Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 1 of 3 1 2 3
#366801 24/07/09 01:02 AM
Joined: Jul 2009
Location: Gießen
addict
OP Offline
addict
Joined: Jul 2009
Location: Gießen
Kleiner Starthilfe Thread für die ersten Schritte in Rivellon.

Am Anfang solltet ihr folgendes beachten:
  • Nehmt soviele Aufträge an wie es geht
  • Nutzt Gedanken lesen um besondere Quests oder Verstecke zu finden
  • Nehmt soviel Ess- und Trinkbares mit wie ihr findet, da diese Sachen euer Leben / Mana schneller regenerieren
  • Nutzt die Umgebung (Felsen/Bäume usw) um bei mehreren Gegnern, Einzelne zu separieren indem ihr euch nur einzelnen Feinden zeigt und die anderen zBsp den Baum treffen
  • Am Anfang solltet ihr kurze Pausen einlegen um das Leben / Mana wieder regenerieren zu lassen (Nahrung)
  • Nutzt Lebens- / Manareg Tränke nur im Notfall (Kampf)
  • Stellt den "Spiel autom. pausieren-Regler" am Anfang auf 30%-40% da starke Gegner einen am Anfang schnell mit 4-5 Schlägen töten können und man dann die Zeit für den Heiltrank benötigt
  • Konzentriert euch zum Start (so bis lvl8) auf einige wenige Fähigkeiten damit diese stark genug sind um Feinde schnell zu töten
  • Achtet auf die Wiederholzeiten bestimmter Fähigkeiten, am Anfang ist schneller noch besser
  • Verkauft Gegenstände erst an Händler wenn diese euch besser Gesonnen sind, hebt euch die meisten Sachen am Anfang etwas auf
  • Speichert oft ab, vor allem wenn ihr in unbekannte Minen usw geht
  • Als Zauberer macht sich Rückwerts springen gut um Nahkämpfe auf distanz zu halten


Das sollte als kleine Starthilfe genügen. Wer weitere Starttips hat kann sie auch hier posten.

Last edited by Spezies Q; 24/07/09 01:58 AM.

Divinity2 Weltkarten!!!
PS. Ich bin nicht mehr Aktiv!!!
Joined: Jul 2009
Location: Hamburg
apprentice
Offline
apprentice
Joined: Jul 2009
Location: Hamburg
Zerschlagt jedes Fass und jede Kiste, auf die ihr stosst. Lebensmittel und wertvolle Tränke warten dort auf euch..und vielleicht auch das ein oder andere Rüstungsteil laugh

Gruß

Torben


dtp QA member
-------------------

MAXOS!
Joined: Jul 2009
S
stranger
Offline
stranger
S
Joined: Jul 2009
Also bisher waren bei mir alle Kisten leer. Ist das ein evtl ein Bug

Joined: Jul 2009
V
journeyman
Offline
journeyman
V
Joined: Jul 2009
Rund 90% der Kisten und Gefäße sind leer. Beim Rest ist was drin.
Ihr müsst die aber garnicht zuerkloppen. Ob was drin ist oder nicht wird rechts unten einbelendet wenn ihr das Objekt im Visir habt smile

Joined: Jul 2009
S
stranger
Offline
stranger
S
Joined: Jul 2009
Schade ich hatte gehofft mal wieder meiner Item-Sammelwut frönen zu können aber na ja. Trotzdem ein absolut gelungenes Spiel.

Joined: Jul 2009
Location: Gießen
addict
OP Offline
addict
Joined: Jul 2009
Location: Gießen
Das stimmt nicht, selbst zuerst erscheinend Leere Fässer und Kisten können etwas enthalten wenn ihr sie zerstört. Habe ab und zu noch einen Beutel Gold drin gefunden.


Divinity2 Weltkarten!!!
PS. Ich bin nicht mehr Aktiv!!!
Joined: Jul 2009
E
stranger
Offline
stranger
E
Joined: Jul 2009
Bis jetzt muss ich sagen war auch immer genug drin. Es ist zwar nicht überwältigend aber vollkommen ausreichen. Mehr würde wahrscheinlich schon wieder zu viel sein auf dauer(es gibt ja Massig kaputt zu machen).

