Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 9 of 13 1 2 7 8 9 10 11 12 13
Re: ... NEUVILLE - KLOSE !!!... [Re: Ragon_der_Magier] #353216
16/06/08 08:42 PM
16/06/08 08:42 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Ragon_der_Magier Offline OP
veteran
Ragon_der_Magier  Offline OP
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
...
Und der führt sich in der 88. Minute gut ein:
Setzt sich auf schönen Paß von Frings rechts an der Außenbahn durch.

Der dann in der Mitte zum freistehenden Klose, der abzieht
- aber auch er kein Glück... Machow steht goldrichtig und pariert.

...
dann gehen so langsam den österreichischen Helden die Puste aus.
Die Konterversuche hauptsächlich über die Flügel erlahmen, auch wenn die deutsche Defensive weiterhin nicht fehlerfrei agiert.
Lediglich Jens Lehmann scheint nun so langsam die Sicherheit eines großen Turniers zu bekommen, ruht über allem, pflückt jeden hohen Ball sicher runter und hält die wenigen nicht allzu starken Schüsse der weiter bemühten Gastgeber.


Auf der anderen Seite eröffnet das teils weite Räume für Konter der deutschen Mannschaft.
Doch die will mal die Gastfreundschaft der Nachbarn nicht überstrapazieren und paßt sich ohne große Mühe auch mit Neuville der bekannten Abschlußschwäche ihrer Gegenüber an und versemmelt mit bis zu drei Mann vorne die besten Chancen am Tor vorbei, verstolpern oder landen mit ihren Bemühungen im Fangnetz des Jürgen Machow.


...

Re: ... NEUVILLE - KLOSE !!!... [Re: Ragon_der_Magier] #353222
17/06/08 04:49 AM
17/06/08 04:49 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 2,269
düsseldorf
harganaxki Offline
veteran
harganaxki  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 2,269
düsseldorf
allerdings frage ich mich allen ernstes, welch taktisches konzept dahinter steckt, wenn man den gegner völlig unbedrängt am eigenen 16-er eck flanken lässt - insbesondere die linke deutsche abwehrseite war weder gegen kroatioen, noch gegen die ösen auf ballhöhe


Re: ... NEUVILLE - KLOSE !!!... [Re: harganaxki] #353227
17/06/08 01:14 PM
17/06/08 01:14 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 9,704
Franken
Ralf Offline
veteran
Ralf  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 9,704
Franken
Tja, kein dolles Spiel, aber es hat ja bekanntlich gereicht.

Um uns Hoffnung für das Spiel gegen die Portugiesen zu machen: Wie oft hat die spielerisch beste Mannschaft einer EM oder WM das Turnier auch tatsächlich gewonnen? Und wie oft hat sich am Ende eine Mannschaft durchgesetzt, die mit Hängen und Würgen sowie jeder Menge Dusel die Vorrunde überstanden hat?

Also: Schade, daß ihr im Viertelfinale gehen müßt, ihr Holländer und Portugiesen! Schön, daß Deutschland dafür weiterkommt! \:-D

(schön natürlich nur aus Fan-Sicht, für neutrale Fußballfans ist es wohl der Super-GAU, wenn es so kommen sollte ... ;))

Re: ... NEUVILLE - KLOSE !!!... [Re: Ralf] #353230
17/06/08 02:54 PM
17/06/08 02:54 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 5,728
Germany
elgi Offline
veteran
elgi  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 5,728
Germany
Also nach dem Spiel gestern muß sogar ich Zweifel anmelden, daß Deutschland gegen Portugal eine Chance haben könnte. :suspicious:

Gegen Kroatien kann man ja noch nachvollziehen, daß man mal schlecht aussieht... aber gegen Österreich??? Das ist nicht wirklich zu fassen. Und die Ausreden wie Druck udgl. sind eben Ausreden. Eine Erklärung für solch einen Verfall der einigermaßen erarbeiteten Spielkultur der deutschen Mannschaft kann ich mir nicht wirklich erklären, wenn ich ehrlich sein soll.

