Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 1 of 3 1 2 3
Navigation #344888
24/03/07 08:14 AM
24/03/07 08:14 AM
Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Stone Offline OP
veteran
Stone  Offline OP
veteran

Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Navigation im Auto wird immer beliebter, und deshalb mache ich hier mal einen Thread dafür.

Der eigentliche Aüslöser für das eröffnen des Selbigen ist eine Meldung die ich per E-Mail aus einem PDA Forum bekommen habe.

Da hat jemand ein Navigationsgerät gekauft und hat jetzt Punkte in Flensburg kassiert.

Ganz einfach weil das Gerät von Haus aus einen Radarwarner (keinen elektronischen) eingebaut hat. Und der Betrieb ist in Deutschland nun mal nicht erlaubt.

Von daher sollte man sich, wenn man keine böse Überraschungen erleben will, vorher informieren ob in dem Gerät entsprechende Informationen einprogrammiert sind.

Hier gelten nämlich auch, wie im vorliegenden Falle, einfache PoIs (Points of Interest) als Radarwarner.

Das heißt wenn ich mir die bekannten stationären Radarfallen als PoI programmiere, dann verstoße ich schon gegen das entsprechende Gesetz. Und wenn die vorprogrammiert sind halt eben auch.


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)
Re: Navigation #344889
24/03/07 10:51 AM
24/03/07 10:51 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Ddraigfyre Offline
veteran
Ddraigfyre  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Definitionssache. Der POI kann ja auch etwas anderes bezeichnen, was zufällig an der selben Stelle liegt. Würde ich in jedem Falle nicht hinnehmen und dagegen klagen.


Re: Navigation #344890
24/03/07 11:03 AM
24/03/07 11:03 AM
Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Stone Offline OP
veteran
Stone  Offline OP
veteran

Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Da hast Du recht, aber da es sich in diesem Fall um vorinstallierte PoIs handelte hatten sie wahrscheinlich auch entsprechende Namen.

Ich stelle hier mal einen Ausschnitt der E-Mail rein.

In Antwort auf:

Ein Telefonat mit Den Namen des Herstellers entferne ich mal lieber ... bestätigte mir das Ganze auch noch. Sie arbeiten bereits daran, dass der integrierte Speedcam-Updater die Radar-POIs in Deutschland entfernt, damit die Benutzer dieser Navigationssoftware nicht auch noch Punkte in Flensburg sammeln - oder schlimmeres. Das Schlimmere passierte nämlich gerade in der Schweiz, wo einem Händler alle PNAs konfiziert wurden, weil die Geräte einen Radarwarner verbaut hatten.





Grundsätzlich gilt wer ein Gerät mitführt das ihn vor Radarfallen warnt und erwischt wird hat erst einmal ein Problem.

Das ganze kann man sich erspparen, noch dazu wo man ja, wie Du sagst, eigene PoIs erstellen kann die einem auch den Hinweiss geben und die halt anders heissen und vor allem ein paar Kilometer früher liegen.
Denn die meisten Nutzer solcher Systeme fallen wohl dadurch auf das sie vor der Radarfalle abrupt bremsen.

Dumm ist es halt besonders wenn man sich ein Navi Gerät kauft und gar nicht weiss das diese Möglichkeit bestehen könnte.
Also lieber erst einmal schlau machen.
Was man dann macht bleibt schlieslich jedem selbst überlassen, ebenso wie etwaige Konsequenzen.


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)
Re: Navigation #344891
24/03/07 12:28 PM
24/03/07 12:28 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 9,704
Franken
Ralf Offline
veteran
Ralf  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 9,704
Franken
Man kann sich übrigens auch einfach an Geschwindigkeitsbegrenzungen halten!

Last edited by Ralf; 24/03/07 12:28 PM.
Re: Navigation #344892
24/03/07 12:47 PM
24/03/07 12:47 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 1,646
Feenreich
Rei Offline
veteran
Rei  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 1,646
Feenreich
Nicht, wenn sich die Geschwindigkeitsbegrenzung dauernd ändert. Zuerst sind 130 erlaubt, 2km weiter nur noch 100, 3km weiter sinds dann 120 usw.
Ganz schlimm ists ja auf Landstraßen, wenn dauernd ein 70er Schild da steht und es dann dauernd wieer aufgehoben wird. Das heißt immer beshleunigen und abbremsen und wieder beschleunigen... warum dann nicht gleich die gesamte Strecke auf 70 regeln?

Re: Navigation #344893
24/03/07 12:54 PM
24/03/07 12:54 PM
Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Stone Offline OP
veteran
Stone  Offline OP
veteran

Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Rei, wie lange ist es her das Du in der Fahrschule warst?

