Divinity Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 4 of 32 1 2 3 4 5 6 31 32
Re: Patch 1.02 nun in Arbeit ? [Re: elgi] #377225
12/08/09 07:57 AM
12/08/09 07:57 AM
Joined: Jul 2009
Posts: 129
Düsseldorf
Rivellon Offline
member
Rivellon  Offline
member

Joined: Jul 2009
Posts: 129
Düsseldorf
 Originally Posted By: elgi
Als zahlender und mündiger Kunde weiß ich ganz genau, daß bei einem Spiel, das ich kaufe, Bugs vorhanden sein können. Daher kaufe ich es entweder nicht sofort und warte... oder aber ich riskiere es und beschwere mich nicht danach. Vor allem wenn man sich die Vergangenheit der Div-Reihe anschaut und sich auch vor Augen führt, daß wir es hier mit einem leidlich komplexen Rollenspiel und darüber hinaus einer technischen Weiterentwicklung des Vorgängers zu tun haben, MUSS man Komplikationen erwarten, wenn man 2 und 2 zusammenzählen kann.


Hey Elgi, schön und gut, hier hättest du Recht, wenn die Bugs, die sicherlich mal auftauchen könnten, nicht so schwerwiegend wären. Es ist nunmal so, dass Leuten wie mir durch die Animationen die ganze Spielatmosphäre zerstört wird und ohne eine solche kann ich Spiele nicht leiden. Normalere kleine Questsbugs sind ja noch vertretbar. (Ich weiß jetzt nicht genau was es mit der sogenannten "Elfrith-Quest" auf sich hat, ich spiele erst das gepatchte Spiel..) Ich denke das ist das Grundproblem und ich vermute viele können mir zustimmen, wenn ich sage, dass die "Normal-Bugs" noch warten können.

 Originally Posted By: elgi
Oder kurz gesagt: Ich habe kein Problem, wenn das Spiel und Larian kritisiert werden... ich habe nur ein Problem damit, wenn dies wiederholt und dann irgendwann auch respektlos bis beleidigend geschieht und damit eine Stimmung in diesem Forum erzeugt wird, die es sicher nicht verdient.


Hier gebe ich dir natürlich uneingeschränkt Recht. Ich verstehe warum sie es machen, doch es ist nicht vertretbar.


"Toleranz ist der Verdacht, dass der andere Recht hat."
<Kurt Tucholsky>
Re: Patch 1.02 nun in Arbeit ? [Re: Rivellon] #377309
12/08/09 10:45 AM
12/08/09 10:45 AM
Joined: Jul 2009
Posts: 554
Gießen
Spezies Q Offline
addict
Spezies Q  Offline
addict

Joined: Jul 2009
Posts: 554
Gießen
Ich finde noch immer, ihr macht eine Mücke zum Elefant. Das Spiel läuft bei der Vielzahl Spieler ohne Probleme, sonst wäre ja das Forum hier am explodieren, ergo übertreiben hier einige maßlos und sollten selbst mal überlegen warum hier kein Offizieller antwortet.


Divinity2 Weltkarten!!!
PS. Ich bin nicht mehr Aktiv!!!
Re: Patch 1.02 nun in Arbeit ? [Re: Spezies Q] #377330
12/08/09 11:21 AM
12/08/09 11:21 AM
Joined: Jul 2009
Posts: 160
kivsload Offline
member
kivsload  Offline
member

Joined: Jul 2009
Posts: 160
stimme dir volll und ganz zu speziess aber ich frage mich wirklich warum sich fast nie einer von larian studios sich zu so einem thema meldet und wenigstems sagt : im patch werden wir dies und jenes verbessern und auch neue quest einbauen etc das wäre doch ma cool :). und zum einen verstehe ich auch warum sie nicht antwortet vorallem wenn themen erstellt werden die heissen handlungsverlauf demotiviert spiel etc.


