Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 25 of 83 1 2 23 24 25 26 27 82 83
Re: wow ¿ #105141
16/02/05 12:42 PM
16/02/05 12:42 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 5,728
Germany
elgi Offline
veteran
elgi  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 5,728
Germany
Haha!

Das erinnert mich an mein Deus-Ex-Abenteuer... wo ich mehrmals neu anfangen mußte, weil beim Absturz die Savegames abgeschossen wurden. Ach ja... das ist schon toll.


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"
Re: wow ¿ #105142
16/02/05 02:45 PM
16/02/05 02:45 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 1,109
Duisburg, Germany
Nemisis_Dragon Offline

old hand
Nemisis_Dragon  Offline

old hand

Joined: Mar 2003
Posts: 1,109
Duisburg, Germany
Vielleicht hilft Dir der erste Kotor II Patch Ralf:
http://www.gamershell.com/news/20202.html

Re: wow ¿ #105143
16/02/05 04:06 PM
16/02/05 04:06 PM
Joined: Jun 2003
Posts: 669
Berlin
Demetaris Offline
addict
Demetaris  Offline
addict

Joined: Jun 2003
Posts: 669
Berlin
Apropos, Hype! Im Fernsehen läuft des öfteren Werbung für "Ragnarok-Online". Hat das jemand ausprobiert? Soll ja wohl in Asien ein Renner sein.

Re: wow ¿ #105144
17/02/05 10:26 AM
17/02/05 10:26 AM
Joined: May 2003
Posts: 681
MIB Offline
addict
MIB  Offline
addict

Joined: May 2003
Posts: 681
In Antwort auf:

Mist, jetzt habe ich auch das erste sehr nervige Problem mit KOTOR2: Als ich beim letzten Mal das Spiel beenden wollte, erschien nur eine Meldung "Programmfehler" und dann ging nichts mehr. Ich konnte den Computer nicht mal mehr ausschalten, nur die Neustarttaste ging noch.
Naja, ich dachte mir eigentlich nichts dabei, schließlich wollte ich ja sowieso gerade aufhören ...
Das böse Erwachen kam eben, als ich ganz normal den letzten Spielstand laden wollte: Leider geschah das gleiche - Programmfehler, nichts geht mehr. Also wieder Neustart, kein Problem, nehmen wir halt das letzte Autosave ...
Schön wär´s: Kein einziges Autosave meiner letzten Session wurde angezeigt! Dazu mußte ich auch noch feststellen, daß alle Einstellung wieder auf ihre Standardwerte zurückgesetzt waren. Ganz toll. Jetzt darf ich wegen dem Mist mehrere Stunden nochmal spielen. Ich HASSE das!




Da das Spiel bei mir in schöner Regelmäßigkeit abstürzt, speichere ich vor jedem Bereichswechsel ab. Mittlerweile kenne ich die Anzeichen für einen bevorstehenden Crash schon so gut, dass ich mit dem schnellen Einsatz des Taskmanagers die Zeit für die fällige Neustartprozedur schon signifikant reduzieren konnte

Noch etwas zu Skriptereignissen/Zwischensequenzen:
Ich mag sie, wenn sie eine logische Folge der eigenen Handlungen/Entscheidungen zu sein scheinen. Wenn sie gekonnt den roten Faden der Story verstärken oder dezent als besonderes dramaturgisches Mittel eingesetzt werden.
Wenn sie hingegen logische Brüche produzieren (nicht Wendungen!), nicht wirklich gut an den Spiel-/Storyverlauf angepasst sind oder den Eindruck vermitteln, dass man weniger aktiver Spielgestalter sondern vielmehr hilfloser Spielball einer überbordenden Spielregie ist, dann erzeugt das bei mir Desillusionierung bis hin zu Verärgerung.


Sterben geht immer - mal schauen was vorher geht
Re: wow ¿ #105145
17/02/05 07:08 PM
17/02/05 07:08 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 9,704
Franken
Ralf Offline
veteran
Ralf  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 9,704
Franken
Mittlerweile speichere ich auch öfters ...
Allerdings muß ich sagen, daß es bislang bei diesem einen Absturz blieb. Ansonsten null Probleme.

Re: Knights of the old Republic II - oder doch Vam #105146
17/02/05 08:27 PM
17/02/05 08:27 PM
Joined: Dec 2004
Posts: 1,787
Deutschland, Berlin
Palahn Offline
veteran
Palahn  Offline
veteran

Joined: Dec 2004
Posts: 1,787
Deutschland, Berlin
In Antwort auf:

So, habe Kotor II endlich durch...




