Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Divinity 2 strengt Augen an #387957
06/10/09 03:09 PM
06/10/09 03:09 PM
Joined: Oct 2009
Posts: 4
T
Templar25 Offline OP
stranger
Templar25  Offline OP
stranger
T

Joined: Oct 2009
Posts: 4
Hi,

mir ist aufgefallen, dass meine Augen beim Divinity 2 Spielen irgendwie erheblich mehr belastet werden als bei anderen Programmen/Spielen. Auch der Schädel brummt da manchmal nach 1-2 Stunden Spielen. Ich habe den Patch 1.02 drauf und mein Desktop ist auf 85 Hz eingestellt (Röhrenmonitor), ich spiele D2 auf Desktopauflösung.

Wer kann mir weiterhelfen ?

Ciao
Templar

Re: Divinity 2 strengt Augen an [Re: Templar25] #387961
06/10/09 03:29 PM
06/10/09 03:29 PM
Joined: Aug 2009
Posts: 290
S
sunny67 Offline
enthusiast
sunny67  Offline
enthusiast
S

Joined: Aug 2009
Posts: 290
hi ...

da wird dir nur ein neuer patch weiterhelfen können, wenn die "nachzieh" und ruckel-effekte beseitigt sind. das menschliche auge ist zwar im stande vieles nicht wahr zu nehmen und man "meint" eine flüssige grafik zu sehen, doch die nicht wirklich flüssigen bilder überanstrengen einen, weil das auge diese versucht "auszugleichen".

ist in etwa wie mit einer neonröhre die im 50hz takt blinkt \:\) das auge nimmt dieses nicht wirklich wahr und man sieht ein ständiges licht leuchten und wundert sich nach einer zeit das einem der schädel brummt ;\) ... jeder reagiert allerdings auf solche einflüsse unterschiedlich, daher bemerken das einige stark und andere ggfl. gar nicht.

sunny


mein system

Re: Divinity 2 strengt Augen an [Re: Templar25] #387962
06/10/09 03:34 PM
06/10/09 03:34 PM
Joined: Oct 2009
Posts: 4
T
Templar25 Offline OP
stranger
Templar25  Offline OP
stranger
T

Joined: Oct 2009
Posts: 4
Hi,

aber die Probleme sind bekannt oder ? Was sind das denn für Effekte die man da beseitigen müsste - und lässt sich nicht per optionen was davon ausschalten ?

Ciao
T

Re: Divinity 2 strengt Augen an [Re: Templar25] #387963
06/10/09 03:37 PM
06/10/09 03:37 PM
Joined: Oct 2009
Posts: 16
sYn Offline
stranger
sYn  Offline
stranger

Joined: Oct 2009
Posts: 16
also ich hab die helligkjeit nen bissl runtergedreht
nimmt zwar nen teil der landschaft nen bischen die schönheit aber es ist meiner
erfahrung nach besser für die augen

Re: Divinity 2 strengt Augen an [Re: Templar25] #387965
06/10/09 03:45 PM
06/10/09 03:45 PM
Joined: Aug 2009
Posts: 290
S
sunny67 Offline
enthusiast
sunny67  Offline
enthusiast
S

Joined: Aug 2009
Posts: 290
da du deinen monitor auf 85 hz betreibst würde ich z.b. schon mal den vsync deaktivieren da das game auf max. 60 bilder/s begrenzt ist, also ein vsync nicht statt finden kann. im game hat man leider nicht diese möglichkeit, das geht nur über den grakatreiber.

deinen monitor auf 60hz runter zu setzen würde nichts bringen, da erstens eine röhre dann flimmern würde und du dann davon nen brummschädel bekommst und 2. man selten die 60 bilder/s überhaupt im spiel erreicht und schon gar nicht konstant.

ansonsten ist das prob schon bekannt und es wird auch schon, so weit ich das mitbekommen habe, im hintergrund daran gearbeitet \:\) da sind noch performance probs die halt beseitigt werden sollen.

sunny


mein system

Re: Divinity 2 strengt Augen an [Re: sunny67] #388081
08/10/09 12:22 AM
08/10/09 12:22 AM
Joined: Jun 2009
Posts: 38
D
Drognatar Offline
apprentice
Drognatar  Offline
apprentice
D

Joined: Jun 2009
Posts: 38
Oje,da hatt jemand das prinzip von VSync falsch verstanden,es ist umgekehrt,vsync versucht die bildrate an die frequenz des monitors anzupassen,läuft der monitor also mit 85 Hz,also 85 bildern pro sekunde,versucht vsync,die bilder exact auf 85 zu halten,wenn dies nicht gelingt,kann die bildrate um bis zu 50% fallen,hier gibt es wieder die funktion triple buffer,der einige bilder in reserve hält,um in solch einem fall einen puffer zu haben,und die bildrate nicht ganz so stark fallen zu lassen.

