Divinity Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 1 of 2 1 2
Was erwartet ihr vom letzten Teil von Divinity? #381312
29/08/09 10:51 AM
29/08/09 10:51 AM
Joined: Aug 2009
Posts: 54
Everfades Offline OP
journeyman
Everfades  Offline OP
journeyman

Joined: Aug 2009
Posts: 54
Hier nochmal die Fragen:

Was erwartet ihr vom letzten Teil von Divinity?
Was meint ihr wie die Story weitergehen wird?
Wer wird der neue Spielerchar?
Welche neuen Features wird es eurer Meinung nach geben?


Also, was denkt ihr? Ich bin gespannt welche Meinungen ihr dazu habt. Also lasst die Tastaturen glühen! ;\)

Re: Was erwartet ihr vom letzten Teil von Divinity? [Re: Everfades] #381333
29/08/09 12:58 PM
29/08/09 12:58 PM
Joined: Aug 2009
Posts: 95
M
Marko3006 Offline
journeyman
Marko3006  Offline
journeyman
M

Joined: Aug 2009
Posts: 95
Also was Story betrifft wäre schön sich zu endscheiten ob man Damian folgt oder halt zur Strecke bringt!Auch die Ausbilderin die einem ja Rache geschworen hat sollte auf jedenfall wieder dabei sein!Was Features anbetrifft ich will auf jedenfall Städte und Dörfer!Das ist das (für mich)größte Manko an Teil 2!Ansonsten würd ich sagen halt ein besseres Balancing (schwerer bitte)!Ansonsten halt ne bessere Grafik und so weiter!

Re: Was erwartet ihr vom letzten Teil von Divinity? [Re: Marko3006] #381338
29/08/09 01:10 PM
29/08/09 01:10 PM
Joined: Aug 2009
Posts: 280
S
Silverdragon Offline
enthusiast
Silverdragon  Offline
enthusiast
S

Joined: Aug 2009
Posts: 280
Das Gleiche wie vom zweiten Teil: Tolle NSC, Gedanken lesen, in einen Drachen verwandeln, viele schöne Nebenquests, Bellegar-Spaß - und eine tolle Story mit einem schicken Ende.

Re: Was erwartet ihr vom letzten Teil von Divinity? [Re: Silverdragon] #381374
29/08/09 03:34 PM
29/08/09 03:34 PM
Joined: Jul 2009
Posts: 112
K
Kaname Offline
member
Kaname  Offline
member
K

Joined: Jul 2009
Posts: 112
-Was erwartet ihr vom letzten Teil von Divinity?

Mehrere Endings, auch welche, bei denen man auf Damian's Seite steht.

-Was meint ihr wie die Story weitergehen wird?

Damian, der übliche Buh-Mann, wird die Welt ganz Böse an den Rand des Untergangs bringen, und nur die eine typische Lichtgestalt kann es verhindern!!!
Natürlich wird man gaaaanz unkonventionell sein, und dieser Lichtgestalt ein paar negative Eigenschaften geben, damit das niemand merkt - zum Beispiel könnte man einen ehemaligen Damian-Typus spielen, der aber durch Zandalor's ABSOLUTES GENIE, gepaar mit der macht des REIMENDEN MEISTERS, auf die GUTE SEITE geholt wird.

Selbstverständlich mit einem Berater im Kopf, der dauernd reimt, ohja,
BELLEGAR, der beste Magier fern und nah.

Und dann fragen sie sich, warum alle Leute so einen Gesichtsausdruck haben: O.o

-Wer wird der neue Spielerchar?

Siehe oben

-Welche neuen Features wird es eurer Meinung nach geben?

Gedankenlesen von Schatztruhen, die Möglichkeit der sexuellen Belästigung von Schatztruhen, und die Verwandlung in einen Mimic, was Schleichaspekte in die Story bringt (zB wird man an Feindgruppen in Schatzkistengestalt vorbeischleichen müssen, als wäre man eine Pappkiste). Wie jeder weiss stehen bei den Lagern von Damian's Truppen ohnehin derart viele Kisten herum, dass eine mehr eh nicht auffällt.