Ein Killer,..... ein killer...... ein..... ehmmmm.....ooooo..... rennt,ein kaninchen!!!!!!!!!!!!!
Re: Patch 1.02 nun in Arbeit ? [Re: elgi] #377346
12/08/09 11:47 AM
12/08/09 11:47 AM
Joined: Aug 2009
Posts: 20
D. Eiht Offline
stranger
D. Eiht  Offline
stranger

Joined: Aug 2009
Posts: 20
 Originally Posted By: elgi
 Originally Posted By: Phobo$
@ Elgi

Du musst aber auch die andere Seite der Medaille betrachten.
...Als zahlender und mündiger Kunde weiß ich ganz genau, daß bei einem Spiel, das ich kaufe, Bugs vorhanden sein können. Daher kaufe ich es entweder nicht sofort und warte... oder aber ich riskiere es und beschwere mich nicht danach. Vor allem wenn man sich die Vergangenheit der Div-Reihe anschaut und sich auch vor Augen führt, daß wir es hier mit einem leidlich komplexen Rollenspiel und darüber hinaus einer technischen Weiterentwicklung des Vorgängers zu tun haben, MUSS man Komplikationen erwarten, wenn man 2 und 2 zusammenzählen kann...
Ich muss also als Käufer einer komplexen Ware/Sache Komplikationen in Kauf nehmen? Wenn ich mir 'n Auto kaufst, was doch noch als 'n bisschen komplexer als Divinity 2 anzusehen ist, muss ich also damit rechnen, dass es nicht fährt? Oder nur holprig?
Oder das sich das Lenkrad manchmal nur in eine Richtung drehen lässt? Wohl eher nicht. ;\)

Und abgesehen davon, Divinity 2 ist zwar ein RPG und allein deshalb sicherlich schon komplex, aber es ist jetzt auch nicht unbedingt als ein Open-World, wohl eher als ein Open-Schlauch Spiel zu bezeichnen - will sagen, dass es da auch noch bedeutend komplexere Spiele gibt, Oblivion zum Beispiel. Klar haben die auch ein deutlich größeres Entwickler-Team, was das Spiel aber auch nicht komplexer bzw. weniger komplex macht.

Lange Rede, kurzer Sinn: Nein, wir (zahlenden) Kunden sollten uns nicht länger als kostenlose Beta-Tester zur Verfügung stellen, nur weil der Publisher der Meinung ist, dass das Produkt zu einem bestimmten Datum auf den Markt geworfen werden MUSS, da sonst zu viel Konkurrenz in Form von Top-Titeln vorhanden ist/wäre. Die hätten im Falle von Divinity 2 doch wirklich warten können, bis diese kleinen Fehler, welche sich jetzt noch in der veröffentlichten Version befinden, vom Tester-Team gefunden und von den Programmierern ausgemerzt wurden, um dann schließlich beide (PC & XBox360) Versionen zeitgleich veröffentlichen zu können.
Aber nee, Hauptsache, schonmal so und soviele Einheiten verkaufen...

Sorry, aber ich kann das nicht mehr hören. Ich habe zwar auch Verständnis dafür, das Fehler gemacht werden (schließlich sind wir ja alle Menschen), aber die Mentalität, dass ich damit rechnen muss, mir ein defektes Produkt zu kaufen wenn es denn komplex genug ist, will mir so gar nicht gefallen. ;\)


Vista Home Premium x64 - C2D E8400 @ 3.6 GHz - EP35-DS4 (rev.2.1) - 4GB Corsair DHX XMS2 Twin2X 6400 CL4 - HD4850 512MB - 2x 500GB SATA2 HDD Seagate / Western Digital) - Acer P223W (22") @ 1680 x 1050 - G15 "Refresh" - G5 "Refresh" - X-Box 360 Controller (wired) - Medusa 5.1 Headset
Re: Patch 1.02 nun in Arbeit ? [Re: D. Eiht] #377356
12/08/09 11:59 AM
12/08/09 11:59 AM
Joined: Aug 2009
Posts: 9
xXBaalXx Offline
stranger
xXBaalXx  Offline
stranger

