Divinity Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 66 of 68 1 2 64 65 66 67 68
Re: TV Tips - The Rage Continues...! [Re: Steffen] #565024
31/03/15 04:33 PM
31/03/15 04:33 PM
Joined: Nov 2003
Posts: 8,087
bigclaw6 Offline
veteran
bigclaw6  Offline
veteran

Joined: Nov 2003
Posts: 8,087
Ich will mal die Serie "silent witness" auf ZDF neo empfehlen. Kommt immer Montags, aber sehr spaet und als Doppelfolge. Was auch einen Sinn macht, denn es geht um Gerichtsmedizin und Forensik. Und das sehr realistisch. Leider kann man die Serie nicht in der Mediathek finden.


Genieße Dein Leben ständig, denn Du bist länger tot als lebendig.
Re: TV Tips - The Rage Continues...! [Re: Steffen] #565093
03/04/15 08:46 AM
03/04/15 08:46 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
R
Ralf Offline
veteran
Ralf  Offline
veteran
R

Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
Bigclaw:
Du wirst nie auslaendische Serien in den Mediatheken von ARD und ZDF finden. Dafuer bedanken darfst du dich bei den Lobbyisten der privaten Medien, die diese schwachsinnige und zuschauerfeindliche Begrenzung beim Gesetzgeber ebenso durchgedrueckt haben wie die "nach 7 Tagen muss (fast) alles geloescht werden"-Regel - ueber deren Sinnlosigkeit sich eigentlich alle einig sind, inzwischen selbst besagte private Medien. Was aber natuerlich nicht dazu fuehrt, dass etwas daran geaendert wuerde ...

Originally Posted By: Steffen
Vielleicht ist es auch einfach nur das Zugestaendnis, dass heutige Produzenten und Autoren nichts ordentliches mehr zusammenbekommen.


Aeh ... hallo? Alle wollen heutzutage TV-Serien machen (selbst Autorenfilmer wie Woody Allen oder Wim Wenders), weil wir uns - Ausnahme Deutschland, selbstverst舅dlich, aber selbst hier besteht juengst etwas Hoffnung - im "Goldenen Zeitalter der TV-Serien" befinden. Klar, es gibt viele Sachen, die auf bereits vorhandenen Stoffen basieren (als Remakes, Reboots, Prequels oder Fortsetzungen), aber selbst die sind teilweise verdammt gut: "Fargo", "House of Cards", "Homeland", "In Treatment", "Bates Motel". Und dazu kommen immer noch mehr als genuegend Originalstoffe, die Triumphe bei Kritikern und Publikum feiern, zuletzt etwa "True Detective", "The Americans" (okay, die Serie hat selbst in den USA kaum Zuschauer, aber weil sie so grandios ist, haelt der Sender bislang trotzdem daran fest und hat gerade eine 4. Staffel bestellt), "Orange is the new Black", "Transparent", "Boardwalk Empire", "Vikings", "Empire" oder "Game of Thrones". Und das sind nur die Amerikaner! Nein, der Grund fuer die "Nostalgie-Welle" der letzten Zeit hat sicher nichts mit genereller Einfallslosigkeit zu tun - sondern eher damit, dass die Networks gegen die immer staerker aufkommende Kabel- und Internet-Konkurrenz, die sie Jahr fuer Jahr weitere Marktanteile und damit Werbegelder kostet, mit etablierten, zugkraeftigen Marken ankaempfen wollen. Und dazu kommt noch, dass die Networks auch deshalb zunehmend den bisher fast komplett mit Reality-Shows und sonstigem Mist bespielten Sommer fuer (kuerzere) Serien nutzen wollen und dafuer schon rein numerisch mehr Stoffe brauchen - was ja beispielsweise bei "Under the Dome" trotz sehr mauer Qualitaet schon prima funktioniert hat.