Darauf wird auch die Story aufbauen, als Mimic stehen einem ja allerlei Dinge offen. So wird es im "Reverse Adventuring Modus" zum Beispiel möglich sein, sich in einem Dungeon auf die Lauer zu legen, um einer herbeilaufenden Heldengruppe aufzulauern. Natürlich ist man sein eigener Inventarrucksack, und kann sich selbst zB mit zusätzlichen Truhendeckelzähnen oder Scharnieren ausrüsten.

Am Ende bekommt man die Aufwertung zum Über-Mimic, und bekommt fünfhundert Beine unten an die Truhengestalt angenagelt und kann nicht nur schneller gehen, sondern auch ganze Haifische verschlingen und Basilisken zu Muß trampeln.



Nein, ich mochte Divinity 2 ja wirklich, aber ein paar Dinge darf man ja wohl veräppeln.

Re: Was erwartet ihr vom letzten Teil von Divinity? [Re: Kaname] #381514
30/08/09 01:19 AM
30/08/09 01:19 AM
Joined: Jul 2009
Posts: 268
G
Galliad Offline
enthusiast
Galliad  Offline
enthusiast
G

Joined: Jul 2009
Posts: 268
sehen wir das ganze doch einmal logisch.
Fakt ist, dass damian einen krieg gegen die menschheit schlägt und das mit einer armee, der die menschen nichts entgegenzusetzen haben. Gegen die Drachen und die Atellerie kommen die zeppeline der Champions und die drachentöter nicht an. Darauf folgt, dass damian die herrschaft übernimmt und die Bevölkerung vom schwarzen ring getötet oder versklavt wird. Personen, die möglicherweise berleben könnten, sind z.B. der Patriarch, Nadelmann (hat ja auch den angriff im trümmertal überlebt), Sassan und eventuell auch die anderen Diener des Turms, Zandalor und natürlich Ygerna.

Wenn wir das alles in betracht ziehen, müsste noch die Zeit eine rolle spielen. Ob es 10, 50 oder 100 Jahre sind, macht einen unterschied. gehen wir mal von 10 aus: Dann gibt es eventuell noch einen Widerstand. Eine gruppe von Elitekriegern, die sich an einem ort verstekcen, von dem Damian nichts weis, wie z.B. Leuchtenfeld. Der Held kann aus den Sklavenlagern fliehen oder wird entführtund schließt sich der wiederstandgruppe an um Damian zu vernichten.
In 50 Jahren ändert sich viel mehr. Vielleicht ist der held dann auf sich alleine gestellt und hat nur Zandalor und vielleicht auch Sassan an seiner seite. Vielleicht wird er ja wieder in einen drachenritter verwandelt und soll damian töten.
Wenn wir 100 Jahre haben, dann ist der Held auf sich allein gestellt. Aber ohne Drachenkräfte gegen den schwarzen Ring und seine fliegenden Festungen anzukommen, schelchte aussicht.

was man einbauen könnte, ist, dass der held in Damains Gefängnisdimension eindringen kann um den Drachenritter und den Göttlichen zu befreien. Mit ihnen an seiner Seite, hat er eine chance, gegen den Ring und sienen dunklen Monarchen zu bestehen.


Ego in draconis transfomo. Fuget! - Ich werde zu einem Drachen. Flieht!
Re: Was erwartet ihr vom letzten Teil von Divinity? [Re: Everfades] #381525
30/08/09 02:36 AM
30/08/09 02:36 AM
Joined: Aug 2009
Posts: 36
L
lessian Offline
apprentice
lessian  Offline
apprentice
L

Joined: Aug 2009
Posts: 36
- Was erwartet ihr vom letzten Teil von Divinity?

Definitiv ein besseres, befriedigendes Ende, es muss nicht mal das all so tolle 'hey ich habe die Welt gerettet..' sein aber eventuell eines wo man Hoffnung hat oder aber das man selbst wählen kann, ala ich schließe mich ihm jetzt an und regiere die Welt oder sterbe eben oder sowas.. muss jetzt nicht zu theatralisch sein aber im großen und ganzen mehrere Enden die auch davon beeinflusst werden was ich im Laufe der Geschichte getan habe.. (hab ich den guten oder den Bösen der Persönlichkeitsstörung am leben gelassn ? etc. pp.)


- Was meint ihr wie die Story weitergehen wird? Wer wird der neue Spielerchar?