Das vsync nur bei 60 Hz funktioniert ist nicht korrekt,da aber der grossteil vieler spieler tfts einsetzen,die nun mal meist nur 60 Hz schaffen,ist klar das hier nur 60 bilder die sekunde dargestellt werden können,volglich auch vsync auf 60 bilder begrenzt.

Das sogenannte tearing,also das aufreisen des bildes,entsteht,wenn die grafikkarte die bilder nicht syncron zum monitor ausgibt,von daher auch der name vsync=video syncronisation,abgleichen der bildausgabe der Grafikkarte mit der Bildrate des monitors.

Re: Divinity 2 strengt Augen an [Re: Drognatar] #388086
08/10/09 07:00 AM
08/10/09 07:00 AM
Joined: Aug 2009
Posts: 290
S
sunny67 Offline
enthusiast
sunny67  Offline
enthusiast
S

Joined: Aug 2009
Posts: 290
moin drognatar ...

habe ich mich zu kompliziert ausgedrückt, oder hast du mein posting zu schnell überflogen \:\) genau das sagte ich doch damit, oder zumindest wollte ich das damit sagen.

damit es vielleicht noch ein wenig verständlicher wird:

dieses game hat einen 60-fps-lock, und das was am optimalsten raus kommen kann, wenn der recher und die graka da mitspielen, sind max. 60 fps = 60 bilder pro sekunde. ein optimaler vsync richtet sich nach der einstellung des monitores und "versucht" die vorgegebenen, in diesem fall 85 bilder zu halten, was in diesem fall niemals gehen wird, das das game auf max. 60 fps von der programmierung her festgenagelt ist \:\)

beispiel:

ohne vsync lese ich bei irgend einem game (ohne 60-fps-lock) durchschnittliche 120 bis 190 fps aus.
mir fällt schnell der nebeneffekt auf, das sich das bild komisch teilt (tearing) und ich umgehe und "glätte" dieses mit dem vsync. in diesem fall kann mein monitor auch ruhig auf 85hz eingestellt sein, da ich immer diese 85 fps erreichen werde, mehr noch, es werden immer saubere 85 bilder berechnet und dargestellt, weil mehr als genug bilder berechnet werden. hierbei macht es immer sinn den vsync zu aktivieren.

ereiche ich aber diese, wie in diesem fall 85 bilder nicht, weil einmal meine hardware (graka und CPU) oder das game selber niemals auf min. 85 fps kommt, bekomme ich den negativen effekt des ganzen zu spühren. bei einem tft der fast immer mit 60hz läuft, kann das soeben passen, wenn man durch einstellungen diese 60 fps ständig erreicht, was bei divinity 2 mit entsprechender hardware und grafikeinstellungen möglich ist und da empfiehlt es sich den vcync dann auch zu aktivieren. stelle ich das ganze auf hoch und habe durchschnittliche 30 bis 40 fps und mein tft läuft nun mal mit 60hz "stottert" mein bild vor sich hin.

gut, lange erzähle ... worauf ich hinaus will ist, einen röhrenmonitor sollte man nicht mit 60hz betreiben da das bild dann flimmert, selbst wenn ich es schaffen würde, durch einstellungen auf 60 bilder zu kommen und somit einen sauberen vcync zu haben. die 85 bilder kann das game nicht erreichen weil es auf max. 60 begrenzt wird (was nichts mit dem vcync zu tun hat) und da empfiehlt es sich den vsync dann zu deaktivieren und das leichte tearing (überlagerung zweier aufeinanderfolgender frames) in kauf zu nehmen \:\)

sunny


Last edited by sunny67; 08/10/09 07:04 AM.

mein system

Re: Divinity 2 strengt Augen an [Re: sunny67] #388088
08/10/09 07:17 AM
08/10/09 07:17 AM
Joined: Jun 2009
Posts: 38
D
Drognatar Offline
apprentice
Drognatar  Offline
apprentice
D

Joined: Jun 2009
Posts: 38
Korrekt,die formulierung deines ersten posts,habe ich nicht richtig aufgefasst,sorry.

Re: Divinity 2 strengt Augen an [Re: Drognatar] #388096
08/10/09 08:12 AM
08/10/09 08:12 AM
Joined: Aug 2009
Posts: 290
S
sunny67 Offline
enthusiast
sunny67  Offline
enthusiast
S

Joined: Aug 2009
Posts: 290
is nicht schlimm, manchmal drück ich mich auch etwas blöd aus \:\)

hauptsache, man versteht uns nun *hehe*

sunny

Last edited by sunny67; 08/10/09 08:28 AM.

mein system

Re: Divinity 2 strengt Augen an [Re: sunny67] #388190
08/10/09 09:57 PM
08/10/09 09:57 PM
Joined: Jun 2009
Posts: 38
D
Drognatar Offline
apprentice
Drognatar  Offline
apprentice
D

Joined: Jun 2009
Posts: 38
Ich habe mal in der Registry,sowie in den Options text dateien nachgeschaut,ein aushebeln der 60 Frames grenze,habe ich bisslang nicht gefunden,vielleicht ergibt sich noch etwas in den anderen dateien.

