Das leise Rascheln im Gebüsch verstummt als das fliegende Ding lauthals niederstösst.
Klauen schieben die Äste zusammen hinter der die Kreatur sich verbirgt.
Die feinen Sinneswahrnehmungen des Blutjägers hatten diesen hierher geführt, also muß hier irgendwo Beute sein.
Das lauthals lamentierende, widerliche flatternde Geschöpf zeigt ihm wo genau.
Langsam, fast unhörbar, schleicht der Blutjäger sich an.


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)