Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 4 of 4 1 2 3 4
Joined: Aug 2009
Location: Germany
member
Offline
member
Joined: Aug 2009
Location: Germany
[...]
Originally Posted by Rei

h bitte dazu eine Quelle. Wie kommt es schlielich sonst zu besseren FPS, wenn man PhysX deaktiviert.


Wenn deine CPU nicht durch's Spiel augelastet ist, kann es halt sein, da sie die PhysX-Berechnungen noch "nebenher" machen kann, whrend die GPU mit der PhysX ein bissi berfordert wre.

Alex
Quelle: mein Hirn

Joined: Mar 2003
Location: Feenreich
Rei Offline
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Feenreich
Hm dann fttere dein Gehrin lieber noch mit ein paar Informationen ber PhysX. Bei einer ATI Grafikkarte sollte man tunlichst PhysX deaktivieren, da es ansonsten CPU Leistung frisst bei keinem wirklich vernnftigen Ergebniss. Mit einer geeigneten nvidia Grafikkarte dagegen kann man PhysX erstmal aktivieren, da diese GPU PhysX zwar nicht gerade nebenher aber doch akzeptabel ohne grere Leistungseinbuen mitberechnen kann.

Joined: Sep 2009
Location: Stuttgart
member
OP Offline
member
Joined: Sep 2009
Location: Stuttgart
*Evolution stopping the flaming and badwords traffic in forum xDD*


Evolution

Spre meinen Zorn !

The Blacklight | Leader

Joined: Mar 2003
Location: Feenreich
Rei Offline
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Feenreich
Halt die Klappe Evolution, wenn du nichts zum thema beizutrage hast.

Joined: Sep 2009
Location: Stuttgart
member
OP Offline
member
Joined: Sep 2009
Location: Stuttgart
WTF didnt u heard me im stopping the flaming and bad word traffic xD


Evolution

Spre meinen Zorn !

The Blacklight | Leader

Joined: Sep 2009
apprentice
Offline
apprentice
Joined: Sep 2009
@(D)evolution: Would be nice if you always use english, suprisingly its better than your 2nd grade german...

Originally Posted by Rei
Originally Posted by Grimmbold

Und zum Thema "PhysX ausschalten!: Das schaltet den PhysX Support der Grafikkarte aus, nicht die PhysX Funktionen der Engine. Das einzige was passiert, ist dass die Befehle der PhysX Engine nun statt von der GPU von der CPU berechnet werden. Aus die Maus, das wars...

h bitte dazu eine Quelle. Wie kommt es schlielich sonst zu besseren FPS, wenn man PhysX deaktiviert.

Simple as pie: Die Physikkomponente der Engine ist hardcoded, d.h. fest vorgegeben (Auflsungen, Partikel, etc. sind optional). Wie FT schon sagte: Man bentigt eine Physikengine. Das ist so wie im RL Schwerkraft, ohne geht es nicht! Das ist ein Fakt der Spieleetwicklung seit ID Software selig. Ohne die Berechnung der Hhen, Breiten und Lngen (X-Y-Z) ist nichts mglich, keine Trefferzonen, kein Schadensmodell, keine Kollisionsabfrage. Das ist der Grund, warum sich Div2 auch nicht unter Wine emulieren lsst. Wer es nicht glaubt soll sich ein Ubuntu Live mit Wine booten.

Der FPS Boost tritt dann auf, wenn die CPU nicht unter Vollast luft. Das sog. Gesetz des Minimums: Wenn die GPU als kleinster vorhandener Faktor die FPS limitiert, die CPU aber nicht ausgelastet ist, gibt das deaktivieren Ressourcen der GPU frei, die sie nutzen kann. Somit erhebt sich das FPS Limit. Bei mir ist es z.b. umgekehrt, die GF260 langweilt sich, aber der recht alte C2Duo schwitzt. Also lass ich PhysX brav von der GPU berechnen und schenke so dem Flaschenhals CPU Ressourcen frei.
Somit luft Div2 bei ca 40-50FPS auf 1440x900 und allen Details.