Re: Divinity 2 strengt Augen an [Re: Drognatar] #388234
09/10/09 10:31 AM
09/10/09 10:31 AM
Joined: Sep 2009
Posts: 444
Moers
Nawarana Offline
addict
Nawarana  Offline
addict

Joined: Sep 2009
Posts: 444
Moers
^^^ Dies bezüglich hab ich auch schon gewühlt und nichts greifbares entdeckt. Da bleibt nur zu hoffen, daß dies mit dem nächsten Patch geregelt wird.

Ich finds schon ein wenig doof, daß Spieler mit Röhrenmoni derart benachteiligt werden. Auch wenn man meinen mag, die Röhre wäre ausgestorben bei den Preisen für TFT´s. Nööööö - es gibt immer noch Leute die ihre Röhre lieben und die nem TFT vorziehen.

EDIT/
In diesem Sinne habe ich gerade einen Link zu diesem Thema hier im "Patch 1.03 Wunsch-Thread" hinterlassen.



Last edited by Nawarana; 09/10/09 10:40 AM.

Tippfehler dienen der allgemeinen Belustigung \:D

Sys Standrechner:

Sys Leppi:
Re: Divinity 2 strengt Augen an [Re: Nawarana] #388239
09/10/09 11:12 AM
09/10/09 11:12 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 3,853
Germany, Saxony, Dresden
Xanlosch Offline
veteran
Xanlosch  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 3,853
Germany, Saxony, Dresden
Konnte man dies nicht bei Röhrenmonitoren durch Dxdiag "beheben"? Dxdiag starten -> weitere Hilfe und dann dort "Außer Kraft setzen". Beim folgenden Dialog als Wert für die Außerkraftsetzung dann die 85 für 85 Herz eintragen? Ist schon verdammt lang her, dass ich ne Röhre vor mir hatte und damit dieses Problem. Kann auch gut sein, dass diese Hilfe für was anderes war.

Als oller Zwerg im Winterschlaf, der nur ab und zu mal aufwacht, kann es gut sein, dass ich jetzt was verwechsel. Naja, ich bin dann mal wieder weg, wobei es hier im Technik-Bereich endlich wieder ruhig geworden ist, so dass ich mich hier wieder aufhalten könnte. Aber ich lass mal noch ein paar Wochen ins Land ziehen bis ihr wieder mit mir Vorlieb nehmen dürft


Xanlosch's Home - Fortombla hortomosch !
Kein Support via Foren-PM - postet mehr im Forum.
Re: Divinity 2 strengt Augen an [Re: Xanlosch] #388240
09/10/09 11:29 AM
09/10/09 11:29 AM
Joined: Aug 2009
Posts: 290
S
sunny67 Offline
enthusiast
sunny67  Offline
enthusiast
S

Joined: Aug 2009
Posts: 290
moin xanlosch \:\)

diese funktion hat mir früher auch oft bei meiner röhre geholfen, sie kann zwar nicht einen framlock bei spielen aufheben, aber die problematik die damals bei einigen games auftauchte, das vom game her zu hohe hz-zahlen vorgegeben wurden und man nur noch einen schwarzen bildschirm bekam.

auf gut deutsch, wenn er da 85 eingibt, wird nie egal wie, mehr als 85hz ausgegeben, bzw ein fester wert von 85 festgelegt, egal bei welcher auflösung.

das hat auch nachteile, wenn z.b. der monitor bei 1600x1200 nur noch 75hz schafft, bekommt er dann bei dieser auflösung darstellungsprobleme oder halt nen schwarzen bildschirm.

sunny

Last edited by sunny67; 09/10/09 11:29 AM.

mein system

Re: Divinity 2 strengt Augen an [Re: sunny67] #388242
09/10/09 11:51 AM
09/10/09 11:51 AM
Joined: Mar 2003
Posts: 3,853
Germany, Saxony, Dresden
Xanlosch Offline
veteran
Xanlosch  Offline
veteran

Joined: Mar 2003
Posts: 3,853
Germany, Saxony, Dresden
*gäähn*

Naja, die 85 waren nicht als feste Zahl zu sehen, sondern nur symbolischer Wert sein. Wenn die Röhre bei ner bestimmten und gewünschten Auflösung nur x Hz schafft, dann muss man die Zahl x eintragen und nicht 85.

