Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Jetzt haben... #359716
10/02/09 06:34 PM
10/02/09 06:34 PM
Joined: Jan 2009
Posts: 55
Haevion Offline OP
Two Pi Team
Haevion  Offline OP
Two Pi Team

Joined: Jan 2009
Posts: 55
... wir uns vorgestellt, und im Gleichzug würde uns interessieren, wer sich hier noch so herumtummelt. \:\) Ich hab' gesehen, dass Alrik *winkt* ja schon weit über 16.000 Postings hat. Da haben wir ja noch so einiges aufzuholen. ;\)

Also, liebe Community: Stellt euch doch einmal vor, damit wir euch besser kennenlernen. \:\)
Erzählt uns etwas von eurer Reise durch Divinity, und wenn ihr mögt, wie ihr zum Forum kamt.

Stellt einen Krug Met auf den Tisch in die Mitte, der reichlich Stühle für alle Alteingesessenen und alle Neuankömmlinge bietet.


Last edited by Haevion; 10/02/09 09:15 PM.
Re: Jetzt haben... [Re: Haevion] #359719
10/02/09 09:22 PM
10/02/09 09:22 PM
Joined: Dec 2004
Posts: 1,787
Deutschland, Berlin
Palahn Offline
veteran
Palahn  Offline
veteran

Joined: Dec 2004
Posts: 1,787
Deutschland, Berlin
Nimmt einen kleinen Becher aus seinem Beutel und füllt ihn mit etwas Met aus dem Krug.

Dann will ich mal ein paar Worte zu meiner Person finden, obwohl ich gewiss nicht zu denen gehöre, die hier schon seit Urzeiten hier sind und Divinity bereits seit "Attic" Zeiten verfolgen.

Divine Divinity habe ich nicht gleich zur Veröffentlichung, sonder erst einige Monate später gekauft. Das Spiel hatte mich doch sehr positiv überrascht, habe ich doch nicht erwartet, eine so interessant gestaltete Spielwelt erleben zu dürfen. Die Quests, das Charaktersystem und die ganzen Dialoge haben mich schließlich so sehr gefesselt, dass ich beim Nachfolger Beyond Divinity sofort zugriff.
Auch dieser Teil der Divinity Geschichte (sozusagen Divinity 1,5) hat mich den Kauf nicht bereuen lassen, weil das Spiel weniger Action RPG im Sinne von Diablo, sondern ein gut durchdachtes Rollenspiel mit interessanter Geschichte war und ist (und auch ein angemessenen Teil Action beinhaltet).
Beide Spiele haben mich dazu bewogen zunächst eine Fanseite zu diesen Titeln aufzubauen. Später dann habe ich die Inhalte auf RPGuides.de in entsprechende Divinity-Sektionen integrieren können (in meiner Signatur zu finden).

Seit langem schon bin ich begeisterter Rollenspieler. Mein erstes Computer Rollenspiel hieß "Knights of Legend" (von der Ultima Schmiede Origin). Allerdings habe ich das damals noch auf dem legendären C-64 mit Freunden zusammen gespielt.
Über die ganzen Klassiker wie Lands of Lore, Eye of the Beholder oder auch Dungeon Master bin ich nach längerer Pause erst wieder durch Baldurs Gate zum Computer RPG Genre zurückgekehrt. Nach dem Erscheinen von Neverwinter Nights im Jahre 2002 habe ich dann erstmal auch einige Perlen der jüngeren Vergangenheit nachgeholt (z.B. Ultima, Might & Magic, Wizardry) und mich natürlich auch anderen aktuellen C-RPG's gewidmet.

Auf das Forum bin ich aufmerksam geworden, weil ich Hilfe für Divine divinity benötigt habe. Ich weiß nicht mehr genau, welches Problem ich hatte, nur, dass mir hier ausgesprochen schnell, freundlich und kompetent geholfen wurde. Das war sicher auch ein Grund, weshalb ich von Divinity so begeistert bin. Die Community ist wirklich super! Allerdings manchmal auch etwas unstrukturiert. ;\)

Letztlich hat mich der angenehme Umgang hier und die wirklich interessanten Divinity Spiele auch zusätzlich noch davon überzeugt, zeitweilig an Xanlosch's ambitionierten Übersetzungsprojekt der Beyond Divinity Komplettlösung mitzuarbeiten. Leider musste ich da meine Hilfe allerdings aus zeitlichen Engpässen heraus einstellen.