Tja.. wir stecken in dem Kristall, der Göttliche dazu.. die Welt hat Damian nichts entgegen zu setzen, bzw. der großteil des Widerstandes wird Tot sein.. vielleicht leben noch ein paar der Drachenanbeter im Fjord weil sie es nicht wert waren gekillt zu werden..
Ich könnte mir vorstellen ein Großteil der Menschen wurden versklavt und damian nutzt sie um seine Truppen zu verstärken.. er nimmt Müttern die Kinder weg und bildet die von klein auf aus.. die sind ihm dann treu ergeben.. eventuell beginnt ja so die geschichte und man ist ein 'damian treuer' .. eventuell taucht ja dann der alte Zandalor auf weil man vielleicht der Nachfahre in 3ter Generation des Göttlichen ist.. oder eines Drachenritter oder eines Drachentöter.. aber das darf ja niemand erfahren.. Vielleicht ist ja Rhoda selbst in Damians Truppen untergetaucht.. eventuell hat selbiger sie aus dem Gefängnis befreit und hällt sie deshalb für brauchbar.. Die letzte Drachentöterin.. ;\) man kann ja bissl manipulieren *hust*
Wer weis eventuell schafft es ja auch Sassan mit Hilfe des Patriachen in die Zwischenwelt zu gelangen um uns dort dank Hilfe von Rhoda und Zandalor aus den Kristallen zu schlagen.. vielleicht kämpft man dann zusammen mit dem Göttlichen gegen den unsterblichen Damian.. weil nur weil ygerna lebt und er unsterblich ist.. bedeutet das ja nicht das sie es ist.. wobei .. die wird uns sehen und wir sind wieder im Kristall *hust* .. ^^ wenn sie das als Seele in einer Erinnerung aus der Halle der Seelen konnte, können ihre Blicke wohl töten ;-) (selbst die völlig overpowerden lvl 36 magier die den Endkampf in 12 Sekunden meistern..)

- Welche neuen Features wird es eurer Meinung nach geben?

Nun ja irgendwie hoffe ich wieder auf eine Drachenverwandlung.. wobei das auch in gewisser Weise unwahrscheinlich ist.. Gedankenlesen wär ne schöne Sache.. schätze zu entdecken... Den besten magier fern und nah.... *BEEEEELLLLLLEEEEGAAAAAARRRRR* *hallen hört* Eine Wahrsagerin !
Sexy Truhen die von mir beöffnet werden wollen und natürlich einen Komponisten in meinen Privatgemächern.. der öfter als bei der übernahme den Sound verändert..
Und nicht zu vergessen.. ich möchte wieder ein kleines Männlein.. pardon.. Drachlein in meinem Kopf haben das zu allem seinen Kommentar abgibt .. wieder in der selben oft ziemlich witzigen, wenn auch vor den Kopf stoßenden Art (ja davon war ich begeistert das brachte mich oft zum lachen ^^ )

Last edited by lessian; 30/08/09 02:39 AM.
Re: Was erwartet ihr vom letzten Teil von Divinity? [Re: lessian] #381528
30/08/09 02:47 AM
30/08/09 02:47 AM
Joined: Jul 2009
Posts: 268
G
Galliad Offline
enthusiast
Galliad  Offline
enthusiast
G

Joined: Jul 2009
Posts: 268
zu dem 3te generation des göttlichen: das ist unmöglich, da lucian keine eigenen kinder hatte. Darum hat er ja damian addoptiert. Wäre man die dritte generation des göttlichen, müsste man also folglich damians Sohn sein. und dann würde man sich nicht gegen ihn wenden.
sohn eines ritters? wessen denn? die meisten drachenritter sind vor hundert jahren gestorben. nach dem verrat und selbst Talana hatte keine kinder.
Drachentötet? hatten auch keine kinder. Sie haben ihr leben dem drachentöten verschrieben und net dem Nachwuchs zeugen.

aber das aus den kristallen shclagen hatte ich ja auch schon als idee. aber das könnte man ja ganz ans ende machen kurz vor dem bosskmpf gegen damian. Da diese wie du sie nennst "zwischenwelt" sein privates gefängnis ist. "in den fängen des bösen" es ist ja in dieser welt möglich menschen wieder zum leben zu erwecken, sasaan ist das beste beispiel. soar wenn sie shcon seit jahrhunderten tot sind.
und auf jedenfall muss Ygerna als zwischenboss eingebaut werden, da damian nur sterblich ist, wenn sie stibt. wenn damain stirbt, wird Ygernas seele vernichtet.


