Divinity Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 1 of 167 1 2 3 166 167
Anlaufstelle : Der Willkommenthread für Neulinge ! #113324
24/09/03 12:38 PM
24/09/03 12:38 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 19,669
Rogue Squadron
A
AlrikFassbauer Offline OP
veteran
AlrikFassbauer  Offline OP
veteran
A

Joined: Mar 2003
Posts: 19,669
Rogue Squadron
Hallo, und Willkommen allen, die sich hier im deutschsprachigen Chat niederlassen wollen !

Der deutschsprachige Chat mag ein wenig gewöhnungsbedürftig sein, aber mit diesem Thread hier können sich ja alle etwas näher kennenlernen.

Viel Spaß !

Alrik.



When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay�.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Re: Anlaufstelle : Der Willkommenthread für Neulinge ! #113325
27/09/03 06:53 AM
27/09/03 06:53 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Ddraigfyre Offline
veteran
Ddraigfyre  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
<---*Wedelt mal eben den Staub aus dem Thread und wischt ein paar Spinnweben fort*

Du musst das hier schon ein bischen sauberhalten, Al. Was macht denn das für einen Endruck, falls sich doch irgendwann mal ein Neuling hierher verirrt.......




Re: Anlaufstelle : Der Willkommenthread für Neulinge ! #113326
27/09/03 08:23 PM
27/09/03 08:23 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 1,610
Tutamun Offline
veteran
Tutamun  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 1,610
Genau! Was würde er denken wenn überall Maden herumkrabbeln?

*pfeift seine Maden zusammen, damit sie die Neuankömmlinge nicht verschrecken*

Re: Anlaufstelle : Der Willkommenthread für Neulin #113327
27/09/03 08:40 PM
27/09/03 08:40 PM
Joined: May 2003
Posts: 681
MIB Offline
addict
MIB  Offline
addict

Joined: May 2003
Posts: 681
...vielleicht noch drei kleine Hinweise, wie man mit gelegentlich auftretenden Phänomenen in diesem Forum umgehen kann:


a) Was tun, wenn man auf eine kleine, eitle Selbstinszenierung trifft?

Hat sie Niveau, dann hat sie meistens auch Unterhaltungswert - also zurücklehnen und die Show genießen. Ohne Niveau bleibt einem immer noch die Schadenfreude, dass sich da gerade jemand zum Idioten macht... (und wer hat das nicht schon einige Male selbst praktiziert?)


b) Was tun, wenn man sich von penetranten Besserwissern heimgesucht fühlt?

Sollte die geballte Kraft der eigenen Eloquenz, des eigenen Wissensschatzes keine Wirkung zeigen, so besteht immer noch die Möglichkeit durch einige experimentelle Statements der Kommunikation eine ganz neue Richtung zu geben... (schönes Wetter heute...)


c) Was tun, wenn ein verbissener Kampf ums letzte Wort entflammt?

Man nutzt einfach das vorletzte Wort, um sich erschöpfend mitzuteilen...


Dies ist natürlich nur der Anfang...


Sterben geht immer - mal schauen was vorher geht
Re: Anlaufstelle : Der Willkommenthread für Neulin #113328
28/09/03 09:01 AM
28/09/03 09:01 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
R
Ralf Offline
veteran
Ralf  Offline
veteran
R

Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
zu b) Beliebt sind auch sinnvolle Sätze á la "Eine Bohle muß mindestens 8mm [nocando] sein". Das kann (vor allem im "real life") sehr viel Verwirrung auslösen - vor allem bei Mitarbeitern eines Baumarktes (hat ein Kumpel von mir mal ausprobiert ...)

Re: Anlaufstelle : Der Willkommenthread für Neulin #113329
28/09/03 03:25 PM
28/09/03 03:25 PM
Joined: May 2003
Posts: 681
MIB Offline
addict
MIB  Offline
addict

Joined: May 2003
Posts: 681
Fortsetzung der angefangenen Orientierungshilfe...

d) Was tun, wenn man sich bekannt machen möchte?

Eine rechtsradikale Position in die nächstbeste Diskussion einwerfen (auf freundliche Zuwendung darf man dabei allerdings nicht hoffen). Eine brave Vorstellung an dieser Stelle ist da sicherlich eine konfliktfreiere Variante (trotzdem sollten Nacktfotos nur dann verwendet werden, wenn man sich seiner ästhetischen Wirkung wirklich absolut sicher ist).


e) Was tun, wenn man negativ aufgefallen ist?

