Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 68 of 68 1 2 66 67 68
Joined: Mar 2003
old hand
Offline
old hand
Joined: Mar 2003
Originally Posted by Ddraigfyre

Also ick habma den Spaß nu ma jegönnt und dit Jegnteil von jenommen wat ick normalerweise nehmen täte.

Und nu binnick PRO 7 wa.

Und, geht es dir jetzt schon wieder etwas besser?

Dann scheinen die Antworten ja wirklich etwas zu bedeuten. Oder es ist ein Zufallsgenerator.

Originally Posted by Ralf
Wieso das denn? Weil Arte ein Sender für die verhassten "Eliten" ist, oder was? (ich nehme mal an, mit "hier" meinst du Deutschland)
Ja, so in etwa. Das hatte ich bereits in einem Nachbarthread gepostet. Nach Ursprungstweed vom führenden deutschen Primaten-TV scheint Arte schließlich doch etwas Peinliches zu sein.

Joined: Mar 2003
Location: Krynn
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Krynn

Nun, ich denke, es kann zumindest nicht schaden, ein bisschen Understatement walten zu lassen, wenn man das Nickelbrillenprogramm dem Unterschichtenfernsehen vorzieht. Man erzählt ja auch nicht jedem, dass man seine Kinder auf die Waldorfschule schickt, oder? Wobei ich zugeben muss, dass ich mich bei Arte ebenso wie bei ZDF info, n-tv, etc. nur aus der Mediathek bediene, da ich meinen Fernseher bekanntlich längst abgeschafft habe.

PS: Keinen Fernseher mehr zu besitzen sollte man übrigens besser auch nicht erwähnen, das kommt beim Proletariat heutzutage ganz schlecht an.



Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Wobei ich erstaunlich viele Menschen kenne, die schon seit Jahren keinen Fernseher mehr besitzen. Aber zugegeben, ein Doktor der Archäologie beispielsweise zählt vermutlich nicht unbedingt zum "Proletariat" ... wink

Davon abgesehen ist das Arte-Image ja auch nicht das Gleiche wie das Arte-Programm. Ich liebe beispielsweise die regelmäßigen "Trash"-Reihen, in denen Arte zu später Stunde (und oft sogar als Free-TV-Premieren) alte B-Movies zeigt, die manchmal wirklich einfach nur trashig sind, manchmal aber auch zu Recht kultig. Ich hoffe ja immer noch, daß Arte irgendwann den alten britischen Hammer-Horrorfilmen eine umfangreiche Retrospektive widmet, denn die finden im deutschen Free-TV unverständlicherweise so gut wie gar nicht statt (und sind auch fürs Heimkino nicht ganz so einfach in annehmbarer Qualität zu finden, zumindest war das so, als ich letztmals recherchierte) - ich will endlich mal Sir Christopher Lee in "Dracula jagt Minimädchen" sehen! laugh

Joined: Mar 2003
Location: Krynn
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Krynn

Na ja, das ist doch nun aber wirklich kein Problem. Die besagten bejagten Damen und etliche Dutzend ähnliche Konglomerate der schlechten Geschmäcker gibt es zuhauf bei legalen bis illegalen Stream- und Downloadseiten zu bestaunen.

Wo ein WLAN ist, da ist auch ein Weg...



Joined: Mar 2003
Location: Krynn
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Krynn

PS: In einigermaßen anschaubarer Qualität gibt's das z.B. als Stream bei dailymotion:

Guckst Du bei dailymotion

Und auf einschlägigen DL-Seiten gibt's das sogar als Bluray-Rip, wobei ich bezweifle, dass das Remastered wurde - und sich somit 1080p oder selbst 720p nicht lohnen.

Aber wenn Dich da Gewissensbisse plagen, kannst Du's doch auch ganz legal kaufen, als DVD oder BD:

Guckst Du bei Amazon



Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Da ich noch keinen internetfähigen Fernseher habe und den Computer grundsätzlich nicht zum Fernsehen nutze, kommen Streams für mich (noch) nicht in Frage. Okay, die "Minimädchen" scheinen tatsächlich eine gute DVD-Veröffentlichung zu haben, aber angesichts der Haufen an noch ungesehenen DVDs bei mir zu Hause kaufe ich ehrlich gesagt nur ungern noch neue dazu.
Das ist übrigens ein Grund, warum ich das lineare Fernsehen immer noch sehr schätze: Durch das vorgegebene Fernsehprogramm stoße ich (gerade bei Arte) immer wieder auf Filme oder Serien, die ich sonst vermutlich nie anschauen würde, weil andere Produktionen auf meiner Prioritätenliste eigentlich viel weiter vorne stehen ...

