Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 2 of 3 1 2 3
Joined: Jul 2009
member
Offline
member
Joined: Jul 2009
Ein solcher ansatz kann aber ganz schnell zum Bumerang werden, der wer sich (in diesem Fall der Kunde) vom Hersteller/Vertrieb Ignoriert fühlt, neigt oftmals zu Überreaktionen.

Dieshier ist immerhin ein Officelles Forum von Larian und DTP und nicht irgend eine Fanseite. Soll heissen die Betreiber haben Pflichten zu erfüllen die durch Gesetze geregelt sind. Und in der momentanen situation hier kann man sagen das Sie diesen Pflichten nicht ausreichend nachkommen ( ja ich weis ist ansichtssache, kommt halt auf den Richter an wink ).

Gruß T.


Zum Theme Rechtschreibung : Ich bin französischer/deutscher Abstammung und bin und in Dänemark aufgewachsen, daher übe man bitte nachsicht.

Ich beleidigung niemanden sondern beurteile nur wie sich die situation für mich als aussenstehender darstellt.
Joined: Jul 2009
apprentice
Offline
apprentice
Joined: Jul 2009
@Dick, Tauron

Wieso von vorne wieder losgeht? Es ist doch immer noch heftig zu gange. wink
M.E. hätte auch die Veröffentlichung der PN nichts mit dem Datum der
Patchveröffentlichung zu tun. Aber es kann natürlich sein, daß bei der
offensichtlichen Verschrecktheit der Moderatoren (siehe Psychogramm von JýGer)
eh alles eine Soße ist. Ein bißchen traurig ist es allerdings schon. frown


.... und tschüß!
Joined: Sep 2009
Location: Germany
stranger
Offline
stranger
Joined: Sep 2009
Location: Germany
Naja, eigentlich ist es im Moment sehr ruhig hier. Obwohl ich den Patch heute auch noch gut gebrauchen könnte, glaube ich nicht das er heute veröffentlicht wird. Ich würde mir sowas auf einem Freitag verkneifen, wehe da ist doch was schief gegangen -> Wochenende ade!

Joined: Aug 2009
journeyman
Offline
journeyman
Joined: Aug 2009
schafft downloadversionen ab. thema erledigt. ohne gedrucktes handbuch und dvd box samt dvd geht bei mir eh nix, und das meist noch zum gleichen preis? download kunden sind meiner meinung nach einfach nur idioten. zumindest stehen sie also solche da, auch wenn sie meinen den bequemen "direkten" weg zu gehen. sie verzichten zugusten des herstellers/publishers auf zusatzmaterial zum gleichen preis. das ist nichts anderes als dummheit.


oh well oh well oh well oh well.
Joined: Jul 2009
apprentice
Offline
apprentice
Joined: Jul 2009
@jBabaji
Was soll denn das jetzt sein?
Der Tonfall ist doch wirklich hier nicht angebracht.
Wir bemühen uns um eine meist sachliche Sprache. Probiers
halt auch mal, evtl. verschafft Dir das ja ein völlig neues
Erlebnis.


.... und tschüß!
Joined: Sep 2009
stranger
Offline
stranger
Joined: Sep 2009
Vielen Dank für die Beleidigung!

Joined: Mar 2004
J
stranger
Offline
stranger
J
Joined: Mar 2004
Was ich durch diese Politik von dtp bei mir beobachte,
ist das sich meine Einstellung zu dem Spiel von
hell begeistert zu frustriert und genervt ändert.
Schade drum.

Joined: Jul 2009
Jy'Ger Offline OP
journeyman
OP Offline
journeyman
Joined: Jul 2009
Originally Posted by Babaji
download kunden sind meiner meinung nach einfach nur idioten. zumindest stehen sie also solche da, ...

Brrrr, immer langsam mit den jungen Pferde.

Wir sollten unseren Unmut, unsere Anspannung oder unseren Frust doch nicht aneinander auslassen. Nicht die Download-Kunden sind das Problem. Downloads sind einfach ein alternativer Vertriebsweg. Für die einen o.k., für die anderen nicht. Gar nicht unser Thema.