Joined: Aug 2009
Posts: 9
 Originally Posted By: D. Eiht
 Originally Posted By: elgi
 Originally Posted By: Phobo$
@ Elgi

Du musst aber auch die andere Seite der Medaille betrachten.
...Als zahlender und mündiger Kunde weiß ich ganz genau, daß bei einem Spiel, das ich kaufe, Bugs vorhanden sein können. Daher kaufe ich es entweder nicht sofort und warte... oder aber ich riskiere es und beschwere mich nicht danach. Vor allem wenn man sich die Vergangenheit der Div-Reihe anschaut und sich auch vor Augen führt, daß wir es hier mit einem leidlich komplexen Rollenspiel und darüber hinaus einer technischen Weiterentwicklung des Vorgängers zu tun haben, MUSS man Komplikationen erwarten, wenn man 2 und 2 zusammenzählen kann...
Ich muss also als Käufer einer komplexen Ware/Sache Komplikationen in Kauf nehmen? Wenn ich mir 'n Auto kaufst, was doch noch als 'n bisschen komplexer als Divinity 2 anzusehen ist, muss ich also damit rechnen, dass es nicht fährt? Oder nur holprig?
Oder das sich das Lenkrad manchmal nur in eine Richtung drehen lässt? Wohl eher nicht. ;\)

Und abgesehen davon, Divinity 2 ist zwar ein RPG und allein deshalb sicherlich schon komplex, aber es ist jetzt auch nicht unbedingt als ein Open-World, wohl eher als ein Open-Schlauch Spiel zu bezeichnen - will sagen, dass es da auch noch bedeutend komplexere Spiele gibt, Oblivion zum Beispiel. Klar haben die auch ein deutlich größeres Entwickler-Team, was das Spiel aber auch nicht komplexer bzw. weniger komplex macht.

Lange Rede, kurzer Sinn: Nein, wir (zahlenden) Kunden sollten uns nicht länger als kostenlose Beta-Tester zur Verfügung stellen, nur weil der Publisher der Meinung ist, dass das Produkt zu einem bestimmten Datum auf den Markt geworfen werden MUSS, da sonst zu viel Konkurrenz in Form von Top-Titeln vorhanden ist/wäre. Die hätten im Falle von Divinity 2 doch wirklich warten können, bis diese kleinen Fehler, welche sich jetzt noch in der veröffentlichten Version befinden, vom Tester-Team gefunden und von den Programmierern ausgemerzt wurden, um dann schließlich beide (PC & XBox360) Versionen zeitgleich veröffentlichen zu können.
Aber nee, Hauptsache, schonmal so und soviele Einheiten verkaufen...

Sorry, aber ich kann das nicht mehr hören. Ich habe zwar auch Verständnis dafür, das Fehler gemacht werden (schließlich sind wir ja alle Menschen), aber die Mentalität, dass ich damit rechnen muss, mir ein defektes Produkt zu kaufen wenn es denn komplex genug ist, will mir so gar nicht gefallen. ;\)


Du sagst es ;). Da bin ich ganz deiner Meinung

Last edited by xXBaalXx; 12/08/09 12:02 PM.
Re: Patch 1.02 nun in Arbeit ? [Re: D. Eiht] #377359
12/08/09 12:05 PM
12/08/09 12:05 PM
Joined: Jul 2009
Posts: 554
Gießen
Spezies Q Offline
addict
Spezies Q  Offline
addict

Joined: Jul 2009
Posts: 554
Gießen
Ja da kann man genauso philosophisch werden und Gegenfragen, ab wann ein Produkt 100% funktioniert. Da aber noch immer Menschen dahinter stecken wird es nie 100% geben da es einfach zu viele Variablen im System gibt.

PS. Ein Auto ist denkbar ungünstig als Beispiel. Immerhin ist das Auto eine Entwicklung über Jahrzehnte wenn nicht Jahrhunderte ab dem Punkt, ab dem etwas 4 Räder hatte und eine Lenkachse dran war. Desweiteren ist ein Softwareprodukt noch immer von der Hard-/Software des Nutzers abhängig. Wenn du dein Auto mit Benziner-Motor mit Diesel füllst, geht auch nichts mehr.