Natürlich hoffe ich, daß sie Portugal schlagen - nicht zuletzt, damit die Türken im Halbfinale einen schwächeren Gegner haben ;\) -, aber glauben kann ich es momentan nicht wirklich.


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"
Wdhlg. WM-Finale ums EM-1/4-Finale: FRA - ITA [Re: elgi] #353234
17/06/08 06:50 PM
17/06/08 06:50 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Ragon_der_Magier Offline OP
veteran
Ragon_der_Magier  Offline OP
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
So,

nun zu was g´spaßigerem:

In knapp 90 Minuten wird es heißen: Toni oder Ribéry?

Weltmeister oder Vize-Weltmeister?

Einer von beiden wird bereits nach der Vorrunde die Segel streichen müssen.


Wenn´s ganz blöd läuft auch beide. \:-D


Mal sehen, wer seinem Team mehr Leben und Willen einhauchen kann und so vielleicht zum Erfolg führen. ;\)


Ragon, der locker entspannt zurückgelehnte
\:-D

Re: ... RIESENCHANCE LUCA TOOO-NIII !!!... [Re: Ragon_der_Magier] #353235
17/06/08 06:54 PM
17/06/08 06:54 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Ragon_der_Magier Offline OP
veteran
Ragon_der_Magier  Offline OP
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
...
Im Moment sieht´s nach dem Italiener aus!

Der läuft nach tiefem Paß aus dem Mittelfeld allein auf Gregory Coupet zu
- und zieht dann aus vielleicht 15 Metern ab!... leider genauso wie bisher im Turnier: ohne Glücks-Los

Sein Ball pfeift einen guten halben Meter am Kasten der Franzosen vorbei.


Druckvoller begonnen hatte Frankreich, über in der Tat Ribéry, der heute mal endlich ganz auf seiner geliebten linken Seite zum Einsatz kommen darf.

Die Folge waren immer hin zwei Ecken hintereinander.
...

Re: ... AUS FÜR RIBÉRY !!!... [Re: Ragon_der_Magier] #353236
17/06/08 06:57 PM
17/06/08 06:57 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Ragon_der_Magier Offline OP
veteran
Ragon_der_Magier  Offline OP
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
...
Nach nur 5 Minuten!!! \:\(

Verletzt sich bei einem Foul an Zambrotta, der ihn unglücklich im Sturz nach vorne mit den Haxen am Knie erwischt!

Der bleibt liegen, wird minutenlang behandelt - nur um dann doch mit dem sogenannten `Letzimobil´ vom Platz gefahren werden zu müssen.

Für ihn kommt das sichtlich geschockte Jung-Talent Nasri.

...

Re: ... RIESENCHANCE PANUCCI !!!... [Re: Ragon_der_Magier] #353237
17/06/08 07:00 PM
17/06/08 07:00 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Ragon_der_Magier Offline OP
veteran
Ragon_der_Magier  Offline OP
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
...
Der italienische Verteidiger, der bislang als einziger seiner Mannschaft im Turnier ein Tor erzielt hat (zum rettenden 1:1-Ausgleich gegen die Rumänen), kommt erneut in gute Position, zieht ab... und Malouda rettet gerade so auf der Linie für seinen geschlagenen Keeper! \:o

...

Re: ... RIESENCHANCE PANUCCI !!!... [Re: Ragon_der_Magier] #353238
17/06/08 08:48 PM
17/06/08 08:48 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 9,704
Franken
Ralf Offline
veteran
Ralf  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 9,704
Franken
Tja, da kam es also leider doch noch so, wie ich es schon befürchtet hatte - die Rumänen, mit einer offenbar ziemlich erbärmlichen Leistung, trauern den vertanen Chancen aus den vorangegangenen Spielen nach. Und die Italiener haben wie schon 2006 das Glück, daß sich ihr Vorrunden-Endspiel-Gegner nach einer knappen halben Stunde selbst dezimiert - und natürlich bereits zuvor Ribéry verloren hatte. In Unterzahl haben die Franzosen sich ja eigentlich ganz gut gewehrt, gebracht hat es aber natürlich nicht mehr viel ...