Also, immer locker bleiben. Wenn schon schimpfen, dann über dtp wink

So long,
Jy'Ger


Wenn sie irr werden solln sie die Wahrheit sehn. Wenn sie sinken ins Meer solln sie auferstehn.
Wenn die Liebenden fallen - die Liebe fällt nicht. Und dem Tod soll kein Reich mehr bleiben.

Dylan Thomas
Joined: Aug 2004
Location: Germany Bamberg
veteran
Offline
veteran
Joined: Aug 2004
Location: Germany Bamberg
Also erstmal ein Lob an den Anfangspost von Jy'ger, bzw allgemein, deine Posts wirken immer sachlich und durchdacht, Respekt in der Hinsicht.

Und nun zum Thema, ich wüsste jetzt nichts wirklich neues zu sagen deswegen kommentiere ich mal ein paar bestimmte Punkte hier:

Erstmal zur Informationspolitik, und zu der Theorie dass die Entwickler mit Absicht nicht reagieren. Gut, es mag sein dass so eine Strategie bei Kleinkindern funktioniert, ich halte sie jedoch für absolut unangebracht. Wir haben das Spiel(egal auf welche Weise)gekauft und sind damit Kunden dieser Firma / des Publishers, und als diese haben wir auch ein paar Grundrechte, unter anderem, oder vor allem, ein Recht auf Information über bsp. einen angekündigten Patch. Und da finde ich es auch mehr als unpassend, wenn es dazu nicht einmal einen offiziellen Thread mit Infos von den Moderatoren gibt, und wir uns die Infos happenweise und, _auch_, aus nicht offiziellen Threads, aus dem _englischen_ Forumsteil holen müssen, davon abgesehn dass auf diverse Threads kaum bis gar nicht geantwortet wird, was doch schon allein den Unmut und Frust der Community ausdrücken sollte. Das dazu.

Zur Sache mit dem "Downloadkäufer sind blöd usw." sage ich nicht viel, ich würde das persöhnlich auch nicht machen und der Sinn erschließt sich mir nicht wirklich, aber darum geht es in dem Thread ja auch wirklich nicht also sollte man darauf nicht weiter eingehen.

Zum Eingangspost bzw der allgemeinen Diskussion:
Ich kann es einerseits verstehen, dass die Entwickler den Patch für alle gleichzeitig zur Verfügung stellen wollen, was ich auch verstehen _würde_, aber(!), das ist für mich soetwas wie "uns sind alle Kunden (gleich) wichtig!", und das kann ich wegen der Informationspolitik hier überhaupt nicht bestätigen, bzw Kundenfreundlichkeit allgemein, also sehe ich es in diesem Fall auch nicht ein, dass ich als Box-Käufer warten muss.
Wäre die Informationspolitik(letztes Mal dass ich das Wort in dem Post benutze)durchsichtiger und würden die Mods so tun als wären wir Kunden ihnen wichtig, dazu vlt. noch früher eine Release Schätzung in Wochen (seit dem Ende August ist das mit dem "Ende dieser Woche / Anfang nächster Woche" ja die erste wirkliche Schätzung von den Entwicklern) und die Veröffentlichung der Patch Notes(Auch das halte ich für sehr "unhöflich", mir fällt jetzt keine anderes/passenderes Wort ein, denn ich sehe keinen Grund warum man die Kunden nicht(oh, da haben wir es ja wieder)_vorzeitig_ über die detaillierten Patch Funktionen _informieren_ sollte)

So das war jetzt mein Beitrag zu allen mir auf die Schnelle eingefallenen Diskussionsthemen. Als Schlusswort möcht ich nur noch sagen, dass ich natürlich auch hoffe dass der Patch noch heute rauskommt, für realistisch halte ich es aber definitiv nicht(man hätte auch gleich sagen können "nächste Woche", denn das Vertrauen ist ja schon länger weg).

