Divinity Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 1 of 14 1 2 3 13 14
Star Trek endlose Chatweiten ... #219288
15/04/04 05:21 AM
15/04/04 05:21 AM
Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Stone Offline OP
veteran
Stone  Offline OP
veteran

Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Sodele, da ja in den verschiedensten Topics immer wieder ins Star Trek Universum abgedriftet wird.
Ist hier die Spielwiese für alle Trekkies und alle die nur sagen wollen das Sie die Serien nur Doof finden
Ob TOS, TNG, DS9, Voyager oder Enterprise.
Hier dürft ihr.



Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)
Re: Star Trek endlose Chatweiten ... #219289
15/04/04 07:54 AM
15/04/04 07:54 AM
Joined: Apr 2003
Posts: 2,894
Liechtenstein
Patarival Offline
veteran
Patarival  Offline
veteran

Joined: Apr 2003
Posts: 2,894
Liechtenstein
*streckt vorsichtig seinen Kopf in das Topic*

Ähem...

Enterprise und Voyager sind beide doof!

*rennt davon*



Re: Star Trek endlose Chatweiten ... #219290
15/04/04 09:31 AM
15/04/04 09:31 AM
Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Stone Offline OP
veteran
Stone  Offline OP
veteran

Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Hinterher ... auf ihn


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)
Re: Star Trek endlose Chatweiten ... #219291
17/04/04 04:11 AM
17/04/04 04:11 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Ragon_der_Magier Offline
veteran
Ragon_der_Magier  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 6,879
Tjaja - wer sich so exponiert, der bekommt eine drauf. Ganz ungeniert!


Re: Star Trek endlose Chatweiten ... #219292
17/04/04 05:43 AM
17/04/04 05:43 AM
Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Stone Offline OP
veteran
Stone  Offline OP
veteran

Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Wobei doch Voyager meine Lieblingsserie ist, nun Enterprise o.K. die schaue ich mir gar nicht mehr an.


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)
Re: Star Trek endlose Chatweiten ... #219293
17/04/04 08:28 AM
17/04/04 08:28 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 342
blautann
Conflux Offline
enthusiast
Conflux  Offline
enthusiast

Joined: Mar 2003
Posts: 342
blautann
naja, meinen Geschmack trifft dies nicht

also am ehesten kann ich mich mit TNG anfreunden, danach mit weitem Abstand TOS und dann ganz hinten kommt Enterprise. Die Filme liegen irgendwo dazwischen.

Alle Anderen sind meiner Meinung nach nicht mal Wert den Namen zu tragen.


das ist kein Wolf, sondern ein Sparschwein
Re: Star Trek endlose Chatweiten ... #219294
17/04/04 09:41 AM
17/04/04 09:41 AM
Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Stone Offline OP
veteran
Stone  Offline OP
veteran

Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Für mich ist es gerade Voyager die als einzige Serie das prinzip der weiten wo noch nie ein Mensch zuvor war erfüllt.
Bei TNG sind doch schon überall Menschen, da hat die Enterprise eigentlich mehr eine art Polizei funktion.
Und DS9 kommt mir immer irgendwie wie Babylon 5 vor.
Und wenn ich mir die ersten TNG so anschaue, da hat man wohl versucht das Flair der alten Serie aufrechtzuerhalten mit diesen Studiolandschaften.
Nunja was bei TOS wohl auch technich nicht anders ging und durchaus seinen reiz hat, ist bei einer modernenren Serie absolut lächerlich.
Das hat mir ah TNG, die ich im übrigen immer noch gut finde, nicht gefallen.



Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)
Re: Star Trek endlose Chatweiten ... #219295
17/04/04 02:32 PM
17/04/04 02:32 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
R
Ralf Offline
veteran
Ralf  Offline
veteran
R

Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
DS9 wie Babylon 5? Interessant, letztere Serie habe ich nämlich leider nie gesehen. Ich warte schon lange, daß die mal irgendwo wiederholt wird. Allerdings wäre das dann wahrscheinlich sowieso täglich und damit kaum zu schaffen (denn wie schon mehrfach erwähnt: Ich sehe eine Serie entweder ganz oder gar nicht! ).