Re: ... NEUVILLE - KLOSE !!!... [Re: Ralf] #353243
18/06/08 07:33 AM
18/06/08 07:33 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 2,269
düsseldorf
harganaxki Offline
veteran
harganaxki  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 2,269
düsseldorf
 Originally Posted By: Ralf
Und wie oft hat sich am Ende eine Mannschaft durchgesetzt, die mit Hängen und Würgen sowie jeder Menge Dusel die Vorrunde überstanden hat?



also wirds wieder einmal italien


EURO 2008 - Viertelfinals komplett! [Re: harganaxki] #353280
19/06/08 06:33 PM
19/06/08 06:33 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Ragon_der_Magier Offline OP
veteran
Ragon_der_Magier  Offline OP
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
So,

dann haben wir die Gruppenphase also abgeschlossen.
Und im letzten Spiel haben die Russen, Guus Hiddinks `junge Hunde´ ( \:-D ) Fußballfans noch mal einen richtigen Leckerbissen beschert, als sie sich im Gruppenfinale um den 2. Platz gegen die etablierten Schweden um Inter-Star Zlatan Ibrahimovic, Freddie Ljungberg und Idol Henrik Larsson durchsetzten.
Das geschah dank Rückkehrer Arschawin von `Bayern-Schreck´ Zenit St. Petersburg in einer Manier, daß die Medien schon recht hatten:
Famos und technisch brillant vorgeführter Konterfußball - fast wie ein kleines Holland! ;\)

Dementsprechend kommt es dann in der ersten K.O.-Runde zu einer pikanten Begegnung, von der gleich noch die Rede sein wird. ;\)


Einige illustre Pärchen haben es in der Tat dorthin geschaft - sowohl von den klingenden Namen, als auch den bisher jeweils gezeigten Leistungen. \:\)



Portugal - Deutschland
(1. Gruppe A - 2. Gruppe B)

Die Wiederauflage des `kleinen Finales´ bei der Heim-WM der Deutschen vor 2 Jahren
- und doch unter so ganz anderen Vorzeichen! \:\(

Schwappten die damaligen Lokalmatadoren auf einer Woge des `Sommermärchens´ bis ins Halbfinale, unterlagen dort den späteren Weltmeistern aus Italien nur knapp und konnten dann im letzten Spiel um Platz 3 noch für einen versöhnlichen Abschluß eines einmaligen Turniers sorgen...
... boten die Portugiesen unter Scolari angeführt von den letzten Recken der sogenannten `Goldenen Generation´ ein Schreckensspiel gegen die Niederländer in der ersten K.O.-Runde und unterlagen im Halbfinale schließlich den ebenfalls überalterten Franzosen und den letzten Genieblitzen des überragenden Fußballers des letzten Jahrzehnts: Zinedine Zidane.
Im letzten Spiel wurden sie dann völlig zu Recht von den Klinsmännern und einem glänzend aufgelegten Bastian Schweinsteiger sowie der finalen Galavorstellung Oliver Kahns im Nationaldress besiegt.

Meiner Meinung nach, waren sie von den Halbfinalisten die schwächsten und blassesten und wurden deshalb standesgemäß nur letzte unter ihnen.