Joined: Jul 2009
H
hYb Offline
stranger
Offline
stranger
H
Joined: Jul 2009
Originally Posted by Viper3dc
Rund 90% der Kisten und Gefäße sind leer. Beim Rest ist was drin.
Ihr müsst die aber garnicht zuerkloppen. Ob was drin ist oder nicht wird rechts unten einbelendet wenn ihr das Objekt im Visir habt smile


Danke für den Tip smile

hYb #367725 24/07/09 11:45 PM
Joined: Aug 2003
addict
Offline
addict
Joined: Aug 2003
Quote
Ihr müsst die aber garnicht zuerkloppen. Ob was drin ist oder nicht wird rechts unten einbelendet wenn ihr das Objekt im Visir habt


Ganz ehrlich. Jedes einzelne Fass anzuvisieren und nach links unten zu linsen ob's leer ist oder nicht, ist sowas von anstrengend, da zerdepper ich sie lieber und halte nach dem magischen Schwebebeutel Ausschau.

Joined: May 2003
member
Offline
member
Joined: May 2003
Vor allem sind sie dann weg. Wenn du irgendwo hin kommst wo du schon warst, und du siehst da noch Fässer/Kisten, weisst du sofort dass du die beim erstenmal übersehen hast.

Ohne zerdeppern würde das gar nicht auffallen, und du würdest das seltene Item verpassen, das nach Murphy natürlich genau da drin ist.

Joined: Jul 2009
Gor Offline
member
Offline
member
Joined: Jul 2009
Alles kaputt zu machen ist besonders dann gut, wenn man stirbt und nicht mehr genau weiß, wo man seit dem letzten Speicherstand schon alles durchsucht hat. > "Hier gibt es Ksiten und Gefäße, also war ich bei diesem Speicherstand hier noch nicht". Besonders blöd, wenn man mal die Disziplin verloren und sich hat mitreissen lassen und so länger nicht gespeichert hatte. Mittlerweile stelle ich mir eine Eieruhr. wink

Gor #368821 26/07/09 08:36 PM
Joined: Jul 2009
L
stranger
Offline
stranger
L
Joined: Jul 2009
Mit dem Wirbelwind machts zerdeppern richtig Spass, damit erwischt man auch Kisten die über einem stehen.


I know nothing, that´s all I know
Joined: Jul 2009
Location: Hamburg
apprentice
Offline
apprentice
Joined: Jul 2009
Location: Hamburg
Ich finds recht praktisch, Fässer etc mit einem Bogen zu zerstören. Das geht doch etwas einfacher von der Hand, da man mit einem Schuss auch mal 2-3 kaputt macht. laugh

Gruß

Torben


dtp QA member
-------------------

MAXOS!
Joined: Jul 2009
H
journeyman
Offline
journeyman
H
Joined: Jul 2009
Originally Posted by dtp_torben
Ich finds recht praktisch, Fässer etc mit einem Bogen zu zerstören. Das geht doch etwas einfacher von der Hand, da man mit einem Schuss auch mal 2-3 kaputt macht. laugh

Gruß

Torben


Nachdem ich enttäuscht feststellen musste, daß es mit meiner geliebten Feuerwelle nicht funktioniert, nehme ich auch meistens den Bogen.
Mit Nahkampfwaffen haut man ja doch öfter aus unerfindlichen Gründen daneben, obwohl man direkt vor der Kiste steht.

Joined: Jul 2009
Location: Gießen
addict
OP Offline
addict
Joined: Jul 2009
Location: Gießen
Desweiteren solltet ihr darauf achten nicht immer nur auf ein und dem selben Savegame zu speichern. Macht mehrer Savegames, damit ihr eventuell mal zurück könnt wenn ihr meint etwas falsch gemacht zu haben oder wenn eine Savegame-Datei, durch was auch immer mal nicht richtig gespeichert wurde.