Re: Star Trek endlose Chatweiten ... #219296
17/04/04 03:09 PM
17/04/04 03:09 PM
Joined: Aug 2003
Posts: 2,111
Graz - Austria
bernhard Offline
veteran
bernhard  Offline
veteran

Joined: Aug 2003
Posts: 2,111
Graz - Austria
Babylon5 gefällt mir deutlich besser als alle Star Trek Serien, weil die zielgruppe eine deutlich ältere ist. Einzig die philosophie (beinahe schon Theologie) von Babylon5 ist eine etwas seltsame. Offensichtlich stark von Mormonen beeinflußt.

Das mögliche Aufsteigen vom menschen zum göttlichen Wesen nämlich.


bernhard live and let die!
Re: Star Trek endlose Chatweiten ... #219297
17/04/04 04:13 PM
17/04/04 04:13 PM
Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Stone Offline OP
veteran
Stone  Offline OP
veteran

Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Ich muß gestehen das ich von Babylon 5 nur die ersten zwei Staffeln gesehen habe, da ist noch nicht viel mit zum Göttlichen aufsteigen. Da wurde noch mehr der alltag in so einer Station beschrieben und abgehandelt.
ich glaube so richtig fing das alles erst an als Bruce Boxleitner Chef der Station wurde.
Bis dahin war es aber zimlich gleich mit DS9, wobei ich davon auch nur die ersten 2 Staffeln gesehen habe.
Zu diesem Zeitpunkt fand ich die ganze sache so spannend wie unsere kleine Farm.
Und später als ich mitbekommen habe das sich da wohl was gebessert hat, hatte ich keine Lust mehr mich da noch mal rein zu knien.
ist schon ein Kreuz mit diesen Serien wenn man was verpasst hat.


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)
Re: Star Trek endlose Chatweiten ... #219298
17/04/04 05:05 PM
17/04/04 05:05 PM
Joined: Aug 2003
Posts: 2,111
Graz - Austria
bernhard Offline
veteran
bernhard  Offline
veteran

Joined: Aug 2003
Posts: 2,111
Graz - Austria
über babylon5 kann ich dich gerne aufklären ich weiß nur nicht ob das hier in das Topic passt. DS9 gefällt mir als StarTrek Serie eigentlich recht gut. Aber auch erst dann, als tatsächlich ein längerer Handlungsstrang in die Serie kam.


bernhard live and let die!
Re: Star Trek endlose Chatweiten ... #219299
17/04/04 05:16 PM
17/04/04 05:16 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 5,726
Germany
elgi Offline
veteran
elgi  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 5,726
Germany
Tja, Stone, da hast Du also von zwei der besten SF-Serien nur jeweils die ersten beiden Staffeln gesehen - schade für Dich.

Meine bescheidene Meinung:

TNG - die beste ST-Serie.
DS9 - gegen Ende wurde die Serie richtiggehend toll! Ich persönlich sehe die Ankunft von Worf auf der Station als Initialzündung für die Serie.
TOS - eher langweilig für mich... und ich hasse die Schauspieler, wenn ich das noch hinzufügen darf (ja ja, so unterschiedlich können Meinungen sein )
Enterprise - ich habe die Pilotfolge gesehen und war erschüttert von der Titelmusik. Ich bin mir sicher, daß die Serie recht gut ist, aber ich habe sie leider nicht regelmäßig angeschaut.
VOY - Schund! Die Crew ist Scheiße, der Käptn ist lächerlich, das Setting ist *gääähn*, die gesamte Serie ist vollkommen unnütz.

---

Babylon 5 - esoterisch angehauchte SF-Serie für Erwachsene. Gefällt mir genauso gut wie DS9.


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"
Re: Star Trek endlose Chatweiten ... #219300
17/04/04 06:11 PM
17/04/04 06:11 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 1,025
Flash Offline

old hand
Flash  Offline

old hand

Joined: Mar 2003
Posts: 1,025
TNG kenne ich fast gar nicht. Aber die Crew kann ich überhaupt nicht leiden, was auch der Grund für die Unkenntnis ist.
Von DS9 habe ich auch nur die letzten 2 oder 3 Staffeln gesehen, und die waren wirklich genial. Ich hätte nie gedacht, daß ich mal bei Mittagschule eine Serie aufnehmen würde, aber für DS9 habe ich es gemacht.
Voyager ist nicht so toll. Ab und an ist eine ganz nette Staffel dabei, aber sonst eher mau.
TOS kann schon mal ganz lustig sein, aber mehr so in Richtung Skurrilität. Bei den Filmen (2-6) hingegen ist die Crew göttlich. ("Wo finde ich ein atommgetrriebenes Krriegsschiff?")
Enterprise kenne ich auch nicht.

