Divinity Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 190 of 191 1 2 188 189 190 191
Re: Findlinge der Zeit [Re: AlrikFassbauer] #585422
14/09/16 07:02 PM
14/09/16 07:02 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 927
Steffen Offline
old hand
Steffen  Offline
old hand

Joined: Mar 2003
Posts: 927
OK, bin vom Boden wieder aufgestanden: http://imgur.com/gallery/xUqbY

Re: Findlinge der Zeit [Re: AlrikFassbauer] #585595
15/09/16 10:46 AM
15/09/16 10:46 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Ddraigfyre Offline
veteran
Ddraigfyre  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn

Dann leg Dich mal gleich wieder hin...

Neues von Sonneborn, 2 Minuten wohltuende Wahrheit:

Irland raus aus der EU?!


Re: Findlinge der Zeit [Re: AlrikFassbauer] #587749
20/09/16 12:55 PM
20/09/16 12:55 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 927
Steffen Offline
old hand
Steffen  Offline
old hand

Joined: Mar 2003
Posts: 927
Manchen reicht auch nur ein Wort.

Re: Findlinge der Zeit [Re: AlrikFassbauer] #587886
20/09/16 06:52 PM
20/09/16 06:52 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Ddraigfyre Offline
veteran
Ddraigfyre  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn

Sprachnatzis! \o/ Lühgenpresse!


Re: Findlinge der Zeit [Re: AlrikFassbauer] #589152
25/09/16 11:39 AM
25/09/16 11:39 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 19,669
Rogue Squadron
A
AlrikFassbauer Offline OP
veteran
AlrikFassbauer  Offline OP
veteran
A

Joined: Mar 2003
Posts: 19,669
Rogue Squadron
... Bin gerade über einen ungültigen Amazon-Link auf etwas ganz anderes gestoßen : https://www.amazon.com/dogsofamazon


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay�.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Re: Findlinge der Zeit [Re: AlrikFassbauer] #592759
11/10/16 02:45 PM
11/10/16 02:45 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Ddraigfyre Offline
veteran
Ddraigfyre  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn

Ich weiß gar nicht, warum überall so ein Wirbel um eine angebliche Schlammschlacht im US-Wahlkampf gemacht wird.
Meiner Ansicht nach sind Trump & Clinton doch ein Traumpaar. Besonders im Duett:

https://www.youtube.com/watch?v=jB2zoidUeLU


Re: Findlinge der Zeit [Re: Ddraigfyre] #592764
11/10/16 04:20 PM
11/10/16 04:20 PM
Joined: Nov 2003
Posts: 8,087
bigclaw6 Offline
veteran
bigclaw6  Offline
veteran

Joined: Nov 2003
Posts: 8,087
hahaha

Aber, ich vermute mal, Patrick Swayze rotiert irgendwo im Universum. think


Genieße Dein Leben ständig, denn Du bist länger tot als lebendig.
Re: Findlinge der Zeit [Re: bigclaw6] #593356
16/10/16 08:17 AM
16/10/16 08:17 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
R
Ralf Offline
veteran
Ralf  Offline
veteran
R

Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
Positiv betrachtet scheint Donald Trump amerikanische Künstler zu kreativen Höchstleistungen anzustacheln. Noch ein nettes Beispiel:

"Trump stalks Hillary", Musik: Danny Elfman (Tim Burtons Stammkomponist)

Re: Findlinge der Zeit [Re: AlrikFassbauer] #593393
16/10/16 10:19 AM
16/10/16 10:19 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Ddraigfyre Offline
veteran
Ddraigfyre  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn

Ich schau grad ab und an die kultigen "Geschichten aus der Gruft", für die Elfman seinerzeit auch den Score gemacht hat. Wäre auch gut gekommen und hätte dem Ganzen noch eine leicht komische Note gegeben, was bei Trump immer passt.

Ja, bislang hat es wohl keinen Präsidentenanwärter gegeben, der schon im Vorfeld für so viel Kreativität im Lande gesorgt hat. Diverse Online-Games, bei denen man sich an Trump auslassen kann, die nackerten Trump-Statuen und der "Trumpomat", der Wahrsage-Kärtchen verteilt...

Ich sage ja, das wäre ein richtiger Spaß gewesen, wenn Trump es tatsächlich zum Präsi geschafft hätte, aber die Chancen darauf schwinden dank Trumps geballter Unfähigkeit ja leider stündlich.

disagree


Re: Findlinge der Zeit [Re: AlrikFassbauer] #593554
17/10/16 11:42 AM
17/10/16 11:42 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
R
Ralf Offline
veteran
Ralf  Offline
veteran
R

Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
Naja, da Trump ja nun voll auf die Karte "die Wahl ist manipuliert" setzt, können wir uns vielleicht mit der Aussicht auf einen neuen amerikanischen Bürgerkrieg ab November trösten - wobei, ob Trumps Armee bestehend aus alten weißen Männern da wohl so gute Chancen hat? Aber gut, Waffen haben sie dafür natürlich mehr als genug ...