Last edited by Grimmbold; 09/09/09 07:48 PM.
Joined: Aug 2009
Location: Germany
member
Offline
member
Joined: Aug 2009
Location: Germany
Schne Zusammenfassung, danke!

Alex

Joined: Sep 2009
apprentice
Offline
apprentice
Joined: Sep 2009
Keine Ursache, aber klr doch bitte nochmal auf, was hast Du verwendet? Cedega?

Last edited by Grimmbold; 09/09/09 09:53 PM.
Joined: Sep 2009
stranger
Offline
stranger
Joined: Sep 2009
Ich hab hier was fr Cedega und PhysX gefunden. Ich weiss nicht, ob dir das weiterhilft.
Das betrifft Myst Online: Uru Live, aber der installiert auch PhysX unter Cedega.
http://cedegawiki.sweetleafstudios.com/wiki/Myst_Online:_Uru_Live

Joined: Aug 2009
Location: Germany
member
Offline
member
Joined: Aug 2009
Location: Germany
nee, mit 'wine 1.1.25

Joined: Aug 2009
Location: Germany
member
Offline
member
Joined: Aug 2009
Location: Germany
Danke. Vielleicht funktioniert's auch unter 'wine'

Joined: Mar 2003
Location: Feenreich
Rei Offline
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Feenreich
Habe mich geirrt, sorry Leute.
Wenn ich es jetzt hoffentlich richtig verstanden habe, dann wird PhysX immer genutzt. Mit der GPU Aktivierung bekommt man aber ansdcheinend zustzliche PhysX Effekte. Untersttzt die GPU PhysX nicht, werden diese Effekte bei Aktivierung auf die CPU ausgelagert, die dann aber damit berfordert ist.

Joined: Sep 2009
stranger
Offline
stranger
Joined: Sep 2009
Der Grund warum PhysX auch bei ATI geht ist weil die CPU das dann bernimmt.
Ohne GPU beschleunigung hat man nicht weniger Physic effekte sondern eher eine niedrigere Framerate oder mehr nachladeruckler.
An den features vom Spiel selber ndert sich nichts wenn PhysX auf der CPU luft.

Half Life 2 hat ebenfalls nur eine CPU gesttzte Physic engine.

Weshalb PhysX nicht unter Linux/Wine luft liegt wohl daran dass die Engine selber nicht richtig mit PhysX kommunizieren kann.

Last edited by Nex01; 10/09/09 12:26 PM.
Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Physx gehrt der Firma NVidia. Es wird nur von der GPU von NVidia-basierten Karten untersttzt. VON KEINEN ANDEREN GPUs !

WENN eine andere Graphikkarte drinsteckt, dann bernimmt die CPU das Berechnen. Matrox, AMD/ATI usw. ...

Bei Havoc sieht das anders aus. Havoc ist NICHT an eine bestimmte GPU gekoppelt, bei Havoc bernimmt derzeit IMMER die CPU das Berechnen !



When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Joined: Jun 2009
D
apprentice
Offline
apprentice
D
Joined: Jun 2009
Physik in Spielen erfordert massive paralele berechnungen.

Zu unterscheiden bei Nvidias Physx,ist die CPU beschleunigte ebene,und die erweiterte GPU beschleunigung.

Bei der CPU beschleunigung werden nur grundlegende physik elemente berrechnet,z.b. das auseinenderbrechen von kisten,oder wasserspritzer e.t.c. Ist die erweiterte GPU beschleunigung aktiviert,knnen mehr partikel berrechnet werden,womit jede CPU hoffnunglos berfordert wre,da dieser der massiv paralele aufbau von GPUs fehlt.

Bestes beispiel fr massive Physx nutzung ist Sacred 2,oder Unreal 3,(zusatzlevels mit Physx).

Grundstlich ist es so,das auch ATI karten Physx nutzen knnten,allerdings wollte Ati keine kooperation mit nvidia in sachen Physx eingehen,daher der fehlende support.

Was Physx leisten kann,ist mehr als beeindrukend,vorrausgesetzt mann hatt die richtigen Spiele,und die Programmierer bauen die erweiterten funktionen berhaupt ein,in Divinity 2 wird Physx nur rudimntr eingesetzt,und bleibt weit hinter den eigentlichen mglichkeiten zurck.

