allein:
mich stört noch die "fensterlösung"
bei dos-basierten programmen bin es gewohnt, von der windowx-oberfläche aus die einstellung "vollbild" vorzunehmen - die fehlt mir allerdings.

also einen letzten tipp bitte, wie ich die dosbox im vollbildmodus zum laufen kriege - dann seid ihr mich los (daspota ruft )

wech