GlanceALot Offline
veteran
GlanceALot  Offline
veteran

Joined: Mar 2004
Posts: 3,390
Berlin, Germany
Ich bin wieder da - irgendwie war das Forum zeitweise off - im Moment bin ich erste Tage nach Urlaub, also Oberkante Unterlippe - muss mich wieder einlesen, bin aber, wie gesagt, da.


In times of crisis it is of the utmost importance not to lose your head (Marie Antoinette)
Re: Neues Readme von OtRa #326358
07/08/07 06:37 PM
07/08/07 06:37 PM
Joined: Mar 2004
Posts: 680
LuSer Offline
addict
LuSer  Offline
addict

Joined: Mar 2004
Posts: 680
Ich bin auch noch da - also meistens - zumindest hin und wieder mal ...

Re: Neues Readme von OtRa #326359
09/08/07 03:00 PM
09/08/07 03:00 PM
Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Stone Offline OP
veteran
Stone  Offline OP
veteran

Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Hallo LuSer

Ich bin auch da, aber ich habe im moment nicht vor etwas zu schreiben. Nicht weil ich nicht will, aber ich denke das es an der Zeit ist die Piraten entweder klein zu machen, oder aber das ganze als Erzählung in die Geschichte einzufügen.

Ich wüßte deshalb nicht was ein weiterer Post mit Stones sicht der Dinge jetzt bringen würde. Zumindest nichts was uns weiter bringt.

Und wenn die Schlacht am Hafen um ist können wir dann das geheimnis in der Kanalisation angehen.




Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)
Re: Neues Readme von OtRa #326360
10/08/07 04:56 PM
10/08/07 04:56 PM
Joined: Mar 2004
Posts: 3,390
Berlin, Germany
GlanceALot Offline
veteran
GlanceALot  Offline
veteran

Joined: Mar 2004
Posts: 3,390
Berlin, Germany
Das war die Schlacht um Rechem, nu is fertsch.
Schnauze voll - Frollo tot.



In times of crisis it is of the utmost importance not to lose your head (Marie Antoinette)
Re: Neues Readme von OtRa #326361
10/08/07 05:59 PM
10/08/07 05:59 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 3,171
Chemnitz Germany
Alix Offline
veteran
Alix  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 3,171
Chemnitz Germany
Frollo tot? ich hab den Text so verstanden das Dranner tot oder zumindest fast Tot ist Frollo abgehauen und irgendein Milizionär den jungen Korporal abgeschossen hat...



Alixdragon -==(UDIC)==-
Der einzige Mensch, der Dir im Weg steht, bist Du.
Re: Neues Readme von OtRa #326362
10/08/07 11:05 PM
10/08/07 11:05 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 2,120
Berlin
B
buad Offline
veteran
buad  Offline
veteran
B

Joined: Mar 2003
Posts: 2,120
Berlin
Ne, der "heldenmütig" vorstürmende ist Frollo, dicht hinter sich die aufgebrachte Schar der Wächter und Milizionäre, und er stürmt auch nicht heldenmütig und zu Rechems Wohle auf die Piraten ein, sondern metzelt in seiner Panik einfach alles nieder, was vor ihm steht - zufälligerweise sind das alles Piraten.
Für einen Außenstehenden würde allerdings der Eindruck entstehen, dass da ein echter Held das letzte Rechemer Aufgebot in die Schlacht führt und in seinem Eifer weit vor der eigenen Linie kämpft. Der Außenstehende kann ja auch nicht wissen, dass die masse der Wächter - die tatächlich von dem Korporal angeführt wird, der aber als Einzelperson nicht in Erscheinung tritt, dem Vorneweg stürmenden nur folgt, weil sie ihm vor allem anderen an den kragen will! Scheint in Glance' und meinem Post wohl nicht deutlich genug rüberzukommen.