Jetzt habe ich eine Menge geschrieben und wer bis hierhin gekommen ist, bei dem will ich mich für die Geduld bedanken und nun endlich erlösen ... aber nur, um an das nächste Forenmitglied weiterzugeben.


Science Fiction und Fantasy:

Fantastische Welten Berlin
Re: Jetzt haben... [Re: Palahn] #359722
10/02/09 10:18 PM
10/02/09 10:18 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 3,853
Germany, Saxony, Dresden
Xanlosch Offline
veteran
Xanlosch  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 3,853
Germany, Saxony, Dresden
Nimmt sich etwas von dem Met, um die Stimmbänder anzufeuchten.

Wirts, mir dürstets, bring mir nen großen Zwergenhumpen voller zwergischen Dunkelbräu!

Schaut wieder in die Runde

Na dann, auf die in Redeschlacht:

Vor nun gut 10 Wintern, verschlug es mich auf der Suche nach einen DSA Nachfolger ins attic Forum. Ich weiß bis heute nicht, ob meine Ankunft für den Niedergang verantwortlich war oder nicht, jedoch gab es dann einen fast geschlossenen Umzug ins Larian Forum.

So begannen die schönen Zeiten: Viel Lesen und nichts posten - ging wunderbar ohne Anmeldung. Jedoch durch einen oder den zweiten Forencrash, ausgelöst durch entweder den Versuch der Umweltkatastrophe durch Buads Tee Herr zu werden oder durch eins der Wettrennen, konnte man nicht mehr so richtig gut mitlesen. Ergo musste sich registriert werden. Tja, wenn man sich einmal registriert und posten kann, dann macht Zwerg dies auch. Weil leider keiner auf die Idee kam, meinen Account zu sperren, bin ich immer noch gier grinst frech in die Runde

Sieht den Wirt mit dem Humpen auf sich zukommen

Na, wenn es so lange dauert, dann nehm ich noch einen!

Reisst dem Wirt fast den Humpen aus der Hand und befeuchtet die Stimmbänder erneut

Divinty hab ich mir recht früh zugelegt, was mich im Gegensatz zu anderen nicht so sehr störte, dass es Kinderkrankheiten hat. Wenn immer alles gleich richtig funktioniert, dann hat man ja keinen Grund mehr mit den Problemen zu spielen oder? Beim Durchspielen hab ich mir auch viel Zeit gelassen und habe dadurch fast nichts ausgelassen, was sehr hilfreich sein kann. Andere brauchten mehrere Anläufe um vieles zu finden, andere nur einen ;\)

Da mich der technische Hintergrund für die Probleme mehr interessiert hat, als irgendwelche Spiellösungen, bin ich da auch mehr aktiv gewesen, was aber nicht heisst, dass ich bei einer Frage nicht antworte. Jedoch war der alte, gute Barnabus damals um vieles schneller und so hatte öfters Zwerg das nachsehen, aber übel hab ich ihm das nie genommen.

Dafür gab es ein Gebiet, wo Barnabus nicht so viel machen konnte: unter Linux. Tja, manchmal sind Steckenpferde doch Trümpfe und Ässer im Ärmel. Was ein richtiger Linuxzwerg ist, der probiert und tüftelt so lange, bis auch das letzte unter Linux läuft (und es immer noch tut).

Nimmt erneut nen Schluck aus den nun halbleeren Humpen

Tja, zu Beyond Divinity hab ich ne besondere Beziehung: Nun vor gut 5 Wintern gab es von den Larians ein überschaubares Arbeitsangebot, dass ich nicht ausgeschlagen habe. Die Zeit war damals recht gut dafür und den Kopf für neue Sachen hab ich auch frei bekommen. Die Dungeons von Akt 2 und 3 sind zum größten Teil meines Verdienstes, wobei noch nachträglich einiges geändert wurde, was aber normal ist.