Sky

Joined: Jul 2009
S
stranger
Offline
stranger
S
Joined: Jul 2009
Ich habe das Spiel gekauft als er veröffentlich wurde. Da ich nicht warten wollte habe ich auch gleich angefangen zu spielen. Als ich vom "baldigen" Patch 1.02 hörte dachte ich, "mach eine Pause und warte bis er heraus ist", tja nun sind Wochen vergangen, ich habe andere Spiele begonnen zu spielen und der Patch noch immer nicht da. Den Faden in der Handlung habe ich total verloren und auch die Motivation das Spiel zu beenden. Eigentlich habe ich nur noch 2,3 Dinge zu erledigen dann ist das Spiel durch.

Ich hoffe mit dem Patch kommt auch wieder die Lust auf ein eigentlich schönes Spiel, Sinn der Sache ist es aber nicht. Doch unfertige Spiele auf den Markt zu werfen ist nichts neues. Am besten man wartet erstmal ab wie neue Games laufen und kauft sie wenn alles gut funktioniert. Ich habe etwas gelernt. Wenn ich schon so eine Scheisse baue dann muss ich diese auch schnell aus der Welt schaffen, da kann man keine Rücksicht mehr nehmen wenn es ein paar nicht gleich haben. Lieber ein Teil zufrieden stellen schnell als alle unzufrieden in der Luft hängen lassen.

Joined: Sep 2009
K
apprentice
Offline
apprentice
K
Joined: Sep 2009
Ein vergnüglicher Startpost - auch wenn ich nicht alle darin enthaltenen Äusserungen teile, so ist er immerhin mal erfrischend anders als die hier übliche 3-Sätze Bash-Argumentation und macht dann auch Laune sich damit auseinanderzusetzten.

Insbesondere da ich vermute dass hier Jy'Ger zwar augenzwinkernd ironisch seiner Empörung Luft gemacht hat, aber diese am Ende des Artikels auch wieder verraucht war.

Die Aufregung um den Patch kann ich selber irgendwie nicht teilen: das Spiel ist auf dem Stand 1.01 gut spielbar, spielentscheidende Bugs in der Logik sind nicht ( ausser vielleicht Elfrith) enthalten , technisch werden am meisten die Animation und GUI-Effekte bemängelt.

Lt. Lar q bringt der Patch
Originally Posted by Lar q
In a nutshell: lots of UI improvements, different difficulty levels, extra graphics settings to increase the quality (significantly) a bunch of graphic improvements (e.g. swimming, animation speeds,...), a high-res texture pack, a number of optimisations, and of course a number of bugfixes

Ist das wirklich spielentscheidend ? Schliesslich überzeugt das Spiel ja sowieso weniger durch grandiose grafische Effekte als durch die Charakter-Darstellung und Story-Dichte. Ich gebe zu: für den Anreiz DD2 ein 2.Mal durchzuspielen warte ich schon auf diese Effekte ...

Ob nun Download-Käufer zeitlich benachteiligt werden sollen oder solidarisch 1 Freigabetermin erfolgen sollte: für mich rein theoretisch, als sogenannter Digital Partner hätte ich mich vertraglich abgesichert dass ich hier nicht benachteiligt werde. Un damit wie schon Lar q zu Recht kommentierte, alles wohl um Einiges verzögert wird frown. Sie müssen den Patch und die Patchinformation erst einmal auf ihren Seiten und Download -Servern einpflegen, bei Änderungen im Installer muss dieser noch durch die QA, und insgesamt wohl auch nicht alles mit Top-Priorität ...

Am kritischten ( und vollkommen unverständlich) ist für mich hier wohl die Kommunikationspolitik von dtp/Larian. Im Interview mit Larian Chef Sven Vincke wurde betont wie angeblich wichtig die Community ihm für die Entwicklung und Erweiterung für Divinity sei.

Eine Community ohne Informationen ??? Dazu gehört nicht nur dass man äussert
Originally Posted by Sven Vincke
wir verfolgen das Feedback der Community in den Foren sehr genau
, sondern auch in Diskussion mit der so hochwichtigen Community geht. Auch wenn das manchmal nicht so einfach ist ...