Glance: könntest DU eventuell das "Ende der Schlacht" etwas abmildern? Z.B. "Die schlacht ist entscheiden, nur einzelne Gruppen von Piraten hören nicht auf, erbitterten Widerstand zu leisten. Obwohl sie auf verlorenem Posten kämpfen, hält Verzweiflung und Trotz den Kampfeswillen der Männer aufrecht, und so mancher tapfere Rechemer fällt ihren Waffen noch zum Opfer... blablabla..."

Denn da BigClaw da gerade mit Schwarzbarts Kopf anrückt, wäre es doch ein angemessenes "echtes" Finale, wenn diese Widerstandnester angesicht des abgeschlagenen Hauptes ihres Anführers bzw. des mannes, der das alles angezettelt hat, auch die Waffen niederlegen und sich nun auf Gedeih und Verderb den Rechemern ergeben. So wäre der Übergang vom blutigen Gemetzel zum Jubel und gegenseitigen Schulterklopfen (bzw. Hilfe für die Verwundeten und Suche nach gefallenen Angehörigen - halt all das Scheußliche, was nach einer Schlacht stattfindet) auch nicht allzu sprunghaft.

Ich bin zwar auch dafür, dass diese unselige Schlacht nun endlich ein Ende findet, bezweifel aber, dass allein die Wut der Milizionäre ein solches endgültig herbeiführen könnte.

Editierhinweis: ich habe mal im letzten Abschnitt meines "Frollo flieht" Posts das "unter Fürung des jungen Korporals" gelöscht. Vielleicht wird es dadurch deutlicher, dass Frollo vorneweg, die Masse der Wächter hinterher stürmt.

Re: Neues Readme von OtRa #326363
10/08/07 11:22 PM
10/08/07 11:22 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 19,669
Rogue Squadron
A
AlrikFassbauer Offline
veteran
AlrikFassbauer  Offline
veteran
A

Joined: Mar 2003
Posts: 19,669
Rogue Squadron
Wir können ja andeuten, daß sich in den Gassen immernoch Scharmützel (Scharfmützel ? ) befinden ...



When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay�.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Re: Neues Readme von OtRa #326364
11/08/07 07:54 AM
11/08/07 07:54 AM
Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Stone Offline OP
veteran
Stone  Offline OP
veteran

Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Auf jeden Fall schön geschrieben ich bin sicher das Frollo zum Helden des Tages gekürt wird zumindest solange bis die Wächter die Wahrheit verbreiten.

Was ist mit Dranner Buad? Willst Du diese Figur nun ihren Abschied nehmen lassen, oder darf/soll er gerettet werden?




Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)
Re: Neues Readme von OtRa #326365
11/08/07 08:27 AM
11/08/07 08:27 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 3,171
Chemnitz Germany
Alix Offline
veteran
Alix  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 3,171
Chemnitz Germany
Ich bin für Dranner retten... ist Glance nicht gerade in er Nähe oder Claw im anrücken... da muss sich doch was machen lassen... Einer muss schließlich in Rechem aufräumen!



Alixdragon -==(UDIC)==-
Der einzige Mensch, der Dir im Weg steht, bist Du.
Re: Neues Readme von OtRa #326366
11/08/07 10:36 AM
11/08/07 10:36 AM
Joined: Mar 2004
Posts: 3,390
Berlin, Germany
GlanceALot Offline
veteran
GlanceALot  Offline
veteran

Joined: Mar 2004
Posts: 3,390
Berlin, Germany
Darf ich daran erinnern, dass Glance nur sich selbst heilen kann, keine Anderen? Das ist Claw vorbehalten...

Buad - ja, ich werde meinen Post wie von dir vorgeschlagen editieren und noch Reste von Widerstand übrig lassen.


In times of crisis it is of the utmost importance not to lose your head (Marie Antoinette)
Re: Neues Readme von OtRa #326367
11/08/07 10:37 AM
11/08/07 10:37 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 19,669
Rogue Squadron
A
AlrikFassbauer Offline
veteran
AlrikFassbauer  Offline
veteran
A

Joined: Mar 2003
Posts: 19,669
Rogue Squadron
Wenn das mit Dranner nicht paßt, bitte melden, dann nehme ich's raus !