Da hat man euch doch sicherlich gesagt das man vorrausschauend fahren soll.

Aber es geht hier nicht um den Sinn oder Unsinn von Tempolimits, oder darum ob man sich an die Geschwindigkeitsvorschriften halten soll oder nicht, sondern darum das man beim Kauf eines Navi Geräts sich überlegen sollte was man macht und was genau man da kauft.






Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)
Re: Navigation #344894
24/03/07 02:13 PM
24/03/07 02:13 PM
Joined: Aug 2005
Posts: 251
Bamberg
Dolon Offline
enthusiast
Dolon  Offline
enthusiast

Joined: Aug 2005
Posts: 251
Bamberg
ich hab gehört, dass die TomTom geräte recht gut sein sollen...

Re: Navigation #344895
24/03/07 02:56 PM
24/03/07 02:56 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Ddraigfyre Offline
veteran
Ddraigfyre  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
In Antwort auf:

... um vorinstallierte PoIs handelte hatten sie wahrscheinlich auch entsprechende Namen.




Klar. Wenn da steht "A7 / Km 52.4 / RADARFALLE !" ist das schon ziemlich dämlich, sei es vom Nutzer eingetragen oder vom Hersteller vorprogrammiert.

Aber sowas kann man ja ändern in "A7 / Km 52.4 / MICROWELLENSPARGEL !"

Ich bin im übrigen der Ansicht, das Geräte, die laut StVO in Deutschland nicht betrieben werden dürfen, vom Hersteller oder Händler entsprechend gekennzeichnet sein müssen. So sollte meines Wissens die aktuelle Rechtslage aussehen.

Verkauft nun jemand dieses Gerät mit vorprogrammierten Radar-POIs und weist den Käufer nicht ausdrücklich darauf hin oder es steht wenigstens auf der Verpackung, müsste der Käufer im Falle des "Erwischtwerdens" den Händler verklagen können, Wandlung verlangen, Demontagekostenerstattung, etc.....

Und Rei hat in gewisser Weise recht. Fahr z.B. mal die B4 von Braunschweig nach Lüneburg. Ständiger Wechsel zwischen Tempo 70 und 100 km/h. Wenn man die Strecke öfter fährt, weiss man wo die "kritischen" 70er-Stellen mit Blitzkasten kommen.

Fährt man die Strecke aber zum ersten Mal, kann man die 70er-Schilder schnell übersehen, weil sie z.T. wirklich dämlich platziert sind. So ist es mir da mal passiert - ich habe das Schild wirklich nicht gesehen. Das da nur 70 erlaubt ist, habe ich erst gemerkt, als es blitzte. Noch dazu auf kilometerlanger schnurgerader und übersichtlicher Strecke. Reine Abzockerei.


Re: Navigation #344896
24/03/07 03:56 PM
24/03/07 03:56 PM
Joined: Jan 2007
Posts: 1,076
immer einen Schritt voraus
Exhuminator Offline
old hand
Exhuminator  Offline
old hand

Joined: Jan 2007
Posts: 1,076
immer einen Schritt voraus
Also. Da gibt es so ein Gerät, dass sich Autobahn-Atlas nennt (10-12€) das legt man unter den Sitz und wenn man nicht weiter weis, dann gibt man denselben seiner charmanten Beifahrerin, die (wo) dann vorliest.

Pas de probleme.

Last edited by Exhuminator; 24/03/07 05:28 PM.

BananeBananeBananeTonBananeTonTonKuchen

Re: Navigation #344897
24/03/07 04:55 PM
24/03/07 04:55 PM
Joined: Apr 2003
Posts: 2,894
Liechtenstein
Patarival Offline
veteran
Patarival  Offline
veteran

Joined: Apr 2003
Posts: 2,894
Liechtenstein
Also ehrlich gesagt, Ex, traue ich lieber dem Navigationssystem als meiner Frau. Sie ist eine intelligente Frau, keine Frage, aber bis sie auf der Karte gefunden hat, wo wir sind, sind wir längst weiter.

Ich benutze übrigens ein fix installiertes System von Blaupunkt (TravelMate DX oder so), da ich bei diesem Auto doch tatsächlich vergessen hatte, das Navi bei der Bestellung mitanzugeben.

Bei uns ist es nicht verboten, zu wissen, wo die Radarfallen sind. Oftmals gibt es sogar Warnschilder die sagen: "Achtung! Radarfalle voraus!"
Elektronische Geräte, die Radarfallen aufspüren sind allerdings verboten.

Bei uns wird oft so eine aktive Tafel hingestellt, die anzeigt, wie schnell man gerade fährt - oftmals folgt ein paar Meter darauf eine mobile Falle.