Kroatien - Türkei
(1. Gruppe B - 2. Gruppe A)

Tja!
Es spielen die mit allen Wassern gewaschenen `Geheimfavoriten´, die die quasi als `Durchmarschierer´ in ihrer Gruppe und von vielen Seiten tatsächliche Titel-Aspiranten gehandelten Deutschen schmerzlich düpierten und nun für jeden Gegner eine gefährliche Klippe auf dem Weg zu `höheren Weihen´ darstellen...
... gegen die `wahren Comeback-Kids´ des Turniers, die Türken welche sich nach der (erwartbaren) Niederlage gegen Gruppen- und Titelfavoriten Portugal in ihren Partien mit dem hoffnungsvollen aber früh vom Schicksal geschlagenen Co-Gastgeber Schweiz nach 0:1-Wasserschlacht noch mit 2:1 durchsetzten.
Und im `Endspiel´ gegen die turniererfahrenen Tschechen um `Altmeister´ Jan Koller und Weltklassetorhüter Peter Cech trieben sie es angeführt von einem überragenden FC Bayern Legionär Hamit Altintop noch auf die Spitze:
Bis zur 75. Minute als sicher Gescheiterte aussehend kamen sie in der letzten Viertelstunde von einem 0:2-Rückstand noch zum entscheidenden 3:2-Viertelfinaleinzug - und begeisterten dabei jeden Fußballliebhaber!
\:\)



Niederlande - Rußland
(1. Gruppe C - 2. Gruppe D)

Das `Groß-Holland´ gegen `Holland-klein´! \:-D

Der geniale Trainer-Fuchs Guus Hiddink, der schon so viele unterklassige Teams bei Weltmeisterschaften gebracht hat (Mitgastgeber Südkorea bei der Heim-WM 2002 bis ins Halbfinale gegen den späteren Vize-Weltmeister Deutschland ; Ozeanienteilnehmer Australien bis ins unglücklich verlorene Achtelfinale gegen den späteren Weltmeister Italien bei der WM 2006 in Deutschland) führt sein in einer "Evolution" in Rußland entwickeltes junges Team gegen seine Landsleute ins Feld, die er auch schonmal trainierte und die sich bei dieser EM bislang mit erfrischendem, kraftvollen Konterspiel gegen Vizeweltmeister Frankreich und Weltmeister Italien zum Topfavoriten aufgeschwungen haben.

Und beide werden versuchen mit ähnlichem Spiel zum Erfolg, ins Halbfinale zu kommen:
Schnellem, technisch präzisem und begeistertem Konterfußball! \:D

Die bisher mangelhafte Chancenverwertung der einen könnte den Ausschlag zu Gunsten der erfahrenen anderen geben.



Und das führt uns zum Abschluß zu den historischen Größen kultivierten Fußballspiels in Europa:

Spanien - Italien

Die ewig hoffnungsvollen, aber mit tragischer Verläßlichkeit gescheiterte (Ausnahme: der Titel 1964) Selecction der Iberer gegen den gerade noch an der ultimativen Katastrophe in der sogenannten `Todesgruppe´ vorbeigeschrammten amtierende Weltmeister.

Die jungen Spanier unter ihrem greisen Trainer gewannen ihre Gruppe mit der Maximalpunktzahl von 9 Punkten und in ähnlicher Grandesse wie bei der WM 2006.

So ganz anders die "Azzurri":
- Von den groß aufspielenden Niederländern des stets kritisierten Stürmeridols Marco van Basten im Auftaktspiel förmlich deklassiert
- Im Spiel gegen die hungrigen Außenseiter aus Rumänien schon mit dem Rücken zur Wand und nur in letzter Minute von ihrem Weltklasse-Schlußmann Gianni Buffon gerettet
- beim direkten Duell gegen den Erzrivalen aus Frankreich schließlich die ersten Ansätze alter Klasse zeigend, mit einem stärker werdenden aber immer nicht ganz glücklichen Superstürmer Luca Toni, schließlich noch die Kurve gekriegt.

Nun könnten sie wieder mit dem Biß und der Abgezocktheit von 2006 ganz weit kommen - und den erfrischenden, lustvoll aufspielenden iberischen Jungstars den üblichen frühen K.o. versetzen.



Mögen die (aufregenden und spannenden ) Spiele beginnen!

