Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 99 of 103 1 2 97 98 99 100 101 102 103
Re: Remake [Re: Pergor] #467013
09/06/13 08:39 AM
09/06/13 08:39 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 9,704
Franken
Ralf Offline
veteran
Ralf  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 9,704
Franken
Bei amazon.de liegt "Schicksalsklinge" gut zwei Wochen vor dem Release schon auf Platz 7 der Verkaufscharts! Wow, hätte echt nicht gedacht, daß es außer uns noch so viele Nostalgiker zu geben scheint ... laugh

Re: Remake [Re: Ralf] #467019
09/06/13 11:58 AM
09/06/13 11:58 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 374
Bavaria, Germany
T
Titarius Offline

enthusiast
Titarius  Offline

enthusiast
T

Joined: Mar 2003
Posts: 374
Bavaria, Germany
Jetzt hatte ich mir ja erst vor ein paar Monaten die Nordlandtrilogie gekauft (die gute Fassung von Play Indie mit vollständiger Musik und so grin ), aber das Remake von Schicksalsklinge werde ich mir wohl auch besorgen. Vielleicht komme ich ja dann endlich mal dazu das Spiel überhaupt zu spielen laugh. Ist gerade ein bisschen problematisch weil ich soviele Spiele habe und so wenig Zeit, und diesen Monat kommt dann ja auch noch Shadowrun Returns.


Hope is the first step on the road to disappointment.
Re: Remake [Re: Titarius] #467131
13/06/13 09:36 AM
13/06/13 09:36 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 19,683
A
AlrikFassbauer Offline OP
veteran
AlrikFassbauer  Offline OP
veteran
A

Joined: Mar 2003
Posts: 19,683
Die Nordlandtriologiwe lag ja vor wenigen Monaten der Gamestar bei.
Allerdings in Häppchen verteilt über 3 Monate. laugh


Die Collector's Edition werde ich mir auch auf jeden Fall holen.


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Re: Remake [Re: Titarius] #467149
13/06/13 08:23 PM
13/06/13 08:23 PM
Joined: Sep 2005
Posts: 2,226
Turm des Magiers
Pergor Offline
veteran
Pergor  Offline
veteran

Joined: Sep 2005
Posts: 2,226
Turm des Magiers
Der Release wurde nun übrigens um 5 Wochen verschoben.

Re: Remake [Re: Pergor] #467174
14/06/13 02:44 PM
14/06/13 02:44 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 9,704
Franken
Ralf Offline
veteran
Ralf  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 9,704
Franken
Einerseits schade, da ich mich schon auf den Termin gefreut hatte, andererseits aber natürlich auch schön, weil es zeigt, daß man wohl wirklich noch auf die Kritikpunkte von den öffentlichen Vorführungen eingehen und diese möglichst beseitigen will. up

Re: Remake [Re: Ralf] #470417
29/07/13 11:33 AM
29/07/13 11:33 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 931
Steffen Offline
old hand
Steffen  Offline
old hand

Joined: Mar 2003
Posts: 931
OK, in Thorwal gilt immer noch Ausgangssperre, von einer Handvoll Verweigerern mal abgesehen. Aber die erwarten dort ja auch eine Orkinvasion. https://www.youtube.com/watch?v=O48-RBy7IU0

Übrigens, falls es hier auch dafür Interessenten gibt. Beim Herumstöbern über das Remake ist mir aufgefallen, dass jetzt doch tatsächlich ein Might & Magic X geplant ist, wobei Teil 9 ignoriert werden soll und lediglich den Vorgänger nachgeeifert wird. Ist dann doch irgendwie genauso eine Art Remake (und der Magier aus dem Schick Video sieht auch sehr nach einem M&M-Lich aus). Jetzt muss mir nur noch mein Passwort für das M&M-Forum wieder einfallen.

Re: Remake [Re: Steffen] #470482
30/07/13 06:04 AM
30/07/13 06:04 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 2,120
Berlin
B
buad Offline
veteran
buad  Offline
veteran
B

Joined: Mar 2003
Posts: 2,120
Berlin
Originally Posted By: Steffen
OK, in Thorwal gilt immer noch Ausgangssperre, von einer Handvoll Verweigerern mal abgesehen. Aber die erwarten dort ja auch eine Orkinvasion. https://www.youtube.com/watch?v=O48-RBy7IU0


"Zauber noch nicht implementiert" - das scheint ein recht aktuelles Video zu sein, und heute soll das Spiel eigentlich erscheinen - sind die (meisten) Zauber etwa in der Verkaufsversion noch nicht enthalten?!

