Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Joined: Sep 2009
S
Satiah Offline OP
stranger
OP Offline
stranger
S
Joined: Sep 2009
Hallo,

ich - Level 14 - habe alle roten Punkte im Trmmertal beseitigt, bis auf einige wenige, die ich nicht erreiche. Folgende Fragen habe ich aber noch:

- Der Mller wird von Assassinen gejagt. Wo finde ich die?
- Wie kann man dem Typ helfen, der sich die Seele mit dem Huhn ttet?
- Wo ist das letzte Schreinfeld (wo der in rot gekleidete Mann erscheint)?

Im Maxostempel:
- In den Zellen gibts in Ambrosias Zimmer eine Truhe. Wo finde ich das Passwort fr die Truhe?
- Wie kann man den Drachen Ambrosias tten? Fr die Schwerter fliegt er zu hoch.

Danke fr eure Hife.
Gru Satiah

Joined: Aug 2009
J
stranger
Offline
stranger
J
Joined: Aug 2009
Also die Assasinen habe ich auch noch nicht gefunden.
Fr den Typ mit dem Huhn gibt es bisher soweit ich weiss keine Lsung ausser
das Huhn zu tten.
Der SChreinfeld ist der erste im Trmmertal, da wo man Talana trifft.

Dass passwort msstest du vom Drachen bekommen, wenn er das erste mal mit dir spricht.
Und tten kann man ihn nur wenn er zum Menschen wird, und dafr musst du das Buch
suchen dass der Geist will und dann die Schuppe holen die in dem TEil ist
wo auch der Drache ist, schnell rein rennen ganz hinten bei dem Haufen die Schuppe holen.

Joined: Sep 2009
journeyman
Offline
journeyman
Joined: Sep 2009
Originally Posted by Satiah

- Der Mller wird von Assassinen gejagt. Wo finde ich die?

Redet mit der Mllers Tochter Linda das du bescheid weit und fragst sie ob sie was bemerkt hat. Dann musst du ein paar Dorfbewohner befragen. Die Frau von Folo (Schweine Bauer) gibt den richtigen Hinweis. Du musst zur abgebrannten Kapelle da warten ein bezahlter Killer, mach ihn platt und renn schnell wieder zur Mhle.


Originally Posted by Satiah

- Wie kann man dem Typ helfen, der sich die Seele mit dem Huhn ttet?

Lauf zu dem runden Platz, an dem du auch Belegar (rot gekleidete Mann) getroffen hast (Nhe Turm) und halte Ausschau nach einem weien Huhn. Du kannst natrlich versuchen, das Huhn zu Caspar zu treiben. Wenn du aber einfach den Erfolg Ein Huhn zu rupfen einheimsen willst, bretzelt das Huhn kurzerhand nieder.
Oder
Wenn du bei der Wahrsagerin Sosostra warst, und sie dir sagt "weien Geschpf folgen, es nicht stren, damit es euch zu einem groen Schatz bringt" dann ist die Quest Ein Huhn zu rupfen nicht erfllt aber du hast einen Schatz bekommen


Originally Posted by Satiah

- Wo ist das letzte Schreinfeld (wo der in rot gekleidete Mann erscheint)?

Du meinst Belegar und ich wei ja nicht wo du schon warst! Guck HIER


Originally Posted by Satiah

- In den Zellen gibts in Ambrosias Zimmer eine Truhe. Wo finde ich das Passwort fr die Truhe?

EDIT:
du musst die Gedanken von Ambrosias lesen.


Originally Posted by Satiah

- Wie kann man den Drachen Ambrosias tten? Fr die Schwerter fliegt er zu hoch.

Du zauberst ihn zum Menschen nach dem du dir die Drachenschuppe geholt hast mit Hilfe des Buches was du zuvor vom Bibliothekar Geist bekommen hast, ist er dann ein Mensch kannst du ihn tten.




Last edited by Dragonwhisper; 15/09/09 10:53 AM.


meine 2ter Aufenthalt in der Welt von Divinity 2
Joined: Aug 2009
Location: Germany
member
Offline
member
Joined: Aug 2009
Location: Germany
erst die Tochter des Mllers (die Frau im Haus) fragen!! Sie gibt Tips, wo man mehr erfhrt wink

Alex

Joined: Sep 2009
journeyman
Offline
journeyman
Joined: Sep 2009
Originally Posted by ali69
erst die Tochter des Mllers (die Frau im Haus) fragen!! Sie gibt Tips, wo man mehr erfhrt wink


sagte ich doch schon o_O



meine 2ter Aufenthalt in der Welt von Divinity 2
Joined: Mar 2003
Location: Hamburg/germany
old hand
Offline
old hand
Joined: Mar 2003
Location: Hamburg/germany
Originally Posted by Dragonwhisper
..
Originally Posted by Satiah

- In den Zellen gibts in Ambrosias Zimmer eine Truhe. Wo finde ich das Passwort fr die Truhe?

In den anderen Zimmern sind Tagebcher und in einem steht es drin.


n, das gibt es nur durch gedankenlesen bei ambrosias.