Last edited by Spezies Q; 12/08/09 12:05 PM.

Divinity2 Weltkarten!!!
PS. Ich bin nicht mehr Aktiv!!!
Re: Patch 1.02 nun in Arbeit ? [Re: D. Eiht] #377363
12/08/09 12:13 PM
12/08/09 12:13 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 5,726
Germany
elgi Offline
veteran
elgi  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 5,726
Germany
 Originally Posted By: D. Eiht
Ich muss also als Käufer einer komplexen Ware/Sache Komplikationen in Kauf nehmen? Wenn ich mir 'n Auto kaufst, was doch noch als 'n bisschen komplexer als Divinity 2 anzusehen ist, muss ich also damit rechnen, dass es nicht fährt? Oder nur holprig?
Oder das sich das Lenkrad manchmal nur in eine Richtung drehen lässt? Wohl eher nicht. ;\)


Ach ja, die tollen Vergleiche mit Autos und dergleichen... ziemlich sinnlos in meinen Augen, aber wenn du das tun willst, bitte sehr. Zeig mir erst bitte ein Auto, daß du für 50 Euro kaufen kannst, dann können wir nochmal drüber reden.

Wir reden hier von Software: Und es ist nicht auszuschließen, daß Software Bugs aufweist. Das zeigt nicht nur die Erfahrung jedes einzelnen Software-Users, sondern ist auch relativ verständlich angesichts der breiten Hardwarebasis. Nicht umsonst gibt es auch Spieler, die z.B. kein Problem mit Div2 haben.


 Quote:
Lange Rede, kurzer Sinn: Nein, wir (zahlenden) Kunden sollten uns nicht länger als kostenlose Beta-Tester zur Verfügung stellen, nur weil der Publisher der Meinung ist, dass das Produkt zu einem bestimmten Datum auf den Markt geworfen werden MUSS, da sonst zu viel Konkurrenz in Form von Top-Titeln vorhanden ist/wäre. Die hätten im Falle von Divinity 2 doch wirklich warten können, bis diese kleinen Fehler, welche sich jetzt noch in der veröffentlichten Version befinden, vom Tester-Team gefunden und von den Programmierern ausgemerzt wurden, um dann schließlich beide (PC & XBox360) Versionen zeitgleich veröffentlichen zu können.
Aber nee, Hauptsache, schonmal so und soviele Einheiten verkaufen...

Genau mein Wort - laß dich nicht als Beta-Tester mißbrauchen und kaufe - als mündiger und intelligenter Spieler, der Wert auf bugfreies Spielen legt - erst dann, wenn durch die ersten Patches die gröbsten Bugs behoben wurden. Wenn du wider bessere Wissen ein Spiel sofort bei Erscheinen kaufst, dann ist das kein Zeichen von Intelligenz, so leid es mir tut.

Ich sage doch nicht, daß mir das so gefällt. Ich schildere nur die Situation - nämlich daß Bugs in früheren Versionen durchaus realistisch sind. Und der einzige Weg, die Entwickler und Publisher dafür abzustrafen, ist, die Spiele später zu kaufen. Es ist wirklich niemandem geholfen, hier im Forum Streß zu machen - und nur darüber habe ich mich aufgeregt.


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"
Re: Patch 1.02 nun in Arbeit ? [Re: Spezies Q] #377367
12/08/09 12:19 PM
12/08/09 12:19 PM
Joined: Aug 2009
Posts: 8
Psyk Offline
stranger
Psyk  Offline
stranger

Joined: Aug 2009
Posts: 8
Tja, hier gibt es zum einen die Theorie (Wenn ich etwas kaufe, soll es genau so funktionieren, wie ich es erwarte - sicherlich eine verständliche und berechtigte Forderung) und dann noch die Praxis (Die (Rollen-)Spielreleases der letzten Jahre).
Eine faire Messung von Larians/Dtps Leistung kann, denke ich, eher anhand der Realität erfolgen und wenn man die betrachtet war der Release überaus anständig. Das heisst nicht, dass ich es mir nicht auch wünschen würde, dass Rollenspiele in Zukunft komplett bugfrei auf den Markt kommen, aber das in näherer Zukunft ernsthaft zu erwarten finde ich ehrlich gesagt etwas blauäugig. Zudem kommt noch das Argument hinzu: niemand zwingt dich etwas (schon bei Release) zu kaufen und dich nicht vorher über eine eventuelle Bugbelastung zu informieren.

