Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 175 of 181 1 2 173 174 175 176 177 180 181
Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
5 Punkte bedeuten aber immerhin, daß ich es nicht bereue, ihn gesehen zu haben. Wenn auch knapp. Der erste Teil - für den ich ja auch noch Geld ausgegeben habe! - war dagegen in der Tat verschwendete Lebenszeit ...

Ralf #355543 25/08/08 05:09 PM
Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Morgen beginnt übrigens für die Serienfans die neue TV-Saison: RTL startet mit neuen Episoden von "C.S.I. Miami", "Dr. House" und "Monk". Ab Sonntag laufen bei SAT.1 wieder neue Folgen von "Navy CIS" und "Criminal Minds". Am Montag in einer Woche zieht dann VOX mit "C.S.I. New York" nach und am Donnerstag in einer Woche ist es wieder RTL mit "C.S.I.". Und am Freitag in einer Woche gibt es bei Kabel1 neue Folgen von "Ghost Whisperer" und "Medium", dazu die neue Geisel-Serie "The Nine", die das Leben von neun Geiseln nach ihrer Befreiung erzählt. War in den USA aber ein Flop, deshalb nur eine kurze Staffel.

Ich hoffe, ich hab´ nichts vergessen. smile

Ralf #355548 25/08/08 08:54 PM
Joined: Mar 2003
Location: Krynn
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Krynn
Das würde niemand auch nur im entferntesten annehmen ... grin


Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Ist aber doch passiert. Dazu aber mehr nächste Woche, weil es auch einen Serienneustart umfaßt. Einen, der vermutlich Elgi interessieren dürfte (nein, es geht weder um Bier noch um Drogen wink ).

P.S.: Und auch hierzu möchte ich noch anmerken, daß ich keineswegs alle der genannten Serien anschaue. Ähem, nur alle bis auf eine. grin
Ne, wahrscheinlich sogar alle bis auf zwei, da ich auf "The Nine" wohl verzichten werde ...

Last edited by Ralf; 26/08/08 11:06 AM.
Ralf #355586 26/08/08 12:43 PM
Joined: Mar 2003
Location: Germany
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Germany
Geht es da vielleicht um "Samantha Who?" smile

Die Serie startet am nächsten Mittwoch (3.9.) - und zwar in einem wahren Serienüberschusstag... zuerst Eli Stone, danach Grey's Anatomy, danach besagte Samanta Who und am Ende noch die neue Staffel von Scrubs.

In der (halbstündigen) Comedy-Serie "Samantha Who?" geht es um Samantha (Christina Applegate! damit wäre auch die Frage geklärt, warum gerade mich die Serie interessieren dürfte ;)), die nach einem Unfall (oder war es vielleicht doch mehr als ein Unfall? :p) ein paar Tage später aus dem Koma erwacht - und an Amnesie leidet.
D.h. sie muß ihr ganzes Leben neu erleben und erfinden. Eine gute Chance, denn scheinbar war sie in der Vergangenheit nicht immer die angenehmste Zeitgenössin.

Neben der lieblichen C. Applegate spielen noch einige andere recht bekannte Schauspieler mit... wie etwa Tim Russ aka Tuvok von Voyager oder Jennifer Esposito, die manch einer evtl. noch aus L.A. Crash kennt.

Bisher gibt es nur eine Staffel, die zweite Staffel soll im Herbst in den USA anlaufen. Ich persönlich denke nicht, daß sich die Serie lange halten wird, was ich natürlich schade finde. Aber allein schon wegen der Story wird sich das Ganze irgendwann verbrauchen.


Ein Wort noch zu Christina Applegate:
Wie schon zuvor erwähnt, wurde bei ihr Brustkrebs diagnostiziert. Trotz der Tatsache, daß dies bisher nur eine Brust betraft, hat sie sich laut entsprechenden Berichten und Zitaten von ihr selbst für eine vorbeugende Entfernung beider Brüste entschieden - da auch ihre Mutter z.B. lange mit Brustkerbs gekämpft habe, wollte sie auf Nummer sicher gehen.
Damit scheint sie also den Brustkrebs, zwar drastisch aber erfolgreich, besiegt tu haben. Bleibt mir nur, ihr weiterhin Glück und Gesundheit zu wünschen! up


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"
elgi #355590 26/08/08 03:25 PM
Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Danke, daß du mir die Arbeit abgenommen hast, Elgi. wink

Übrigens mußt du dich wohl noch an eines gewöhnen (ich hab´s mittlerweile einigermaßen geschafft): Nach einem Smilie immer eine Leertaste machen, sonst wird er nicht angezeigt! Normalerweise ja kein Problem, aber wenn man direkt nach dem Smilie eine Klammer schließen will, funktioniert es nicht ...