Dazu gehören aber auch selbstbewusste Community-Manager, zu deren Pflichten es nicht nur gehört 3x die Woche neuen Download-Content anzukündigen, sondern in deren Pflichtenheft ausdrücklich reingeschrieben wird eine Community aufzubauen(!). D.h. ich muss auch mal mit kontroversen Informationen rausrücken und den Standpunkt von Larian/dtp verständlich machen.

Merkwürdigerweise sind die interessantesten Informationen bisher ausgerechnet über die Entwickler (Lar q, ForkTongue) rausgerutscht, und ob das mal wieder geschieht habe ich meine Zweifel ! Gehandelt wird nach dem Standpunkt: "mache icht nichts, so tue ich doch wenigstens auch nichts Verkehrtes".

Für mich vollkommen unverständlich: wir sind doch eigentlich alle positiv von dem Spiel angetan, und gerade bei RPG's sind die Community-Mitglieder gerade die treuesten Käufer.

Ein klares Wort von der Führung von Larian wäre vielleicht mal an der Zeit ...

Last edited by Kangaroo; 11/09/09 03:25 PM.
Joined: Mar 2003
Location: Feenreich
Rei Offline
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Feenreich
Warum sollte ein Community Manager hier eine Comunity aufbauen? Die gibts hier schon jahrelang. Nur weil sich jetzt viele Genervte angemeldet haben, heißt das noch lange nicht, daß sie auch noch in 2Monaten zur Community gehören werden, sobald die Probleme zufriedenstellend gelöst sind.

Joined: Aug 2009
journeyman
Offline
journeyman
Joined: Aug 2009
Hey ich will hier im Grunde wirklich niemanden beleidigen, und jedem das seine - doch wer das gleiche Geld für weniger zahlt, handelt nicht gerade klug, und das Gegenteil davon ist nunmal...


oh well oh well oh well oh well.
Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Originally Posted by Rei
Warum sollte ein Community Manager hier eine Comunity aufbauen? Die gibts hier schon jahrelang. Nur weil sich jetzt viele Genervte angemeldet haben, heißt das noch lange nicht, daß sie auch noch in 2Monaten zur Community gehören werden, sobald die Probleme zufriedenstellend gelöst sind.


Ich gebe hier Rei recht.

Die Community gibt es hier schon seit fast 10 Jahren.

Der Divinity-Bereich hier, das ist lediglich ein temporäres Forumsgebiet, sozusagen.

Die Community selbst wird hier noch lange bleiben, auch dann noch, wenn ihr alle längst wieder zum nächsten Spiel weitergewandert seid.


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Joined: Jul 2009
Jy'Ger Offline OP
journeyman
OP Offline
journeyman
Joined: Jul 2009
Originally Posted by Rei
Warum sollte ein Community Manager hier eine Comunity aufbauen? Die gibts hier schon jahrelang. Nur weil sich jetzt viele Genervte angemeldet haben, heißt das noch lange nicht, daß sie auch noch in 2Monaten zur Community gehören werden, sobald die Probleme zufriedenstellend gelöst sind.

Ich glaube NICHT, dass es so gemeint war, dass der Community-Manager tatsächlich die Community aufbaut, sozusagen "erschafft". Da geht es natürlich eher um die "Pflege" der Community, den Kontakt und Austausch.

Im Prinzip ist das ja eine gegenseitige Unterstützung. Der eine profitiert vom anderen. Insofern ist das Community-Manager schon wichtig - auch wenn die Community ohne ihn lebendig wäre (anders herum ja eher nicht wink )

Sol long,
Jy'Ger


Wenn sie irr werden solln sie die Wahrheit sehn. Wenn sie sinken ins Meer solln sie auferstehn.
Wenn die Liebenden fallen - die Liebe fällt nicht. Und dem Tod soll kein Reich mehr bleiben.

Dylan Thomas
Joined: Dec 2006
old hand
Offline
old hand
Joined: Dec 2006
Hi guys,

I'm afraid this thread wasn't on my radar until recently, and since my name is mentioned in it, I guess I should react wink

I think that when you'll see the content of patch 1.02, it should show that we have been listening to what you guys are saying. Most @Larian don't speak german which is why you won't see us react in this part of the forum, but in general you'll see us by quite reactive in the English forums.