Ansonsten grafisch nicht unbedingt ein Augenschmaus (aber darauf kommt es natürlich bei einem RPG nicht primär an), mit merkwüdigen Proportionen der Leute (zu große Köpfe, viel zu schmächtige Körper - das da ist Thorwal, dessen Einwohner groß - beinahe hünenhaft -, kräftig gebaut und muskulöse sein sollten!). Als Remake braucht man über das Spiel selbst nicht viel sagen - ich bn jedoch gespannt, ob und in welchem Umfang Verbesserungen eingeführt wurden!

Re: Remake [Re: buad] #470488
30/07/13 08:59 AM
30/07/13 08:59 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 931
Steffen Offline
old hand
Steffen  Offline
old hand

Joined: Mar 2003
Posts: 931
Originally Posted By: buad
"Zauber noch nicht implementiert" - das scheint ein recht aktuelles Video zu sein, und heute soll das Spiel eigentlich erscheinen - sind die (meisten) Zauber etwa in der Verkaufsversion noch nicht enthalten?!

Dieses Video ist die originale Verkaufsversion.

Das, was auf der DVD gelandet ist, entspricht produktionsbedingt dem Stand von vor ein paar Wochen. Für den heutigen, offiziellen Verkaufsstart ist ein entsprechender Patch angekündigt, der das Gröbste ausbügeln soll. Ein paar Händler haben sich nur nicht an den gesetzten Termin gehalten und das Spiel bereits letzte Woche, ohne die Möglichkeit auf den Patch zuzugreifen, verkauft.
So jedenfalls die Aussage von Entwicklerseite.

Was der Patch bringt muss sich also erst noch im Laufe des heutigen Tages zeigen. Einen Kommentar zu solcher Verkaufsstrategie erspare ich mir hier auch besser mal, ist in der Softwarebranche mittlerweile ja generell recht verbreitet.

Die Typen im Video sind auch nicht wirklich Thorwaler sondern entstammen Standardbibliotheken zur Game engine und da hatte wohl niemand etwas zu Aventurien gemacht.

Re: Remake [Re: Steffen] #470502
30/07/13 01:09 PM
30/07/13 01:09 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 2,120
Berlin
B
buad Offline
veteran
buad  Offline
veteran
B

Joined: Mar 2003
Posts: 2,120
Berlin
Nach ersten Berichten ist die Kaufversion leider praktisch unspielbar - der Releasepatch behebt dabei wohl nur einige der Mängel, ohne das Spiel signifikant spielbarer zu machen.
So interessant das Ganze also an sich sein mag, vorerst ist Abwarten auf Nachbesserungen (bzw. auf ein Anheben auf ein spielbares Niveau) zu empfehlen!

Re: Remake [Re: buad] #470504
30/07/13 01:15 PM
30/07/13 01:15 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 9,704
Franken
Ralf Offline
veteran
Ralf  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 9,704
Franken
Ich habe die Sache bei Crystals DSA-Foren verfolgt und mich jetzt auch erstmal zum Abwarten entschieden. Offenbar ist das Spiel ja mehr oder weniger von einem engagierten 2-Mann-Team gemacht worden, da bringe ich dann auch die Geduld mit, ein paar Patches abzuwarten, um das eigentlich erwünschte Ergebnis zu beurteilen und nicht das momentane. Ein gewisser Euphorie-Dämpfer ist es aber natürlich schon ...

Re: Remake [Re: Ralf] #470538
30/07/13 07:28 PM
30/07/13 07:28 PM
Joined: Apr 2003
Posts: 2,894
Liechtenstein
Patarival Offline
veteran
Patarival  Offline
veteran

Joined: Apr 2003
Posts: 2,894
Liechtenstein
Ohje, ich habe es natürlich gleich gekauft, bevor ich hierher gekommen bin.

Und, naja, 2-Mann-Team in Ehren aber leider wirkt das Spiel im ersten Augenblick auch so.



Die Grafik - mag zwar ja nicht so wichtig sein - ist ziemlich schlecht. Sie hat absolut null Atmosphäre. Alles sieht irgendwie so aus, als würde das Spiel eine Mod für ein altes Strategiespiel sein, das zwar von weitem nett aussieht, dessen Texturen aber nicht für die Egoperspektive gemacht sind.
Ausserdem ruckelt alles als spielte ich Crysis 3 auf der höchsten Einstellung.

