Divinity Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 3 of 120 1 2 3 4 5 119 120
Re: Eishockey WM #15092
08/05/03 05:42 PM
08/05/03 05:42 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Ragon_der_Magier Offline
veteran
Ragon_der_Magier  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Tja, das würden sie wahrscheinlich, die Deutschen - wenn sie nicht sprichwörtlich "am Stock gehen" würden!

Mein Gott, was man so ließt könnten die sich für die Rückreise ein Lazarett-Schiff mieten!!!

Das hat stark was von "letzter Mohikaner"!

Den Artikel find´ ich im Vergleich zu Euren Schilderungen aber ziemlich "wischi-waschi" geschrieben und nicht so euphorisch:
Eishockey - Bitteres WM-Aus gegen Kanada

Man hätte ja wohl sicher wenigstens eine genauso ausführliche Schilderung der deutschen Torsituationen lesen wollen, wie sie denen der Kanadier darin "spendiert" werden.
Irgendwie wirkt er sowieso ein wenig unvollständig, ungeordnet und hat einige schon arg sinnentstellende orthographische Fehler.
Und die Formulierung, sie hätten die "historische Chance verspielt"... also na-ja!?!


Ragon
(der leider nichts von alledem verfolgt hat, dem sich aber auch so langsam wieder einige Erinnerungen an volle Länge live-Übertragungen von ARD und ZDF ins Gedächtnis gerufen haben, zu einer Zeit wo die Deutschen noch knapp an der Armseligkeit vorbei gegen den Abstieg gespielt haben... )


Re: Eishockey WM #15093
08/05/03 09:28 PM
08/05/03 09:28 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Ragon_der_Magier Offline
veteran
Ragon_der_Magier  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Das ist schon besser :
Es fehlt ein letzter Schritt

Der letzte Satz:
"... Stolz dürfen sie schon diesmal
sein, meint Jan Benda, `wir können erhobenen
Kopfes nach Hause gehen´. Eher humpeln, aber der Rest
stimmt."



[Dein Zitat aus der schwedischen Zeitung, Korgyll, könnte also seinerseits nur ein Zitat sein und nicht unbedingt die Meinung des Zeitungskommentators. ]


Ragon

P.S.: Nein wirklich, wenn man sich das überlegt..., zwei Titanen, am Vortag noch in grimmem Kampf ineinander verbissen, scheitern in der nächsten Runde, beide mit erschöpften Kräften, aber das Letzte noch einmal mobilisierend, denkbar knapp und tragisch an ihren Gegnern...
- das hat schon fast was für ein Heldenepos!


Re: Eishockey WM #15094
09/05/03 06:42 AM
09/05/03 06:42 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 214
Ulm
Korgyll Offline
enthusiast
Korgyll  Offline
enthusiast

Joined: Mar 2003
Posts: 214
Ulm
Naja wenn's ein Zitat war, hängt die Süddeutsche aber der Südschwedischen einen Tag hinterher

Extreme Sports #15095
09/05/03 07:04 AM
09/05/03 07:04 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Ddraigfyre Offline
veteran
Ddraigfyre  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Das Endspiel im Hallenmikado in Bottrop war übrigens eine fesselnde Zitterpartie. Hat das jemand von euch auf DSF gesehen ? Im entscheidenden letzten Wurf besiegte der ungesetzte Hermann Föhn den amtierenden 3-fachen deutschen Meister Hans-Günther Patzig.

Zunächst war ja nicht klar, ob die Partie abgebrochen werden muss, da Föhn sich 2 Würfe zuvor bei einem ungeschickten Griff an einem Stäbchen böse verletzte. Nachdem der Wurf abgebrochen wurde um Föhn ambulant zu versorgen, nahm dieser jedoch unter Missachtung aller Schmerzen die Partie wieder auf und wurde so endgültig zum Publikumsliebling.