Re: Navigation #344898
24/03/07 07:12 PM
24/03/07 07:12 PM
Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Stone Offline OP
veteran
Stone  Offline OP
veteran

Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Meine Freundin ist leider sehr gut im Kartenlesen deshalb werde ich niemals ein Navi Gerät bekommen ...



Im Ernst, das klappt einwandfrei, und schnell und sicher ist Sie im Ansagen.
Klar, bei manchen Ecken würde ich vorher gerne wissen welche Spur gerade am günstigsten ist, aber meistens




Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)
Re: Navigation #344899
25/03/07 05:51 AM
25/03/07 05:51 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Ragon_der_Magier Offline
veteran
Ragon_der_Magier  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
"... und hier sehen Sie Miss Stone, das menschliche Navigationsgerät! Sie erreicht einen für diese Geräteklasse erstaunlichen Zuverlässigkeitswert von 99,9%..."



Re: Navigation #344900
25/03/07 07:22 AM
25/03/07 07:22 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Ddraigfyre Offline
veteran
Ddraigfyre  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Wir wollen doch mal auf dem Teppich bleiben, ja ? Miss Stone steht doch in den Kosten von Anschaffung und Unterhalt in keinem Verhältnis zu den handelsüblichen Geräten...




Re: Navigation #344901
25/03/07 07:49 AM
25/03/07 07:49 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Ragon_der_Magier Offline
veteran
Ragon_der_Magier  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Was?
Willst Du damit etwa sagen, ich wäre der Marketingabteilung mal wieder voll in den Honig gelaufen!?!?
Mist!

Re: Navigation #344902
25/03/07 10:13 AM
25/03/07 10:13 AM
Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Stone Offline OP
veteran
Stone  Offline OP
veteran

Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
In Antwort auf:

Wir wollen doch mal auf dem Teppich bleiben, ja ? Miss Stone steht doch in den Kosten von Anschaffung und Unterhalt in keinem Verhältnis zu den handelsüblichen Geräten...






Hat aber einen unbezahlbaren Mehrwert


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)
Re: Navigation #344903
25/03/07 12:50 PM
25/03/07 12:50 PM
Joined: Apr 2005
Posts: 2,744
Lurker Offline
veteran
Lurker  Offline
veteran

Joined: Apr 2005
Posts: 2,744
Wahrscheinlich wollte Stone andeuten, dass sich sein Navigationsgerät auch noch besser in der Küche zurechtfindet als er ...

Re: Navigation #344904
25/03/07 01:18 PM
25/03/07 01:18 PM
Joined: Jan 2007
Posts: 1,076
immer einen Schritt voraus
Exhuminator Offline
old hand
Exhuminator  Offline
old hand

Joined: Jan 2007
Posts: 1,076
immer einen Schritt voraus
Ein Navi das putz, kocht, wäscht und einkauft. Oh, là là!!



BananeBananeBananeTonBananeTonTonKuchen

Re: Navigation #344905
25/03/07 02:36 PM
25/03/07 02:36 PM
Joined: Oct 2004
Posts: 1,693
Namara Offline
veteran
Namara  Offline
veteran

Joined: Oct 2004
Posts: 1,693
...rumnörgelt, das Geld rausschmeißt, eine Schwiegermutter mitbringt (samt Schwarzwälder-Hirsch-Torte) und im entscheidenden Augenblick immer Migräne kriegt

...wobei mir einfällt, bei Real wird der Osterhase steckbrieflich gesucht. Du hast doch nicht etwa, Stone...

Re: Navigation #344906
25/03/07 03:17 PM
25/03/07 03:17 PM
Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Stone Offline OP
veteran
Stone  Offline OP
veteran

Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Nee, von den Hasen bleibt nicht genug übrig wenn ich mit meiner Keule ...
aber lassen wir das.


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)
Re: Navigation #344907
25/03/07 04:15 PM
25/03/07 04:15 PM
Joined: Jan 2007
Posts: 1,076
immer einen Schritt voraus
Exhuminator Offline
old hand
Exhuminator  Offline
old hand

Joined: Jan 2007
Posts: 1,076
immer einen Schritt voraus
In Antwort auf:

Ein Navi das putz, kocht, wäscht und einkauft. Oh, là là!!
...rumnörgelt, das Geld rausschmeißt, eine Schwiegermutter mitbringt (samt Schwarzwälder-Hirsch-Torte) und im entscheidenden Augenblick immer Migräne kriegt





Wie frauenfeindlich...


BananeBananeBananeTonBananeTonTonKuchen

Page 1 of 3 1 2 3

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2