Ego in draconis transfomo. Fuget! - Ich werde zu einem Drachen. Flieht!
Re: Was erwartet ihr vom letzten Teil von Divinity? [Re: Galliad] #381546
30/08/09 10:18 AM
30/08/09 10:18 AM
Joined: Jul 2009
Posts: 51
flo0110 Offline
journeyman
flo0110  Offline
journeyman

Joined: Jul 2009
Posts: 51
Also ich bestehe schon fast darauf, dass man im nächsten(letzen) Teil wieder ein Drachenritter ist (es ist einfach geil \:D )- im coolsten wäre ja, wenn Zandalor (oder habe ich vercheckt, dass der irgendwo stirbt ?) den alten Held befreit oder so. Naja, auf jeden Fall:

Mehrere Enden.
Viel, viel, viel längere Story (achso, hab ich ganz vergessen: viel längere Story) \:D
Böse/Gut-System mehr ... "da" (am absolut geilsten wäre das mit Charakter-Morphing ala Fable oder - das kann man aber nicht erwarten ^^).

Ansonsten war Divinity 2 ja schon recht geil - kann man (bis auf das oben Erwähnte) von mir aus so wieder machen ^^


Sit us vilat ei nis set ab ernet.
Jaja, ich weis, der war schon tot/hatte einen Vollbart als Rom gegründet wurde ^^
Re: Was erwartet ihr vom letzten Teil von Divinity? [Re: flo0110] #381553
30/08/09 11:27 AM
30/08/09 11:27 AM
Joined: Aug 2009
Posts: 280
S
Silverdragon Offline
enthusiast
Silverdragon  Offline
enthusiast
S

Joined: Aug 2009
Posts: 280
Was toll wäre: dass das Spiel etwas auf den Charakter eingeht. Etwa was er bislang getan hat oder so.
Zumindest könnte das Spiel zwischen Männlein und Weiblein unterscheiden. Viel muss es ja nicht sein, aber dass das Spiel gar nicht drauf eingeht, ist schon etwas "nicht zeitgemäß" (z.B. Richard, der einem weiblichen Drachenjäger empfiehlt, die Questbelohnung für "Bier und Dirnen" auszugeben. Zumindest hätte das in "Bier und Kerle" geändert werden können).

Re: Was erwartet ihr vom letzten Teil von Divinity? [Re: Everfades] #382076
01/09/09 12:28 PM
01/09/09 12:28 PM
Joined: May 2009
Posts: 20
Seppl Offline
stranger
Seppl  Offline
stranger

Joined: May 2009
Posts: 20
Also erstmal möchte ich sagen, dass Divinity 2 echt ein super spiel ist, dennoch habe ich viel vermisst, was ich an Divine Divinity so fasziniert hat.
Zum einen wünsche ich mir mehr als nur die 1. Stadt wo man als Drachentöter dort ist. Vor allem Verdistis! außerdem möchte ich auch, dass der Dunkelwald wieder vorkommt, mit Elfen. Und auch die Minen der Zwerge mit der unterirdischen Stadt und dem goldenen Fluss!
Wäre das alles noch in Divinity 2 gewesen, wäre ich mit dem Spiel vollkommen zufrieden.

Re: Was erwartet ihr vom letzten Teil von Divinity? [Re: Everfades] #382150
01/09/09 02:50 PM
01/09/09 02:50 PM
Joined: Sep 2009
Posts: 2
O
O.T Offline
stranger
O.T  Offline
stranger
O

Joined: Sep 2009
Posts: 2
Was Erwartet man vom letzten teil ...