Ansonsten - es ist zu Dranners eigenem Schutz, habe ich mir gedacht, denn dort, wo er sich am Ende des Posts (so, wie er da jetzt steht) befindet, findet ihn keiner, er ist also geschützt - vor dem Krieg, vor Allem.

Ich kann es aber aus rausnehmen, falls nötig.

Mein Plan war, daß er später wieder "ans Licht gebracht wird", vernarbt zwar, aber lebendig.
Eventuell könnte auch Nathaniel Einlaß zu den Bettlern wollen - oder besser noch : Er wird als Heiler dorthin entführt !




When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay�.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Re: Neues Readme von OtRa #326368
11/08/07 10:59 AM
11/08/07 10:59 AM
Joined: Mar 2004
Posts: 3,390
Berlin, Germany
GlanceALot Offline
veteran
GlanceALot  Offline
veteran

Joined: Mar 2004
Posts: 3,390
Berlin, Germany
Ich finde Alriks Idee Dranner erst Mal aus dem direkten Geschehen zu nehmen gut - über Nathaniel würde ich mir keine weiteren Gedanken machen - eine (gute) Zwischenepisode, mehr brauch es nicht sein oder werden.

Ich habe den Schlachtpost jetzt editiert - auch versucht Frollo klarer zu machen - jedoch sind sich Glance und Frollo noch nie begegnet, also kann er ihn nicht namentlich kennen, daher die 'unpersönliche' Beschreibung aus seiner Sicht.

...und Stone - die Legendenbildung um Frollo wird sich am Ergebnis orientieren, nicht an den Ursachen - 'de mortis nihil bene' (Über Tote nur Gutes)

Last edited by GlanceALot; 11/08/07 11:07 AM.

In times of crisis it is of the utmost importance not to lose your head (Marie Antoinette)
Re: Neues Readme von OtRa #326369
11/08/07 12:12 PM
11/08/07 12:12 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 3,171
Chemnitz Germany
Alix Offline
veteran
Alix  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 3,171
Chemnitz Germany
Dranner in der Unterwelt gefällt mir gut! Der Text auch!!!

Ich denke er braucht in nächster Zeit Verbündete und die Diebe und Strolche sind dafür gut geeignet. (Erinnert mich an die Midkemia Saga... ohne die Gilde der Diebe wäre da manches schlechter gelaufen...) Ausserdem macht es sich gut, wenn Totgeglaubte irgendwann plöztlich wieder auftauchen!
Ausserdem gibt das bestimmt Pluspunkte im Kampf gegen das Böse in der Unterwelt! ... im Gegensatz zu Frollo durch dessen Hilfe das Böse bestimmt stärker geworden ist...

Ich bin schon richtig neugierig auf das Forum, wenn ich in 14 Tagen wiederkomme! Endlich kann es weitergehen!




Alixdragon -==(UDIC)==-
Der einzige Mensch, der Dir im Weg steht, bist Du.
Re: Neues Readme von OtRa #326370
11/08/07 12:22 PM
11/08/07 12:22 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 2,120
Berlin
B
buad Offline
veteran
buad  Offline
veteran
B

Joined: Mar 2003
Posts: 2,120
Berlin
Ähm, Alrik, für Dranner habe ich schon vor langer Zeit einen Folgepost vorbereitet gehabt - direkt im Anschluss an seinen Fall - der damals zeitlich nur noch nicht gepasst hat und den ich heute hineinsetzten wollte. Insofern bist Du etwas sehr schnell gewesen, und eigentlich würde ich Dranner lieber in mienen Händen behalten und diesen vorbereiteten Post nur ungern verwerfen. Dein erster Post könnte sicherlich angepasst werden, da es in meinem Post genügend Zwischenraum für vorhergehende Ereignisse gibt, aber der zweite schießt da ziemlich quer.