Ragon, der hoffnungsvolle


DAS Viertelfinale gegen überlegene Portugiesen [Re: Ragon_der_Magier] #353283
19/06/08 06:59 PM
19/06/08 06:59 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Ragon_der_Magier Offline OP
veteran
Ragon_der_Magier  Offline OP
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Grüetziwohl!


Wie gesagt, in wenigen Minuten steht es nun also an:
Die Neuauflage des Spiels um Platz 2 bei der WM 2006
- oder eher doch nicht.

Die Vorzeichen sind nicht nur anders - sie sind ausgesprochen düster.


Bei den dieses Mal nach den Vorleistungen im Turnier objektiv zu favorisierenden Portugiesen sind die Veteranen in den längst verdienten Ruhestand entlassen (Figo, Maniche, Helder Postiga ist nur als Reservist dabei).
Cristiano Ronaldo hat sich vom extravaganten Jungtalent zum echten Weltklassespielen entwickelt.
Er spielt teils uneigennütziger und gelangt so zu noch grösserer Brillanz die auch das Spiel seiner Mannschaft erhöht.
Ihm zur Seite stehen ebenfalls im Leistungszenit angekommene Kollegen wie Simao und der torgefährliche Verteidiger Pepe oder neue junge Talente wie Nani und Moutinho.
Diese Mannschaft erlebt ihre vielleicht nur erste von vielen Blüten.
Sie könnte schon dieses Jahr das einlösen, was der "verlorenen" Goldenen Generation nie gelang:
heiß ersehnten Titel für das Fußballland Portugal!


Auf der anderen Seite ist bei den Deutschen der `Sommermärchen´-Glanz verblaßt.
Klinsmann ist weg und nachdem sein vormaliger Adlatus Jogi Löw die gewonnen geglaubte neue offensive Spielkultur zu neuer Reife geführt zu haben schien, verlor er mit der Mannschaft nach der Hochgeschwindigkeits-Quali für die EM plötzlich die Linie und fand sie nicht wieder
- im Gegenteil:
Nach dem `Strohfeuer´ des gelungenen Turnier-Einstands gegen Polen beschwören die meisten Medien und Beobachter schon `fröhliche Urständ´ des überwunden gedachten `alten deutschen Rumpelfußballs´ bei den uninspirierten und teils desolaten Auftritten gegen die ausgebufften Kroaten und im von Angstkrampf geprägten "Bruderduell" gegen Gastgeber Österreich.

Allen voran Schweinsteiger spielt ein Gros der Protagonisten von 2006 seit Jahren weit entfernt von jeglicher Form der `Traum-WM´.
Das Projekt europäischer Spitzenoffensivfußball auch für Deutschland droht bei einem Mißerfolg in Rauch aufzugehen.
\:\( \:\( \:\(



Und als ob der immer noch schwer erklärbare Totalverlust ihrer 2006 neu aus dem Boden gestampften offensiven Spielphilosophie nicht schon schwer genug wiegt, kommen noch weitere drastische Faktoren zu Ungunsten von Jogi Löws Mannschaft hinzu.
Ja, die Deutsche Elf ist regelrecht "bruised and battered" - sie ist angezählt!
Wie ein Boxer in der letzten Runde hängt sie in den Seilen.


- 1. Denn der Trainer selbst kann nicht aktiv an der für sein System vielleicht so entscheidenden Partie teilnehmen.
Aufgrund einer von allen nicht-funktionärs Seiten - inklusive des brasilianischen Weltmeisters und Trainers der Portugiesen, Felipe Scolari! - als unmöglich und Tiefschlag für den Fußball angesehenen UEFA-Entscheidung muß Löw auf der Tribüne Platz nehmen.
Er darf nicht mal in der Halbzeitpause in die Kabine oder sonstwie Kontakt mit seiner Mannschaft aufnehmen.
Weder direkt noch indirekt!

Assistentrainer Hansi Flick muß das Spiel nun ganz allein in leitender Funktion bestreiten und über Einwechslungen, Taktikänderungen etc. komplett in Eigenregie treffen.