Das Intro ist schlicht und einfach hässlich und Thorwar sieht mehr wie ein Bauerndorf aus, als wie eine spätmittelalterliche Grossstadt.
Ausserdem sieht irgendwie alles gleich aus. Das war zwar im Original nicht anders, da war das Layout allerdings eingängiger - ausserdem liegen knapp 20 Jahre dazwischen.

Die Sprachausgabe ist gelinde gesagt eine Frechheit. Ja, der Spielleiter bzw. Erzähler macht seine Sache wirklich gut, aber was nützt das, wenn dauernd Sprechlücken sind, weil er Namen (auch von NPCs), Rassen, Personalpronomen, Anzahl Bierkrüge oder auch die eigentliche Info des Textkastens weglässt?
Wisst ihr noch, wie die Leute beim ersten Drakensang wütend waren, weil nur immer der erste Satz gesprochen wurde? Ich finde das noch schlimmer!

Auch das Interface finde ich eher etwas lieblos und mir scheint es, dass das Spiel für 16:9 oder 16:10 Monitore ausgelegt ist. Bei mir sind oft Textfelder oder auch der Titelbildschirm links und/oder rechts abgeschnitten.

Bis zu einem Kampf bin ich noch nicht gekommen, da es so einfach keinen Spass macht. Ich werde wohl noch ein/zwei Patches abwarten und dem Spiel nachher nochmals eine Chance geben.
So wie es jetzt ist, ziehe ich die Originalversion vor.

Re: Remake [Re: Ralf] #470599
30/07/13 11:44 PM
30/07/13 11:44 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 5,728
Germany
elgi Offline
veteran
elgi  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 5,728
Germany
Originally Posted By: Ralf
Ich habe die Sache bei Crystals DSA-Foren verfolgt und mich jetzt auch erstmal zum Abwarten entschieden. Offenbar ist das Spiel ja mehr oder weniger von einem engagierten 2-Mann-Team gemacht worden, da bringe ich dann auch die Geduld mit, ein paar Patches abzuwarten, um das eigentlich erwünschte Ergebnis zu beurteilen und nicht das momentane. Ein gewisser Euphorie-Dämpfer ist es aber natürlich schon ...

Also wenn die Leute mit wie viel Patches auch immer aus diesem... Etwas... ein gutes Spiel machen, dann kaufe ich das Endprodukt ebenfalls. smile

Ich habe mir gerade bißchen Let's play videos angeschaut... und es war durchaus ernüchternd.

Lediglich die Musik... die finde ich gut, da sie zeitlos gut ist. smile


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"
Re: Remake [Re: elgi] #470621
31/07/13 09:46 AM
31/07/13 09:46 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 931
Steffen Offline
old hand
Steffen  Offline
old hand

Joined: Mar 2003
Posts: 931
Tja, wie es aussieht hat der "große" gestrige Patch das Spiel in einen halbwegs annehmbaren pre-Beta-Zustand versetzt (auch Betatester müssen schließlich erst einmal spielen können). Wenn dies der gesamte Fortschritt vom Stand als es zum Presswerk ging und heute ist, dann kommt doch richtig Freude auf.

Die Regeländerungen hören sich auch nicht so besonders an. Hätte eventuell bei einen ordentlichen Start klappen können, jetzt dürfte es den Entwicklern aber gerade heftig um die Ohren fliegen.

Der Vorspann der originalen Schicksalsklinge war der stimmungsvollste der gesamten Trilogie und hat auch die meisten anderen Spiele abgehängt. Erstaunlich, dass man auch so etwas mit einer langweiligen Kamerafahrt, die absolut keinen Zusammenhang zum vorgetragenen Text hat, kaputt machen kann. Aber wenn man genau den Stimmung erzeugenden Teil weg lässt, überrascht es schon weniger. Eine Panoramaansicht passt zu einer Grafikdemo - und so etwas ist das Spiel ja nun nicht gerade. Hoffentlich lässt sich wenigstens der Sprecher abschalten, diese gequälte Dramatik könnte ich nicht lange durchhalten.

Vermutlich wird in diesem Sommer mit keiner Version mehr zu rechnen sein, die bei einem Vergleich mit dem Original nicht eingeht. Vielleicht braucht es dazu auch erst ein paar Mods. Der Ruf, den sich Crafty Studios jetzt aufbaut, wird jedenfalls schwer wieder zu beheben sein.
Die Lieferprobleme von Amazon scheinen tatsächlich auf einen unerwarteten Verkaufserfolg zu deuten. Eigentlich ja erfreulich, im Moment bedeutet das aber eher viele ziemlich angesäuerte Kunden. Und das beim ersten Teil einer Trilogie.