Am gameplay würd ich nicht viel ändern und nur wenig neue Features die zum 2. teil passen (wie gleich beschrieben)
sagen wir einfach mal unser Zauberer Freund hat mitbekommen was mit uns geschah und es gelingt ihm mit hilfe von Deodatus und ein paar reliquien einen Zauber zu sprechen ( Viedeosequenz) der die Gefängniskapsel von unserem helden zerstört und wir somit von dort entkommen können mit dem versprechen an lucian das wir ihn retten werden (nette viedeosequenz ) wir kämpfen uns also erstmal nach aleroth und treffen dort auf Damians erste Welle fliegender festungen und noch bevor wir zum reden mit unserem retter kommen und ihm erzählen können das lucian noch lebt machen wir uns erstmal daran die festungen einzuäschern...
danach treffen wir auf unsere beiden retter und erzählen was vorgefallen war um allerdings diesen zauber nocheinmal sprechen zu können und lucian zu erlösen benötigen die 2 diverse neue reliquien die wir natürlich suchen und holen sollen .............
*** als nettes feature zur unterhaltung und stimmung *** treffen wir auf unserer suche einen begleiter ( ist der held Männlich einen weiblichen und andersrum ) zwecks unterhaltung ähnlich wie mit talana ... evtl eine liebelei .. wer weiss wenn wir in menschengestallt kämpfen unterstützt er/sie wie Sassan mit heil oder kampfsprüchen oder fern oder nahkampf **optional**
kämpfen wir als Drache wird er sie unser Drachenreiter und unterstützt mit Polymorph und Heilung ** immer n paar spitzfindige Kommentare abgebend ^^

ok soweit so gut zwischendurch befreien wir so die gege3nden um aleroth von den fliegenden festungen wobei sich die suche nicht unbedingt einfach gestalltet eines der reliquien hat Damian... wobei wir nach dem sieg über ihn feststellen er hat nur die hälfte der reliquie...
ok... was solls der kampf kommt so oder so Nach der klopperei mit damian stellen allerdings sowohl wir wie auch Damian fest das wir nur wie marionetten benutz wurden und damian nur ein bauernopfer war um zeit zu gewinnen für...? na Igerna ... sie entpuppt sich als oberste des schwarzen rings und hat derweil 5 portale in die welt der dämonen geöffnet um das land in eine hölle zu verwandeln . nun.. damian ist geschichte also dann wohl losziehn und die portale schliessen was nich so einfach ist dazu müsste man hindurch und den jeweiligen dämonenboss killen doch wenn der stirbt ist der rückweg versperrt ... ok auf zum zauberer und co ... der weis rat aber dazu brauch er wieder was wie gewohnt ^^ traben wir los das zeug beschaffen aus dem er dann dimensionamulett bastelt womit wir nach dem töten des dämonenbosses jeweils wieder aus dem tor gelangen können bevor es zu geht .....
bevor wir das letzte tor erreichen treffen wir auf igerna und ihre armee des schwarzen rings ...
wieder ein paar längere kämpfe und wir stehn ihr gegenüber und ... wenn wir gut genug sing gewinnen wir ^^ zumindest über ihre menschliche gestallt .. denn sie ist die fürstin der dämonen und nach ihrem menschlichen tot auch die gegnerin hinter dem letzten tor also auf gehts denn sie besitzt die 2 hälfte und damit die erlösung lucians ...

was ich mir noch wünschen würde wäre das items etwas sinniger in der welt verteilt werden :Beispiel ihr habt vom einfachen basisitem bis hin zu einzigartigen alles drin nur das das erste einzigartige im kampf am ende fällt und man leider nur die schrift bestaunen kann.....

setgegenstände sind nicht wirklich der hit peppt die etwas auf zb bekommt jeder grosse gegenstand 2 veredlungsslots und 3 bezauberslots und die kleinen je 1 und 2

ansonsten ist ne selbstzusammengestellte ausrüstung um längen besser und der sinn hinter setteilen verloren weil man sie nicht unbedingt braucht ...

macht wieder viele quests und nebenaufträge belebt die welt \:\)
erweitert beim drachen die feuerkugel darauf das sie bei voller skillung bis zu 3 ziele gleichzeitig angreift

lasst euch n paar nette dialoge für den begleiter einfallen
alles andere sollte bleiben n paar neue gebiete zu den alten um welt etwas intressanter zu gestallten

ihr habt ja meine E-Mailadresse \:\) wenns euch gefällt meldet euch bei mir hab noch mehr ideen aber bin etwas schreibfaul ^^

Re: Was erwartet ihr vom letzten Teil von Divinity? [Re: O.T] #382198
01/09/09 04:47 PM
01/09/09 04:47 PM
Joined: Jul 2009
Posts: 112
K
Kaname Offline
member
Kaname  Offline
member
K

Joined: Jul 2009
Posts: 112
 Quote:
( ist der held Männlich einen weiblichen und andersrum )


