Okay, da ich nicht will, dass der Thread vor die Hunde geht, schreib ich mal.

Hab vor ein paar Tagen No ones lives Forever 2 (durch)gespielt.

Echt witziges Spiel, ist so ne Mischung aus Austin Powers und 3 Engel für Charlie. Auch wenn ich den ersten Teil (den ich so gut wie nie gespielt habe) eher ernsthafter in Erinnerung habe, denke ich, dass es ein würdiger Nachfolger ist.

Außer World of Warcraft spiele ich sonst nichts mehr. Ich warte noch darauf, dass ne Mod für Dawn of War endlich fertiggestellt wird. Ab und zu spiele ich noch Battlefield 2, gefällt mir auch sehr gut. Hat zwar nicht mehr die Atmosphäre vom ersten Teil, aber trotzdem ist es Allgemein gesehen besser. Bin immerhin schon Sergeant .

Jetzt sitze ich hier und langweile mich. Ich wollte mir irgendwann Vampires 2 zulegen, aber das hilft mir jetzt auch wenig. Ich könnte ja noch NWN Horden des Unterreichs durchspielen, aber irgendwie habe ich im Moment keine Lust dazu.

Achja, wen es interessiert: Ich habe ein Plugin für Morrowind (Living Cities of Vvardenfell) für die deutsche Version übersetzt. Das Plugin fügt den NPCs einen kleinen Tagesablauf hinzu (einkaufen gehen, Abends in die Taverne, mit anderen Trainieren, Nachts schlafen gehen und dabei Türe abschließen) und ich bräuchte noch ein paar Betatester.

Das was erstmal von mir.


Hope is the first step on the road to disappointment.