Ralf #355597 26/08/08 04:53 PM
Joined: Mar 2003
Location: Germany
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Germany
Und da stellt sich die Frage: Wer ändert sein Verhalten schneller - ich oder das Board? wink


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"
elgi #355599 26/08/08 05:32 PM
Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Tja, das Board HAT ja schon geändert ... wink

Joined: Mar 2003
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
VOLL GEIL!

Mir hatte auch das Original-Thema sehr gut gefallen.

Aber es scheint so, als ob "Dr. House" nun mit der 4. Staffel "Teardrops" von Massive Attack als Titelmelodie hat
- das toppt natürlich alles! up claphands wink

Laut Programtext hat der heutige Season-Auftakt mal wieder gleich ein Klasse-Szenario auf Lager:
Sein komplettes Team hat wegen ihm gekündigt und er muß seinen ersten Fall als Einzelkämpfer bestreiten.
Cuddy und Wilson versuchen das zu nutzen um ihm zu beweisen, daß das nicht geht und auch er auf ein Team angewesen ist.
Kurzerhand rekrutiert er eines aus Anfängern.
grin


Ragon, der "Housemagier"
wink

P.S.: House mit der Elektrischen beim der ersten Konfrontation mit Cuddy ist auch mal wieder geil! Coole Riffs! up
grin

Last edited by Ragon_der_Magier; 26/08/08 07:27 PM.
Joined: Mar 2003
Location: Germany
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Germany
Das Lied heißt aber "Teardrop", mein werter Kollege. Bei Qualität achten wir bitte auf den Namen, danke, weiter. wink

Darüber hinaus bringt Wikipedia Erstaunliches ans Licht:
Quote
Die Titelmusik des Vorspanns in der amerikanischen Originalversion der Serie stammt von der britischen Gruppe Massive Attack. Es handelt sich um den Titel Teardrop aus dem Album Mezzanine von 1998. Da aber in einigen (v. a. europäischen) Ländern die Rechte für die Verwendung des Liedes als Titelsong nicht bestanden, wurde für den Vorspann ein ähnlich klingendes Stück namens House komponiert. Es stammt von Scott Donaldson und Richard Nolan und hat im Gegensatz zu Teardrop keinen Text. Für die zweite Staffel wurde von Jason Derlatka und John Ehrlich erneut eine neue, einheitliche Intromelodie komponiert. Seit der 4. wird jedoch Teardrop auch in der deutschen Fassung als Titelmusik verwendet. Bei den europäischen DVD-Versionen der 2. und 3. Staffel von Dr. House wird (im Gegensatz zu der DVD-Version der 1. Staffel) bei der englischen Tonspur Teardrop verwendet.

Auch da würde ich ja wieder mit meiner Standardleier kommen, daß man sich gefälligst die originalen Serien anschauen soll, aber bei dir werde ich eine Ausnahme machen, denn du bist in der Hinsicht ein noch größerer Sturkopf als Ralf bei der Frage nach der besten Star-Trek-Serie!


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"
Joined: Apr 2003
Location: Liechtenstein
veteran
Offline
veteran
Joined: Apr 2003
Location: Liechtenstein
Originally Posted by elgi
... Frage nach der besten Star-Trek-Serie!



Deep Space Nine!!

...

Oder doch Next Generation?

Last edited by Patarival; 27/08/08 03:36 PM.
Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Tja, für das erste bin ich (aber ohne das "ü" wink ), für das zweite Elgi. grin

Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
RTL2 zeigt heute übrigens um 22.30 Uhr eine recht interessante Free-TV-Premiere: "Slither", eine zwar keinesfalls perfekte, aber insgesamt doch sehr unterhaltsame Horror-Komödie in der Tradition von "Tremors". In der Hauptrolle: Nathan Fillion aus "Firefly" und "Serenity"!

P.S.: Achja, und noch was für Daedalus: Die ARD zeigt morgen um 22.45 Uhr ebenfalls als Free-TV-Premiere Brian dePalmas Film noir "Die schwarze Dahlie". Inhaltlich fand ich den Film ziemlich enttäuschend, aber die Noir-Atmosphäre bringt er wirklich erstklassig rüber. Und über die Besetzung mit Hilary Swank, Scarlett Johansson, Aaron Eckhart und Josh Hartnett (dessen wie für Film noir geschaffene Stimme ich ja schon bei "Sin City" gelobt hatte - in der Synchronversion bringt das natürlich wenig ...) kann man auch nicht meckern.