Re: Patch 1.02 nun in Arbeit ? [Re: elgi] #377376
12/08/09 12:58 PM
12/08/09 12:58 PM
Joined: Aug 2009
Posts: 20
D. Eiht Offline
stranger
D. Eiht  Offline
stranger

Joined: Aug 2009
Posts: 20
@elgi: Es liegt doch wohl nicht am Wert bzw. Preis einer käuflich erwerbbaren Sache / Produktes, ob es fehlerfrei funktioniert oder nicht. Da kann ich genauso gut sagen: zeig mir mal eine Software, die mehrere tausend Euro kostet und keine! Fehler beinhaltet. Dieser Vergleich ist bestimmt ebenso haltlos, wie der meinige. ;\)

Und wo steht denn bitte geschrieben, dass Software eine Ausnahme darstellt? Egal was ich mir kaufe, es ist nie wirklich ausgeschlossen, dass es nicht fehlerfrei funktioniert, egal ob Software oder Hardware. Nur das es bei Software, insbesondere PC-Spielen mittlerweile Gang und Gäbe ist, uns zahlenden Kunden als QA-Abteilung zu missbrauchen.
Und die Ausrede mit der breiten Basis an Hardware lasse ich auch nicht wirklich gelten; es ist doch alles standartisiert und funktioniert im Grunde gleich (bei IBM kompatiblen PC's). Egal ob Intel oder AMD bzw. NVidia oder ATi. Gerade im Gaming-Bereich; denn dort gibt es bekanntermaßen nur 2 Schnittstellen: OpenGL und Direct3D. Klar, dass es beim konurrierenden Hersteller zu Problemen führen kann, wenn ich bei der Entwicklung nur einen von beiden Rücksicht nehme. (Und dafür Geld oder was auch immer in den Rachen geschmissen bekommen...)

Und nochmal zum Thema unfreiwillige Beta-Tester: Vielleicht sollten wir Käufer uns wirklich mal gegen die Publisher wehren und gegend deren Machenschaften vorgehen. Denn immerhin erwerben wir ja hier kein Produkt im eigentlichen Sinne sondern nur eine Lizenz und somit mieten wir das Spiel im Grunde nur.
 Quote:
Zitat von BGB
§ 536 Pflichten des Vermieters

Der Vermieter hat die vermietete Sache dem Mieter in einem zu dem vertragsmäßigen Gebrauche geeigneten Zustande zu überlassen und sie während der Mietzeit in diesem Zustande zu erhalten.

§ 537 Mängel der Mietsache

1. Ist die vermietete Sache zur Zeit der Überlassung an den Mieter mit einem Fehler behaftet, der ihre Tauglichkeit zu dem vertragsmäßigen Gebrauch aufhebt oder mindert, oder entsteht im Laufe der Miete ein solcher Fehler, so ist der Mieter für die Zeit, während deren die Tauglichkeit aufgehoben ist, von der Entrichtung des Mietzinses befreit, für die Zeit, während deren die Tauglichkeit gemindert ist, nur zur Entrichtung eines nach den §§ 472, 473 zu bemessenden Teiles des Mietzinses verpflichtet. Eine unerhebliche Minderung der Tauglichkeit kommt nicht in Betracht.