Zugegeben, ich bin selbst skeptisch, was das Erfolgspotential dieser Retro-Strategie betrifft, zuletzt funktionierte das schliesslich bei "24" nur mittelmaessig (aus Quotensicht). Ich waere nicht mal ueberrascht, wenn alle dieser spaeten Fortsetzungen bei den Networks nach einer Staffel wieder beendet wuerden (bei "Twin Peaks" sieht die Sache anders aus, da nun im Kabelfernsehen beheimatet) - aber selbst ueber nur sechs neue Folgen "Akte X" wuerde ich mich tierisch freuen. smile

Was "Law & Order" betrifft, kann ich den Kritikpunkten uebrigens nur zustimmen (wobei man natuerlich zynisch argumentieren kann, dass die Serien nur die Realitaet abbilden - angesichts der vielen Polizei-Skandale in den USA in der letzten Zeit muss man dafuer nicht mal sonderlich boeswillig sein ...) - trotzdem habe ich die Serien immer ganz gerne gesehen, weil sie einfach handwerklich gut gemacht und zudem gut besetzt waren/sind. Vor allem "Criminal Intent".

Re: TV Tips - The Rage Continues...! [Re: Ragon_der_Magier] #565326
10/04/15 08:17 AM
10/04/15 08:17 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
R
Ralf Offline
veteran
Ralf  Offline
veteran
R

Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
Die "Twin Peaks"-Fortsetzung steht momentan uebrigens auf der Kippe, nachdem David Lynch seine Mitwirkung wegen zu geringer finanzieller Ausstattung durch den Sender abgesagt hat. Ich halte das allerdings eher fuer eine Verhandlungstaktik und glaube nicht, dass da das letzte Wort bereits gesprochen ist ...

Re: TV Tips - The Rage Continues...! [Re: Ragon_der_Magier] #565367
12/04/15 09:49 AM
12/04/15 09:49 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 927
Steffen Offline
old hand
Steffen  Offline
old hand

Joined: Mar 2003
Posts: 927
http://www.rollingstone.de/news/meldungen/article717002/the-muppet-show-feiert-tv-comeback.html

Ich habe ja auch nicht gesagt, dass es keine Ausnahmen gibt, die den Ekel bestätigen.
Aber, erzähl mir doch mal einen Monk aus deiner Jugendzeit. Welcher Ermittler darf heute denn noch auf die Mattscheibe, wenn er alle Tassen im Schrank hat? Bereits Goren aus Criminal Intent gehörte vorher schon in die Kategorie (und Eames ist eines der schlimmsten Beispiele für den Giftzwergcop).

Die Beliebtheit der Serien bei den Machern und Entscheidern wird vermutlich nicht unbedingt bei der künstlerischen sondern eher bei der finanziellen Seite liegen. Eine Hauptrolle in einer Serie kann schließlich um einiges einträglicher sein, als ein Multimillionendollarfilm und das auch noch bei sozusagen festen Arbeitszeiten.

Re: TV Tips - The Rage Continues...! [Re: Ragon_der_Magier] #573717
02/11/15 04:46 PM
02/11/15 04:46 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
R
Ralf Offline
veteran
Ralf  Offline
veteran
R

Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
Juhu! Ab Januar 2017 gibt es endlich wieder eine neue "Star Trek"-TV-Serie!

Re: TV Tips - The Rage Continues...! [Re: Ragon_der_Magier] #573745
02/11/15 06:22 PM
02/11/15 06:22 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 5,726
Germany
elgi Offline
veteran
elgi  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 5,726
Germany
Zufaellig habe ich vor kurzem die letzte STTNG-Folge gesehen - im Zuge einer Nachsichtung der gesamten Serie, um genau zu sein der ersten, seit ich sie "damals" im TV gesehen hatte.
Und ich bin richtig begeistert, dass die Serie tatsaechlich so gut ist, wie ich dachte, und ich nicht einfach aus nostalgischer Verklaerung das so in Erinnerung hatte. Es gibt nur ganz wenige Folgen, die im Ansatz langweilig waren, und natuerlich wird manchmal sehr dick aufgetragen. Aber ansonsten: Eine fantastische SciFi-Geschichte, die mit teilweise sehr guten Geschichten und liebenswerten Charakteren und gegen spaeter immer besser werdenden Schauspielern fesselnd und bewegend erzaehlt wird. Auch wenn ich ein Fan von dystopischen und hoffnungslosen Settings bin, mag ich auch optimistische Ansaetze und utopische Weltvorstellungen - wenn sie gut umgesetzt sind. Und in der Hinsicht ist STTNG meiner Meinung nach perfekt.