Wie Palahn schon recht erwähnte, hab ich das Projekt der Übersetzung der "Beyond Divinty Strategy Guide" ins Leben gerufen, dass bis zum heutigen Tag noch nicht abgeschlossen ist. Besonders kam bei mir die Arbeit und das andere Leben des öfteren in die Query und wenn nicht dies, dann auch die "Unlust". Die Hoffnung darauf, dass es noch beendet wird, hab ich nicht aufgegeben. Sobald ich Rentner bin, werd ich wohl dafür Zeit haben. Auch wenn sich dann keiner mehr an erinnern mag.

leert den halbleeren Humpen und schaut argwöhnisch nach dem Wirt

Das Rollenspiel hab ich nie aufgegeben und spiel es noch leidenschaftlich gern, wenn es die Möglichkeit dazu gibt. Entweder im anderen Leben mit DSA oder in seiner digitalen Ausprägung innerhalb von World of Warcraft in und mit der Gilde Ordo Divinitas.

So, nun schau ich lieber mal nach dem Wirt, wo der mit dem zweiten Humpen bleibt.

sprachs und verschwand hinter dem Tresen


Xanlosch's Home - Fortombla hortomosch !
Kein Support via Foren-PM - postet mehr im Forum.
Re: Jetzt haben... [Re: Xanlosch] #359736
11/02/09 09:16 PM
11/02/09 09:16 PM
Joined: Sep 2008
Posts: 33
Marcel Offline
apprentice
Marcel  Offline
apprentice

Joined: Sep 2008
Posts: 33
Ach, ihr habt nun so tolle Posts geschrieben, so toll kann ich aber nicht schreiben. \:\(

Alsooo: Ich habe bereits Divine Divinity gespielt. Super Spiel! Durch Zufall habe ich dann irgendwo gelesen, dass Divinity 2 entwickelt wird. Anschließend habe ich alles, was für uns "normalos" rauszufinden ist, rausgefunden und war so begeistert, dass ich eine Fanseite mit einem Kumpel erstellt habe: http://www.worldofdivinity.de
Bei uns fanden schon Gewinnspiele statt mit tollen Preisen, dank der Kooperation mit Larian und dtp. Danke nochmals dafür! \:\) Weiterhin sind wir natürlich eine große Informations- und Anlaufstelle für Fans. Nun genug der Schleichwerbung. \:D
In dieses Forum bin ich gekommen, als ich über alle möglichen Infos zu Divinity 2 gesucht habe. \:D


www.worldofdivinity.de - Deine Seite für Informationen, Neuigkeiten und eine nette Community
Re: Jetzt haben... [Re: Marcel] #359737
11/02/09 09:43 PM
11/02/09 09:43 PM
Joined: Dec 2004
Posts: 1,787
Deutschland, Berlin
Palahn Offline
veteran
Palahn  Offline
veteran

Joined: Dec 2004
Posts: 1,787
Deutschland, Berlin
Verehrter Marcel, da es nicht explizit in deinem Post zu lesen ist, vermute ich, dass du bislang noch nicht Beyond Divinity gespielt hast. Sollte das der Fall sein, empfehle ich dir, das bald nachzuholen. Es lohnt sich auf jeden Fall, herauszufinden, was es mit dem Band zwischen dem Helden und dem Todesritter auf sich hat. ;\)


Science Fiction und Fantasy:

Fantastische Welten Berlin
Re: Jetzt haben... [Re: Palahn] #359738
11/02/09 09:47 PM
11/02/09 09:47 PM
Joined: Sep 2008
Posts: 33
Marcel Offline
apprentice
Marcel  Offline
apprentice

Joined: Sep 2008
Posts: 33
Ich habe die Demo gespielt, aber gekauft und "richtig" gespielt habe ich es mir bisher nicht *schäm* Werde ich sicher noch nachholen \:\)


www.worldofdivinity.de - Deine Seite für Informationen, Neuigkeiten und eine nette Community
Re: Jetzt haben... [Re: Marcel] #359756
12/02/09 03:50 PM
12/02/09 03:50 PM
Joined: Jan 2009
Posts: 30
Ladelia Offline
Two Pi Team
Ladelia  Offline
Two Pi Team

Joined: Jan 2009
Posts: 30
Hui, das sind ja sehr ausführliche Vorstellungen - toll! *schmökert neugierig darin herum*
Ihr scheint ja alle wirklich echte Fans zu sein. \:\)

@Marcel: Wirklich schöne Fanseite, Respekt!