Patzig hingegen hatte schon zu Beginn viele Sympathien verspielt, da er durch einen vorgetäuschten Hustenanfall den Wurf gefoult hatte, um die Stäbchen besser zum liegen zu bringen. Genutzt hatte es ihm nichts, Am Ende war Hermann Föhn der verdiente neue deutsche Meister !






Re: Extreme Sports #15096
09/05/03 08:15 AM
09/05/03 08:15 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Ragon_der_Magier Offline
veteran
Ragon_der_Magier  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
*LOL*
Unser Riesendrachi besticht heute aber mal wieder durch den für ihn so typischen galligen Humor!


Re: Extreme Sports #15097
09/05/03 09:06 AM
09/05/03 09:06 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Ddraigfyre Offline
veteran
Ddraigfyre  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Was wird mir hier schon wieder unterstellt ? Ich wollte lediglich mein tief empfundenes Desinteresse an Sportarten wie "Fußball" oder "Eishockey" zum Ausdruck bringen.

Interessiert sich denn hier niemand für was interessanteres ? Hallenmikado ? Oder Bonsai-Klimbing ? Oder wenigstens für Extreme-Carwashing ?




Re: Extreme Sports #15098
09/05/03 09:59 AM
09/05/03 09:59 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Ddraigfyre Offline
veteran
Ddraigfyre  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Naja, vielleicht kann ich euch ja noch auf den Geschmack bringen......

Ich war nämlich Ende April auf den jährlichen Lokalmeisterschaften im Extreme-Carwashing hier im örtlichen Blitzblank-Waschcenter.

Der Eintritt hat sich absolut gelohnt, denn auch hier gab es ein grosses Favoritensterben. Im Ersten Durchlauf trat Jochen W. aus Groß-Schwülper an, der sich etwas ganz besonderes ausgedacht hatte, um endlich den Titel zu erringen:

Er hatte 3 Hogena-Hochdruckdüsen parallel geschaltet. Wasserdurchsatz laut eigenen Angaben 6 Hektoliter pro Sekunde. Betrieben wurde der Eigenbau durch einen 900 PS starken Rolls-Royce-Sternmotor, der an einen Kompressor angeschlossen wurde.

Jochen W. musste jedoch schon nach nur 0,7 Sekunden disqualifiziert werden, weil beim ersten Auftreffen des Wasserstrahls auf das Fahrzeug der Lack in Streifen davonflog. Ausserdem wurden die Scheibenwischer durch die Windschutzscheibe gedrückt und durchschlugen den Kofferaumdeckel seines getunten VW Vento. Feierabend für Jochen W. Wieder mal.

Ein weiteres spektakuläres Highlight setzte Vorjahressieger Carsten G. aus Fümmelse: Er hatte extra einen Lösch-Helikopter gechartert, der normalerweise zur Bekämpfung von Waldbränden in der Lüneburger Heide eingesetzt wird. Auch Carsten G. musste leider disqualifiziert werden, weil die 3 Tonnen Gewicht des plötzlich herabstürzenden Wassers seinen Opel Calibra schlagartig um 80 cm tieferlegten. Das gab vielleicht einen Tumult in der Fangemeinde !

Gänzlich unerwartete Siegerin wurde die Rentnerin Waltraud P. aus Hemkenrode. Ihre Zeit von 53 Minuten und 12 Sekunden war zwar alles andere als rekordverdächtig, aber mit Eimer und Schwämmchen bekam sie ihren 22 Jahre alten Opel Kadett einfach am saubersten !

Waltraud P. war von der plötzlichen Ehre völlig überrascht, denn sie hatte an dem Wettbewerb eigentlich gar nicht teilnehmen wollen und war nur zufällig zum Waschen gekommen, aber natürlich nahm sie den Pokal entgegen und bedankte sich gerührt.




Re: Extreme Sports #15099
09/05/03 11:01 AM
09/05/03 11:01 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Ddraigfyre Offline
veteran
Ddraigfyre  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn

Ach Scheisse....