If it's any consolation, we were frustrated too by the delays incurred on patch 1.02, given that it's been ready for some time, but unfortunately there are certain processes that we have to go through before we can release it, otherwise the risk is too large that something goes wrong. For a game the scope of div2, the release of a patch requires the same effort as the release of the full game, so it takes quite some people and energy. And to complicate matters, there are quite some parties involved in the release of a patch like this, so that doesn't help either.

Anyways, it's out now, so we'll continue monitoring your feedback and react to it. We've done many improvements with this patch as well as solved some bugs, so I hope it'll increase your enjoyment of the game. I've just been playing the game at 1920x1080 with all settings to high, and for me it really makes a big difference. I also quite enjoy putting things on hard wink

Have fun

Joined: Jul 2009
Jy'Ger Offline OP
journeyman
OP Offline
journeyman
Joined: Jul 2009
Hi Lar_q,

it's great to hear from you again - you seemed to be truely the only one, who likes to give us some information during this looong week of waiting.

I only wants to say: thankyou

And now, I'll start my first Divinity 2 game, since I have bought it at Release date.

So long - and have a great weekend,
Jy'Ger


Wenn sie irr werden solln sie die Wahrheit sehn. Wenn sie sinken ins Meer solln sie auferstehn.
Wenn die Liebenden fallen - die Liebe fällt nicht. Und dem Tod soll kein Reich mehr bleiben.

Dylan Thomas
Joined: Sep 2009
K
apprentice
Offline
apprentice
K
Joined: Sep 2009
@Rei, Alrik sry, das Wort "aufbauen" sollte hier in keiner Weise die bestehende Community herabsetzen: setzt hier "pflegen" ein und ich denke wir sind hier wieder zusammen.

Genausowenig wollte ich auch Betty den guten Willen absprechen, eher vermute ich dass hier eine gewisse Unt3ernehmenskultur die Ursache ist, insbesondere wenn ich höre dass es bei Drakensang ähnlich gehandhabt wird.

Mein eigentlicher Punkt in meinem (viel zu langen) Thread sollte sein, dass gerade der Community Manager als Mittler zwischen der Community und den Entwicklern /Designern / Publishern sein sollte. Schliesslich bereichert der Austausch beide Seiten.

Nur keine Information schafft auf Dauer unnötig Frustration , und damit oft überzogene Reaktionen.

@Lar q: great to know you still visit the german forum, hope you didnt get your ears boxed because of your preliminary Patch information smile

Btw. the information about the physx engine was quite informative as well .

Last edited by Kangaroo; 11/09/09 11:52 PM.
Joined: Jul 2008
enthusiast
Offline
enthusiast
Joined: Jul 2008
Hi ihr,

jetzt musste ich mich erstmal gründlich einlesen, weil ich wegen des Patches ein bisschen abgelenkt war.
Trotzdem möchte ich mich gerne äußern:
Ich bin schon ziemlich lange für die dtp-Community zuständig und habe auch vorher schon die Anno-Community betreut. Ich mache meinen Job nicht nur aus Pflichtgefühl, sondern weil mir persönlich die Leute, die unsere Games spielen, am Herzen liegen. Ihr könnt gerne mal im dtp-Forum, welches ich mit aufgebaut habe, vorbeischauen und euch einen Eindruck davon verschaffen. Ich bin eigentlich immer da, auch wenn ich nicht immer schreibe. Meine Position ist tatsächlich die eines Bindeglieds zwischen Entwickler und Publisher, zwischen QA, Producing, Marketing und allen anderen beteiligten Abteilungen. Aus diesem Grund "scanne" ich vorwiegend und leite alle relevanten Meinungen und konstruktives Feedback an die jeweiligen abteilungen weiter. Die Aufgabe, ein Forum konkret zu betreuen, fällt oft den großartigen und engagierten Moderatoren zu, die sich eng mit mir abstimmen.