Ups ... da musst du aber viel Zeit für gehabt haben, dass du so schnell durch bist.
Ich glaube, ich stehe gerade mal kurz davor, mein Lichtschwert zu bekommen.

Mir macht es jedenfalls viel Spaß und ich denke, es ist (zumindest bisher) doch besser (sprich athmosphärischer), als der erste Teil.


Science Fiction und Fantasy:

Fantastische Welten Berlin
Re: Knights of the old Republic II - oder doch Vam #105147
18/02/05 02:12 PM
18/02/05 02:12 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 9,704
Franken
Ralf Offline
veteran
Ralf  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 9,704
Franken
Hey Palahn, keine Angst, du bist nicht der einzige, der etwas länger braucht - ich stehe auch erst kurz vor dem Lichtschwert (hoffe ich zumindest ) ...

Übrigens hatte ich mittlerweile meinen zweiten Absturz - zum Glück diesmal aber ohne gelöschte Savegames! *SchweißvonderStirnabwisch*

Re: Knights of the old Republic II - oder doch Vam #105148
18/02/05 02:53 PM
18/02/05 02:53 PM
Joined: Dec 2004
Posts: 1,787
Deutschland, Berlin
Palahn Offline
veteran
Palahn  Offline
veteran

Joined: Dec 2004
Posts: 1,787
Deutschland, Berlin
Na, da bin ich ja beruhigt.

Gestern war es endlich soweit: Ich durfte mein Lichtschwert endlich in den Händen halten.
Ach, das Game kann einfach mitreißen.

Absturzprobleme hatte ich glücklicherweise noch nicht.


Science Fiction und Fantasy:

Fantastische Welten Berlin
Re: Knights of the old Republic II - oder doch Vam #105149
18/02/05 05:53 PM
18/02/05 05:53 PM
Joined: May 2003
Posts: 681
MIB Offline
addict
MIB  Offline
addict

Joined: May 2003
Posts: 681
KotOR II – eine knappe Gegenüberstellung der hellen und dunklen Seiten des Spiels...

Zur hellen Seite zählen:

- eine immer noch ganz schöne Graphik
- die tolle, Star Wars-typische Soundkulisse
- gehaltvolle, überwiegend gut gesprochene Dialoge
- interessante Charaktere
- lebendige, spannende Teaminteraktionen
- eine gelungene Inszenierung moralischer Konflikte
- vielfältige Ausrüstungs- und Basteloptionen
- ein solides Charakterentwicklungssystem
- optisch ansprechende Kämpfe mit taktischen Pausenoptionen
- ein streckenweise spannender, undurchsichtiger Storyverlauf
- die Quests sind gute Durchschnittskost

Zur dunklen Seite zählen:

- die relativ kleinen, teilweise steril wirkenden Level
- einige schlecht auf die Spielsituation abgestimmte Skriptereignisse
- Zwischensequenzen in schwacher graphischer Qualität
- eine Menge Storyelemente bleiben trotz intensiver Aufklärungsbemühungen fragmentarisch
- zu viele "Wiederauferstehungen"
- zu viele "Dialogkaruselle"
- eine dumme KI, mäßige Wegfindung
- die Item- und Skillvielfalt wird durch Balancierungsschwächen entwertet
- die Gesinnungsentwicklung verläuft zu schnell und einfach
- nur sehr wenige Kämpfe erfordern taktische Überlegungen (normale Schwierigkeit)
- ein (bei mir) enttäuschend linearer Spielverlauf
- die Quests sind nur gute Durchschnittskost
- regelmäßige Programmabstürze, Logik- und Dialogfehler


Fazit: ein insgesamt (noch) würdiger, aber nicht durchweg begeisternder Nachfolger