Da bin ich ja mal gespannt, wer sich noch so hier tummelt.

*macht Platz für die nächsten Vorstellungen*

Re: Jetzt haben... [Re: Ladelia] #359801
14/02/09 06:35 PM
14/02/09 06:35 PM
Joined: Nov 2004
Posts: 342
AlphaZen Offline
enthusiast
AlphaZen  Offline
enthusiast

Joined: Nov 2004
Posts: 342
Mich hat es durch die NLT-Topics im RPG-Chat-Bereich hierher verschlagen. Ich hatte einige spezielle Fragen und hier schien eine gute Anlaufstelle gewesen zu sein, was sich mit der Zeit als richtig herausgestellt hat. Aus Neugier hab ich mich dann auch mal im Rest des Forums umgesehen und bei DivDiv dann zugeschlagen, als es bei der CBS dabei war. Fand das Spiel wirklich gut. Vom zweiten Teil kann ich das leider nicht sagen, der wurde mir irgendwann zu langweilig (vielleicht hätte ich diese Zufallsdungeons auslassen sollen...) und reiht sich in die Reihe der Spiele ein, die ich nicht zu Ende gespielt habe (die Gesamtzahl dieser kann ich aber immer noch an einer Hand abzählen). Vielleich bemüh ich beide Teile nochmal, wenn der Div2-Release ansteht.

Ansonsten... über den ein oder anderen Beitrag von mir könntet ihr auch schon im Drakensang-Forum gestolpert sein. ^^
Da sich privat momentan das Wichtigste eingerenkt hat, schaff ich es vielleicht auch endlich mal, bei nem Community-Wettbewerb mitzumachen, wie ich es eigentlich schon bei Drasa vor hatte, dank Zeitmangel aber nichts umsetzen konnte.


"They say if you play the Windows XP CD backward, you can hear satanic words." - "Oh, that�s nothing. If you play it forward it installs Windows XP...!"
Re: Jetzt haben... [Re: AlphaZen] #359940
19/02/09 03:21 AM
19/02/09 03:21 AM
Joined: Jan 2009
Posts: 55
Haevion Offline OP
Two Pi Team
Haevion  Offline OP
Two Pi Team

Joined: Jan 2009
Posts: 55
AlphaZen, es wird sicherlich nicht nur einen Wettbewerb geben - und auch sicherlich nicht nur in einer Kategorie. Somit ergibt sich sicherlich noch mehr als eine Chance. \:\)

Re: Jetzt haben... [Re: Haevion] #360177
28/02/09 05:32 PM
28/02/09 05:32 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 1,513
Germany, N�rnberg
Morgain Offline
veteran
Morgain  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 1,513
Germany, N�rnberg
nimmt sich einen Humpen Zwergenbier, um mit Xanlosch anzustoßen

..... ich glaube es ja nicht, alter Freund ...... da geht es nun tatsächlich in die 2. Runde!!!!!

das Bier schwappt vor lauter stürmischer Begeisterung über


Da werde ich nun nach doch langer Abstinenz von diesem Forum wieder einsteigen

Huch - mein schönes Dunkelfeen-Smilie gibt es ja gar nicht mehr *schnief* .....

Tja, wie habe ich zu diesem Forum gefunden?
Ein paar Monate nach erscheinen von Diviine Divinity stolperte ich auf der Suche nach Hilfe in dieses Forum. Es war mein erstes dieser Art - und überhaupt der "richtige" Einstieg in die Welt der PC-Spiele. Seitdem bin ich begeisterte RPG-Spielerin. Ja, unser immer fleißiger Barnabas ..... er hatte stets sofort einen Rat griffbereit ......

gedankenverloren einen tiefen Schluck nehme

Nun, das Forum ist schnell ein Bestandteil meines PC-Daseins geworden. Und ja, Divine Divinity hat letztendlich den Ausschlag gegeben, dass ich tatsächlich eine IT-[php][/php]Ausbildung gemacht habe ....

