Larian Studios
Posted By: Pergor Am Fluss der Zeit (Drakensang-Prequel) - 22/12/09 01:20 AM
Da nun die Demo erschienen ist (ich habe sie schon gespielt und ein paar Eindrücke sind in Crystals Foren bereits zum besten gegeben worden), halte ich das für einen guten Startschuss für ein eigenes Thema für den Drakensang-Nachfolger.

Link zur Demo

Der Download ist 1,4 GB schwer, das dauert also eine Weile. Aber das ist es wert, die Demo ist wirklich sehr umfangreich (deutlich umfangreicher als beim Vorgänger). Und die Demo macht wirklich Lust auf mehr. smile
Posted By: Ralf Re: Am Fluss der Zeit (Drakensang-Prequel) - 22/12/09 08:57 AM
Da ich das Spiel sowieso kaufen werde, verzichte ich auf die Demo. Aber schön zu hören, daß sie gefällt. smile
Posted By: Patarival Re: Am Fluss der Zeit (Drakensang-Prequel) - 22/12/09 09:53 AM
Dito. Ich freue mich auf das Spiel (und hoffe insgeheim, dass sie die Kämpfe zurückgeschraubt haben).
Posted By: Pergor Re: Am Fluss der Zeit (Drakensang-Prequel) - 22/12/09 02:56 PM
Ich habe die Demo ja hauptsächlich runtergeladen, weil ich nicht sicher war, ob mein Laptop das Spiel ziehen wird. Das ist immer ein guter Test. Aber zum Glück läuft das alles recht flüssig, so dass ich mir da keine Sorgen machen muss. Allerdings muss ich die Einstellungen wohl etwas runterschrauben (inklusive Auflösung), beim Vorgänger konnte ich noch alles aufs Höchste stellen. Aber das ist nicht tagisch.

Originally Posted by Patarival
Ich freue mich auf das Spiel (und hoffe insgeheim, dass sie die Kämpfe zurückgeschraubt haben).

Da würde ich nicht von ausgehen. Aber zumindest die Demo war nicht sehr kampflastig (aber okay, Ferdok war in der Anfangsphase auch nicht so kampflastig). Was aber neu hinzugekommen ist: Man kann einen Schwierigkeitsgrad wählen. Die LE des Gegners kann man damit variieren (ansonsten bleibt aber alles identisch, wenn ich das richtig verstanden habe). Wer also nicht so sehr Lust auf Kämpfe hat, kann hier vielleicht auf "leicht" ein wenig den Schwerpunkt verlagern, weil leichtere Gegner ja zumeist auch bedeuten, dass die Kämpfe schneller von der Hand gehen. Mal sehen...
Posted By: Ralf Re: Am Fluss der Zeit (Drakensang-Prequel) - 22/12/09 04:08 PM
Mir ist wichtiger, daß sie die Option beibehalten, nach jeder Kampfrunde eine automatische Pause zu haben.
Ich hatte Anfang Oktober bein Radon Labs "gefokustestet", ich´darf daher leider nicht alles sagen, was ich weiß. wink

Drakensang 2 wird aber *definitiv* besser sein, und es wird auch mehr "Konsequenzen" und auch verschiedenere Lösungswege geben - zumindest am Anfang, denn sehr weit ins Spiel habe ich damals nicht hineingespielt (es ging ja damals auch hauptsächlich um's Testen wink ).

Der Gjalskerländer wird übrigens *kein* "Tierkrieger" sein, sondern halt ein ganz normaler ... Gjalskerländer eben. wink

Drakensang 2 wird - von dem Bißchen, was ich davon kenne, gemessen - mindestens ebenso stimmungsvoll werden, wie Drakensang 1 ! smile

Und mein Eindruck war, daß sich die Anzahl der Kämpfe als Solche etwas reduziert hat, und der Anteil der Interaktion etwas erhöht worden ist.

Die Quest-Marker auf der Karte sind leider geblieben.

Posted By: Wilhelm Re: Am Fluss der Zeit (Drakensang-Prequel) - 12/01/10 07:22 PM
Originally Posted by AlrikFassbauer
Ich hatte Anfang Oktober bein Radon Labs "gefokustestet", ich´darf daher leider nicht alles sagen, was ich weiß. wink


smile Glückskind smile





Ähm......
Hatt jemand die personalisirte Editition Bestelt? :hihi:
Ja, ich. smile wink

Posted By: Fee Re: Am Fluss der Zeit (Drakensang-Prequel) - 15/01/10 11:22 PM
Ich hab die Demo nun auch gespielt - und ja die Vertonung bringt sehr viel mehr Atmosphäre, zumal die Sprecher gut gewählt sind (zumindest in der Demo). Da man nun auch den Schwierigkeitsgrad einstellen kann werde ich es vorbestellen.
Posted By: Wilhelm Re: Am Fluss der Zeit (Drakensang-Prequel) - 16/01/10 08:04 PM
grin
CPU-Tests: http://www.pcgameshardware.de/aid,703897/Drakensang-Am-Fluss-der-Zeit-CPU-Benchmarks-AMD-gegen-Intel/Rollenspiel-Adventure/Test/
© Larian Studios forums