Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 2 of 2 1 2
Joined: Sep 2009
T
member
Offline
member
T
Joined: Sep 2009
Assassins Creed hab ich bis zur Hlfte geschafft. Hbsche Welt, technisch sauber aber irgend wie inhaltslos, Steuerung wie ein Consolenspiel. Finde xxx Fahnen, tte xx Tempelritter, lauf um die Wette... UBI hat stark nachgelassen, Far Cry 2 ebenso langweilig.

The Witcher hatte echt Potenzial von der Story, hab es aber nicht ertragen. Nach dem 2 Lev war's zu viel der peinlichen Animationen.
Two Worlds eine verpasste Chance der Entwickler, daraus htte was werden knnen.
Fallout 3, nicht schlecht fr einen Oblivion-Mod, als Vollpreis-Spiel bin ich mir verarscht vorgekommen.

Divinity 2 reihe ich in die selben Liga wie Oblivion (Improved), Gothic 3(mit CP), Jade Imperium, Mass Effekt.
Alle haben sie ihre Eigenheiten, Strken und Schwchen aber sie wirken insgesamt rund und stimmig, haben ihren eigen Charme.

Joined: Jul 2009
Location: Coburg
member
Offline
member
Joined: Jul 2009
Location: Coburg
@Galliad:wenn du ne freie Welt suchst, kann ich nur Oblivion empfehlen, derzeit zu haben fr 10 + AddOn Shivering Islands auch fr 10. Massig Rassen, Klassen, diverse Gilden mir eigenen Questreihen, sehr viele Mods usw. Fr mich das immernoch beste echte RPG der letzten Jahre.
Div2 war dagegen ein Hppchen, nett verpackt aber viel klein zum sattwerden und inhaltlich unfertig hehe

Joined: Sep 2009
T
member
Offline
member
T
Joined: Sep 2009
Originally Posted by BigFranky
@Galliad:wenn du ne freie Welt suchst, kann ich nur Oblivion empfehlen, derzeit zu haben fr 10 + AddOn Shivering Islands auch fr 10. Massig Rassen, Klassen, diverse Gilden mir eigenen Questreihen, sehr viele Mods usw. Fr mich das immernoch beste echte RPG der letzten Jahre.
Div2 war dagegen ein Hppchen, nett verpackt aber viel klein zum sattwerden und inhaltlich unfertig hehe
JO, Oblivion ist ein Meielnstein.
An Umfang unbertroffen, ich mag auch das Levelsystem, es spielt sich angenehm, gibt Unmengen an Erweiterungen bzw Anpassungen.
Nachteil: nach ~800std. Urlaub in Cyrodiil immer noch nicht fertig. Mchte gar keinen Retten, schon gar nicht die Welt verndern... ist schon ok wie ist und spiele es immer noch. Virtueller Urlaub eben wink

Divinity 2 kommt halt zwangslufig zum Schluss (so wie Gothic 3 uva.), das Levelsystem gar nicht ausgelegt fr ein Endlosspiel.
Schlechter oder Besser? Ansichtsache, es ist eben anders.
Es wurde auch nicht durch eine Community aufgebohrt, das wrde mich besonders freuen.

Joined: Aug 2009
M
journeyman
Offline
journeyman
M
Joined: Aug 2009
Oblivon ist bei weitem kein Meilenstein!Es ist nicht mal ein Ordentliches RPG!Sorry aber wer wie ich schon so lange RPG's spielt von Baldurs Gate bis Drakensang/Neverwinter Knights 2 und so weiter und auch Das Schwarze Auge in ner Gruppe mitgemacht hat der kann sich nicht mit solchen Pseudo RPGs anfreunden!Es ist ein gutes ActionSpiel mit RPG Elementen(die Mrdergilde hat mir echt gefallen) aber MITLEVELNDE Gegner?????Endlosspiel????Ein RPG lebt von der Geschichte (Oblivion nicht)und von der herausvorderung harte Gegner zu schlagen(Baldurs Gate Dungeon Master^^)!Wenn man ein endlos Spiel will dann dann geht zu WOW (NIE WIEDER)!Ich will jetzt keinen irgendwie anmachen ist halt meine Meinung wer natrlich RPG's nur durch Oblivion oder so kennt der versteht mich vielleicht nicht!Also alle Oblivion Fans nicht mit Steine werfen bitte^^

PS Allerdings ist auch Divinity 2 mehr Mischmasch als ein richtiges RPG gerade die Story ist zwar ok aber doch blass und schlecht prsentiert da geb ich dir recht!