Warum nicht gleich mit wählbarem Geschlecht? Wär einfacher :o

Re: Was erwartet ihr vom letzten Teil von Divinity? [Re: Kaname] #382351
02/09/09 10:55 AM
02/09/09 10:55 AM
Joined: Aug 2009
Posts: 53
F
FrankXE Offline
journeyman
FrankXE  Offline
journeyman
F

Joined: Aug 2009
Posts: 53
- bissel (nicht übertrieben) größere Welt
- weniger Geschicklichkeits/Jump & Run - Einlagen (Start von Halle der Seelen hätte ich fast aufgehört)
- besserer Komfort bei Tagebuch / Karten
- Möglichkeit zum Training (gegen Gold oder Möglichkeit zum Grinden durch Monsterrespawn an verschiedenen Stellen)

Rest kann bleiben wie es ist ;\)

Re: Was erwartet ihr vom letzten Teil von Divinity? [Re: FrankXE] #382466
02/09/09 05:41 PM
02/09/09 05:41 PM
Joined: Jul 2009
Posts: 141
Bern
Akantor Offline
member
Akantor  Offline
member

Joined: Jul 2009
Posts: 141
Bern
Was auch gut wäre:
- Mehr Waffen und Rüstungen
- Die Sets sollten ein wenig mehr Power haben
- Villeicht mehr Fähigkeiten
- Mehr Nebenquests
- Tag und Nacht Wechsel? Am besten optional, damit jeder zufrieden ist
- Logischere Namen (Items) wenn's geht (ich weiss, das sie zufallsbedingt sind) denn ein Ungewöhnliches Gewöhnliches Schwert des....usw. Ist recht ungewöhnlich^^ Oder ein zerstetzendes wiederherstellendes .... Einfach wenn es mögleich wäre, ich denke allerding nicht, weil es zu viel Kleinarbeit gäbe.


''Zweierlei fürchtet der Weise; die See bei Sturm, und der Zorn eines sanftmütigen Mannes.

Twitter ist eine typische Erscheinung der Generation Ads & sms . Für einen Brief zu faul, für einen kompletten Satz zu dumm und für korrekte Grammatik zu cool.
Re: Was erwartet ihr vom letzten Teil von Divinity? [Re: Akantor] #382706
03/09/09 04:05 PM
03/09/09 04:05 PM
Joined: Jul 2009
Posts: 125
Coburg
BigFranky Offline
member
BigFranky  Offline
member

Joined: Jul 2009
Posts: 125
Coburg
mir würde reichen, wenn sie endlich mal etwas zuendeprogrammieren, bevor sie es mit großem Trara auf den Markt werfen

Re: Was erwartet ihr vom letzten Teil von Divinity? [Re: BigFranky] #382719
03/09/09 05:59 PM
03/09/09 05:59 PM
Joined: Jul 2009
Posts: 141
Bern
Akantor Offline
member
Akantor  Offline
member

Joined: Jul 2009
Posts: 141
Bern
Sie könnten es immerhin so hinbiegen, dass Modder da etwas machen können.
Wie bei Gothic, NWN, usw. usw...


''Zweierlei fürchtet der Weise; die See bei Sturm, und der Zorn eines sanftmütigen Mannes.

Twitter ist eine typische Erscheinung der Generation Ads & sms . Für einen Brief zu faul, für einen kompletten Satz zu dumm und für korrekte Grammatik zu cool.
Re: Was erwartet ihr vom letzten Teil von Divinity? [Re: Akantor] #383299
06/09/09 12:20 PM
06/09/09 12:20 PM
Joined: Aug 2009
Posts: 25
Will Ondiron Offline
apprentice
Will Ondiron  Offline
apprentice

Joined: Aug 2009
Posts: 25
 Originally Posted By: BigFranky
mir würde reichen, wenn sie endlich mal etwas zuendeprogrammieren, bevor sie es mit großem Trara auf den Markt werfen


das wäre was- und bitte mit ohne bzw vernünftigem (!) Kopierschutz, so daß wenigstens der Käufer spielen kann.