Eigentlich wollte ich euch ja noch eine kleine Vorschau für das morgen stattfindende Bonsai-Klimbing liefern. Aber leider musste die Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden, weil ein entlaufenes Zwergkaninchen in die austragende Gärtnerei eingedrungen war und alle kostbaren Wettbewerbs-Bäumchen komplett kahlgefressen hatte.

Schade....

Aber dafür gibt es nächsten Samstag von mir einen Bericht über das Kaninchen-Weitwerfen im Schrebergartenverein "Grüner Daumen e.V.". Diesmal sind angeblich sogar Wühlmäuse und Maulwürfe zugelassen !

Es werden die üblichen Proteste von Tierschützern erwartet, aber für diesen Fall hat bereits der Schützenverein "Kimme & Korn" seine Anwesenheit zugesagt.

Horrido ! Wird bestimmt lustig !


Re: Extreme Sports #15100
09/05/03 11:24 AM
09/05/03 11:24 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 3,171
Chemnitz Germany
Alix Offline
veteran
Alix  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 3,171
Chemnitz Germany
Also gegen Kaninchenwerfen und Bonsaiklettern hätte ich was. Die armen Kaninchen und Bonsais! Dann sollen sie lieber Autos weitwerfen oder Eishockey spielen, bei uns sind zwar die Teiche inzwischen aufgetaut, aber in der Arktis soll es noch Eis geben.



Alixdragon -==(UDIC)==-
Der einzige Mensch, der Dir im Weg steht, bist Du.
Eishockey WM #15101
09/05/03 09:51 PM
09/05/03 09:51 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 214
Ulm
Korgyll Offline
enthusiast
Korgyll  Offline
enthusiast

Joined: Mar 2003
Posts: 214
Ulm
Fiii-naaaaa-le jo-hoooo - Miii-kaaa-dooo - no-no-no-no

Re: Eishockey WM #15102
10/05/03 03:28 AM
10/05/03 03:28 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Ragon_der_Magier Offline
veteran
Ragon_der_Magier  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
*PRUST*
"... schlagartig tiefergelegt...", he, he, he!

Klingt nach "More Power!"


Ragon

Olee, Ole, Ole, Oleee! #15103
10/05/03 06:41 PM
10/05/03 06:41 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Ragon_der_Magier Offline
veteran
Ragon_der_Magier  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
"Das Ballett tanzt."

Vernascht, kann ich dazu nur sagen, vernascht!

Der Champions League-Aspirant Hertha BSC - mal eben "für den kleinen Hunger zwischendurch"...

Doppelpack Pizarro, Triple(!) Elber (wollte wohl heute nochmal kräftig die während der Saison so kritisierte Auswärtstore-Bilanz `kosmetisch bearbeiten´ ), zwei Vorlagen dabei und einen `Lattenstreichler´ von dem endlich wohl noch in Form kommenden Sebastian Deisler an `alter Wirkungsstätte´
- und als so `ne Viertelstunde rum war und weil´s ned so recht in die Gänge kommen wollte für den designierten Meister, dachte sich der Ballack dann halt mal, mach´ ich einfach einen rein! Und das, völlig im Einklang mit den gängigen Regeln für `Schocktherapie´, zur Abwechslung ins eigene Rechteck!

Und nachdem die Kollegen sich dann in Lust und Laune gespielt und dabei mind. jeweils zwei Stück reingemacht hatten, wollt´ er nicht nachstehen, und zeigte, abgesehen von dem sowieso schönen Mitnehmen des Balles gegen Gabor Kiray dabei, daß er auch in die andere Richtung kann (... also eigentlich nochmal in diesselbe...äh, oder so ... ).
Damit konnten sich Huub Stevens Mannen schon mal geistig von der in Reichweite geglaubten Mitgliedschaft im erlauchten Kreis der europäischen Spitzenklubs nächstes Jahr verabschieden!

5:1 schon zur Halbzeit!!!
Die Gastgeber legten aber auch eine Generosität an den Tag - beim 3:1 durch Elber spielte der Meister regelrecht Jojo mit den völlig orientierungslosen und hilflosen Herthanern.