Last edited by Marko3006; 23/09/09 03:24 PM.
Joined: Sep 2009
T
member
Offline
member
T
Joined: Sep 2009
Die Klassifizierungen (FPS, RPG, Strategie...) verschwimmen immer mehr.
Oblivion ist mehr FPS mit Rollenspielelementen.
Fr mich gilt: ab den Zeitpunkt wo ich eine Person / ein Wesen steuere wird es fr mich ein Rollenspiel. Spiele die Rolle des Soldaten Nomad, einen Gruppenfhrer in BIA, einen Stalker in der Ukraine, einen Namenlosen, eine Figur in einem Mrchen....

Die Steuerung und die Freiheit Probleme auf unterschiedlichste Art lsen zu knnen treten fr mich immer mehr in den Vordergrund, eine nette Story dazu - passt.
Ein Game wo der Char nicht springen kann hat bei mir sehr schlechte Chancen, da muss schon was etwas anderes ganz besonders enthalten sein sonst fliegt es sofort wieder von der Platte.

Joined: Aug 2009
M
journeyman
Offline
journeyman
M
Joined: Aug 2009
@Turbiene genau das ist es was mich ein bisschen enttuscht heutzutage!Alles ist irgendwie zusammengeklatscht ein bischen hiervon ein bisschen davon!Und gerade bei moderneren RPGs luft es daraus hinaus das der Held am Ende viel zu stark ist!(siehe Divinity 2 Oblivion Two Worlds)Da fehlt die Herausforderung am Ende!Aber leider ist das nu mal der Trend ich hoffe nun auf Risen das hoffentlich das wird was ich mir wnsche ein Gothic 2 mit guter Grafik :-)(Gothic ist von den moderneren RPGs das beste^^)

Last edited by Marko3006; 23/09/09 03:48 PM.
Joined: Sep 2009
T
member
Offline
member
T
Joined: Sep 2009
Da hast du recht Marko3006.
Vieles davon wirkt unreif, einzig um noch mehr (dafr weniger durchdachte) Features zu bieten.

Mich strt es auch wenn man ber stark wird, (Gothic 3 wird immer ein Magier mit sybolischen 666 altem Wissen = unschlagbar) und es scheint als die Levelsysteme insgesamt zurck bleiben. Da sind neue Ideen gefragt.
Is doch doof fr 'das ffnen einer Tre' noch XP zu bekommen wenn dann der Abspann luft.
Fallout 3, Mass Effect haben schon Levelgrenzen, nur geht es mir noch nicht weit genug.

Am Beispiel Divinity 2:
Trmmertal dient zur Ausbildung, danach haben alle Gegner den erreichbaren Level. Ausbau nur mehr durch Items, aber der Hauptskill (Spielergeschick) kommt daher das man einfach lernt seine Fhigkeiten besser zu nutzen.
Ob das in der WoW-Generation berhaupt mglich ist? Die Kids sind ja so verwhnt und XP-geil das das Spiel selbst uninteressant ist, Hauptsache ich erreiche hohen Level und bekomme massig XP geschenkt frown

Joined: Aug 2009
M
journeyman
Offline
journeyman
M
Joined: Aug 2009
Eine Gleichgesinnte^^Ja das stimmt heute zhlt nur noch XP und ITEMS!Das Spiel selbst kann so schei,,,,, sein hauptsacht leveln leveln leveln!Auch wenns doof klingt aber wenn ich mir da mal das alte Baldurs Gate anschaue ich glaub da war das hchste Level 6 oder 8?Und wer dann seine Figur nicht beherscht hat naja zappenduster wrd ich sagen!:-)Sowas wirds wohl nicht mehr geben selbst Dragon Age wird mitlevelnde Gegner und so haben!Bin sehr skeptisch wie das wohl wird!