Das Forum wechseln, sich unter neuem Namen anmelden oder sich ernstgemeint entschuldigen - von einem inflationären Gebrauch wird aber dringend abgeraten...


f) Was tun, wenn man durch die Blume gefragt wird, unter welchem Stein man hervorgekrochen sei?

Wahrheitsgemäß antworten - Größe, Gewicht, chemische Zusammensetzung, Standort... oder einfach in den Monkey-Island-Modus wechseln. Der wird allerdings noch nicht vollständig unterstützt und jedes [nocando] gibt garantiert Abzüge in der B-Note!


g) Was tun, wenn man möglichst schnell die einstelligen Post-Zahlen überwinden möchte?

Nun ja, man kann 10x den Severbelastungsendlostest bemühen - der Applaus dürfte definitiv spärlich ausfallen. Die Beantwortung von Fragen zu divinity ist da schon eine begrüßenswerte Alternative - hier ist es allerdings vorteilhaft, wenn man den olympischen Gedanken in sich trägt. Ansonsten ist die streitbare Teilnahme an Diskussionen ein vielversprechender Post-Booster.


h) Was tun, wenn man sich miß- bzw. unverstanden fühlt?

Zuerst einmal sollte man sich vergewissern, ob man - vom allgemeinen Sprachverständnis her - im richtigen Forum gepostet hat. Darüber hinaus können zusätzliche Erläuterungen und iconographische Ausschmückungen wahre Wunder bewirken. Des weiteren sollte man gelegentlich seinen Realitätsbezug in direkten face-to-face Interaktionen überprüfen (und gegebenenfalls psychologisch/psychiatrische Hilfe in Anspruch nehmen).


Fortsetzung nicht ausgeschlossen...


Sterben geht immer - mal schauen was vorher geht
Re: Anlaufstelle : Der Willkommenthread für Neulin #113330
29/09/03 10:51 AM
29/09/03 10:51 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
R
Ralf Offline
veteran
Ralf  Offline
veteran
R

Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
Nicht schlecht, MIB.

Davon abgesehen nervt mich dieses [nocando] langsam wirklich. Selbst ein gebräuchliches Wort für "nicht dünn" wird zensiert. Gut, ich weiß, daß das Wort auf Englisch nicht ganz so harmlos ist wie auf Deutsch, aber trotzdem ...

Re: Anlaufstelle : Der Willkommenthread für Neulin #113331
29/09/03 01:40 PM
29/09/03 01:40 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 2,985
Basel - CH
fenwulf Offline
veteran
fenwulf  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 2,985
Basel - CH
Naja. Mir ist "[nocando]" im Englischen Sinn fast noch sympathischer als auf Deutsch...

Bevor irgendwelche Gerüchte entstehen: Nein, ich stehe nicht auf Jungs!

Re: Anlaufstelle : Der Willkommenthread für Neulin #113332
29/09/03 01:41 PM
29/09/03 01:41 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 2,985
Basel - CH
fenwulf Offline
veteran
fenwulf  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 2,985
Basel - CH
[nocando]! Sogar wenn ich [nocando] in "" setze kommt [nocando]

Re: Anlaufstelle : Der Willkommenthread für Neulin #113333
01/10/03 03:07 PM
01/10/03 03:07 PM
Joined: May 2003
Posts: 681
MIB Offline
addict
MIB  Offline
addict

Joined: May 2003
Posts: 681
... und noch zwei Antworten

i) Was tun, wenn man von einem Thema keine Ahnung hat?

"..., einfach mal Fresse halten!" meint nicht nur Nuhr...


j) Was tun, wenn man übermäßig viel zu sagen hat?

Für diese Fälle ist schon ein stilles Örtchen in Planung. Dort sollen sich dann diejenigen ganz ungestört erleichtern können, die unter akutem Sprechdurchfall (medizinisch: Logorhö) leiden.


Puhh, was wohl noch kommt?...




Sterben geht immer - mal schauen was vorher geht
Re: Anlaufstelle : Der Willkommenthread für Neulin #113334
01/10/03 03:11 PM
01/10/03 03:11 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 19,669
Rogue Squadron
A
AlrikFassbauer Offline OP
veteran
AlrikFassbauer  Offline OP
veteran
A

Joined: Mar 2003
Posts: 19,669
Rogue Squadron
Anmerkung zu j) :

Diese Krankheit mit dem geläufigen Namen "akuter Sprechdurchfall" ist in den Larian Foren auch in einer schriftlichen Variante bekannt unter dem Namen "Longoscriptus".