Sterben geht immer - mal schauen was vorher geht
Re: WoW #105150
23/02/05 08:09 PM
23/02/05 08:09 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 1,381
Kamenz, Saxony, Germany
Hellfighter Offline
veteran
Hellfighter  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 1,381
Kamenz, Saxony, Germany
So, nach 1,5 Wochen World of Warcraft bin ich immer noch begeistert:
- Instanzen und Elitequests sind eine Herausforderung und können am besten als Gruppe gelöst werden
- die Möglichkeit sich zu duellieren macht Spaß und man kann (ohne zu sterben) sich Taktiken gegen andere Klassen überlegen
- die meisten Mitspieler sind freudlich und helfen schnell aus, wenn man gerade Probleme hat (hinter einem gespawnte Gegner oder Hordler)
- RAIDs (mehrere Gruppen zu einer Großen zusammengefasst um ins gegnerische Gebiet vorzudringen) finde ich hingegen sinnlos - besonders bei schlechter Planung
- etwas nervig sind auch Hordler, die sich mit mehr als 10 Leveln Unterschied im Vgl. zu normalen Chars, nur durch die Gegend metzeln

P.S. Nachtelfen-Druide Vyrt Lvl. 24 auf Frostwolf
(inzwischen Mitglied einer Gilde)


[Linked Image] [Linked Image] [Linked Image]
Re: WoW #105151
25/02/05 10:51 PM
25/02/05 10:51 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 1,610
Tutamun Offline
veteran
Tutamun  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 1,610
Ich habe mit WoW auch angefangen. Da scheint es aber fast nur Kleinkinder zu geben... sowas habe ich in einem MMORPG noch nicht erlebt... ein ziemlicher Unterschied zu EQ2 oder jedem anderen Spiel davor (zumindest auf dem Server wo ich spiele... aber SOE hat auch ein paar Sachen eingebaut um zu verhinder das andere Spieler sich in alles einmischen können). Klar ist es 'hilfreich' wenn einem drei andere die in der selben Gegend herumlaufen bei fast jedem Gegner helfend unter die Arme greifen... und das obwohl sie nicht in derselben gruppe sind... wenn sie dann aber auch noch anfangen die Tiere die man mühevoll erlegt hat zu häuten... und dabei einen tick schneller sind als man selbst da hört es dann bei mir auf. Oder bei irgendwelchen boss mobs die immer eine weile zum spawnen zu brauchen... da denkt niemand daran das in einer gruppe zu erledigen damit mehrere was davon haben... nein, alle hauen einfach drauf und hoffen der erste zu sein der zuschlägt. Von reden oder chatten haben die meisten auch nichts gehört... wahrscheinlich einfach diese seltsamen symbole die manchmal auf dem bildschirm auftauchen einfach abgeschaltet, da sie nerven und sie nicht wissen was man damit anfangen kann.

Weit gekommen bin ich noch nicht mit meinem Level 11 Druiden. Und wenn ich mich gerade entscheiden muss ob ich WoW oder EQ2 spiele... dann gewinnt meist EQ2. WoW hat nur eine Chance wenn ich wenig Zeit habe.

Abgesehen von den Mitspielern ist WoW aber ganz nett gemacht. Comic Grafik gefällt mir. Und dei möglichkeit Solo zu spielen ist auch nicht schlecht... das wird in EQ2 jetzt erst so langsam leichter gemacht. Bisher war ab level 20 schluss mit solo spiel. (Wobei es in einer guten Gruppe viel mehr spass macht, aber die findet man halt nicht immer.)

Also eine Weile werde ich WoW noch spielen, aber dann wahrscheinlich nur noch EQ2 da es auf die dauer mit den Onlinegebühren dann doch zu viel wird zwei parallel zu spielen, ganz zu schweigen von der zeit.

Re: WoW #105152
26/02/05 08:57 AM
26/02/05 08:57 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 938
Hamburg/germany
ArisEiswind Offline
old hand
ArisEiswind  Offline
old hand

Joined: Mar 2003
Posts: 938
Hamburg/germany
ne möglichkeit zuverhindern das sie dir deine tiere häuten , einfach das tier nicht looten. solange wie du den loot drinnen läßt können die nicht ran,das klappt natürlich nur bei tieren die auch auch was zum looten haben.es hat sich mitlerweile eingebügert das tiere die so rumlegen um zum häuten geeignet sind von jedem ohne nachfrage gehäutet werden,ist vo spiel ja auch so vorgesehen. manchmal frage ich nach ob ich das tier häuten darf, wenn die anderen spieler nicht looten, die meisnte machen das dann und ich komme an mein leder,schuppen etc. ran, was ich halt so grade brauch für die lederverarbeitung.manchmal schenkt ich den leuten dann auch son 10er pack leichtes leder wenn sie mit mir ne längere zeit auf häutungstour gehen:).es gibt tage da produzier ich das nur für mein eigenbedarf um meine berufsskills zu steigern, und dann habe ich tage wo ich das nur für das auktionshaus produziere da leder ein sehr gefragter artikel ist für viele andere berufe die es später brauchen.

ich bin auf dem server gilneas unterwegs und ich finde da geht das eigentlich, dort scheinen mir nicht so viel kiddies rumzulaufen.