Der tat mit seinem Dreifach-Erfolg auch gleich noch was nett in Sache einer bestimmten Wette - der `Konkurrent´ Ailton war ja leider `etwas gehandicapt´... (Gelbsperre - )

Lediglich beim, zugegeben wunderschön geschossenen, 3:6 von Marcelinho sah Ollie Kahn nicht so ganz gut aus. Denn die Länge hatte er bei seinem Rettungsversuch eigentlich sogar drin - dummerweise `unterhechtete´ er die Flugbahn des Balles, was ihm in der Situation den Eindruck einer weniger eleganten Figur verlieh.
Beim Elfer gegen den gleichen Kontrahenten hatte er aber tatsächlich keine Chance - zu gut verzögert vom Brasilianer in den Reihen der Hauptstädter.


Alles in allem jedoch "eine zauberhafte ( ) Vorstellung" vom Meister!
Die Bayern scheinen erfreulicherweise wirklich ihr Versprechen ggü. den Zuschauern wahrmachen und trotz sicherer Schale den Rest der Saison mit attraktivem und torreichem Angriffsfußball bestreiten zu wollen.
Da besteht dann tatsächlich noch berechtigte Hoffnung auch auf das Double gegen die sich momentan möglicherweise doch nicht nur in den internationalen Wettbewerb rettenden Lauterer!


Ragon

Re: Olee, Ole, Ole, Oleee! #15104
11/05/03 10:13 AM
11/05/03 10:13 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 5,726
Germany
elgi Offline
veteran
elgi  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 5,726
Germany
Und mindestens genauso herrlich wie dieses grandiose 6:3 war das hervorragende 1:4 der Leverkusener! Dieser Willen, dieser Einsatz, diese Power, dieser Biß, den Bayer an den Tag legt, ist schon außerordentlich. Die 2. Liga braucht solch eine beispielhafte Mannschaft! Auf geht's Jungs!

P.S: Wer mit dem Geld, der Infrastruktur, den Erfolgen, dem Kader und dem früheren Trainer wie Leverkusen gegen den Abstieg spielt und trotzdem den Eindruck einer gewissen Arroganz erweckt, verdient den Abstieg. Und der Tag an, dem dieser festeht, wird ein genauso erklecklicher welcher sein, wie der, an dem der KSC abgestiegen ist (um genau zu sein: der 9. Mai, 1998)!


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"
Re: Olee, Ole, Ole, Oleee! [Re: elgi] #15105
11/05/03 11:32 AM
11/05/03 11:32 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
R
Ralf Offline OP
veteran
Ralf  Offline OP
veteran
R

Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
Ich hoffe immer noch, daß Leverkusen sich rettet. Denn falls neben Nürnberg und Cottbus noch Bielefeld oder Bochum oder zur Not auch Hannover absteigen sollten, gäbe es in der nächsten Saison für das DSF außer Nürnberg kaum echte "Zugpferde" für die Live-Übertragungen (die Aufsteiger sind eher uninteressant, aus der aktuellen Saison wird höchstens Frankfurt drinbleiben) - und im Gegensatz zu den Hardcore-Fans finde ich die Montags-Live-Übertragungen der 2. Liga hervorragend: Kein Geld ausgeben, trotzdem komplettes Spiel sehen!
Sollte jedoch Leverkusen tatsächlich absteigen (was ich ehrlich gesagt glaube), würden die natürlich auch sehr oft übertragen werden ...

P.S.: Ja, ich weiß - ich bin ein unglaublicher Egoist!

Re: Olee, Ole, Ole, Oleee! #15106
11/05/03 06:56 PM
11/05/03 06:56 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Ddraigfyre Offline
veteran
Ddraigfyre  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Kleiner Nachtrag zum "Extreme-Carwashing" Ende April:

Wie heute im Cremlinger Dorfboten zu lesen stand, hat Jochen W. seinen VW Vento nach dem mißlungen Rekordversuch nochmal genauer untersucht und dabei speziell die Stelle vermessen, wo der Hochdruckstrahl auf die Karosserie traf:

Dort war nicht nur der Lack weggeflogen, auch die Blechstärke hatte um 47% abgenommen. Das wird ihm sicher so schnell keiner nachmachen - und ich finde es eine Schande, das für diese Leistung nicht mal ein Ehrenpokal drin war !