Mit anderen Worten: STTNG ist nach wie vor eine der besten SciFi-Serien, die ich kenne, und mit Abstand die beste Star-Trek-Serie (weit vor DS9)... zumindest meiner hoechstbescheidenen Meinung nach.
Die Filme gefallen mir ebenfalls ausgesprochen gut und sind den beiden neuen Filmen in meinen Augen um Lichtjahre voraus.

Von daher gehe ich einfach mal davon aus, dass die neue Serie nix fuer mich sein wird. smile

Aber ich lass mich gerne ueberraschen und eines Besseren belehren.


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"
Re: TV Tips - The Rage Continues...! [Re: elgi] #573747
02/11/15 06:31 PM
02/11/15 06:31 PM
Joined: Nov 2003
Posts: 8,087
bigclaw6 Offline
veteran
bigclaw6  Offline
veteran

Joined: Nov 2003
Posts: 8,087
Auf dem Sender syfy laufen auch noch "Star Trek" Folgen und auch andere gute Serien, z.B. "Stargate".
Falls Jemand den Sender noch nicht kennt, gebe ich mal den Link: http://www.syfy.de/


Genieße Dein Leben ständig, denn Du bist länger tot als lebendig.
Re: TV Tips - The Rage Continues...! [Re: Ragon_der_Magier] #573792
02/11/15 11:05 PM
02/11/15 11:05 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 619
Arhu Offline
addict
Arhu  Offline
addict

Joined: Mar 2003
Posts: 619
Neues Star Trek! Yay!

Dann wiederum... ich hoffe nur, dass sie nicht die neuen Filme weiterfuehren. Ich fand sie zwar ganz nett als Action-Spektakel, aber "mein" Star Trek war das nicht mehr so ganz.

Rueckkehr zur hohen Kunst der Diplomatie waere was, so wie in TNG. Das war naemlich auch meine Lieblingsserie aus dem Universum.
... und weiter hinaus in die Zukunft faend ich auch schoen!

Last edited by Arhu; 02/11/15 11:05 PM.

Do You Like Dreams?
Re: TV Tips - The Rage Continues...! [Re: Ragon_der_Magier] #574403
06/11/15 10:05 AM
06/11/15 10:05 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
R
Ralf Offline
veteran
Ralf  Offline
veteran
R

Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
Nein, die neuen Filme werden in der Serie nicht weitergefuehrt, dafuer gibt's ja die Filme. smile
Es soll komplett neue Figuren geben, allerdings werden die Macher der Filme (abzueglich Regisseur Abrams, der ja inzwischen zur dunklen Seite der Macht gewechselt ist ... wink ) zumindest als Produzenten beteiligt sein. Was fuer mich kein Problem ist, denn letztlich kommt es sowieso auf die Autoren an und bei einer Serie duerfte die Action so oder so deutlich weniger im Mittelpunkt stehen als bei Kinofilmen (nicht nur auf "Star Trek" bezogen).

Re: TV Tips - The Rage Continues...! [Re: Ragon_der_Magier] #574496
06/11/15 08:40 PM
06/11/15 08:40 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 619
Arhu Offline
addict
Arhu  Offline
addict

Joined: Mar 2003
Posts: 619
Das stimmt mich immerhin vorsichtig optimistisch. Bleibt trotzdem die Gefahr, dass die Serie auch im neuen Paralleluniversum spielt...