Re: WoW #105153
26/02/05 11:33 AM
26/02/05 11:33 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 19,689
A
AlrikFassbauer Offline
veteran
AlrikFassbauer  Offline
veteran
A

Joined: Mar 2003
Posts: 19,689
In Antwort auf:

Oder bei irgendwelchen boss mobs die immer eine weile zum spawnen zu brauchen... da denkt niemand daran das in einer gruppe zu erledigen damit mehrere was davon haben... nein, alle hauen einfach drauf und hoffen der erste zu sein der zuschlägt.




Das stimmt erstaunlicherweise mit Olnigg's aktuellem Bericht überein ...

http://olnigg.de




When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Re: WoW #105154
26/02/05 11:52 AM
26/02/05 11:52 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 1,610
Tutamun Offline
veteran
Tutamun  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 1,610
Quote:

es hat sich mitlerweile eingebügert das tiere die so rumlegen um zum häuten geeignet sind von jedem ohne nachfrage gehäutet werden




Was ich persönlich aber nicht gut finde... vor allem sollte man demjenigen der das viech erlegt hat ein paar Sekunden fürs häuten einräumen. Aber was solls, ich komme damit klar... und der Tip mit dem 'nicht looten' werde ich bestimmt ein paar mal einsetzen, danke!

Hoffentlich komme ich dieses Wochenende wenigstens ein bischen zum spielen... auf die eine oder andere art...

@Alrik:
Das ist nicht erstaunlich... es war zu erwarten, das andere dieselbe Erfahrung machen. Und der Olle Nigg hat ja auch nicht grad wenig erfahrung mit anderen MMORPG

Re: WoW #105155
26/02/05 12:26 PM
26/02/05 12:26 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 19,689
A
AlrikFassbauer Offline
veteran
AlrikFassbauer  Offline
veteran
A

Joined: Mar 2003
Posts: 19,689
Das stimmt allerdings !




When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Re: WoW #105156
26/02/05 01:08 PM
26/02/05 01:08 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 374
Bavaria, Germany
T
Titarius Offline

enthusiast
Titarius  Offline

enthusiast
T

Joined: Mar 2003
Posts: 374
Bavaria, Germany
Also Ich bin auch Kürschner und Lederverarbeiter. Wenn ich sehe, dass jemand anderes ein Wildtier erschlägt, dann warte ich ab, ob er es nun selbst häutet oder ob er weggeht. Wenn er es häutet gehe ich ihm aus den Weg und wenn nicht...na dann nicht


Hope is the first step on the road to disappointment.
Re: WoW #105157
28/02/05 02:59 PM
28/02/05 02:59 PM
Joined: May 2003
Posts: 681
MIB Offline
addict
MIB  Offline
addict

Joined: May 2003
Posts: 681
Deus Ex II gibt es jetzt für 15 Euro als Premier Collection. Erster Eindruck: auch zu diesem Preis ist es kein "must have"...


Sterben geht immer - mal schauen was vorher geht
Re: Nix gut #105158
28/02/05 10:12 PM
28/02/05 10:12 PM
Joined: Dec 2004
Posts: 1,787
Deutschland, Berlin
Palahn Offline
veteran
Palahn  Offline
veteran

Joined: Dec 2004
Posts: 1,787
Deutschland, Berlin
Ich fand schon den ersten Teil von Deus Ex nicht so toll. Konnte damit einfach nix anfangen.