Joined: Mar 2003
old hand
Offline
old hand
Joined: Mar 2003
ARD one scheint tatsächlich gefallen am Whoniverse zu finden. Jetzt läuft auch noch Torchwood und ab April soll Class kommen. Mal sehen, ob sie sich dann auch mal an älteren Sachen vergreifen.

Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Wäre zwar schön (ich bin auch auf "Class" gespannt), ich glaube aber nicht wirklich daran. Höchstens "The Sarah Jane Adventures" könnte ich mir noch vorstellen, falls "Class" gut läuft. Davon abgesehen: Peter Capaldi hört ja nach der nächsten Staffel auf. Mal sehen, wer den Staffelstab dann übernimmt ...

Joined: Mar 2003
old hand
Offline
old hand
Joined: Mar 2003
Sie tun's, auch wenn ich eher an noch älteren Stoff gedacht hatte.
Am 04.04. laufen 2 Folgen Doctor Who (1.1 und 1.2 der neuen Serie - Hallo Christopher Eccleston und Billie Piper), dann eine Folge Class und zum Abschluss noch eine Folge Torchwood. Das ist doch mal ein Themenabend und vermutlich auch noch wöchentlich.

Allerdings warte ich immer noch auf das letzte Weihnachtsspecial. So eng hätten sich die Sender nun nicht an die Staffeln halten müssen und das mal dazwischen schieben können. Die neue Staffel wird hierzulande sicher auch noch noch nicht so bald kommen.

Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Nach 54 Jahren gibt es mit Jodie Whittaker ("Attack the Block", TV-Serie "Broadchurch") den erstlichen weiblichen "Doctor Who"! Finde ich eine gute Wahl, hoffentlich stimmt unter dem neuen Showrunner dann auch die Qualität der Drehbücher.

Joined: Mar 2003
old hand
Offline
old hand
Joined: Mar 2003
War ja irgendwann zu erwarten. Gibt es dann einen Zickenkrieg zwischen Doctorella und Mistress?

http://www.bbc.co.uk/blogs/doctorwho/entries/633b5583-f0b1-4917-baf5-eb02ca44552a

Joined: Mar 2003
old hand
Offline
old hand
Joined: Mar 2003
Da wartet man Jahrzehnte bis "Das Siebente Siegel" mal wieder im Free TV kommt, und dann ist es Töle 5. Wenigstens nicht unter Schlefaz. Aber entweder haben die ihn heftigst geschnitten (nur was?) oder senden ihn ohne Werbung.

Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Letzteres. Zum 100. Geburtstag von Ingmar Bergman hat Tele 5 vier seiner bedeutendsten Werke komplett werbefrei gezeigt (wie übrigens auch in den TV-Tips auf meinem Blog nachzulesen war smile ); nur zwischen den Filmen gab es Werbung.

Joined: Mar 2003
old hand
Offline
old hand
Joined: Mar 2003
"Wir lieben Kino", vielleicht ist ja doch was dran. Ich hatte es in der Werbung nur für "Fanny und Alexander" am Sonntag mitbekommen. Der ist aber auch ein wenig länger und der Bergmann Film, der mit nicht gefällt.

Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Ja, kann ich nachvollziehen. Tele 5 hat da ja zuerst die dreistündige Kinofassung gezeigt und dann noch die fünfstündige TV-Fassung. Ich kannte beide noch nicht und habe mich für die TV-Fassung entschieden, weil Bergman selbst sie als seine bevorzugte bezeichnet hat. Aber ich Nachhinein glaube ich, daß die Kinofassung mir besser gefallen hätte - in der TV-Fassung gibt es zwar immer wieder Anflüge der gewohnten Brillanz, aber es zieht sich eben schon seeeeeeehr in die Länge, vor allem zu Beginn. Ich meine, die ersten 90 Minuten zeigen im Grunde genommen nur die Weihnachtsfeier der Familie! Klar, das hilft, um die Figuren näher kennenzulernen, aber 90 Minuten Weihnachtsfeier, auf der im Grunde genommen nichts passiert? Das ist ja schlimmer als in der Realität! laugh

Trotzdem schön, mal wieder den Vater von Michel aus Lönneberga zu sehen. smile

Joined: Mar 2003
old hand
Offline
old hand
Joined: Mar 2003
Und Lina war die Hexe im Siebenten Siegel.

Page 68 of 68 1 2 66 67 68

Moderated by  Alix, ForkTong, Larian_QA, Macbeth 

Link Copied to Clipboard
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5