Re: TV Tips - The Rage Continues...! [Re: Ragon_der_Magier] #574598
07/11/15 12:48 PM
07/11/15 12:48 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 927
Steffen Offline
old hand
Steffen  Offline
old hand

Joined: Mar 2003
Posts: 927
"Gestern, Heute, Morgen" empfand ich auch als ein absolutes Highlight der Serie. Ich hatte mich da schon gefragt, ob Gene Roddenberry nicht zumindest die Idee vorher schon zu Papier gebracht hatte, da ich irgendwie gegen Ende der Serie den Eindruck hatte, die Qualität geht etwas nach unten. TOS hat ihren netten Naivitätscharme und an TNG können sich alle anderen Serien große Scheiben abschneiden. Was ich zu den dazugehörigen Filmen leider nicht unbedingt sagen kann (Ausnahme - Achtung!: Der Aufstand)

Meine Empfindungen bezüglich einer neuen Serie gehen aber trotzdem eher in die Richtung "Macht Star Trek nicht noch mehr kaputt!". "Enterprise" und erst recht die neuen Filme habe ich schon versucht zu ignorieren, weil es für mich kein Star Trek ist. Auch wenn es sich schwülstig anhört, die Visionen von Roddenberry waren das gute an den ersten Serien und davon haben sie sich bereits mit DS9 angefangen zu entfernen. Die neuen Filme waren die letzten Sargnägel.

Leider bin ich auch nicht sonderlich optimistisch, insbesondere weil Alex Kurtzman, der schon die Filme verbro äh verwirklicht hat, Produzent sein soll. Um mal die Konkurrenz (passt durch Abrams ja auch ganz gut) zu zitieren "Ich habe da ein ganz mieses Gefühl".
Was könnte es denn werden, wenn es nicht im alternativen Universum spielen soll? Vielleicht: Die NCC-1701-Z erreicht mit Superwarp eine Region mit derart bösartigen Aliens, dass dies ein ausreichender Grund ist, sämtliche Sternenflottendirektiven erneut ins Klo zu spülen und eine schöne Krachbumm-Serie zu machen. Vertrauen habe ich wirklich keins mehr.

Re: TV Tips - The Rage Continues...! [Re: Ragon_der_Magier] #574639
07/11/15 07:39 PM
07/11/15 07:39 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
R
Ralf Offline
veteran
Ralf  Offline
veteran
R

Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
1. Du solltest dir vielleicht mal die 4. Staffel von "Enterprise" anschauen. Sollte auch ohne Kenntnis der vorherigen Staffeln kein Problem sein und da, als es sowieso schon zu spaet war, haben sie sich endlich wieder alter Staerken besonnen.

2. Nichts schl臠t DS9 (ab Staffel 3 oder 4)!

3. Nur um das mal festzuhalten, da es im Netz oft so rueberkommt, als wuerde jeder die Filme hassen: Die beiden Abrams-Reboot-Teile moegen bei vielen Trekkies nicht allzu gut gelitten sein, aber generell sind sie ausgesprochen beliebt! Und zwar sowohl was die professionellen Kritiker betrifft als auch die ganz normalen Zuschauer (was man sowohl an den Zuschauerzahlen/Einspielergebnissen als auch etwa an den IMDb-Bewertungen ablesen kann). Und was noch viel wichtiger ist: Sie sind wahrscheinlich der Grund dafuer, dass "Star Trek" ueberhaupt noch lebt! Nach "Nemesis" und dem "Enterprise"-TV-Flop lag das Franchise am Boden, die Buecher verkauften sich auch schlecht. Erst die sehr erfolgreichen Abrams-Filme (vor allem der erste) haben das Ruder rumgerissen: Mittlerweile gibt es mehrere gut laufende Buch-Reihen und demnaechst eben auch noch eine Serie, fuer deren Qualitaet uebrigens auch hoffen laesst, dass sie in den USA nicht im linearen TV ausgestrahlt werden wird, sondern im (kostenpflichtigen) Streaming-Dienst von CBS - was eine hoehere kuenstlerische Freiheit bedeutet. Und der CBS-Chef hat uebrigens gerade erst betont, dass man die Serie primaer fuer die Trekkies gestalten werde, da die wahrscheinlich eher zum Zahlen bereit sein werden als "normale" Zuschauer. Inwiefern das dann tatsaechlich so umgesetzt wird (mal ganz davon abgesehen, dass "die Trekkies" ja eine alles andere als homogene Gruppierung sind; schliesslich hat jede "Star Trek"-Serie ihre Fans, selbst "Voyager" und "Enterprise"), muss man natuerlich abwarten, aber ich sehe hier beim besten Willen keinen Grund fuer uebermaessigen Pessismus. Zumal es schlicht und ergreifend Sinn macht, dass man mit den teuren Kinofilmen eine viel breitere Zuschauerschaft ansprechen muss, damit sich die Investition rentiert, waehrend man die guenstiger zu produzierenden Serien staerker auf eine bestimmte Zielgruppe zuschneiden kann ...