Re: Remake [Re: Steffen] #470629
31/07/13 11:55 AM
31/07/13 11:55 AM
Joined: Oct 2004
Posts: 1,693
Namara Offline
veteran
Namara  Offline
veteran

Joined: Oct 2004
Posts: 1,693
Bestehen diese Lieferprobleme denn wirklich? Ich mein, gestern morgen bekomme ich die Nachricht, dass sich die Auslieferung um Wochen verzögert und gestern Abend die Nachricht, dass der Artikel versandt wurde.

Und ob ich davon angesäuert bin werde ich dann mal testen, wenn ich das Spiel habe.

Re: Remake [Re: Namara] #470655
31/07/13 02:17 PM
31/07/13 02:17 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 9,704
Franken
Ralf Offline
veteran
Ralf  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 9,704
Franken
Gestern hieß es bei amazon tatsächlich mal "Lieferbar in 2 bis 4" Wochen, aber heute ist es wieder "auf Lager" - vielleicht schon die ganzen zurückgeschickten Exemplare? wink

Jedenfalls liegt die durchschnittliche Kundenbewertung aktuell bei 1,5 Sternen ...

Dennoch gebe ich die Hoffnung noch nicht vollends auf - ich habe "The Witcher" auch erst richtig gespielt, nachdem es Monate später per Mega-Patch rundumerneuert wurde, da kann ich bei "Schicksalsklinge" ebenfalls darauf warten (zumal ich hier das Geld noch nicht ausgegen habe). Ansonsten bleiben uns ja immer noch die Originale. smile

Re: Remake [Re: Namara] #470682
31/07/13 10:52 PM
31/07/13 10:52 PM
Joined: Oct 2004
Posts: 1,693
Namara Offline
veteran
Namara  Offline
veteran

Joined: Oct 2004
Posts: 1,693
Originally Posted By: Namara

Und ob ich davon angesäuert bin werde ich dann mal testen, wenn ich das Spiel habe.


Ja, ich bin definitiv angesäuert. Wie kann man so einen Murks schon auf den Markt bringen?

Re: Remake [Re: Namara] #470701
01/08/13 08:14 AM
01/08/13 08:14 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 9,704
Franken
Ralf Offline
veteran
Ralf  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 9,704
Franken
Um aus Crystals DSA-Foren zu zitieren: "Und genau das wird auch passieren, aber vor dem Release war für sowas leider kein Geld übrig. Und es ist nunmal leider so, dass man erstmal Geld haben muss bevor man es ausgeben kann."

Soweit ich das verstanden habe, gehört derjenige, der das gepostet hat (Tommy), zum Entwicklerteam oder zum Publisher. Auch ´ne schöne Möglichkeit, Crowdfunding zu betreiben, was?

Re: Remake [Re: Ralf] #470703
01/08/13 09:32 AM
01/08/13 09:32 AM
Joined: Apr 2003
Posts: 2,894
Liechtenstein
Patarival Offline
veteran
Patarival  Offline
veteran

Joined: Apr 2003
Posts: 2,894
Liechtenstein
Ich könnte weinen. Nicht, weil ich wohl 20 Euro aus dem Fenster geschmissen habe, sondern weil ich mich trotz aller Zweifel darauf gefreut hatte, dass euch jüngere Generationen die NLT geniessen könnten.

Das ganze Spiel ist - man darf es so sagen - eine Frechheit. Was man bekommt ist bestenfalls eine Proof-of-Concept-Version. Ich würde es nicht einmal als richtige Beta abtun.
Der Hersteller hat wohl einen "Fahrplan" für die nächsten paar Patches veröffentlicht. Das mag zwar nett sein, macht aber nur noch wütender, wenn Sachen korrigiert werden, die eigentlich schon in der ersten Alpha-Phase hätten auffallen müssen.

Ich meine, man startet das Spiel und steht in einem hässlichen Raum, wo eine Amish-Schaufensterpuppe steht. Als Kenner des Originals weiss ich nun, dass ich im Travia-Tempel in Thorwal bin. Das hat man im Original aus dem Handbuch erfahren.
Hier gibt es kein Handbuch und man hätte doch den Anfang etwas klarer machen können - zumal ja auch das hässliche Intro lediglich die Hälfte der Vorgeschichte erzählt.

Ganz ehrlich, wenn die nicht ein paar loyale Fans hätten, die irgendwie alles schönreden ("Jetzt wartet doch erstmal ab."), würde es auch auf Amazon kein (unverdienten) 3 und 4-Sterne-Wertungen geben.
Und dann halbgare Erklärungen der Entwickler, die mehr Öl ins Feuer giessen: Wir hatten kein Geld mehr, wir sind nur ein kleines Team, es war Hitzewelle.