- 2. Mit Torsten Frings fehlt ebenso wie bei dem dann verlorenen WM-Halbfinale 2006 gegen Italien eine der defensiv zentralen Figuren gegen die schnelle und brandgefährliche Portugiesische Offensive - er hat sich gegen Österreich ein Rippen gebrochen und kann nach abschließender Entscheidung nicht spielen.

- 3. Der bislang überragende Angreifer unseres Teams, Lukas Podolski, ist zwar noch rechtzeitig fit geworden, aber dennoch mit seiner Wadenverletzung angeschlagen.

- 4. Bastian Schweinsteiger ist in die Startelf gerückt, aber wie schon en detail geschildert weit von seiner Topform entfernt.

- 5. Mit weiteren Ausfällen wie Marcell Jansen sind bisher gravierendste Umstellungen im Turnier vorgenommen worden, was einerseits a. die im bisherigen deutlich hervorgetretenen Abstimmungsprobleme in der Deutschen Mannschaft nicht gerade mildern dürfte - auf der anderen Seite b. auch viele Spieler in wichtige Positionen gespült hat, die nun dazu noch mit wenig Spielpraxis antreten.



Was wird nun passieren?

- Werden die bislang `rumpelnden Deutschen´ von der im Gegensatz dazu in den Gruppenspielen brillierenden portugiesischen Offensive um Superstar Cristiano Ronaldo überrollt und deklassiert werden und, bei schlimmsten Befürchtungen, ein richtig vernichtendes Debakel erleben?

- Oder wird der Glanz der Vorrundenauftritte der Seleccao abblättern und auf den Boden einer harten Realität von K.o.-Runden hinabgeholt?

- Entscheiden sich die Deutschen dafür die `alten Tugenden´ von Kampf und Biß und Siegeswillen auspacken und die technisch fraglos überlegenen Portugiesen nach alter Manier `niederringen´?

- Oder gelingt es ihnen gar just im richtigen Augenblick ihr `verlorenes Spiel´ wiederzufinden und an die starken Leistungen z.B. des ersten EM-Qualifikationsspiels gegen die nun bereits ausgeschiedenen Tschechen anzuknüpfen?



Letzteres wäre sicher der beste Balsam auf die deutsche Fanseele
... wir nehmen aber auch gerne ein schlichtes Weiterkommen ins Halbfinale gegen Kroatien oder Türkei! \:-D


Ragon, der Bangende

Last edited by Ragon_der_Magier; 19/06/08 09:28 PM.
Re: DAS Halbfinale gegen überlegene Portugiesen [Re: Ragon_der_Magier] #353285
19/06/08 07:08 PM
19/06/08 07:08 PM
Joined: Sep 2005
Posts: 2,503
Ruhrpott :(
daedalus Offline
veteran
daedalus  Offline
veteran

Joined: Sep 2005
Posts: 2,503
Ruhrpott :(
Also kommt. Das muss aufhören. Ich sitze hier gerade ganz gechillt in meiner Bude und auf einmal höre ich von überall her gleichzeitig rumgeschrei, gepfeife und jemand hat gehupt. Wurde ein Tor geschossen?


SPLINTER TAUGHT THEM TO BE NINJA TEENS
LEONARDO LEADS
DONATELLO DOES MACHINES
RAFAEL IS COOL BUT BRUTE
MICHELANGELO IS A PARTY DUDE
TEENAGE MUTANT NINJA TURTLES
Re: ... die Umstellungen / Defensive bisher gut!.. [Re: Ragon_der_Magier] #353286
19/06/08 07:11 PM
19/06/08 07:11 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Ragon_der_Magier Offline OP
veteran
Ragon_der_Magier  Offline OP
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
...
- Für den verletzten "6er" im defensiven Mittelfeld, Torsten Frings haben sich Löw/Flick zu Gunsten des eine gute Saison in Leverkusen abgeliefert habenden Simon Rolfes entschieden.