When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay�.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Re: Anlaufstelle : Der Willkommenthread für Neulin #113335
01/10/03 03:49 PM
01/10/03 03:49 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 3,113
in´s schwarze Loch gefallen
Barnabus Offline
veteran
Barnabus  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 3,113
in´s schwarze Loch gefallen
Anmerkung zur Anmerkung zu j)

Wobei festzuhalten ist das dieser "akute Sprechdurchfall" so akut nicht ist. Dieser scheint bei einigen Usern schon chronisch zu sein, da er schon seit Jahren anhält.

Re: Anlaufstelle : Der Willkommenthread für Neulin #113336
02/10/03 01:30 PM
02/10/03 01:30 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 2,985
Basel - CH
fenwulf Offline
veteran
fenwulf  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 2,985
Basel - CH
@Barni: Das ist jetzt aber schon verdächtig, dass Dein Post hier so viel kürzer ist als deine sonstigen...

Re: Anlaufstelle : Der Willkommenthread für Neulin #113337
02/10/03 05:30 PM
02/10/03 05:30 PM
Joined: Apr 2003
Posts: 2,894
Liechtenstein
Patarival Offline
veteran
Patarival  Offline
veteran

Joined: Apr 2003
Posts: 2,894
Liechtenstein
Weitere Anmerkung zu j):

Manchmal sind "Longoscripten" (oder heisst es "Longoscriptussen"?) erlaubt -- schliesslich ist manchmal einfach die ganze Information vonnöten -- , dann aber bitte mit ausreichend Absätzen (und damit meine ich richtige Absätze, also mit einer Leerzeile), damit man die Augen nicht so quälen muss.

Re: Anlaufstelle : Der Willkommenthread für Neulin #113338
06/10/03 07:11 PM
06/10/03 07:11 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 5,726
Germany
elgi Offline
veteran
elgi  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 5,726
Germany
Mir ist die verbale Diarrhoe allemal lieber als entsprechende Konstipation. Wenn man schon der Sprache mächtig ist, sollte man sie auch benutzen, ne?


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"
Re: Anlaufstelle : Der Willkommenthread für Neulin #113339
06/10/03 09:44 PM
06/10/03 09:44 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 2,263
düsseldorf
harganaxki Offline
veteran
harganaxki  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 2,263
düsseldorf
so ab dem 4. beitrag wurde dieser thread für "neulin" umgeschrieben;
aber was soll der arme kerl, wenn er sich denn jemals hierher verirrt, von diesen statements halten´

völlig verschreckt würde er sein

Last edited by harganaxki; 06/10/03 09:45 PM.

Re: Anlaufstelle : Der Willkommenthread für Neulin #113340
07/10/03 11:04 AM
07/10/03 11:04 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 1,878
Germany
Marian Offline
veteran
Marian  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 1,878
Germany
Genau. Ich sollte ihn einfach löschen...


Wenn sie so überlegen sind, warum sind sie dann so tot?
Re: Anlaufstelle : Der Willkommenthread für Neulin #113341
07/10/03 11:35 AM
07/10/03 11:35 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
R
Ralf Offline
veteran
Ralf  Offline
veteran
R

Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
Den Neuling?

Re: Anlaufstelle : Der Willkommenthread für Neulin #113342
07/10/03 12:30 PM
07/10/03 12:30 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 2,985
Basel - CH
fenwulf Offline
veteran
fenwulf  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 2,985
Basel - CH
Ach ne, Marian. Wir können ungebetene Gäste schon vertreiben...

Re: Anlaufstelle : Der Willkommenthread für Neulin #113343
08/10/03 04:25 PM
08/10/03 04:25 PM
Joined: May 2003
Posts: 681
MIB Offline
addict
MIB  Offline
addict

Joined: May 2003
Posts: 681
k) Was tun, wenn man den Gebrauch der "Graemlins" nicht versteht?

Hier eine kleine Illustration zum typischen Verlauf einer Sprechdurchfallattacke:

= alles prima,
= es prikelt ein wenig...
= nun sticht mich schon der Hafer...
= jetzt wird's aber langsam unangenehm...
= fällt mir schwer, mich noch zurückzuhalten...
= aahhh, nur nichts sagen - Zähne zusammenbeißen...
= ohh, die Kontrolle geht verloren...
= jaaa, nur raus damit...
= uups, ein bisschen viel auf einmal...
= na, vielleicht hat's ja niemand gemerkt...
= doch, es wurde bemerkt...


Sterben geht immer - mal schauen was vorher geht
Page 1 of 167 1 2 3 166 167

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2