Also: speichern, neu speichern, speichern, neu speichern


Divinity2 Weltkarten!!!
PS. Ich bin nicht mehr Aktiv!!!
Joined: Jul 2009
apprentice
Offline
apprentice
Joined: Jul 2009
Originally Posted by Viper3dc
Rund 90% der Kisten und Gefäße sind leer. Beim Rest ist was drin.
Ihr müsst die aber garnicht zuerkloppen. Ob was drin ist oder nicht wird rechts unten einbelendet wenn ihr das Objekt im Visir habt smile


Es wird lediglich ein Tooltipp über das Objekt eingeblendet wenn Du was im Fokus hast. Nicht mehr und nicht weniger. Über den Inhalt gibt die Meldung nichts preis. Daher bietet es sich an Fässer, Krüge etc. immer zu zerschlagen (ein 2 Händer verrichtet hier gute Dienste, da er eine größere Reichweite/Radius hat). So spart ihr euch das eventuelle das erneute durchsuchen wenn ihr schon an diesem Ort wart.


Duo cum faciunt idem, non est idem.
Joined: Jul 2009
H
journeyman
Offline
journeyman
H
Joined: Jul 2009
Originally Posted by Winterwind

Es wird lediglich ein Tooltipp über das Objekt eingeblendet wenn Du was im Fokus hast. Nicht mehr und nicht weniger. Über den Inhalt gibt die Meldung nichts preis. Daher bietet es sich an Fässer, Krüge etc. immer zu zerschlagen (ein 2 Händer verrichtet hier gute Dienste, da er eine größere Reichweite/Radius hat). So spart ihr euch das eventuelle das erneute durchsuchen wenn ihr schon an diesem Ort wart.


Falsch. Bei leeren Kisten/Fässern/Urnen/Körben steht im Tooltip des anvisierten Gegenstandes ein [Leer] mit dran. Insofern sieht man durchaus auf den ersten Blick, ob etwas in dem Objekt drin ist.

Das Zerschlagen lohnt sich aber dennoch, weil man so auch an Objekte herankommt, die ansonsten schwer zu fokussieren sind.

Joined: Jul 2009
apprentice
Offline
apprentice
Joined: Jul 2009
Stimmt. Du hast Recht. Entschuldigt. Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil wink


Duo cum faciunt idem, non est idem.
Joined: Jul 2009
Location: Gießen
addict
OP Offline
addict
Joined: Jul 2009
Location: Gießen
Entzaubern ist Genial

Ich möchte euch gleich noch "Entzaubern" nahe legen. Diese Fähigkeit entfernt nicht einfach den Zauber aus einem Gegenstand um dann Platz zu machen, sondern der Ver-/Entzauberuzngsmeister hat fortan die Fähigkeit diesen Zauber auf einen Gegenstand zu zaubern. Also verkauft nicht einfach Gegenstände mit guten Verzauberungen sondern macht diese euch zu nutze.


Divinity2 Weltkarten!!!
PS. Ich bin nicht mehr Aktiv!!!
Joined: Jul 2009
journeyman
Offline
journeyman
Joined: Jul 2009
Originally Posted by Spezies Q
Desweiteren solltet ihr darauf achten nicht immer nur auf ein und dem selben Savegame zu speichern. Macht mehrer Savegames, damit ihr eventuell mal zurück könnt wenn ihr meint etwas falsch gemacht zu haben oder wenn eine Savegame-Datei, durch was auch immer mal nicht richtig gespeichert wurde.

Also: speichern, neu speichern, speichern, neu speichern


Diesen Punkt kann ich nur mehrfach unterstreichen.
Ihr könnt bis zu 100 Savegames anlegen und solltet diese Möglichkeit auch weidlich ausnutzen.


dtp QA member
-------------------
Page 1 of 3 1 2 3

Moderated by  Alix, ForkTong, Larian_QA, Lynn, Macbeth 

Link Copied to Clipboard
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5