Re: Findlinge der Zeit [Re: AlrikFassbauer] #593712
18/10/16 05:08 PM
18/10/16 05:08 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Ddraigfyre Offline
veteran
Ddraigfyre  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn

Auf jeden Republikaner kommen statistisch gesehen 10 Handfeuerwaffen, 5 Sturmgewehre und 3 intakte Gehirnzellen.

Aber vielleicht ist es doch ganz gut, dass Trump nicht ins Weiße Haus einzieht. Wer weiß, ob man ihn da überhaupt jemals wieder rausbekommen hätte, wenn er erst mal drin ist. Von wegen "Castle Doctrine" und "Stand your ground" und so...


Re: Findlinge der Zeit [Re: AlrikFassbauer] #594122
21/10/16 12:51 PM
21/10/16 12:51 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Ddraigfyre Offline
veteran
Ddraigfyre  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn

Bislang war ich ja der Ansicht, dass Trump an Niveaulosigkeit bei diesem Wahlkampf nicht zu überbieten ist, aber Überraschungen gibt's ja immer wieder.

BLASEN FÜR AMERIKA


Re: Findlinge der Zeit [Re: AlrikFassbauer] #594964
31/10/16 03:32 PM
31/10/16 03:32 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Ddraigfyre Offline
veteran
Ddraigfyre  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn

Hurra, der Kerl ist erledigt:

Merkel spricht Oettinger ihr Vertrauen aus.


Re: Findlinge der Zeit [Re: Ddraigfyre] #595001
01/11/16 12:06 PM
01/11/16 12:06 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
R
Ralf Offline
veteran
Ralf  Offline
veteran
R

Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
Bud Spencer & Terence Hill - Das Computerspiel (wenn die Kickstarter-Kampagne klappt):

"Slaps and Beans"

Der Trailer ist jedenfalls richtig liebevoll gemacht und weckt nostalgische Gefühle ...

Re: Findlinge der Zeit [Re: AlrikFassbauer] #595016
01/11/16 05:02 PM
01/11/16 05:02 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Ddraigfyre Offline
veteran
Ddraigfyre  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn

Yup, das sieht ganz witzig aus. An die Lizenzierung vom Soundtrack haben sie offenbar gedacht, ich frage mich nur, wie es rechtlich mit der Verwendung der Namen und Gesichter aussieht.


Re: Findlinge der Zeit [Re: AlrikFassbauer] #595017
01/11/16 05:41 PM
01/11/16 05:41 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
R
Ralf Offline
veteran
Ralf  Offline
veteran
R

Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
Soweit ich anderswo gelesen habe, haben sie wohl tatsächlich alle nötigen Rechte von Hill und Spencer (bzw. dessen Erben) erworben.

Re: Findlinge der Zeit [Re: AlrikFassbauer] #603234
05/05/17 07:59 PM
05/05/17 07:59 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 927
Steffen Offline
old hand
Steffen  Offline
old hand

Joined: Mar 2003
Posts: 927

Re: Findlinge der Zeit [Re: Steffen] #604161
26/05/17 04:17 PM
26/05/17 04:17 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
R
Ralf Offline
veteran
Ralf  Offline
veteran
R

Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
So viel man gegen die sozialen Netzwerke sagen kann, manchmal sorgen sie einfach für geniale Geschichten. So wie diese hier: Ausgehend von einem Foto, das Popstar Rihanna (in extravaganter Kleidung und mit dunkler Sonnenbrille) und OSCAR-Preisträgerin Lupita Nyong'o ("12 Years a Slave") bei einer Modenschau im Jahr 2014 zeigt, schrieb jemand bei Tumblr, Rihanna sähe aus wie ein taffer Anführertyp/Meisterdieb in einem Gaunerfilm und Nyong'o wie die geniale Hackerin, die sie unterstützt. Das machte in den vergangenen beiden Jahren zunehmend die Runde durch die sozialen Netzwerke, bis irgendjemand noch eine Kampagne startete, daß Ava DuVernay ("Selma") Regie bei dem Buddy-Movie führen sollte, außerdem Issa Rae (TV-Serie "Insecure") das Drehbuch schreiben.

Anfang des Jahres bekam Nyong'o davon Wind und schrieb auf Twitter in Richtung Rihanna: "Ich bin dabei, wenn du es auch bist". Die stimmte zu, später dann auch DuVernay und Rae (alle per Twitter) - und jetzt wurden auf dem Filmmarkt in Cannes die Verwertungsrechte des noch nicht gedrehten Films für viel Geld an Netflix verkauft!

