"Ihr kennt Lodoss?" fragt Glance den Kapitän.

"Ja - auf meinen Reisen kam ich auch nach Vallis", antwortet Earendur. "Ihr seid also der Sohn des berühmtem Ritters Karn von Vallis und seiner Gefährtin Doodlet, der Ersten unter den Hochelfen von Lodoss. Dann kennt ihr sicher auch die edle Gwaihia".

Glance muss unwillkürlich lachen. "Parn, der freie Ritter von Lodoss, ist mein Vater, meine Mutter Deedlit ist nicht die Erste sondern die Letzte der Hochelfen, und Sil'Gwaihira, aus dem Geschlecht der Könige der Adler des Nordens, habe ich erst vor stark einer Woche zuletzt gesehen - reicht das jetzt als Test?"

"Ja", antwortet Earendur, "und entschuldigt bitte, aber man muss vorsichtig sein. Was ihr sagt stimmt - auf ihrem Rückflug nach eurer Begegnung landete Sil'Gwaihira kurz auf meinem Schiff, als wir noch auf See waren, und sprach mit dem Gesandten aus Andúneth - Nochmals, seid willkommen auf meinem Schiff!".


In times of crisis it is of the utmost importance not to lose your head (Marie Antoinette)