Larian Studios
Posted By: tekilla Hebelgriff in der Mine - 08/08/09 12:48 AM
Hallo Leute,

ich hab in der Mine (in der Baal war). In einer kiste einen Hebelgriff gefunden (soeinen wie man auch bei dem Quest "Stille Wasser sind tief" braucht.

Wenn ich mit der Maus drübergehe steht da Questitem er ist aber im Inventar bei den Sonstigen Sachen einsortiert und nicht unter Questitems.

Wofür brauch ich den?

Edit: In dem Ostlichem gang (der wo der Offizier mit dem Schlüssel war) ist am ende eine verschlossene Tür aber da ist auch kein Hebel daneben.
Wie komm ich da rein? Wo ist der scheiß Hebel?
Posted By: TomTom Re: Hebelgriff in der Mine - 08/08/09 07:24 AM
falsche Quest, falsche Mine, falscher Hinweis. Einfach weiterlesen und ich kaufe einen Vokal. [Linked Image]
Posted By: Ieldra Re: Hebelgriff in der Mine - 08/08/09 08:35 AM
Originally Posted by tekilla
ich hab in der Mine (in der Baal war). In einer kiste einen Hebelgriff gefunden (soeinen wie man auch bei dem Quest "Stille Wasser sind tief" braucht.

Wenn ich mit der Maus drübergehe steht da Questitem er ist aber im Inventar bei den Sonstigen Sachen einsortiert und nicht unter Questitems.

Wofür brauch ich den?

Edit: In dem Ostlichem gang (der wo der Offizier mit dem Schlüssel war) ist am ende eine verschlossene Tür aber da ist auch kein Hebel daneben.
Wie komm ich da rein? Wo ist der scheiß Hebel?


Für die Tür brauchst Du den Schlüssel. Der liegt unter den Fässern und Boxen links neben der Tür. Ich konnte ihn aber nicht aufheben, also kann es sein, dass man Amos' Gedanken lesen muss, damit man ihn nehmen kann - das hatte ich vergessen. Die Tür ist aber nicht weiter wichtig. Für die Hauptquest geht's woanders weiter.
Wo man den Hebelgriff braucht, daran kann ich mich nicht erinnern. Könnte ein Aufzug gewesen sein.

@TomTom:
Nein, das ist die falsche Mine. Gemeint ist die Mine im (zerstörten) Trümmertal, die man im Laufe der Hauptquest besuchen muss.
Posted By: tekilla Re: Hebelgriff in der Mine - 08/08/09 10:41 AM
Von dem Typen kann man keine Gedanken lesen. Der fürt keinen Dialog, sondern nur einen Monolog. (Zwischensequenz wo er labert und unten der Text dazu angezeigt wird. Kein Dialogmenü).

Und Schlüssel hab ich neben der Tür keinen gefunden.
Posted By: FortuneHunter Re: Hebelgriff in der Mine - 08/08/09 03:30 PM
Neben der Tür ist ein Schlüssel unter den Trümmern der Vase.
Und genau in diesem Raum brauchst Du auch den Hebel. Er öffnet die Geheimtür.

Das bringt mich aber auch zu einer Frage: Im Anderen Raum sind auch 2 Räume verborgen. Wie komme ich da rein?

Habs selbst rausgefunden für alle, die auch die Lösung suchen:

An der linken Wand ist ein versteckter Schalter mit dem man den linken Raum öffnen kann.
Hier hinter einem Sichtschutz befindet sich ein weiterer Schalter (Alle Kisten zertrümmern). Der öffnet zwar den anderen Raum schließt aber den Raum in dem man sich befindet.
Des Rätsels Lösung: der Versteckte Schalter ist auch innen wiederzufinden an der gleichen Position
Posted By: tekilla Re: Hebelgriff in der Mine - 08/08/09 04:11 PM
Danke für die Antwort werde gleich mal nachgucken.

Bei dem anderen Raum (den einen sieht man ja auf der map) ist ein kleiner knopf an der Wand links neben dem Geheimgang linke Seite (genau suchen ist wirklich klein der knopf).

Wenn Du den drücks geht die Wand auf. Dann mußt Du den von innen nochmal drücken.
Ist ein bisschen doof Weil ich stadn quasi direckt unter der wand um den drücken zu können, hätte also logischerweise eigentlich zerquetscht werden müssen. Wirst Du aber nicht, sondern stehst dann so halb in der Wand und mit Springen kommste wieder in den Raum.

Dann ist in dem Raum hinten links hinter den Kisten noch ein schalter. Wenn de den dann Drückst gehen beide Wände auf.(Wenn de den drückst bevor Du die erste Wand zugemacht hast, geht die zeite auf aber die erste wieder zu).

Warste wohl schneller als ich hätt ich mir das auch sparen können laugh
© Larian Studios forums