Hier im Larian-Forum bin ich Gast. Ich habe die Community erst durch die Kommunikation über Divinity 2 kennen und als eine sehr eingeschworene und angenehm kritische schätzen gelernt. Außerdem funktioniert sie schon sehr lange sehr gut - nicht zuletzt durch die tolle Arbeit der Larianer hier.

Wenn ihr Fragen zu meiner Arbeit habt, dann stellt sie und ich beantworte sie. Nur um eins bitte ich euch: Unterstellt mir nicht Desinteresse oder ähnliches, denn ihr liegt mir am Herzen und ich kämpfe immer für eure Belange.

Und wer von euch in Hamburg oder Umgebung lebt: Kommt vorbei, trefft euch mit mir auf ein
Alsterwasser oder einen Kaffee und fragt mich nach Herzenslust aus.

Ich hoffe, ich kann euch hiermt ein wenig eure Besorgnis bzw. eure Bedenken nehmen.

Ihr seid eine tolle Community, und ich bin stolz und froh an einem so tollen Projekt wie Divinity 2 beteiligt zu sein!

Eure Betty



dtp's Content & Community Manager
Joined: Jul 2009
Jy'Ger Offline OP
journeyman
OP Offline
journeyman
Joined: Jul 2009
Originally Posted by dtp Betty
Nur um eins bitte ich euch: Unterstellt mir nicht Desinteresse oder ähnliches, denn ihr liegt mir am Herzen und ich kämpfe immer für eure Belange.

Nun, die wenigsten hier im Forum haben dir persönlich irgend etwas unterstellt. Wenn du dir die Post anschaust, ging es in den meisten Fällen um die Informationspolitik von dtp insgesamt. Hiervon bist du ein Teil - eben in der Funktion als Community Manager. Nicht als Person.

Es ist in Situationen wie in der letzten Woche aus Sicht der hier Wartenden, Diskutierenden und wohl auch zu Recht Ungeduldigen unverständlich geblieben, warum (fast) keine Reaktion seitens dtp erfolgte. Deine Aussage "Ich war mit dem Patch beschäftigt" ist für mich nicht nachvollziehbar, da ich deine anderen Aufgaben bei dtp nicht kenne. Macht aber auch nichts - im Fokus hier steht ja die Frage der Community-Betreuung.

Es ist für mich und viele andere einfach ärgerlich, wie ihr uns seitens dtp hier tagelang hängen lasst. Wenn Lar_q am Mittwoch nicht im englischsprachigen Forum ein kurzes Statement abgegeben hätte, (was in einen kurzen Einzeiler von dtp hier im deutschsprachigen Forum mündete) wäre seit deinem "Schönes Wochenende" letzten Freitag nichts passiert. Davon bin ich überzeugt.

Es muss doch möglich sein, auch in schwierigen Situationen mit einer ungeduldig-frustriert-hoffnungsfrohen Community in Kontakt zu treten. Du bist doch sicherlich gerade auch deshalb Community Manager, weil deine kommunikativen Fähigkeiten auch für Schlechtwetterzeiten gut genug sind, nicht nur wenn die Sonne scheint und man fröhlich den Patch-Release verkünden kann.

Ich bin sicherlich nicht schon seit Jahren in der Divinity-Community, eher erst seit Wochen. Insofern mag ich gar nicht für alle hier sprechen. Für mich persönlich jedoch hat das Community Management in den letzten Tagen nicht stattgefunden. Und das ist nicht gut.

Dennoch: Danke für den Release des Patches noch vor dem Wochenende. War vermutlich ein schweres Stück Arbeit.

So long,
Jy'Ger

Last edited by Jy'Ger; 12/09/09 07:11 AM.

Wenn sie irr werden solln sie die Wahrheit sehn. Wenn sie sinken ins Meer solln sie auferstehn.
Wenn die Liebenden fallen - die Liebe fällt nicht. Und dem Tod soll kein Reich mehr bleiben.

Dylan Thomas
Page 2 of 3 1 2 3

Moderated by  Alix, Bvs, ForkTong, Larian_QA, Lynn, Macbeth 

Link Copied to Clipboard
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5