Re: TV Tips - The Rage Continues...! [Re: Ragon_der_Magier] #574655
07/11/15 09:46 PM
07/11/15 09:46 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 927
Steffen Offline
old hand
Steffen  Offline
old hand

Joined: Mar 2003
Posts: 927
1. Kann noch eine Weile dauern, Syfy hat gerade erst wieder mit Staffel 1 begonnen. Ich habe damals einigermaßen hoffnungsvoll vorn angefangen und es dann aufgegeben.

2. Das waren die Staffeln, bei denen ich dann auch bei DS9 resigniert habe.

Originally Posted By: Ralf
3. Nur um das mal festzuhalten, da es im Netz oft so rueberkommt, als wuerde jeder die Filme hassen: Die beiden Abrams-Reboot-Teile moegen bei vielen Trekkies nicht allzu gut gelitten sein, aber generell sind sie ausgesprochen beliebt!

Es muss sie ja nicht jeder hassen, es reicht, wenn das bei mir der Fall ist. Ich weiß, dass sie erfolgreich waren, aber ich richte mich bei meiner persönlichen Bewertung nicht nach Kritikern und/oder Publikum. Auch wenn dadurch der Name "Star Trek" am Leben erhalten wurde, bringt das nichts, wenn es kein Star Trek mehr ist. Besser gar nichts, als etwas falsches (James Bond sehe ich mir im Übrigen auch nicht mehr an).
Die eventuelle Aussage, dass sich die Serie an die Fans richten soll, war mir noch nicht bekannt. Ich warte trotzdem erst einmal ab, zunächst aber ohne große Euphorie. Wer weiß denn, was die darunter verstehen?

Re: TV Tips - The Rage Continues...! [Re: Ragon_der_Magier] #574666
07/11/15 10:38 PM
07/11/15 10:38 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 5,726
Germany
elgi Offline
veteran
elgi  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 5,726
Germany
Ich finde die beiden neuen Filme als stinknormale Filme sogar ganz nett... und die Umsetzung der Original-Crew ebenfalls gelungen. Den zweiten Teil sogar noch besser als den ersten.
Aber als ST-Filme sind sie meiner Meinung nach halt nix wert... ich denke, dazu ist mir meine Jugendzeit viel zu stark von STTNG gepraegt gewesen, als dass ich da irgendeine vernuenftige Toleranz an den Tag legen koennte. wink

Andererseits bin ich aber aus zwei Gruende dennoch froh um die Filme:

1. So wenig ich mit ihnen als ST-Werke anfangen kann - mir sind zwei schlechte ST-Filme lieber als zwei schlechte Nicht-ST-Filme. Ralf hat es erwaehnt: Jeder Erfolg laesst ST weiterleben und damit die Chance weiterbestehen, dass irgendwann doch noch etwas Grossartiges hervorgebracht wird (und selbst wenn es fuer andere Generationen als die meinige sein sollte).

2. Ich bin froh, dass die Original-Crew neu aufgelegt wurde und nicht STTNG. laugh


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"
Re: TV Tips - The Rage Continues...! [Re: Ragon_der_Magier] #574683
07/11/15 11:45 PM
07/11/15 11:45 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Ddraigfyre Offline
veteran
Ddraigfyre  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn

Vielleicht ist das ja der richtige Zeitpunkt für ein Coming-Out:

Ich... also... Ich bin kein Trekkie.
Hab damit nix am Hut. Und auch nie gehabt. Als Kind habe ich die Original-Serie geliebt, aber alles was danach kam war nicht mehr mein Ding. Ich habe bei Langweile hin und wieder mal reingeguckt, aber mehr auch nicht.