Babylon 5 habe ich nur zwischendurch mal gesehen, aber das hat mir gut gefallen. War eine Wiederholung, die dann schlauerweise mitten in der Staffel abgebrochen wurde.
Dann gibt es ja auch noch Andromeda. Davon kenne ich die ersten zwei oder drei Staffeln, weil es immer nach Stargate (die beste SF-Serie!) kam. Bei Andromeda kann ich mich wirklich aufregen, wieviel Potential vergeudet wurde. Der Hintergrundgedanke ist gut, und die meisten Folgen bauen wirklich interessante Situationen auf. Nur, anstatt daß diese Situation auch interessant aufgelöst werden, endet es immer so, daß der Langhaar-Typ ein bisschen rumballert, und dann ist es aus. Wenn er im Raumschiff rumballert, dann sieht man in Zeitlupe Funken sprühen, wenn er mit dem Raumschiff rumballert, sieht man es auf dem taktischen Schirm, um Spezialeffektkosten zu sparen. Das sind die zwei Möglichkeiten, wie eine Andromeda-Folge aufgelöst wird.


"In jedem Winkel der Welt verborgen ein Paradies"
Re: Star Trek endlose Chatweiten ... #219301
17/04/04 06:33 PM
17/04/04 06:33 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 1,109
Duisburg, Germany
Nemisis_Dragon Offline

old hand
Nemisis_Dragon  Offline

old hand

Joined: Mar 2003
Posts: 1,109
Duisburg, Germany
In Antwort auf:

Enterprise - ich habe die Pilotfolge gesehen und war erschüttert von der Titelmusik. Ich bin mir sicher, daß die Serie recht gut ist, aber ich habe sie leider nicht regelmäßig angeschaut.




Die Titelmusik ist am Anfang gewöhnungsbedürftig, aber wenn Du sie das tausendste Mal hörst, weiß sie zu gefallen

In Antwort auf:


VOY - Schund! Die Crew ist Scheiße, der Käptn ist lächerlich, das Setting ist *gääähn*, die gesamte Serie ist vollkommen unnütz.





Absolut *zustimm und doppel unterstreich*


Re: Star Trek endlose Chatweiten ... #219302
17/04/04 06:41 PM
17/04/04 06:41 PM
Joined: Aug 2003
Posts: 2,111
Graz - Austria
bernhard Offline
veteran
bernhard  Offline
veteran

Joined: Aug 2003
Posts: 2,111
Graz - Austria
Die Titelmusik von Enterprise wird mir niemals gefallen können. Nicht weil ich die Melodie oder diesen sanften Rock nicht mögen würde, aber der Text und die Bilder dazu, daß ist dermaßen patriotischer Schwachsinn, daß mir fast das Abendessen hochkommt wenn ich nur daran denke!


bernhard live and let die!
Re: Star Trek endlose Chatweiten ... #219303
17/04/04 09:29 PM
17/04/04 09:29 PM
Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Stone Offline OP
veteran
Stone  Offline OP
veteran

Joined: Nov 2003
Posts: 11,640
Germany, Mainz
Nunja die geschmäcker sind wirklich verschieden.
aber was ich an Voyager noch reizvoll fand war die tatsache das es sich meistens um abgeschlossene Episoden handelte. Der rote faden der die Serie durchzog war nie so ausgeprägt. Das fing dann erst an als Seven of Nine dazu kam. Da gab es aber dann doch zwei Gründe es weiter zu sehen.
Da ich aber noch nie meinen Lebensablauf nach dem Fernseher geplant habe sind mir solche Serien (wenn ich denn überhaupt welche ansehe) am Liebsten.
Deshalb habe ich dann halt mit Babylon 5 und DS9 aufgehört.
Und ich habe nicht das gefühl was verpasst zu haben, keine der Serien war so gut, das es mich drängen würde da was nach zu holen.
Und ja ich habe einen Viedeorecorder, aber den zu programmieren und dann auch noch darauf zu achten das die eingelegte Cassete an der Richtigen stelle steht?
Was meint ihr warum ich so viele DVD`s besitze



Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)
Re: Star Trek endlose Chatweiten ... #219304
17/04/04 09:53 PM
17/04/04 09:53 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 1,109
Duisburg, Germany
Nemisis_Dragon Offline

old hand
Nemisis_Dragon  Offline

old hand

Joined: Mar 2003
Posts: 1,109
Duisburg, Germany
Klar, selbst Voyager hatte nicht nur dunkle Seiten. Zum Beispiel finde ich die Doktor Hologramm Idee ziemlich gut umgesetzt. Das ist so ziemlich der einzige, brauchbare Charakter für mich in der Serie.

Re: Star Trek endlose Chatweiten ... #219305
18/04/04 09:34 AM
18/04/04 09:34 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 5,726
Germany
elgi Offline
veteran
elgi  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 5,726
Germany
Quote:

Deshalb habe ich dann halt mit Babylon 5 und DS9 aufgehört.
Und ich habe nicht das gefühl was verpasst zu haben, keine der Serien war so gut, das es mich drängen würde da was nach zu holen.



Nun ja, zu dem Zeitpunkt, an dem Du aufgehört hast, die Serien anzuschauen, waren sie ja in der Tat nicht so gut, insofern ist Dein Gefühl, nichts verpaßt zu haben, durchaus gerechtfertigt. Aber mit jeder folgenden Staffel wurden die Serien deutlich besser, so daß man eigentlich schon sagen kann, daß Du was verpaßt hast.

Ich z.B. kann nicht sagen, ob ich mit der Voyager etwas verpaßt habe... ich habe sie ja nie regelmäßig gesehen. Meine Abneigung ist eher prinzipiell-psychologischer Natur. Zur Erklärung:
Als TNG damals beendet wurde, hieß es, daß dies geschah, weil man mit TNG-Kinofilmen mehr Geld verdienen wollte. Und als Ersatz bzw. Nachfolgeserie wurde uns fanatischen TNG-Jüngern dann die unsägliche Voyager vorgesetzt. Während DS9 noch zu Zeiten von DS9 anfing und sich von Grund auf davon unterschied, kann das bei Voyager nicht mehr so gesagt werden. Und als ich dann auch noch die Pilotfolgen gesehen und für schlecht befunden hatte, sagte ich in meiner wohlfeilen Arroganz, daß Voyager nichts für meine gebeutelte ST-Seele ist.


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"
Re: Star Trek endlose Chatweiten ... #219306
18/04/04 11:03 AM
18/04/04 11:03 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
R
Ralf Offline
veteran
Ralf  Offline
veteran
R

Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
DS9 war am Anfang wirklich ziemlich schwach, das stimmt schon. Aber IMHO wurde es bereits früher als von Elgi suggeriert wesentlich besser, in etwa, als die "Defiant" hinzukam und damit mehr Flexibilität ermöglicht wurde. Dritte Staffel, glaube ich?

Die Titelmelodie von "Enterprise" gefällt mir mittlerweile übrigens richtig gut. Auf die Bilder oder den Liedtext habe ich allerdings nie geachtet.
Und das beste an "Voyager" war in der Tat der Doc! Robert Picardo ist einfach klasse.

Was "Andromeda" angeht. Ich schaue mir die Serie ganz gerne an, aber das mit dem nicht ausgenutzten Potential ist sicher richtig. Dennoch gab es einige wirklich gute Folgen. In der nächsten Staffel gibt es ja erstmals einen Personalwechsel (Tyr ist raus), vielleicht wird es dadurch ja so richtig gut?

Re: Star Trek endlose Chatweiten ... #219307
18/04/04 02:22 PM
18/04/04 02:22 PM
Joined: Feb 2004
Posts: 223
Hamburg, Germany
ThudaDragon Offline
enthusiast
ThudaDragon  Offline
enthusiast

Joined: Feb 2004
Posts: 223
Hamburg, Germany
Andromeda? Ist das nicht diese Babylon 5 Fortsetzung? Ich habe die Serie noch nie gesehen.

Page 1 of 14 1 2 3 13 14

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2