Joined: Sep 2009
journeyman
Offline
journeyman
Joined: Sep 2009
Ohhh... sorry.... stimmmt.... das is ja Ambrosias Zimmer und nicht Benedikts, Amdusias und Fendrels Raum



meine 2ter Aufenthalt in der Welt von Divinity 2
Joined: Aug 2009
Location: Germany
member
Offline
member
Joined: Aug 2009
Location: Germany
Originally Posted by Dragonwhisper
Originally Posted by ali69
erst die Tochter des Mllers (die Frau im Haus) fragen!! Sie gibt Tips, wo man mehr erfhrt wink


sagte ich doch schon o_O


cheer Ok, wer lesen kann, is' klar im Vorteil grin

Sorry, Alex hehe

Joined: Jul 2009
Location: Coburg
member
Offline
member
Joined: Jul 2009
Location: Coburg
das Huhn hat mit der Wahrsagerin nix zu tun ;-)

Joined: Sep 2009
journeyman
Offline
journeyman
Joined: Sep 2009
Ihr trefft nahe des Turms auf den armen Irren Caspar, der laut Aussage von einem Kerl ber den Tisch gezogen wurde. Seine Seele wurde kurzerhand mit der eines Huhns getauscht und ihr seid nun gefragt, das vermeintlich Mann-Huhn zu finden. Lauft zu dem runden Platz, an dem ihr auch Belegar getroffen habt (Nhe Turm) und haltet Ausschau nach einem weien Huhn. Ihr knnt natrlich versuchen, das Huhn zu Caspar zu treiben. Wenn ihr aber einfach den Erfolg Ein Huhn zu rupfen einheimsen wollt, bretzelt das Huhn kurzerhand nieder.

ODER:

Im Westen, nahe des Wasserfalls, trefft ihr auf die Wahrsagerin Sosostra, die nach einer Gabe von einigen Goldstcken eure Zukunft voraussagt. Ihr sollt einem kleinen, weien Geschpf folgen, es nicht stren, damit es euch zu einem groen Schatz bringt. Neben ihrem Wagen findet ihr brigens eine Luke, das Kenntwort dazu gibt euch der Baum Abanayabar, der im Keller der Mhle schlummert. Folgt dem Flusslauf hinab, bis zu den groen grauen Felsen auf der linken Seite des Flusses und ein Hsschen erscheint. Rennt ihm hinterher. Die Schatzkiste taucht dann beim zweiten Wasserfall auf. Sprecht abermals mit der Wahrsagerin, um die zweite von drei Vorhersagen zu erhalten. Sucht bei den Brcken nach einem "starken Gegner". Nach der dritten Vorhersage sucht sie das Weite und ihr erhaltet einen Erfolg.

Last edited by Dragonwhisper; 15/09/09 11:54 AM.


meine 2ter Aufenthalt in der Welt von Divinity 2
Joined: Jul 2009
member
Offline
member
Joined: Jul 2009
Originally Posted by Dragonwhisper
...
Originally Posted by Satiah

- Wie kann man dem Typ helfen, der sich die Seele mit dem Huhn ttet?

Lauf zu dem runden Platz, an dem du auch Belegar (rot gekleidete Mann) getroffen hast (Nhe Turm) und halte Ausschau nach einem weien Huhn. Du kannst natrlich versuchen, das Huhn zu Caspar zu treiben. Wenn du aber einfach den Erfolg Ein Huhn zu rupfen einheimsen willst, bretzelt das Huhn kurzerhand nieder.
Oder
Wenn du bei der Wahrsagerin Sosostra warst, und sie dir sagt "weien Geschpf folgen, es nicht stren, damit es euch zu einem groen Schatz bringt" dann ist die Quest Ein Huhn zu rupfen nicht erfllt aber du hast einen Schatz bekommen
...

Die Quest der Wahrsagerin hat nichts zu tun mit Ein Huhn zu rupfen.

Joined: Sep 2009
journeyman
Offline
journeyman
Joined: Sep 2009
Ich meine doch, entweder das weie Huhn platt hauen und die Quest Ein Huhn zu rupfen erfllen oder das machen was die Wahrsagerin Sosostra sagt, dann ist der Hase weg und dafr hat man ein Schatz bekommen.



meine 2ter Aufenthalt in der Welt von Divinity 2
Joined: Jul 2009
Location: Coburg
member
Offline
member
Joined: Jul 2009
Location: Coburg
wieso denn entweder/oder ???
das sind zwei Questen die nix miteinander zu tun haben
1. die Quest mit Casper und dem Huhn kann man derzeit nur "lsen", indem man das Huhn killt, mMn ist die Quest buggy
2.und dann gibts eine Quest wenn man die Wahrsagerin besucht, und dann dan Hasen findet und ihm folgt

ob man das Huhn killt oder gar nicht mit Casper redet, hat keinen Einflu auf die Quest mit dem Hasen



Moderated by  Alix, ForkTong, Larian_QA, Lynn, Macbeth 

Link Copied to Clipboard
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5