Science Fiction und Fantasy:

Fantastische Welten Berlin
Re: Nix gut #105159
15/03/05 03:38 PM
15/03/05 03:38 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 9,704
Franken
Ralf Offline
veteran
Ralf  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 9,704
Franken
So, jetzt bin ich auch mit KOTOR2 durch. Eigentlich hat MIB ja schon eine sehr gute Bewertung abgegeben, dennoch auch ein paar Worte von meiner Wenigkeit:
Der erste Teil gehört zu den besten Rollenspielen, die ich je gespielt habe (neben "Planescape: Torment" und der NLT). Der zweite Teil ist immer noch ein über weite Strecken sehr gutes Rollenspiel, das allerdings aus verschiedenen Gründen nicht an den Vorgänger herankommt.
Technische Probleme wie die recht zahlreichen Bugs (und das sind keineswegs nur "Minibugs", liebe PC Games!) sind die eine Seite. Vor allem bei den Minispielen (Swoop, Pazaak) häufen sich die Dinger, zudem konnte ich einige Aufgaben nicht lösen, obwohl ich nachweislich alles richtig gemacht habe. Für einen Perfektionisten, der bei solchen Spielen immer ALLES abgrast und löst, ist das schon sehr ärgerlich ...
Dennoch ändert das am eigentlichen Spielvergnügen genauso wenig wie die mäßige Wegfindung und die KI der Party-Mitglieder.
Richtig schade sind jedoch die inhaltlichen Rückschritte gegenüber Teil 1.
Zwar muß man lobend erwähnen, daß die Ereignisse aus KOTOR1 sehr schön in die neue Handlung integriert wurden und es auch zu nostalgischen "Cameos" einiger Helden kommt.
(kleine Warnung: Ziemlich am Anfang "bestimmt" man in einem Gespräch mit Atton, ob Revan im ersten Teil gut oder böse, Mann oder Frau war - wenn man, wie ich, grundsätzlich alle Dialogoptionen ausprobiert, um nur ja nichts zu verpassen, kann sich das an dieser nicht auf den ersten Blick als so wichtig erkannten Stelle rächen. Dummerweise war bei mir Revan nämlich genau das Gegenteil von dem, wie ich ihn tatsächlich gespielt habe ... was sich leider auch auf die Cameos auswirkt )
Dafür bleiben die neuen Helden wesentlich blasser. Man kann auch mit ihnen lange und interessante Gespräche führen. Aber was mir besonders gefehlt hat, waren die personen-bezogenen Aufträge, die es im ersten Teil zu jedem einzelnen Gruppenmitglied gab. Das allein brachte mehr als alle Gespräche in KOTOR2! Dazu kommt noch die deutlich kürzere Spielzeit, die es teilweise sehr schwierig bis fast unmöglich macht, alles über die Figuren zu erfahren (da man viele Antworten erst erhält, wenn man genügend Einfluß auf die Person hat). Hier wurde eindeutig Potential verschenkt!

Am schlimmsten ist jedoch das Ende. Fast alle Spieler scheinen sich einig zu sein, daß KOTOR2 nach der Jedi-Versammlung auf Dantooine einfach nur noch schlecht ist. Dem kann ich gar nicht mal ganz zustimmen. Die Auflösung der Story gefällt mir sogar sehr gut, es gibt nur ein Problem: Alles ist total überhastet, wirkt unfertig (v.a. die Bösewichter) und läßt den Spieler mit zahllosen unbeantworteten Fragen ratlos zurück - aus dem einfachen Grund, daß das Spiel tatsächlich unfertig ist! LucasArts wollte es (die US-Version) unbedingt bis Weihnachten fertig haben und deshalb mußten ganze Kapitel der Geschichte weichen.
Kurioserweise sind Audiodateien einiger dieser gestrichenen Szenen im Spiel enthalten - hier kann man nachlesen, was dem Spieler alles vorenthalten wurde ...

Fazit: Beim Spielen hat mir KOTOR2 ähnlich viel Spaß gemacht wie der geniale Vorgänger. Das Ende hinterläßt jedoch einen sehr faden Nachgeschmack und auch davor gibt es einfach zu viele unnötige Kleinigkeiten, die falsch gemacht wurden.
Daher gebe ich dem Spiel die Schulnote 2, freue mich aber trotzdem auf die bereits angekündigte Fortsetzung - die hoffentlich wieder mehr auf die Stärken des 1. Teils zurückgreift und vor allem nicht unter Zeitdruck fertiggestellt werden muß ...

Last edited by Ralf; 15/03/05 03:44 PM.
Re: Nix gut #105160
15/03/05 05:25 PM
15/03/05 05:25 PM
Joined: May 2003
Posts: 681
MIB Offline
addict
MIB  Offline
addict

Joined: May 2003
Posts: 681
Dem kann ich gar nicht mal nicht voll und ganz zustimmen... oder so


Sterben geht immer - mal schauen was vorher geht
Page 25 of 83 1 2 23 24 25 26 27 82 83

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2