wenn man dann noch Wünsche frei hat, fänd ich gut man schaut sich den ersten Teil nochmal durch; ich vermisse das ertappt werden beim nsc-truhen-looten, die Freiheit, ne Waffe wegzustecken bzw zuzuschlagen in Dialogen und auch die Qualität der lootgegenstände, man ist außer Held ja oft auch Jäger und Sammler und schließlich ne Option, sich nach dem durchspielen die Welt noch bißchen anschauen zu können, wenn man schon durch die lineare story gezwungen wird- und sex natürlich; wenigstens angedeutet, ging doch im ersten Teil auch, von mir aus halt in ner hardcore-ab-18-version, wenn der Held es doch tatsächlich wagt, der Dame die Hand zu küssen

und linear wird der 3.Teil, da es ja ne Trilogie ist bzw man ne story spielt, die jemand erlebt bzw sich ausgedacht hat. Vielleicht wird es anstatt Gedanken lesen auch die Möglichkeit geben, temporär in andere charaktere zu schlüpfen, wies ja mal ne Zeit lang praktiziert wurde in anderen games, fand ich recht gut

und modding bzw multiplayer wär eigentlich auch zeitgemäß und/oder ein editor; es sei denn, es gibt nen fünften Teil einer vierbändigen Trilogie ;\) in remember of Doug Adams, den die Jungs ja anscheinend auch gelesen haben


shit doesn't just happen - it's created by assholes
Re: Was erwartet ihr vom letzten Teil von Divinity? [Re: BigFranky] #383305
06/09/09 01:24 PM
06/09/09 01:24 PM
Joined: Aug 2009
Posts: 24
Graz, Austria
D.Ace Offline
stranger
D.Ace  Offline
stranger

Joined: Aug 2009
Posts: 24
Graz, Austria
 Originally Posted By: BigFranky
mir würde reichen, wenn sie endlich mal etwas zuendeprogrammieren, bevor sie es mit großem Trara auf den Markt werfen


Das würde mir auch schon reichen.
Da der zweite Teil eigentlich gelungen war nur zum Ende hin etwas kurz geworden ist.

Und wenn dann noch ein paar wünsche frei sind, Minimap rechts oben platzieren, nicht links x)
auch ne Synchro für den Helden wäre net schlecht sowie mehr Rüstungen und Waffen.
Ich weiss es einfach so aus der Hand zu tippen ist leicht es umzusetzen kostet aber Geld x)
Aber Feedback für einen erfolgreichen Nachfolger bekommen die Larianer ja von uns kostenlos (:
Ich hoffe sie haben genug liquide Mittel um es vllt sogar umzusetzen - mich würde es freuen \:D

So long
D.Ace

Last edited by D.Ace; 06/09/09 01:25 PM.

Auf der Suche nach einem Zitat für die Signatur, Bewerbungen bitte an mich per PM.
Re: Was erwartet ihr vom letzten Teil von Divinity? [Re: D.Ace] #383307
06/09/09 01:52 PM
06/09/09 01:52 PM
Joined: Jul 2009
Posts: 166
Wilhelm Offline
member
Wilhelm  Offline
member

Joined: Jul 2009
Posts: 166
Laut CBS ist Divinity2 auf platz 4 der charts mit DIV3 KÖNNTE es was werden wenn larian überhaut ein DIV3 plant

Re: Was erwartet ihr vom letzten Teil von Divinity? [Re: Wilhelm] #383917
08/09/09 01:38 PM
08/09/09 01:38 PM
Joined: Aug 2009
Posts: 54
Everfades Offline OP
journeyman
Everfades  Offline OP
journeyman

Joined: Aug 2009
Posts: 54
Wenn sie keinen dritten Teil machen wäre dass ja fast schon so wie wenn man damals erst ein Sudeki 2 ankgekündigt hätte und es dann doch nicht macht. Ups, das war ja damals genauso passiert... <.<

Naja^^ Larianstudios sind da aber sicher dem Kunden treuer und arbeiten mit Sicherheit bereits an der Story des letzten Teils des Divinity Epos \:\) Ich wünsche mir vorallem noch die Möglichkeit auch gute NPCs angreifen zu können. Kombiniert mit einem Böse/Gut System würde man es sich dann aber auch 2mal überlegen, da ein schlechter Ruf bei den "guten" Händlern negativ ist und diese ihre Waren nur teuer rausrücken. Mainquest NPCs könnte man ja einfach nicht angreifbar machen. Wer wahllos Leute todschlägt hätte somit zwar den Vorteil von viel Reichtum, aber verpasst dadurch eventuell auch Nebenquests die einem wichtige EP oder spezielle Gegenstände hätten einbringen können ;\)

Page 1 of 2 1 2

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2