Havoc ist ebenfalls eine Physik engine,die allerdings lange nicht so leistungsfhig ist wie Physx.

Ich war sehr skeptisch was Physx anbelangt,nachdem allerdings der Physx patch fr Sacred 2 nachgereicht wurde,bin ich begeistert,die partikeleffekte und die physikalisch korrekte reaktion dieser auf Spielgfigur und umgebung,steigert die Atmophre enorm,auch wenn diese nicht immer spielrelevant sind,es sieht einfach nur beindruckend aus.

In Unreal 3,bekommt Physx allerdings auch eine Spielentscheidende rolle,denn hier knnen mauern zerschossen werden,und somit die deckung feindlicher spieler zerstrt werden,oder mann schiesst lcher in eine decke,die instabil wird,und dann unter dem gewicht eines spielers zusammenbricht.

Wie gesagt,mann muss echtes Physx erstmal in Akrion gesehen haben,um zu verstehen wie genial diese engine ist.

Auch mal die Artikel und benchmarks auf PCGHardware anschauen,die sehr gut veranschaulichen,warum eine GPU besser geeignet ist als eine cpu.

Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Havoc ist jetzt brigens in die "Vision"-Engine von Trinigy integriert worden.

Laut Interview, das ich las, ist es somit die erste middleware-Engine mit integrierter Physik-Simulation.



When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Joined: Jul 2009
member
Offline
member
Joined: Jul 2009
Originally Posted by AlrikFassbauer
Physx gehrt der Firma NVidia. Es wird nur von der GPU von NVidia-basierten Karten untersttzt. VON KEINEN ANDEREN GPUs !

WENN eine andere Graphikkarte drinsteckt, dann bernimmt die CPU das Berechnen. Matrox, AMD/ATI usw. ...


Hi Alrik,

leider ist da ein kleiner Fehler in deiner Behauptung (ist keine Kritik nur ne Info):

Zwar ist die PhysX-Technick "mitlerweile" eigentum von Nvidia, stammt aber Ursprnglich von "BFG/AGEIA" und die haben auch eine eigene PCI-Steckkarte mit Prozessor fr PhysX vertrieben die "PHYSX P1 AGEIA - 128MB 128-BIT".

Diese ist immer noch zu bekommen und vor allem fr ATI-Kunden sehr zu Empfehlen (Neu 79 ist das gnstigste Angebot zur Zeit / Gebraucht ab 30 ). In meinem Zweitrechner werkelt die und sorgt fr Hervorragende ergebnisse.

Natrlich bietet eine Aktuelle Nvidia-Karte fr PhysX mehr Rechenpower, aber mir ist bis heute noch kein Game untergekommen das meine "PHYSX P1 AGEIA Karte" an Ihre leistungsgrenze gebracht htte.

Schnes WE noch T.


Zum Theme Rechtschreibung : Ich bin franzsischer/deutscher Abstammung und bin und in Dnemark aufgewachsen, daher be man bitte nachsicht.

Ich beleidigung niemanden sondern beurteile nur wie sich die situation fr mich als aussenstehender darstellt.
Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Okay, danke, ich hatte angenommen, da NVidia nach dem Kauf die Karte eingestampft htte oder sowas. wink


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Joined: Jul 2009
enthusiast
Offline
enthusiast
Joined: Jul 2009
eingestampft nicht direkt. es werden die restposten verkauft nur noch. hergestellt wird die aber nicht mehr. knnten sie zwar, aber dann msste sich ja keiner mehr zwingend nvidia karten kaufen fr physx wink

Joined: Mar 2003
Location: Feenreich
Rei Offline
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Feenreich
Produziert werden die Karten auch nicht mehr.

edit: ich sollte offene Fenster mal aktualisieren, bevor ich antworte *lalala*

Page 4 of 4 1 2 3 4

Moderated by  Alix, Bvs, ForkTong, Larian_QA, Lynn, Macbeth 

Link Copied to Clipboard
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5