Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Joined: Jul 2009
Duno Offline OP
journeyman
OP Offline
journeyman
Joined: Jul 2009
Ich habe hier desöfteren schon geschrieben, dass der Magieschaden auf den Waffen, den Zauberschaden von Zaubern wie Feuerball erhöht. Immer wieder wurde mir gesagt, dass das doch gar nicht so sei und dass ich mich irre. Also habe ich nochmal alles genau ausprobiert und irgentwie ist es jetzt ganz anders als erwartet..

Ich habe mir die Mühe gemacht mal ein paar Screenshots zusammenzubasteln. Ich habe immer wieder einen Speicherstand aus einer Höhle geladen und einen Feuerball auf drei Goblins gezaubert. Der einzige Unterschied waren meine Waffen, die ich in den jeweiligen Screenshot reinkopiert habe. Natürlich kann man sowas fälschen, aber ich versichere, dass ich das nicht getan habe, wer mir nicht glauben will, lässt es halt.
Jedes mal hatte ich 79 Intelligenz, da auf den Waffen nirgentwo Intelligenz drauf ist. Weg des Kampfmagiers oder sonstige Buffs waren nie aktiviert.

Zwei Einhandwaffen mit viel Magieschaden (554 Schaden):
[Linked Image]


Ein Bogen mit etwas Magieschaden (494 Schaden):
[Linked Image]


Eine Waffe ohne Magieschaden (487 Schaden):
[Linked Image]


Unbewaffnet (487 Schaden):
[Linked Image]



Also dachte ich schon ich hätte Recht, nur um dann nochmal total verwirrt zu werden. Als ich nämlich unter den selben Bedingungen wie oben die Magischen Geschosse abgefeuert habe, ergab sich folgendes: Zwei Einhänder: 147 Schaden, Bogen: 81 Schaden, Waffe ohne Magieschaden: 81 Schaden, Unbewaffnet: 81 Schaden.
Beim Magischen Trommelfeuer waren es in der selben Reihenfolge 152/86/86/86 Schaden.

Was ich nun vermute ist Folgendes: Der Feuerball wird durch den Schaden auf der Waffe beeinflusst und macht mehr Schaden, je mehr die Waffe davon hat.
Magische Geschosse und Magisches Trommelfeuer werden nicht von dem Waffenschaden an sich, sondern umso mehr von dem verzauberten Schaden(Erhöht Euren Magieschaden um 9) und dem +Schaden(+5 Magieschaden) beeinflusst. Dies würde erklären wieso man mit dem Bogen mit Magieschaden den selben Schaden macht wie als Unbewaffneter, während man mit den zwei Einhandwaffen mit Verzauberungen und +Schaden erheblich mehr Schaden macht.

Das Ganze geht soweit, dass meine Magischen Geschosse mit Weg des Kampfmagiers am Endgegner mit zwei guten Einhandwaffen(bessere verzauberungen als oben im Screenshot) 5*519=2595 Schaden machen, während ich ohne Verzauberungen aber auch mit Weg des Kampfmagiers nur 5*178=890 Schaden mache.

Ich hoffe ich konnte einiges aufklären^^
Gruß Duno

Last edited by Duno; 20/08/09 04:06 PM.
Joined: Jul 2009
Location: Gießen
addict
Offline
addict
Joined: Jul 2009
Location: Gießen
Hast du den Test mit mehreren Durchläufen getestet ? Nicht das der Krit-Schaden dir da ein Schnäppchen gespielt hat.


Divinity2 Weltkarten!!!
PS. Ich bin nicht mehr Aktiv!!!
Joined: Jul 2009
Duno Offline OP
journeyman
OP Offline
journeyman
Joined: Jul 2009
Originally Posted by Spezies Q
Hast du den Test mit mehreren Durchläufen getestet ? Nicht das der Krit-Schaden dir da ein Schnäppchen gespielt hat.

Klar, falls du es selbst nochmal ausprobieren willst hab ich hier mal mein savegame hochgeladen http://rapidshare.com/files/269767143/savegame05.dsg.html Das ist in der Gut/Böse Höhle, wenn du die erste Entscheidung als Guter triffst, kommen rechts in dem Gang besagte Goblins.

Joined: Sep 2009
Location: Hamburg
stranger
Offline
stranger
Joined: Sep 2009
Location: Hamburg
!Vorweg!:
Um diesen Komischen aufbau des magieschadens zu vereinfachen Habe ich diesen beitrag schon in einem andern thread gepostet. hoffe aber hirdurch einen einfluss habenden auf diesen vorschlag aufmerksam zu machen.