Andererseits finde ich Deine posts recht gelungen und tue mich daher etwas schwer mit der Bitte, sie wieder herauszunehmen - eben weil es schon einen Dranner post gibt. Vielleicht könntest Du sie verwenden, aber eventuell den Bezugspunkt Dranner herausnehmen (zumindest aus dem zweiten post)? Es gibt viele Verwundete und viele Helden. Der junge Korporal ist zwar (noch) keine solche Persönlichkeit wie Dranner, aber er könnte sich bei dem letzten Vorstoss unter den Wächtern hervorgetan haben. Und wer sagt, dass er unverwundet davongekommen ist?

Ich persönlich würde es auch äußerst reizvoll finden, wenn sich einige Rechemer um Frollo kümmern - für viele Uneingeweihte ja *der* Held des Tages. Etliche der Wächter, die der Korporal zum Vorstoss animiert hat mit der Absicht, Frollo für sein Tun büßen zu lassen, dürfte auch allein Dranners "Tod" und der Wunsch nach Rache vorwärtsgetrieben haben. Nur eine kliene Gruppe dürfte wissen, was da tatsächlich vor sich gegangen ist und wie dieser Vorstoss zustande kam. Frollo muss ja nicht gleich mausetot sein - was aber noch kommen könnte.

Ein weitere Möglichkeit wäre, meinen vorbereiteten Post zwischen Deine beiden zu schieben - ich könnte meinen post sicherlich diesbezüglich so anpassen, dass Dranner zu der Heilerin gebracht wird. Allerdings wäre er dann schon recht weit versorgt...

Wie auch immer - wenn ich den text hier habe, werde ich ihn Dir mal per pm schicken. Eventuell finden wir da ja einen Kompromiss?

Re: Neues Readme von OtRa #326371
11/08/07 12:33 PM
11/08/07 12:33 PM
Joined: Oct 2004
Posts: 1,691
Namara Offline
veteran
Namara  Offline
veteran

Joined: Oct 2004
Posts: 1,691
Alrik, definiere bitte deine "Hexe" etwas genauer. Wenn sie eine echte Hexe ist, wie es Chumana definiert, also keine nur der Hexerei verschrieene Kräuterkundige, dann ist das etwas, was Chumana sicher fühlen müsste und umgekehrt (das Volk der Hexen spürt schließlich die Auren ihrer Umgebenden).

Und außerdem dürfte dieser Umstand für die entsprechende Hexe extrem unangenehm sein, da eigentlich niemand vom Volk Chumanas sich ohne Auftrag in der Weltgeschichte rumtreibt. Es kann sich also nur um eine Verräterin des Volkes handeln und das ist für Chumana auf die ein oder andere Art ein Grund zu handeln.

Re: Neues Readme von OtRa #326372
11/08/07 05:04 PM
11/08/07 05:04 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 19,669
Rogue Squadron
A
AlrikFassbauer Offline
veteran
AlrikFassbauer  Offline
veteran
A

Joined: Mar 2003
Posts: 19,669
Rogue Squadron
Ich habe mir gedacht, daß es verschiedene "Sorten" von Hexen gibt ... und diese ist nichts weiter, als ein gestrandeter Flüchtling aus womöglich irgendeinem fernen Land. Sie hat nichts mit Chumanas "Hexenvolk", wie du es nennst, zu tun.

Ich könnte natürlich auch schreiben, daß Mkele Mbembe sie einfach nur so nennt, und sie inWirklichkeit nur eine magiedilettantin (DSA) und Kräuterweiblein in einem ist.

Aber Mkele Mbembe wird wissen, wen sie da eingestellt hat, ich denke, sdie ist eine sehr gute "Personalerin".

Daß Mkele Mbembe selbst viel umhergereist ist, habe ich ja bereits zaghaft angedeutet.

Ich ändere die Texte jetzt so um, daß Dranner entsprechend Buads vorbereitetem Text woanders hinkommt, und gestalte dien "Unterwelttext" etwas neutraler.

Könnte ein bisserl dauern.

Kann auch sein, daß ich einige "Verbesserungen" (stimmungsmäßig) vornehme.


Last edited by AlrikFassbauer; 11/08/07 05:06 PM.

When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay�.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Page 94 of 121 1 2 92 93 94 95 96 120 121

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2