Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 2 of 2 1 2
Joined: Sep 2009
H
apprentice
OP Offline
apprentice
H
Joined: Sep 2009
ich bin Level 14 und überleg gerade wo ich hin soll Maxos Tempel oder soll ich als erstes Lovis einen kleinen Besuch abstatten.
weil talana sagt schon seid einer halben ewigkeit das ich zu Lovis turm gehen soll laugh

Last edited by haxXsTaR; 11/09/09 12:01 PM.
Joined: Aug 2009
B
apprentice
Offline
apprentice
B
Joined: Aug 2009
Dann erst zum Turm. Ich nehme an, den Rest des Tals hast du schon abgegrast bei deinem Level?

Joined: Sep 2009
H
apprentice
OP Offline
apprentice
H
Joined: Sep 2009
ne eig noch nicht laugh hehe
gibt noch viel zu tun

edit: aber vieln dank für deine Hilfe was mir eine SEHR große Hilfe .
Du hast recht man sollte nicht alles im Voraus wissen sonst geht der Spiel Spaß verloren.

Aber eine Frage hätte ich noch. (letzte frage) laugh

Ich habe noch 42 Attribute zu vergeben.

Was ist so das wichtigste für Magier?

Last edited by haxXsTaR; 11/09/09 12:07 PM.
Joined: Jul 2009
journeyman
Offline
journeyman
Joined: Jul 2009
Zunächst einmal: Bitte editiere deinen letzten Post, wenn du noch etwas hinzufügen möchtest und der letzte Post in einem Thread von dir stammt.

Im Prinzip macht es nicht viel Sinn, erst zum Maxostempel zu gehen, da du dort eh nicht weiter kommst, wenn du noch nicht bei Lovis warst.

Welche Attribute für den Magier wichtig sind ist sicher wieder Geschmackssache.
Ein gewisser Grundstock an Intelligenz sollte vorhanden sein, damit deine Zauber auch ordentlich Schaden machen.
Alles weitere hängt von deinem persönlichen Spielstil ab.


dtp QA member
-------------------
Joined: Aug 2009
B
apprentice
Offline
apprentice
B
Joined: Aug 2009
Ganz klar: Intelligenz. Die erhöht den Schaden deiner Sprüche und den magischen Schaden von Waffen. In Mana sollte ein Magier natürlich auch investieren, und die Lebenskraft bringt natürlich jedem Charakter etwas, erst recht, wenn man später auf Regeneration setzt. Wegen der Rüstungswerte sollte man auch überlegen, die anderen Attribute ein wenig mitzuskillen, vielleicht auch um bestimmte Rüstungsteile anziehen zu können. Das würde ich aber, wenn überhaupt erst später tun. Ich habe mir immer ein paar Punkte aufgehoben, falls ich auf ein Rüstungsteil stoße, das ich unbedingt gleich anlegen will.

Insgesamt scheinst du aber gut und gründlich zu spielen, wenn du jetzt schon Level 14 hast, und es noch nicht nötig hattest, Attribute zu skillen. Den schwersten Teil des Spieles hast du eigentlich schon hinter dir. Am härtesten ist es so mit Level 7 bis 9.

Joined: Sep 2009
H
apprentice
OP Offline
apprentice
H
Joined: Sep 2009
OK mach ich danke an alles.
Sehr nette leute im Forum hier. laugh
Hat sich gelohnt sich anzumelden.

edit: jo was ich schwer fand war der Talisman des Nordens laugh mit lvl 7 gemacht .

ok dann wieder ran an den Speck.

DANKE buddel
DANKE Thomas

MFG

Last edited by haxXsTaR; 11/09/09 12:19 PM.
Joined: Aug 2009
D
apprentice
Offline
apprentice
D
Joined: Aug 2009
Ob es nu Trommelfeuer oder Magisches Geschoss werden soll, ist m.E. reine Geschmacksache - meine Empfehlung: Sich nur für eines von beiden entscheiden und maxen.

Den Feuerball habe ich nicht erfolgreich gesehen, auch wenn ich ihn bis auf 9 ausgebaut habe - der zu lange Cooldown lässt die Effizienz einfach in die Hose gehen.

Im ersten Durchlauf ist man vielleicht froh, wenn man den Untoten oder den Geist hat, obwohl für mich der Geist sinnfrei ist, da man besonders am Anfang gern einen Tank hätte. Bis level 9-10 kann man die wenigen LP, die man hat, eigentlich gut mit Fressalien, bei den wenigsten Hauptgegnern auch mal mit einem Trank heilen. Ab einem zweiten Durchlauf würde ich auf die "niederen" Pets zugunsten eines maximal ausgebauten Dämons (ab lvl 20) verzichten. Dass dieser schlechter als das Haustierchen wäre, kannich nich bestätigen - habich genau gegenteilig wahrgenommen!

Zerstörung und Weg des Kampfmagiers sind Pflicht - jeder Punkt, der mehr an Zauber-Damage kommt, muss genutzt werden. Deshalb auch die Konzentration auf einen Fernkampf-Zauber.