Ich musste das einfach mal loswerden, auch auf die Gefahr hin, dass ihr mich jetzt noch mehr hasst, als ohnehin schon.

disagree


"Kung Fury" [Re: Ddraigfyre] #574886
09/11/15 08:58 AM
09/11/15 08:58 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
R
Ralf Offline
veteran
Ralf  Offline
veteran
R

Joined: Mar 2003
Posts: 9,702
Franken
Themenwechsel aus aktuellem Anlass:

Bei Arte online kann man sich noch bis Ende der Woche den schwedischen Kurzfilm "Kung Fury" ansehen. Der schwedische 30-Minueter (in der englischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln) ist eine gewollt trashige und herrlich bescheuerte Hommage an TV-Serien, Videospiele und B-Action-Filme der 1980er Jahre und lief sogar erfolgreich beim altehrwuerdigen Festival in Cannes. Anschauen!

"Kung Fury"

Uebrigens habe ich meine TV-Tips bereits vor einiger Zeit auf mein Blog ausgelagert (und sie dort ausgeweitet).

Re: TV Tips - The Rage Continues...! [Re: Ragon_der_Magier] #574898
09/11/15 11:34 AM
09/11/15 11:34 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 5,726
Germany
elgi Offline
veteran
elgi  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 5,726
Germany
Ich hab bei Kickstarter mitgemacht und habe den Film bisher aber noch nicht angeschaut - weil ich weiterhin auf die versprochene Blu-ray warte. suspicion


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"
Re: TV Tips - The Rage Continues...! [Re: Ragon_der_Magier] #574900
09/11/15 12:14 PM
09/11/15 12:14 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn
Ddraigfyre Offline
veteran
Ddraigfyre  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 8,582
Krynn

Läuft schon seit 'nem halben Jahr auf You Tube, hab ihn vor ein paar Monaten gesehen. Hatte ein paar Lacher und natürlich 'ne Menge nette Referenzen
drin.


Re: TV Tips - The Rage Continues...! [Re: Ragon_der_Magier] #575008
10/11/15 06:53 AM
10/11/15 06:53 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 619
Arhu Offline
addict
Arhu  Offline
addict

Joined: Mar 2003
Posts: 619
Haha, danke fuer die Hinweise. Hatte ich gar nicht mitbekommen. Herrliches kleines Filmchen, musste mir ein paar Mal Freudentraenen aus dem Auge wischen.


Do You Like Dreams?
Re: TV Tips - The Rage Continues...! [Re: Ragon_der_Magier] #576583
04/12/15 02:13 PM
04/12/15 02:13 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 927
Steffen Offline
old hand
Steffen  Offline
old hand

Joined: Mar 2003
Posts: 927
Gestern hat es der Doktor endlich geschafft auch hierzulande mit der neuen Staffel anzukommen (danke Miami). Also, der Rest der Staffel darf gern so weiter gehen. Noch vor dem Vorspann ist vermutlich nicht nur dem Doc der Unterkiefer weggeklappt und ein paar neue Geschichtsstunden gab es gleich mit. Zusätzlich war es auch wieder eine der humorvolleren Doppelfolgen.
Ich gewöhne mich wohl doch noch an Missy. Vielleicht sollte sie nach dem Weggang von Clara eine Weile mit durch die Gegend reisen?

Demnächst läuft doch der neue Star Wars an. Am Sonntag gegen 19:45 Uhr soll auf Comedy Central (bei dem Sender sind Programmvorhersagen nie sicher) die doch irgendwie recht gelungene Parodie "Blue Harvest" laufen. Gute Einstimmung oder guter Trost, falls der neue Film so wird wie erwartet.

Page 66 of 68 1 2 64 65 66 67 68

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2