2. Absatz 1 Satz 1 gilt auch, wenn eine zugesicherte Eigenschaft fehlt oder später wegfällt. (...)

§ 538 Schadensersatzpflicht des Vermieters

1. Ist ein Mangel der im § 537 bezeichneten Art bei dem Abschluss des Vertrages vorhanden oder entsteht ein solcher Mangel später infolge eines Umstandes, den der Vermieter zu vertreten hat, oder kommt der Vermieter mit der Beseitigung eines Mangels in Verzug, so kann der Mieter unbeschadet der im § 537 bestimmten Rechte Schadenersatz wegen Nichterfüllung verlangen.

2. Im Falle des Verzugs des Vermieters kann der Mieter den Mangel selbst beseitigen und Ersatz der erforderlichen Aufwendungen verlangen.

§ 539 Kenntnis des Mieters vom Mangel

Kennt der Mieter bei dem Abschlusse des Vertrages den Mangel der gemieteten Sache, so stehen ihm die in den §§ 537, 538 bestimmten Rechte nicht zu. Ist dem Mieter ein Mangel der im § 537 Abs. 1 bezeichneten Art infolge grober Fahrlässigkeit unbekannt geblieben oder nimmt er eine mangelhafte Sache an, obschon er den Mangel kennt, so kann er diese Rechte nur unter den Voraussetzungen geltend machen, unter welchen dem Käufer einer mangelhaften Sache nach den §§ 460, 464 Gewähr zu leisten ist.

§ 540 Vertraglicher Ausschluss der Gewährleistung

Eine Vereinbarung, durch welche die Verpflichtung des Vermieters zur Vertretung von Mängeln der vermieteten Sache erlassen oder beschränkt wird, ist nichtig, wenn der Vermieter den Mangel arglistig verschweigt.
Quelle ;\)

Klar können Bugs in frühen Versionen von Spielen auftreten, nur ist die Auslieferung (bzw. das Goldmaster) desselben nicht mehr als frühe Version anzusehen, sondern als fertiges Produkt. ;\)

Und ich habe schon verstanden, dass Du das auch nicht toll findest, aber warum suchst Du den Fehler dann bei Dir? Von wegen "ich bin ja selber Schuld, wenn ich mir ein Spiel bei Release kaufe..." Nee nee, wo soll denn das hinführen, wenn wir alle so denken? Wenn ich das jetzt einfach mal 20 Jahre weiter spinne, dann bekommen wir nur noch den Quellcode und dürfen die Spiele selbst texturieren und kompilieren.

Aber Du hast vollkommen Recht damit, dass man seinem Frust auch mit wohlgewählten Worten Luft machen und auch mal ein bisschen Geduld an den Tag legen kann. Brauchst Dich doch dafür nicht zu rechtfertigen ;\)

MfG D. Eiht


Vista Home Premium x64 - C2D E8400 @ 3.6 GHz - EP35-DS4 (rev.2.1) - 4GB Corsair DHX XMS2 Twin2X 6400 CL4 - HD4850 512MB - 2x 500GB SATA2 HDD Seagate / Western Digital) - Acer P223W (22") @ 1680 x 1050 - G15 "Refresh" - G5 "Refresh" - X-Box 360 Controller (wired) - Medusa 5.1 Headset
Re: Patch 1.02 nun in Arbeit ? [Re: guitar] #377379
12/08/09 01:13 PM
12/08/09 01:13 PM
Joined: Jul 2009
Posts: 554
Gießen
Spezies Q Offline
addict
Spezies Q  Offline
addict

Joined: Jul 2009
Posts: 554
Gießen
Ähm... Blubb und nun ?


Divinity2 Weltkarten!!!
PS. Ich bin nicht mehr Aktiv!!!
Re: Patch 1.02 nun in Arbeit ? [Re: Spezies Q] #377383
12/08/09 01:24 PM
12/08/09 01:24 PM
Joined: Aug 2009
Posts: 20
D. Eiht Offline
stranger
D. Eiht  Offline
stranger

Joined: Aug 2009
Posts: 20
Und nun warte ich weiter auf den Patch ;\)