Überhaupt hat mich dieses Forum stark geprägt ..... gell, lieber Herr Zwerg ;\)

Xanlosch zuproste

So hat der technische Support unseres Linux-Experten zu einem Umbruch in meinem Leben geführt - erst stolperte ich in die Rolle der Dunkelfee des Forums, dann blieb ich durch einen Musiktipp des Herrn Zwergs bei Gothic hängen ..... und werde dies alles nun in den Mittelpunkt meines Lebens stellen. Ich hoffe, mit bleibt trotz allem genügend Zeit, mich erst wieder hier einzufinden und dann auch zu spielen!

freu, hüpf

Eure Dunkelfee Morgain


a fan from the beginning of Devine Divinity
Re: Jetzt haben... [Re: Morgain] #360199
01/03/09 09:43 AM
01/03/09 09:43 AM
Joined: Feb 2009
Posts: 50
Draconos Offline
journeyman
Draconos  Offline
journeyman

Joined: Feb 2009
Posts: 50
Hallo Leute

Ich Habe mich erst kürzlich registriert aber bis jetzt noch keinen Tread gefunden wo ich mich vorstellen konnte.

Meine persönliche erfahrung mit Divinity ist recht begrenzt. Ich habe die beiden vorgänger Divine Divinity und Beyoned Divinity. Als beilage auf Heft Cd gefunden. Da ich damals schon etwas von 3d Welten verwohnt war. Habe ich recht schnell das interrese daran verlohren. Wobei die Welt und die Geschichte stimmig waren.

Allerdings sind mir immer noch die jeweiligen Anfangs gebiete im Kopf. Im ersten Teil war das mit dem riesiegen Dungeon unterhalb des Dorfes. Wo man zimmlich viel unterwegs war. Im Zweiten das mit dem in der Zelle aufwachen und blötzlich war man mit dem Todesritter zusammen.

Über Divinity 2 weiß ich bis jetzt auch nur das was man im I-net und in einigen Zeitschriften nachlessen kann. So kam ich dann schlieslich auch hier hin. Hatte mal hier ins Forum gestöbert und dabei eine Deutsches subforum gefunden. und dachte mir da meldest dich einfach mal an.

Was mich an Divinity 2 anspricht ist ganz klar die sache sich in einen Drachen verwandeln zu können. Darauf habe ich schon ewig gewartet. Drachen sind ja meine absoluten lieblinge. Daher freue ich mich schon auf den release.

Re: Jetzt haben... [Re: Draconos] #360203
01/03/09 10:46 AM
01/03/09 10:46 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 3,853
Germany, Saxony, Dresden
Xanlosch Offline
veteran
Xanlosch  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 3,853
Germany, Saxony, Dresden
*kommt aus den Keller mit nem großen Zwergenhumpen voller Bier zurück*

*hört sich die Worte von Morgain*

Grüß dich Morgain!

Das ich solch einen großen Einfluss auf dich hatte, war mir noch gar nicht so bekannt!

*zwinkert mit beiden Augen*

Das muss wohl durch die Gesellschaft mit dem einen Dunkelelf kommen, anders kann ich mir das nicht erklären! Der hat wohl doch nen größeren Einfluss auf mich als ich es mir jemals gedacht habe, aber es ist gut zu wissen, dass ich so gut mit anderen umgehen kann.

*grinst frech und prostet dem Neuankömmling zu*

Ich empfehle dir ... *schaut dabei Draconos direkt in die Augen* ... die beiden Welten noch einmal gründlich zu erforschen. Bis die nächste Welt betretbar ist, wird noch einiges Wasser den Fluss und noch viel mehr Bier die Kehle herunter fließen!


Xanlosch's Home - Fortombla hortomosch !
Kein Support via Foren-PM - postet mehr im Forum.
Re: Jetzt haben... [Re: Xanlosch] #360209
01/03/09 02:54 PM
01/03/09 02:54 PM
Joined: Feb 2009
Posts: 50
Draconos Offline
journeyman
Draconos  Offline
journeyman

Joined: Feb 2009
Posts: 50
Werde ich vielleicht mal machen. sobald ich die Cd's mit den Spielen gefunden habe.