Last edited by Ralf; 27/08/08 01:42 PM.
Joined: Mar 2003
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
[ Pssst, Palahn! silence
Das soll wohl besser

Deep Süper-Space Nine

heißen, oder? think

Ich mein´ nur, in Deinem ureigenen Interesse - weil wir wissen ja, wie empfindlich Elgi auf Namen reagiert...! rpg006 :whistle: ]

grin grin grin

Joined: Apr 2003
Location: Liechtenstein
veteran
Offline
veteran
Joined: Apr 2003
Location: Liechtenstein
Um meine Ehre zu retten (und nicht länger mit "Palahn" angesprochen zu werden wink ), habe ich es jetzt mal korrigiert. :hihi:

Joined: Sep 2005
Location: Ruhrpott :(
veteran
Offline
veteran
Joined: Sep 2005
Location: Ruhrpott :(
Wie jetzt neue House Staffel? ENDLICH! Ich hasse es wenn Serien mit Cliffhangern enden mad
Ich hätte mir die 4te schon längst auf Englisch reingezogen aber ich finde sie nirgendwo im Original disagree


SPLINTER TAUGHT THEM TO BE NINJA TEENS
LEONARDO LEADS
DONATELLO DOES MACHINES
RAFAEL IS COOL BUT BRUTE
MICHELANGELO IS A PARTY DUDE
TEENAGE MUTANT NINJA TURTLES
Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Gestern bei der "Late Show with Jon Stewart". Im Gespräch mit Howard Dean, einem der führenden Demokraten, fragt dieser in Hinblick auf Obamas erfolgreiche Europareise: "Wann hat man zuletzt außerhalb Amerikas 200.000 amerikanische Flaggen schwenken sehen?". Darauf Stewarts knochentrockene Antwort: "Die haben wir schon gesehen, aber normalerweise standen sie dann gerade in Flammen." hahaha

Wie wahr.

P.S.: Nur zur Erinnerung: Heute um 20.15 Uhr starten bei SAT.1 neue Folgen von "Navy CIS" und "Criminal Minds".

Last edited by Ralf; 31/08/08 01:00 PM.
Joined: Mar 2003
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Danke - ich hab´s wenigstens noch zu den Nachtwiederholungen rechtzeitig gerafft! wink

Bei CM ist´s übrigens die letzte Folge mit Mandy Patinkin vor dessen abruptem Abschied von der Serie.
Es heißt dazu in der Programmzeitschrift, sie hätten das mit Episodenwechsel und hektischem Drehbuchumschreiben versucht zu kompensieren.
Offenbar mit Erfolg, da momentan in US die 4. Staffel anläuft.

Was mich bei NavyCIS etwas irritiert ist, daß es dazu heißt es wären 8 neue Folgen - bloß!? :o
Hoffentlich ist das lediglich ein Effekt des letztjährigen Autorenstreiks in Hollywood!?
Deswegen dann vielleicht auch bei einer anderen Serie, wo´s hiße es wären 13 neue Folgen...?! think


Gruß,
Ragon

Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Bei "NCIS" sind es deshalb nur acht neue Folgen, weil es sich um die zweite Hälfte der Staffel handelt - die erste hatte SAT.1 bereits vor der Sommerpause ausgestrahlt. Bei "Criminal Minds" ist es dagegen die komplette Staffel.
Übrigens hatte "Criminal Minds" nach dem Ausstieg von Mandy Patinkin sogar überraschend hohe Zuschauerzahlen - viele Experten und Fans dachten ja, das wäre der Anfang vom Ende. So kann man sich täuschen. smile

Joined: Mar 2003
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Ach, die waren mit der Staffel nicht zu Ende gekommen? :o
War mir gar nicht aufgefallen... think

...
Hey, psst, Ralf!

Was weißt Du über den Film von Jim Jarmusch, "Broken Flowers"?
Lief gerade auf ARD und ich hab´ leider nur noch den Schlußteil mitbekommen.

Mit Bill Murray - wer hätte gedacht, daß der alte Mann noch so rennen kann?! wink - und u.a. auch Julie Delpy.
Der sucht sich ja zum Alter hin ziemlich interessante Rollen aus.
Die hier hatte wieder ein wenig was von "Lost in Translation". Auch die Inszenierung war wieder ziemlich bedächtig und eine eigentümliche Atmosphäre erzeugend.


Ragon, der Independent-Magier
grin

Last edited by Ragon_der_Magier; 31/08/08 11:26 PM.
Page 175 of 181 1 2 173 174 175 176 177 180 181

Moderated by  Alix, ForkTong, Larian_QA, Macbeth 

Link Copied to Clipboard
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5