Vista Home Premium x64 - C2D E8400 @ 3.6 GHz - EP35-DS4 (rev.2.1) - 4GB Corsair DHX XMS2 Twin2X 6400 CL4 - HD4850 512MB - 2x 500GB SATA2 HDD Seagate / Western Digital) - Acer P223W (22") @ 1680 x 1050 - G15 "Refresh" - G5 "Refresh" - X-Box 360 Controller (wired) - Medusa 5.1 Headset
Re: Patch 1.02 nun in Arbeit ? [Re: Spezies Q] #377410
12/08/09 02:16 PM
12/08/09 02:16 PM
Joined: Jul 2009
Posts: 129
Düsseldorf
Rivellon Offline
member
Rivellon  Offline
member

Joined: Jul 2009
Posts: 129
Düsseldorf
 Originally Posted By: Spezies Q
Ich finde noch immer, ihr macht eine Mücke zum Elefant. Das Spiel läuft bei der Vielzahl Spieler ohne Probleme, sonst wäre ja das Forum hier am explodieren, ergo übertreiben hier einige maßlos und sollten selbst mal überlegen warum hier kein Offizieller antwortet.


Das mit dem "überlaufen" ist so nicht unbedingt richtig, denn ich wage zu behaupten, dass nicht einmal die Hälfte aller Verbraucher (dieses Spieles) bei so einem Problem wie die Animationen etwa, wissen, das sowas durch Patches noch behoben wird/werden kann, geschweige denn in dem offiziellen Forum ihre Erfahrungen posten. Mein Bekanntenkreis ersteht seine Spiele überwiegend so, indem er/sie einen Laden wie Saturn, Mediamarkt etc. besucht, ein bisschen rumschaut, das Spiel sieht, kauft und installiert. Fertig. Wenn es technisch nicht spielbar ist, z.B. sich nicht starten lässt, sucht man natürlich etwas, was einem weiterhilft, stoßt vielleicht auch das Forum hier. Aber die Leute die ich kenne würden bei den Animationen etwa, das Spiel einfach enttäuscht ins Regal stellen und nicht spielen, da es ihnen einfach keinen Spaß macht. Korrigier mich wenn ich falsch liege, aber hier haben sich doch auch schon massig Leute mit dem Problem gemeldet, oder? Und einige schreiben vielleicht nichts, weil das Problem schon genannt wurde. Das ist für mich der Grund, warum das Forum nicht überläuft, oder nicht?

Zugegeben, viele, z.B. du Spezies, meinen das Spiel läuft einwandfrei und ich erinnere mich glaube ich, dass du einmal gesagt hast, das du es auch auf einem anderen Pc getestet hast. Ich hab das Spiel bei 3 meiner Freunden getestet, sprich 4 mal und überall waren die Animationsstörungen. Mit dieser Erfahrung bin ich nicht der einzige. Ich verstehe nicht woran das liegt, es wären ja schon seltsame Zufälle. Kann denn irgendjemand behaupten, das die Probleme mit den Animationen nur auf einem Pc vorhanden waren und einem anderen nicht?

Ach und ich denke, dass das Animationsproblem keineswegs von einer Mücke zum Elefanten gemacht wird, es ist bei mir einfach nur schwerwiegend und nimmt mir allen Spaß am Spiel. Auch wenn ich zugeben muss, dass ich nicht sehr geduldig war. Es ärgert mich als Vorbesteller, sprich "Vollpreiszahler", einfach und enttäuscht.

Last edited by Rivellon; 12/08/09 02:19 PM.

"Toleranz ist der Verdacht, dass der andere Recht hat."
<Kurt Tucholsky>
Re: Patch 1.02 nun in Arbeit ? [Re: Rivellon] #377436
12/08/09 03:36 PM
12/08/09 03:36 PM
Joined: May 2004
Posts: 15
S
Skillpointer Offline
stranger
Skillpointer  Offline
stranger
S

Joined: May 2004
Posts: 15
Habs mittlerweile durchgezockt und hatte 1 Questbug. Die Animationen die zu bemängeln sind sah ich schon gar nicht mehr... Das Game ist bzw war einfach zu gut um wochenlang auf Patches zu warten \:\)

mfg

Re: Patch 1.02 nun in Arbeit ? [Re: Skillpointer] #377659
13/08/09 10:41 AM
13/08/09 10:41 AM
Joined: Jul 2009
Posts: 58
R
Reno Raines Offline
journeyman
Reno Raines  Offline
journeyman
R