Wichtig währe es für mich sehen zu können um wieviel genau sich mein ZAUBERSCHADEN/ZAUBERGRUNDSCHADEN erhöht wenn ich meine Intelegenz/Ausrüstung ausbaue/wechsle und dieses sich auch im fertigkeitenbaum auf die schadenzwerte meine zuaber auswirkt. das einzige was ich bisher sehen konnte war das der magieschaden meiner waffe stieg der imho nur für den nahkampf gilt.

ich würde 3 möglichkeiten vorschlagen:

1.
Beispiel ich haben 5 intelegenz und mache mit dem skill feuerball 10 schaden, nun verteile ich auf intelegenz weitere 5 punkte, nun sollte im vertigkeitsbaum-> Sills-> feuerball sich jetzt der schaden des feuerballs erhöhen auf zb. 12 schaden.

2.
oder man würde einfach unter waffenschaden eine neue/zusätliche eigenschaft wie Zauberschaden/Zaubergrundschaden einfügen und dieser würde sich zu meinem feuerballschaden addieren. in diesem fall +2 zuaberschaden/magiegrundschaden. Dieser wert würde dann alle zuaber(in diesem fall schadenzauber)m um 2 erhöhen.

3.
Beide varianten 1. + 2. zusammen (beste lösung)

Last edited by Inkasso; 09/09/09 02:25 PM.
Joined: Dec 2003
Location: Krynn
old hand
Offline
old hand
Joined: Dec 2003
Location: Krynn
First screenshot: you do more damage with a fireball because your two weapons give a bonus on Magieschaden. Your magic spells also benefit from this bonus! Hammer gives you +14 and Schwert gives you +9. In total, your magic damage is augmented with 23. Fireball is magic damage. The difference between the damage you do here and the damage you do when you are Unbewaffnet, is not 23, but that is because the base damage plus the bonus then gets a % modifier (e.g. from your intelligence).

Second screenshot: you do more damage because your bow gives a bonus to Fernkampfschaden (ranged damage). Fireball also benefits from this bonus because it is a projectile.

Third screenshot: there is no bonus on this weapon so you do "normal" base damage as with the Unbewaffnet character.

So yes, your magic spells benefit from bonuses on weapons. It has nothing to do with the fact that the weapon does magic damage, it's the bonuses that have done this.

Hope this clears this up? smile


Tweeting @forktong
Joined: Jul 2009
Duno Offline OP
journeyman
OP Offline
journeyman
Joined: Jul 2009
(Da ich weiß dass du Deutsch verstehst, antworte ich mal auf Deutsch)

Erstmal vielen Dank, das hat einiges aufgeklärt, also hat mir der Bogen die Ergebnisse verfälscht^^ Aber das würde dann ja auch heißen, dass folgendes
Originally Posted by ForkTong
Second screenshot: you do more damage because your bow gives a bonus to Fernkampfschaden (ranged damage). Fireball also benefits from this bonus because it is a projectile.

Nur auf den Feuerball zutrifft. Siehe Ergebnisse für Magische Geschosse/ Magisches Trommelfeuer in meinem Eröffnungspost.

Joined: Dec 2003
Location: Krynn
old hand
Offline
old hand
Joined: Dec 2003
Location: Krynn
I don't know by heart what Magische Geschosse/ Magisches Trommelfeuer is in English, but then those aren't projectiles?


Tweeting @forktong
Joined: Jul 2009
Duno Offline OP
journeyman
OP Offline
journeyman
Joined: Jul 2009
[Linked Image] Magische Geschosse
[Linked Image] Magisches Trommelfeuer

Da ich nicht denke dass Feuerwand (Firewall? xD) ein Projektil ist, wird Feuerball dann der einzige Zauber sein, der von Fernkampfschaden profitiert schätz ich mal.

Joined: Dec 2003
Location: Krynn
old hand
Offline
old hand
Joined: Dec 2003
Location: Krynn
Magische Geschosse feels like a projectile too though... smile


Tweeting @forktong
Joined: Sep 2009
Location: Hamburg
stranger
Offline
stranger
Joined: Sep 2009
Location: Hamburg
hi,
sorry for my english.
why i cant see the damage bonus from my intelegenz direkktly on my magic skills in my skilltree. Or see a new stat (magigattack bonus or ground) like meeleattack damage on the hero site in the menu. it would be very nice to see direktly the changes of my magic ground- or magicbonus damage when i equip a other woapon or ring or shield or...

it is simply but very very importent for me and all mages

Joined: Apr 2010
apprentice
Offline
apprentice
Joined: Apr 2010
i think thats the german forum and not the english
lol


Moderated by  Alix, Bvs, ForkTong, Larian_QA, Lynn, Macbeth, Raze 

Link Copied to Clipboard
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5