Ahm das könnte aber genau so lange dauern wie es dauert bis die neue Welt betrettbar ist. \:-D

Nun ja auf geht es.

Re: Jetzt haben... [Re: Draconos] #360222
01/03/09 07:56 PM
01/03/09 07:56 PM
Joined: Dec 2004
Posts: 1,787
Deutschland, Berlin
Palahn Offline
veteran
Palahn  Offline
veteran

Joined: Dec 2004
Posts: 1,787
Deutschland, Berlin
Ein Spiel sollte man nicht nur nach der Grafik allein beurteilen. Genauso, wie man ein Buch nicht allein nach seinem Umschlag beurteilen sollte.
Und glaub mir, nach dem riesen Dungeon in Divine Divinity wird das Spiel weitaus interessanter, als es vielleicht am Anfang den Anschein hat.


Science Fiction und Fantasy:

Fantastische Welten Berlin
Re: Jetzt haben... [Re: Palahn] #360340
04/03/09 07:46 AM
04/03/09 07:46 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 1,109
Duisburg, Germany
Nemisis_Dragon Offline

old hand
Nemisis_Dragon  Offline

old hand

Joined: Mar 2003
Posts: 1,109
Duisburg, Germany
Da derzeit meine Zeit recht knapp bemessen ist, eine stichwortartige Zusammenfassung, man möge mir dies verzeihen \:\)

- Nach dem relativ unpopulären neunten Teil der Ultima Reihe im Jahr 1999 bzw. Anfang 2000 suchte ich, als großer Fan der Reihe, nach alternativen Spielideen, die Ultimas Stärken der gesamten Reihe, in Dingen wie Hintergrundgeschichte, Dialogen und Interaktivität sowie Realismus beim NPC Design besitzen sollten

- Ich stoß irgendwie zum Spiel LMK und stellte fest, dass es das Spiel nicht mehr gab

- Per Zufall gelangte ich zu diesem Forum, welches ein Ultima ähnliches Spiel besprach. Noch nie zuvor kam ein so enger und produktiver Prozess mit direkten Entwicklern zustande

- Nach einem Besuch bei Larian vor Ort (muss 2001 gewesen sein?!) und ein Testzocken von habe ich meine bereits vorhandene, und recht rudimäntere Fanseite PlanetDivinity.de weiter, mit tatkräftiger Unterstützung von verschiedenster Kollegen, aufgebaut und seitdem ständig mit selbsterstellten bzw. autorisierten Inhalten gefüllt

- Vom Nachfolger war ich zunächst nicht so begeistert, da die Optik durch den Mix von 2D/3D mehr als gewöhnungsbedürftig war. Dennoch überzeugte mich auch das Spiel, nicht nur aufgrund dessen grandiosen Dialogdesign und Humor, sondern gerade auch wegen der Hintergrundgeschichte, die sich deutlich von der Konkurrenz abhebt

- Derzeit habe ich *noch* die Fanseite im Betrieb, aber aufgrund des Diploms und baldiger Einstieg ins Berufsleben, wohl nicht mehr soviel Zeit, mich darum zu kümmern. interessiert mich wirklich sehr, aber ich bin nach wie vor sehr skeptisch und befürchte, dass Larian die guten alten Wurzeln immer mehr hinter sich lässt und evtl. das Spiel so enden wird, wie sich heutige "Next-Gen" Titel nunmal herausstellen: zugeschnitten auf ein sehr breites Feld an Spielern, vorzugsweise die "Consolen" Generation...aber mal abwarten \:\)

Last edited by Nemisis_Dragon; 04/03/09 07:51 AM.
Re: Jetzt haben... [Re: Nemisis_Dragon] #360389
05/03/09 03:34 PM
05/03/09 03:34 PM
Joined: Mar 2003
Posts: 3,178
Chemnitz Germany
Alix Offline
veteran
Alix  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 3,178
Chemnitz Germany
***Nimmt sich einen Krug Quellwasser ... Auch wenn ich keinen Alkohol trinke

Ich bin auf der Suche nach Tips zu DSA auf die Attic Seite gestoßen und habe dort seltsame Gerüchte über Buads Tee vernommen. Die haben mich bewogen den Umzug zu Larian mitzuvollziehen.