Das ganze ist unprofessionell bis zum geht-nicht-mehr.

Re: Remake [Re: Patarival] #470709
01/08/13 11:53 AM
01/08/13 11:53 AM
Joined: Oct 2004
Posts: 1,693
Namara Offline
veteran
Namara  Offline
veteran

Joined: Oct 2004
Posts: 1,693
Also mein Spiel hat ein Handbuch, auch mit den schönen altbekannten Tagebucheinträgen - aber das finde ich irgendwie auch unterirdisch schlecht.

Manche der Heldenavatarbildchen sehen richtig gut aus, andere dann wie Kinderzeichnungen und im Spiel gibt es diese Kinderzeichnungs-Avatarbilder dann auch gar nicht. War dann aber neben einer lieblosen Karte auch alles, was man so an Bildern aus dem Spiel findet.

Und wer glaubt etwas zur Spileinstallation zu finden (könnte ja wichtig sein, dass man das mit Adminrechten spielen muss) oder sich ein paar Hinweise zur Spielsteuerung wünscht, der kann sich zwar zwei oder drei aus dem Textbereich "Fragen und Antworten" zusammensuchen, aber die meisten Sachen darf man im Spiel dann munter raten (z. B. wie der Kampf funktioniert)

Immerhin gibt es, hat man das Handbuch, einen Hinweis darauf, dass man sich im Traviatempel befindet, denn die Götterbildchen sind da über fast drei Seiten erklärt.

Es ist übrigens auch auf der Webseite im Forum zum Runterladen bereitgestellt worden, falls du es noch haben möchtest.

Und das Spiel selber:

Wenn man noch nicht mal einen Auftrag hat und auf einmal NSP zum Auftrag trifft (an der Kneipentheke oder im Hafen), die dann auch gleich Namen und Kartenteile rausrücken, ohne dass man als "neuer" Spieler weis was man damit eigentlich anfangen soll, dann finde ich das schon echt spielverderbend.

Ich mag den Erzähler ja wirklich, nur ist es nervend, wenn der nur halbe Texte - oder auch gerne mal ganz falsche - daherbabbelt. Ich kann gut auf eine Nachricht "hat wohl über den Durst getrunken" ganz verzichten, wenn ich sowieso nachgucken muss, wer von den Helden das ist. Ich brauche auch keine Vorlesung von Wirten, die mir einen Tip geben wollen, wenn der Tip selber dann nicht mitgesprochen wird. Dann würde nur lesen total ausreichen.

Und warum können Marktstände ohne Händler Dinge verkaufen? Ich bin ja nicht so pingelig was die Stimmung betrifft. Ich finde die Stadt immer noch um Längen besser als die damlige Kastengrafik der Häuser, wo man auch noch abzählen musste, wo denn jetzt Wirtshaus, Sschmied oder Händler ist, auch wenn es nicht eine typische Thorwalerstadt wurde. Aber wenn man schon Schafe, Kühe und Menschen einbaut, dann hätte ich sie vor allem an den Stellen erwartet, wo sie sich nützlich machen können und keine Geisterverkaufsstände (von denen man dann erraten darf, dass sie geöffnet haben und man sie anklicken muss zum Handeln).

Ich finde es auch sonderbar, dass ich beim Handeln die Möglichkeit habe zwischen den Helden zu wechseln, aber die verkaufbaren Gegenstände von allen immer angezeigt sind, ohne dass ich genau weis, wessen Sachen ich jetzt verkaufe. Nervig. Und wie das Handeln oder Dinge mitnehmen bei Kämpen oder in Dungeons dann funktioniert - auch ein nettes Ausprobierspiel.



Last edited by Namara; 01/08/13 11:56 AM.
Re: Remake [Re: Namara] #470779
02/08/13 12:06 PM
02/08/13 12:06 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 2,269
düsseldorf
harganaxki Offline
veteran
harganaxki  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 2,269
düsseldorf
ersma: hallo zusammen. der eine oder andere geneigte user wird sich noch an den forumsopa erinnern......

alsdann: natürlich habe ich mir dieses game auch gekauft und halte es ebenjetzt in meinen händen.
und natürlich habe ich vorher NICHT in dieses fachkundige forum geschaut frown

allen unkenrufen zum trotz werde ich es am wochenende mal installieren und versuchen anzuspielen (wenn ich alle patches gezogen habe........)

welcome back larians

harga


Page 99 of 103 1 2 97 98 99 100 101 102 103

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2