Joined: Jul 2009
Posts: 58
 Originally Posted By: Skillpointer
Habs mittlerweile durchgezockt und hatte 1 Questbug. Die Animationen die zu bemängeln sind sah ich schon gar nicht mehr... Das Game ist bzw war einfach zu gut um wochenlang auf Patches zu warten \:\)
mfg

Na durchgespielt hab ich es auch schon längst, nur warte ich trotzdem noch auf den Patch, möchte es nämlich noch einmal durchspielen mit flüssigen Animationen und einer höheren Grafikstufe \:\)

Schließlich dauerts noch 3 Wochen bis zum nächsten RPG Kracher...und die wollen überbrückt werden \:\)

Aus Verzweiflung spiele ich gerade Drakensang zum dritten mal durch ;\)

Re: Patch 1.02 nun in Arbeit ? [Re: Reno Raines] #377667
13/08/09 10:59 AM
13/08/09 10:59 AM
Joined: Aug 2009
Posts: 37
T
Terranigma Offline
apprentice
Terranigma  Offline
apprentice
T

Joined: Aug 2009
Posts: 37
Und welcher Kracher kommt in 3 Wochen?

Re: Patch 1.02 nun in Arbeit ? [Re: Terranigma] #377673
13/08/09 11:24 AM
13/08/09 11:24 AM
Joined: Aug 2009
Posts: 44
Absurdistan
Examiner Offline
apprentice
Examiner  Offline
apprentice

Joined: Aug 2009
Posts: 44
Absurdistan
 Originally Posted By: Terranigma
Und welcher Kracher kommt in 3 Wochen?


Dragon Age, und Risen von den Gothic machern folgt dann ein wenig später.


Ich denke, also leide ich...
Re: Patch 1.02 nun in Arbeit ? [Re: Examiner] #377674
13/08/09 11:28 AM
13/08/09 11:28 AM
Joined: Aug 2009
Posts: 8
Psyk Offline
stranger
Psyk  Offline
stranger

Joined: Aug 2009
Posts: 8
Dragon Age kommt leider erst am 6. November =(

Nachzulesen beispielsweise hier.


Last edited by Psyk; 13/08/09 11:35 AM.
Re: Patch 1.02 nun in Arbeit ? [Re: Psyk] #377676
13/08/09 11:33 AM
13/08/09 11:33 AM
Joined: Aug 2009
Posts: 37
T
Terranigma Offline
apprentice
Terranigma  Offline
apprentice
T

Joined: Aug 2009
Posts: 37
Der ursprüngliche Release von Dragon Age war ohnehin erst Mitte Oktober, wie er da auf in 3 Wochen kommt ist mir ein Rätsel.

Re: Patch 1.02 nun in Arbeit ? [Re: Terranigma] #377683
13/08/09 11:46 AM
13/08/09 11:46 AM
Joined: Jul 2009
Posts: 58
R
Reno Raines Offline
journeyman
Reno Raines  Offline
journeyman
R

Joined: Jul 2009
Posts: 58
 Originally Posted By: Terranigma
Und welcher Kracher kommt in 3 Wochen?


LOL, ein RPGler sollte das eigentlich wissen...

klick

@All
Wer sprach denn jemals von Dragon Age?

Last edited by Reno Raines; 13/08/09 11:47 AM.
Re: Patch 1.02 nun in Arbeit ? [Re: Reno Raines] #377685
13/08/09 11:48 AM
13/08/09 11:48 AM
Joined: Aug 2009
Posts: 8
Psyk Offline
stranger
Psyk  Offline
stranger

Joined: Aug 2009
Posts: 8
Mal sehen, ob das auch so angenehm zu überraschen weiss wie D2.

Page 4 of 32 1 2 3 4 5 6 31 32

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2