Dort hat sich dann herausgestellt, dass die Gerüchte über den Tee maßlos untertrieben waren.
Aber es gab die Möglichkeit über ein neues Spiel zu diskutieren und eigene Wünsche und Ideen vorzubringen. Das war großartig. Das Spiel und auch der Nachfolger haben mir sehr gut gefallen. (Da ich seit UW und Ultima6 Fan der Serie bin und die Divinity Serie zu den wenigen Spielen gehört, die mit Ultima mithalten können.)

Ich befürchte allerdings, dass mein alter PC nicht mehr Div 2 geeignet ist, also sollte ich langsam auf einen Neuen sparen!


Alixdragon -==(UDIC)==-
Der einzige Mensch, der Dir im Weg steht, bist Du.
Re: Jetzt haben... [Re: Alix] #361185
30/03/09 10:57 AM
30/03/09 10:57 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 19,683
A
AlrikFassbauer Offline
veteran
AlrikFassbauer  Offline
veteran
A

Joined: Mar 2003
Posts: 19,683
*aus dem Wald stolpert eine Gestalt heran, stolpert über ein paar Äste, murmelt "Aua!", besinnt sich aber gleich wieder des Weges und hat den dünnen Pfad schnell wieder gefunden*

*tritt auf die Lichtung*

*die Gestalt ist in grün-braunen Tönen gekleidet, trägt einen weitausladenden Hut, von dessen Krempe das Wasser heruntertropfen würde, wenn es denn regnen würde. Als Überwurf trägt die Gestalt einen Trenchcoat, der ebenfalls fleckig grün-braun ist, wobei man sich nicht sicher sein kann, ob es einfach nur Dreck ist, oder zum Stoff gehört*

*die Gestalt zieht aus einer Innentasche des Trenchcoats zuerst ein Fläschchen mit einer Kräutertinktur, die sie sich vorsichtig über ihre vom Sturz geschlagenen Schrammen tröpfelt und dann verreibt, dann zieht die Gestalt aus einer anderen Innentasche des Trenchcoats einen kleinen, zusammenfaltbaren Miniatur-Klappstuhl. Während man ihn herumnesteln sieht, blitzen zwei Wurfmesser an anderen Innentaschen des Trenchcoats auf*

*Alsdann setzt sich die Person in den aufgeklappten, gut passenden Klappstuhl hinein*


Sodann, ich bin der Alrik.

Ehemals ein einfacher Streuner in einer Stadt, der Gefallen daran fand, Neuankömmlingen gegen eine Gebühr zu helfen, sich in der Stadt zurechtzufinden, und Informationen jeder Art zu verkaufen (wie zum Beispiel: "wo bekommt man am billigsten Zwergenbier ?" *g* ;\) ).

Mit einem eigenen kleinen Haus in ebenjener Stadt hatte ich eine Art "Basis", in der ich auch meine kleineren chemischen Experimente durchführen konnte ... Diese Kräutertinktut - *winkt kurz mit dem Fläschchen* - ist schon ziemlich alt.

Sie entstand, als ich es wagte, in die weite Welt zu gehen - und vom Stadtstreicher zum Landstreicher wurde. In den Wäldern fühlte ich mich zu Hause, und ich fand auch eine halb abgerissene, leerstehende Hütte irgendwo, die ich zu meinen Gunsten wieder reparierte.

Irgendwann traf ich das Einhorn.

In Fragen der Magie, der Kräuterkkunde und anderem ist mir das Einhorn immer ein guter Berater geworden. Ich darf mich schätzen, zu den wenigen Wesen zu gehören, die den Ehrentitel "Einhornfreund" tragen zu dürfen.

Nun pendle ich zwischen den Welten: Dem Stadthaus und der Waldhütte. In beiden fühle ich mich wohl, und beide Welten haben auf ihre eigene Art etwas ganz Besonderes.

*nimmt sich aus einer Innentasche eine Flasche Kräuterlimonade und trinkt davon*

Und übrigens, nicht wundern, wenn ich mal vom Thema abgehe oder mich besonders chaotisch zu benehmen scheine: Das alles ist völlig normal für mich. ;\)


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2