Ist das nicht herrlich? laugh

Edit: Leider kann ich den Tumblr-Post nicht verlinken, weil er von der Larian-Forensoftware als Spam bewertet wird, daher ein Link zum ComingSoon.net-Artikel, auf dem er verlinkt ist:
"Rihanna and Lupita Nyong'o to star in Ava DuVernay-directed film"

Edit 2: (Noch?) ein Gag: Das Simon & Garfunkel-Filmuniversum
(die ersten beiden Filme - "Baby Driver" und "The Only Living Boy in New York" - gibt es tatsächlich schon, beide kommen in den nächsten Monaten in die Kinos; sie haben aber inhaltlich nichts mit den S&G-Songs zu tun)

Last edited by Ralf; 27/05/17 10:01 AM.
Re: Findlinge der Zeit [Re: AlrikFassbauer] #604221
27/05/17 10:44 AM
27/05/17 10:44 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 19,669
Rogue Squadron
A
AlrikFassbauer Offline OP
veteran
AlrikFassbauer  Offline OP
veteran
A

Joined: Mar 2003
Posts: 19,669
Rogue Squadron
Nett smile , aber ich stehe Netflix zunehmend kritisch gegenüber. Ich fühle mich ganz einfach bei denen als Marionette, wenn sie ihre Filme anhand von Statistiken an ihre Kunden maßschneidern. In meinen Augen verkommt damit selbst der Mensch zur Ware, wird wie Ware behandelt, der man nur maßgeschneidertes Kraftfutter vorzusetzen braucht, bis der Esel Geld scheißt. Ich spiele hier etwas mit meinen Bildern, aber ich hoffe, meine Botschaft kommt an.

Mir mißfällt es schlichtweg, daß sie bei Netflix ihre Ware - nämlich die Filme - so maßschneidern, und dabei nicht Filma nach Kreativität produzieren, sondern zum Geld-Melken - und dafür auch ganz exklusiv auf eine ganz bestimmte Klientel setzen, wie gezeigt hat, daß sie ihre Cannes-Beiträge gar nicht in normalen Kinos zeigen wollen.

Ich fühle mich bei Netflix wie eine Ware, nicht als Zuschauer.

Aber - ich sehe sowieso kaum noch Filme an, nur Animationsfilme, und auch die entweder im Kino oder auf DVD (ich nenne immer noch nicht einen Blueray-Player mein Eigen).

Ich weiß - mir ist bewußt - daß ich damit viel zu konservativ bin, aber muß man deswegen einen großen Teil einer potentiellen Zuschauerschaft ganz bewußt ausschließen (wie Netflix es tut), indem man Filme gar nicht mehr in kinos zeigt ?

Heimkino mag die Zukunft sein, aber so lange, wie ich das tun kann, versperre ich mich dem.
(Wobei DVDs zu Hause schauen ja in gewisser Weise ja auch schon Heimkino ist.)


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay�.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Re: Findlinge der Zeit [Re: AlrikFassbauer] #604393
29/05/17 08:38 AM
29/05/17 08:38 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
R
Ralf Offline
veteran
Ralf  Offline
veteran
R

Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
Ich habe ja immer noch keinen internetfähigen Fernseher, von daher kommen Netflix und Amazon Prime für mich aktuell sowieso noch nicht in Frage - aber wenn das anders wäre, dann würde ich beide sowieso nur wegen der Serien abonnieren. Amazon Prime macht bislang sowieso kaum Filme und die Filme, die Netflix macht, waren bisher qualitativ kaum der Rede wert (bis auf "Beasts of No Nation"). Allerdings könnte Cannes jetzt wirklich einen Wendepunkt darstellen, denn die beiden Wettbewerbsbeiträge sollen wohl ziemlich gut sein. Und ja, ich find's nicht gut, daß sie die (fast) überhaupt nicht ins Kino bringen. Wobei ich es in Frankreich noch verstehen kann, denn die dortige gesetzliche Vorschrift, wonach Kinofilme erst nach drei Jahren (!) gestreamt werden dürfen, ist wirklich alles andere als zeitgemäß - zumindest müßte man Ausnahmen für Eigenproduktionen einführen. Aber in anderen Ländern (wie Deutschland) gibt es solche Entschuldigungen nicht ...

DVDs sind übrigens nicht nur "in gewisser Weise" Heimkino, das IST haargenau Heimkino (und wird auch schon lange so genannt)! Insofern ist dein "Ausschluß-Argument" auch nicht richtig überzeugend, da ja auch z.B. Fernsehfilme nicht im Kino gezeigt werden. Oder Pay-TV-Eigenproduktionen - und genau das sind Netflix-Produktionen ja letztlich (wenn man das "TV" im weiteren Sinne verwendet).

Page 190 of 191 1 2 188 189 190 191

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2