Wobei ich mir die Röhren immer so eingestellt habe, dass ich Hz-Zahlen von wenigstens 80 und lieber die Auflösung verkleinert habe als beim ner größeren Auflösung nur mit 60 Herz da zu sitzen und alle Nebenwirkungen, die eine solch geringe Herz-Zahl bei Röhrenmonitoren mit sich bringt, zu ertragen.

Was den Framelock selbst angeht: Ohne den Programmcode von zu kennen, kann man nicht wissen, warum es solch drastische Auswirkungen auf Röhrenmonitoren hat - abgesehen von der Tatsache, dass ein jeder Mensch die Bildrate in Spielen anders aufnimmt. Selbst wenn es einen solchen Lock gäbe, wird es diesen u.U. nicht ohne Grund geben (Vorschrift der Grafik-Engine, Bug in dieser, ... etc) und die Behebung steht dann eh auf nen ganz anderen Blatt der Anforderungen (ganz hinten meist).

Sehen wir es doch mal realitisch: Die Lösung dafür wird nicht trivial sein und ne entsprechende Zeit brauchen. Zeit kostet Geld und dies muss gegen den Aufwand für wie viele Spieler mit Röhrenmonitoren gerechnet werden? Ich kann mich noch gut an die Zeit erinnern, wo das Verhältnis zwischen Röhrenmonitoren und TFTs noch stark zu Gunsten der Röhre stand. Gab es damals ein Problem auf den TFTs, dann hat es auch keine Sau weiter interessiert und ihr Problem wurde mit als letztes behoben. Heute ist es doch genau umgekehrt: die Anzahl an Röhrenmonitoren im Spielsektor ist geringer geworden und die TFTs sind in der Mehrheit. Warum also als Hersteller Zeit, Geld und Aufwand in ne "Nische" stecken? Früher hat es die ersten TFT-Nutzer "angekotzt" nun sind die altverbliebenen Röhren-Nutzer an der Reihe.


Xanlosch's Home - Fortombla hortomosch !
Kein Support via Foren-PM - postet mehr im Forum.
Re: Divinity 2 strengt Augen an [Re: Xanlosch] #388248
09/10/09 12:39 PM
09/10/09 12:39 PM
Joined: Aug 2009
Posts: 290
S
sunny67 Offline
enthusiast
sunny67  Offline
enthusiast
S

Joined: Aug 2009
Posts: 290
... mal nen kaffee rüberschieb ... \:\)

da gebe ich dir recht, 60hz bei röhre kam nie gut, da habe ich auch eher die auflösung runtergeschraubt, wo ja bei der röhre da der große vorteil liegt, keine feste matrix wie beim tft und kein interpolieren was beim tft ja zu einem "zugesupptem" verschwommenem bild führt.

die auswirkungen spühren aber nicht nur gamer mit röhre, sondern alle bei denen die bildfolge nicht sauber abläuft, was aus meiner sicht auch ein framelock nicht ganz beheben kann, ganz im gegenteil, in einigen games konnte man über die ini-datei schonmal diesen framelock deaktivieren und ab da lief auf großen systemen das spiel dann sauber.

so ein framelock ist für mich immer, wie ein pflaster auf nen abgeschnittenes bein kleben, sicher gab es dafür gründe und im augenblick behebt es auch einige probs, nur wäre es schöner wenn man die möglichkeit weiterhin hat, diese begrenzung auch abschalten zu können \:\)

nur für die mittlerweile minderheit der röhrennutzer dieses zu tun, würde den rahmen sprengen, da gebe ich dir voll und ganz recht.

was mir auch noch so in den sinn kam, gerade weil wir dieses eben angesprochen haben, kann es denn nicht sein das er genau das problem hat:

das game gibt bei der auflösungsangabe ja auch gleichzeitig eine Hz-zahl aus, was wäre wenn diese bei 60hz liegt? dann wären die nebenwirkungen kopfschmerzen doch vorprogrammiert \:\) in dem fall sollte er tatsächlich mal antesten über dxdiag die hz festzulegen. das behebt zwar nicht die nachzieher und ruckler, aber das flimmern des monitores ... und schon haste mit deinem ersten posting wieder recht, es könnte die lösung für den brummschädel sein \:\)


sunny

Last edited by sunny67; 09/10/09 12:42 PM.

mein system

Re: Divinity 2 strengt Augen an [Re: Templar25] #398321
05/01/10 12:01 AM
05/01/10 12:01 AM
Joined: Oct 2009
Posts: 4
T
Templar25 Offline OP
stranger
Templar25  Offline OP
stranger
T

Joined: Oct 2009
Posts: 4
Heyho !

Mittlerweile habe ich einen Flachbildmonitor und spiele nun auf einer sehr hohen Auflösung. Allerdings scheint sich das Augenproblem auch hier noch nicht gelöst zu haben... :-(

Ciao
Templar


Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2