- Gomez sind seine bisherigen tragischen Einsätze nun am Ende zum Verhängnis geworden - Podolski ist auf seine angestammte Position neben Klose vorne zurückgekehrt und komplettiert so wieder den WM 2006 -Traumsturm.

- Seinen Platz im linken Mittelfeld nimmt der bereits früh von Löw als Rückkehrer in die Stammelf angekündigte Bastian Schweinsteiger

- Während auf der rechten Seite Hitzlsperger den bisherigen Etatspieler dort, den Bremer Clemens Fritz ersetzt



Bislang steht die im vorangegangen Turnierverlauf kritisch beäugte Defensive der deutschen Mannschaft ganz passabel sicher.

Dies ist sicher besonders Philipp Lahm zu verdanken, der im Österreich-Spiel schon als einziger der zu Beginn schwächelnden Nationalspieler inzwischen zu wahrer WM-/EM-Form zurückgefunden hat.

Dazu hat Torhüter Jens Lehmann ebenfalls die alte Sicherheit wiedergewonnen und hält heute sicher und ohne Wackler!

...

Re: DAS Halbfinale gegen überlegene Portugiesen [Re: daedalus] #353287
19/06/08 07:12 PM
19/06/08 07:12 PM
Joined: Sep 2005
Posts: 2,503
Ruhrpott :(
daedalus Offline
veteran
daedalus  Offline
veteran

Joined: Sep 2005
Posts: 2,503
Ruhrpott :(
Freuen die sich wirklich immer noch oder gabs noch ein Tor?


SPLINTER TAUGHT THEM TO BE NINJA TEENS
LEONARDO LEADS
DONATELLO DOES MACHINES
RAFAEL IS COOL BUT BRUTE
MICHELANGELO IS A PARTY DUDE
TEENAGE MUTANT NINJA TURTLES
Re: EIN TRAUM, EIN TRAUUUUM - 1:0... 2:0 !!!... [Re: Ragon_der_Magier] #353288
19/06/08 07:15 PM
19/06/08 07:15 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Ragon_der_Magier Offline OP
veteran
Ragon_der_Magier  Offline OP
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
...
ES IST EIN HALBES WUNDER !!!....

DEUTSCHLAND GEHT IN DER 24. UND 3 MINUTEN SPÄTER MIT 2:0 IN FÜHRUNG!!!


DIE OFFENSIVE DEUTSCHE ELF IST TATSÄCHLICH WIEDER AUFERSTANDEN !!!





Jetzt nur nicht zu sehr hinten reindrängen lassen!!! \:o

...



Last edited by Ragon_der_Magier; 19/06/08 07:16 PM.
Re: ... SCHWEINI - WIE PHÖNIX AUS DER ASCHE !!!... [Re: Ragon_der_Magier] #353289
19/06/08 07:21 PM
19/06/08 07:21 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Ragon_der_Magier Offline OP
veteran
Ragon_der_Magier  Offline OP
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
...
Und so kams:

Lukas Podolski setzt sich mit einem Power-Sprint auf der linken Seite unaufhaltbar gegne zwei portugiesische Verteidiger durch, darunter den routinierten Jose Boswinga
... flankt dann scharf und flach in die Mitte rein
... Bastian Schweinsteiger wirft sich dynamisch dem ankommenden Ball entgegen
... und aus 5 Metern den entscheidenden Schritt schneller als Paulo Ferreira

...

Re: ... MIROSLAV "LAZARUS" KLOSE !!!... [Re: Ragon_der_Magier] #353290
19/06/08 07:25 PM
19/06/08 07:25 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Ragon_der_Magier Offline OP
veteran
Ragon_der_Magier  Offline OP
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
...
und dann meldet sich Miroslav Klose im Turnier an!

Schweinsteiger diesmal in der Rolle des Vorbereiters - und endlich klappen auch mal die so lang vermißten Standards!