Joined: Sep 2009
T
member
Offline
member
T
Joined: Sep 2009
Sorry, 'TurBiene' kommt von meinen Lieblings-Shooter (UT3), spiele online unter diesen Namen und einen weiblichen Char.
Keine Ahnung warum ich immer Mdels spiele wenn geht, aber eigentlich heie ich Gerhard und so gar nicht weiblich smile

Kopf hoch, Level-grenzen werden wieder kommen, da bin ich sicher.
Fast jedes Spiel hat damit Probleme und irgend wer wird schon den Mut aufbringen ein neues System einzufhren.

Joined: Aug 2009
M
journeyman
Offline
journeyman
M
Joined: Aug 2009
LOOOL Fettnpfchen!^^Na dann ein Gleichgesinnter^^Deine Worte in Gottes Ohr!!Bin mal auf Risen gespannt!Zur Zeit aber in Venetica am rumlatschen^^

Joined: Sep 2009
T
member
Offline
member
T
Joined: Sep 2009
Kein Fettnpfen, ist doch egal wink

Venetia wollte ich mir am Erscheinungstag holen, da aber der Verkufer wei was ich will hat er mir Divinity 2 vorgeschlagen.
Werde es aber nachholen wenn die Brsel gepatcht sind, bin aber sicher Risen kommt vorher. Darauf warte ich.

Joined: Jul 2009
Location: Coburg
member
Offline
member
Joined: Jul 2009
Location: Coburg
Mein Beitrag besog sich nicht auf die Welt des RPG allemein, es ging um ein "freies" Spiel ;-)
Und ich kenne eigendlich alles RPGames und hnliches die fr den PC jemals erschienen sind.
Wenn wir mal die guten alten 2D Spiele auen vorlassen (Might&Magig Reihe, DSA 1-3 usw) sind neben der Lands Of Lore Reihe und Gothic 1/2 die Sachen von Bethesda (Morrowind/Oblivion) die Spiel die man wirklich als offen und von Umfang her episch nenne darf. Badurs Gate und Neverwinter sind eine andre Klasse aber dort ebenfalls super. Und zum Thema unbesiegbarer Char, ich finde es nicht zu leicht in Shivering Island zB die Ritter der Ordnung zu besiegen, besonders weil sie zu selten allein auftauchen ^^
Und Story hat Olivion mit Sicherheit mehr als Div2

Last edited by BigFranky; 23/09/09 09:04 PM.
Joined: Aug 2009
M
journeyman
Offline
journeyman
M
Joined: Aug 2009
Hey BidF^^ Ich hoffe ich hab dir nicht aufm Schlipsgetreten!^^Ok was Spielwelt betrifft da ist Oblivon allerdings sehr gut gemacht das stimmt!Nur ist das fr mich eher zweitrangig wie ich ja geschrieben habe!Hmm also die Story von Oblivion find ich bisschen dnn da gefllt mir Divinity 2 besser allerdings ist die Geschichte in Oblivion prsenter in Divinity 2 geht sie ein bisschen verloren durch die vielen (sehr guten)Nebenq!Also viel Spa noch beim Spielen von BEIDEN spielen^^

@Turbiene Ich will RISEN auf jedenfall^^Und Venetica kann ich eigentlich nur empfehlen hat zwar einige(technische)Macken aber ich find gerade die Kmpfe recht gut besonders die Bosskmpfe^^Ist mal was anderes^^

Page 2 of 2 1 2

Moderated by  Alix, ForkTong, Larian_QA, Lynn, Macbeth 

Link Copied to Clipboard
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5