Feuerwand brachte mir so viel Spaß, dass ich ihn sogar als Waldläufer verwendet habe (dort aber nur auf 1) zusammen mit einer konsequenten Entwicklung der Intelligenz auf die Richtung 100, ist dieser Zauber unglaublich stark. Unter dieser Voraussetzung braucht man dann auch kein Mana-Absaugen und das ganze Nahkampf-Gedöns. Allein die Regeneration sollte man nach Gefühl entwickeln, um eine zu weitere LP-Entwicklung und den Zauber Heilung nicht zu sehr mit Pkten besetzen zu müssen. Wer keine Probleme mit Hybriden hat, kann der Effizienz zu liebe 1 Pkt Ausweichen und 1 Pkt Heimlichkeit nehmen - irre starke Perks, welche den Nahkampf, bzw. die Annäherung an Gegner ungemein erleichtern... Ausbluten hingegen habich für mich "gebanned" da er m.E. verbuggt ist - die prozentuale Wahrscheinlichkeit wird ingnoriert und liegt somit bei 100%.

Schlösser knacken sollte man unbedingt nehmen, wenn man Roleplayer ist - es gehen einem sonst zu viele Spielinhalte verloren - 5 Pkte, die gut investiert sind (lvl 4 reicht im Trümmertal, ab Wächterinsel sollte man seinen 5. Pkt. dort reingeben).

Da man ab Drachenturm keine Inventory-Sorgen mehr haben sollte (man kann bequem alles mit Rechtsklick in die Turmtruhe beamen), reichte mir stets ein 120-er Rucksack. Auf dem Weg zum Turm wird´s jedoch etwas eng. Um Wege zu sparen und sich das Leben etwas leichter zu machen, kann man durchaus einen weiteren Punkt auf 140 vertreten.

Joined: Aug 2009
B
apprentice
Offline
apprentice
B
Joined: Aug 2009
Originally Posted by drakehunter
Ab einem zweiten Durchlauf würde ich auf die "niederen" Pets zugunsten eines maximal ausgebauten Dämons (ab lvl 20) verzichten. Dass dieser schlechter als das Haustierchen wäre, kannich nich bestätigen - habich genau gegenteilig wahrgenommen!

Das hängt natürlich von der Stärke deines Pets ab. Meins hatte im letzten Durchgang schon sehr früh 110%-Arme. Jedenfalls ist mein Dämon bei größeren Gegnermengen immer schon gestorben, wenn mein Pet noch über die Hälfte seiner Lebensenergie hatte.

edit: Was für Truheninhalte meinst du denn? Würde mich mal interessieren, ob mir da außer den Rüstungssets wirklich etwas wichtiges entgangen ist.

Last edited by buddel; 11/09/09 01:06 PM.
Joined: Aug 2009
N
member
Offline
member
N
Joined: Aug 2009
der dämon hat mir aber, obwohl ich den nur auf 1 geskillt hab, sogar im endkampf (natürlich auch in allen anderen kämpfen!) geholfen da er die gegner anlockt während ich sie von hinten einzeln angreife. der dämon hat im endkampf natürlich nur paar sekunden gehalten, aber das war genug um schonmal die beschwörer abzumetzeln. der rest war dann kinderkacke^^


Gewalt ist keine Lösung!! Aber eine Option
Joined: Aug 2009
D
apprentice
Offline
apprentice
D
Joined: Aug 2009
Quote
Das hängt natürlich von der Stärke deines Pets ab. Meins hatte im letzten Durchgang schon sehr früh 110%-Arme. Jedenfalls ist mein Dämon bei größeren Gegnermengen immer schon gestorben, wenn mein Pet noch über die Hälfte seiner Lebensenergie hatte.

edit: Was für Truheninhalte meinst du denn? Würde mich mal interessieren, ob mir da außer den Rüstungssets wirklich etwas wichtiges entgangen ist.


Nein, ich meine schon bei maximaler Entwicklung - 100% und mehr und min lvl 8 Kopf (fürn Mage auf Nahkampf, fürn Waldie auf Fernkampf). Das Haustierchen ist schon klasse, zieht aber bedeutsam weniger Aggro im Nahkampf, als der Dämon. Dazu kommt, dass der Dämon sehr schnell die Gegner erreicht (nicht rumtrödelt) und unglaublich viel Dmge verteilt. Wenn er denn tatsächlich mal stirbt, dann warte ich den Cooldown ab und beschwöre ihn neu. Lediglich bei heftigen Hauptkämpfen beschwor ich ihn "frisch" und nur bei den TOP 5 - Kämpfen ging er mir frühzeitig down - hat mir aber stets den Ärger vom Hals gehalten. In den Arenen von Stone und der Halle der Seelen ist er mir z.B. nicht einmal drauf gegangen.

Ich meinte schon in der Hauptsache die Sets. Da ich nicht besonders darauf geachtet habe, kann ich Dir leider nicht sagen, welche wichtige Truhen möglicherweise nur mit Perk lvl 5 zu öffnen wären. Du müsstest es besser als ich beurteilen können, da Dir in den Momenten ja erst die Truhe verschlossen blieb. - Ich meine jedoch immer wieder Truhen am Ende von Dungeons gefunden zu haben, für die ich keinen Schlüssel hatte - und dort sind immer wieder besondere Items zu finden gewesen - ganz konkret erinnere ich einen Zweihänder, für den allein ich gern von 2 Waffen auf den umgestellt hätte (imho: Imp-Höhle).

Joined: Jul 2009
H
journeyman
Offline
journeyman
H
Joined: Jul 2009
Hat jemand eine ahnung wo im maxor tempel die drachenschuppe ist ??

Joined: Sep 2009
Location: Germany
stranger
Offline
stranger
Joined: Sep 2009
Location: Germany
Steht in Deinem Thread "Hilfe?????????????????????"

Page 2 of 2 1 2

Moderated by  Alix, ForkTong, Larian_QA, Lynn, Macbeth 

Link Copied to Clipboard
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5