Aus ca. 25 Metern halblinks zirkelt "Schweini" den Ball hoch in den Strafraum
- und dort ist Klose von der nicht gerade groß gewachsenen portugiesischen Abwehr mutterseelenalleine gelassen.
Und er netzt gegen den chancenlosen Ricardo aus wiederum 5 Metern ein!


...

Re: ... OFFENER SCHLAGABTAUSCH !!!... [Re: Ragon_der_Magier] #353291
19/06/08 07:32 PM
19/06/08 07:32 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Ragon_der_Magier Offline OP
veteran
Ragon_der_Magier  Offline OP
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
...
Deutschland kann sich danach gut halten.

Die Portugiesen um Deco, Simao und Ronaldo bemühen sich nach dem schockierenden Doppelrückstand immer wieder in den deutschen Strfraum einzudringen
- aber Lahm, Metzelder, Mertesacker und Friedrich halten hinten bislang dicht.

Und was dennoch durchkommt, fängt, pflückt (die hohen Bälle halt ;\) ) oder wehrt Jens Lehmann mit nun wieder beruhigenden Sicherheit ab.


Auf der Gegenseite lassen sich Jogis Jungs auch nicht Lumpen, setzen immer wieder ihre Konter mit Schnelligkeit und "höggschder Disziplin" an.

Dabei dreht insbesondere Bastian Schweinsteiger in bei diesem Turnier nie für möglich gehaltener Art und Weise auf.
Er wirbelt in der Mitte, kämpft unnd rackert hinten und zeichnet sich immer wieder durch kluge Pässe und Kombinationsspiel zusammen mit Lahm, "Poldi", Ballack und Hitzlsperger aus.


Einige knappe Abseitspositionen vereiteln unglücklicherweise weitere schöne Kombinationstreffer!

Dabei wird ihnen durch eine Fehlentscheidung mindestens einmal mit einem frei in den Strafraum auf eine Flanke von Schweinsteiger einlaufenden Hitzlsperger eine klare Torchance verwehrt.
Er war außen rechts nur passiv gewesen - der folgende Schuß wär ohne Pfiff nicht unbedingt an Ricardos Fußspitze gelandet.
...

Last edited by Ragon_der_Magier; 19/06/08 07:48 PM.
Re: ... OWEH - 2:1 GOMES !!!... [Re: Ragon_der_Magier] #353292
19/06/08 07:42 PM
19/06/08 07:42 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Ragon_der_Magier Offline OP
veteran
Ragon_der_Magier  Offline OP
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
...
Leider nicht unser Gomez überwindet die deutsche Verteidigung erstmals in der 40. Minute. \:\(


5 Minuten wären noch zu überstehen gewesen.

Aber zum ersten Mal gelingt es Portugals Superstar Cristiano Ronaldo auf der linken Angriffsseite mit seinem flinken und kraftvollen Dribbelspiel gegen Mertesacker aussichtsreich vorbeizuziehen.

Er zieht nach innen und schießt scharf
... diesen kann sein ehemaliger Antagonist von Arsenal in der Premier League noch bravourös abwehren.
... aber von Jens Lehmanns Armen prallt der Schuß pfeilgrad in die Strafraummitte zurück
... und da steht goldrichtig der portugiesische Kapitän
... gegen Nuno Gomes´ Schuß hat Per Mertesacker dann keine Abwehrmöglichkeit mehr
... und auch Christoph Metzelder kann der Kugel auf der Linie grätschend nicht mehr die entscheidende Richtungsänderung mitgeben
- der Anschlußtreffer für Portugal leider!


Dabei bleiben die bis zum Halbzeitpfiff gefährlich.

Ronaldo versucht´s erneut - der Ball pfeift in der Nachspielzeit nur haarscharf an Lehmann und seinem Gehäuse vorbei. *bibber*

Page 9 of 13 1 2 7 8 9 10 11 12 13

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2