Viel zu wenig beachtet #15107
12/05/03 09:13 AM
12/05/03 09:13 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Ragon_der_Magier Offline
veteran
Ragon_der_Magier  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
... wenden wir uns nun aber mal wieder den `Randsportarten´ zu :

So, ham´s die Kanadier also doch gepackt. Knapper noch ging´s zu als gegen uns. Die Sudelbauern - grad nochmal davongekommen! Nächstes Mal geht´s ned so billig!
Rasta-Mann Carter schießt Kanada zum 22. WM-Gold

Und dann noch etwas `lauwarme Cervisia´ :

Habt Ihr in der Bibel jemals was vom "Buch Effe" gelesen? Also ich nicht! Komisch...!?
Ein sehr launiger Artikel über Effenberg auf Bohlens Pfaden!
"... Das dämonische Blau seines zornigen Blickes, wie es uns von dem Buchumschlag anschaut, ist reine Bildbearbeitung. Effenbergs Furchtlosigkeit hat wenig mit Kühnheit zu tun. Es gilt eher Beans Johnny-English-Definition: `Er hat keine Angst, er hat keine Furcht, er hat keine Ahnung´. Mit unseren Projektionen sind wir an den Falschen geraten. Vielleicht ist doch eher Mario Basler der wahre Effenberg. ..."

Re: Viel zu wenig beachtet #15108
12/05/03 09:35 AM
12/05/03 09:35 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 72
Vogelsberg
Deathmaker Offline
journeyman
Deathmaker  Offline
journeyman

Joined: Mar 2003
Posts: 72
Vogelsberg
So ma richtigen Sport:

*bissl Eigenwerbung machen*


31.5 bis 1.6 Gaumeisterschaften in Bogenschiessen in Schweinsberg

Bin mir aber noch net sicher ob ich mit schiesse, da ich ja wegen der Diplomarbeit kaum trainiert habe.


Bruder Leanor vom Orden des Lichts
Re: Viel zu wenig beachtet #15109
13/05/03 03:06 PM
13/05/03 03:06 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 2,263
düsseldorf
harganaxki Offline
veteran
harganaxki  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 2,263
düsseldorf


Re: Viel zu wenig beachtet #15110
13/05/03 04:38 PM
13/05/03 04:38 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Ragon_der_Magier Offline
veteran
Ragon_der_Magier  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Dabei stellt sich mMn folgende essenzielle Frage in den Raum:
Wer ist eigentlich Bürgermeister von Leverkusen!?


Re: Viel zu wenig beachtet [Re: harganaxki] #15111
13/05/03 05:08 PM
13/05/03 05:08 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 5,726
Germany
elgi Offline
veteran
elgi  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 5,726
Germany
Jetzt wird es richtig lächerlich. Was soll Augenthaler denn da noch retten? Toppmöller haben sie demontiert und dann gefeuert, den armen Hörster haben sie als Alibi-Lösung geradezu verputzt, Kohler sollte den Energieschub bringen und ist verpufft... nun als auch noch Auge, der blöd genug ist, zu Bayer zu gehen.
Ich bleibe bei meiner Meinung: Bayer wird und muß absteigen. Das wird ihnen gut tun. Und dann sollten sie mal anfangen, die Schuld nicht immer beim Trainer zu suchen. Calmund könnte z.B. das Feld einem anderen überlassen... oder aber mein Lieblingsspieler bei Bayer, Ramelow, DIE Führungskraft, von der soviel Charme und Ausstrahlung ausgeht wie von einem toten Fisch.


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"
Page 3 of 120 1 2 3 4 5 119 120

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2