Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 4 of 6 1 2 3 4 5 6
Joined: Aug 2010
C
stranger
Offline
stranger
C
Joined: Aug 2010
Hey, wurde nicht erwhnt das im Krhennest nach der Beseitigung des Ingenieurs keine Untoten mehr rumlaufen? Endweder ich habe das falsch verstanden oder das stimmt gar nicht smirk Mitlerweile bin ich dazu berggegangen Mob Gruppen die ich schonmal umgehaun habe zu ignorieren. Heiltrnke gibts genug und die Werte sind dementsprechend. In die Akademie gehe ich trotzdem nicht. Die Partys da sind mir zu laut xD

BB

Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Ne ,stimmt auf jeden Fall nicht.Allerdings werden es schon weniger aber ich denk das ist mit dem Lvl gekoppelt...ich hatte beim Ingeneur nen lvl-up.Daher kanns aber auch an der Quest liegen.
Auf jeden Fall sind sie bis zum Schluss nicht weg laugh


Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Aug 2010
C
stranger
Offline
stranger
C
Joined: Aug 2010
Achnaja ich habs durch und bis auf eine (konnte echt nicht ahnen das noch jemand diese dmonische blut braucht xD) hab ich alles nebenschliche gemacht. Toller Abspann ich hoffe doch wir knnen im nchsten teil (oder Addon) wieder flattern xD
Der respawn ist halt nervig aber mit schierer ignoranz durchaus zu berwinden. trotzdem wre es bombig wenn sich da was ndert ^^

BB

Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Im Englischen Forumsteil ist darber der - glaube ich - allererste "echte" Flamewar ausgebrochen, den ich je hier gesehen habe (oder mich zumindest an kinen vorherigen erinnere).


Es ist halt - so sehe ich das - eine Sache der Balance : Story vs. Munchkin/Action-RPG.

Ich komme aus der Adventurespiel-Ecke, und fr mich ist jedes RPG im Grunde nichts anderes als ein Adventure mit angefgtem Kampf.

Also der Story-Aspekt.

Andere sehen den Kampf im Vordergrund.
Bis hin zu dem "ich kmpfe, also spiele ich eine Rolle"-Denkprinzip.


Und wie kriegt man da Balance hinein ?

Ich bin immer fr einen von anfang an eingebauten Button "Respawn on/off". Man sollte imho es dem Spieler berlassen, welche Art von Spiel er oder siie spielen mchte.


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Joined: Jun 2005
stranger
Offline
stranger
Joined: Jun 2005
sehr gut erklrt (auch im engForum),

du meinst es soll eine Auswahlmglichkeit geben ON / OFF Respawn

- vor dem "NewGame" und "LoadGame" (Charakterimport)?

ok weiter..

Diese Option wird durchgehend auf AUS oder eben An sein und sollte (laut Forum)
nicht mehr mitten im Spiel zugnglich sein - sonst als Cheat angesehn. (laut Forum)

Knnte funktionieren...

... dies bringt zwei untreschiedliche Spielerlebnisse und Wiederspielwert wink

glaube ich.

Meine meinnung zu Respawn:
Plz read my post.

english Forum:
Sie debatieren das gleiche (wenn auch etwas heftiger smile )

und ich bin mir sicher LarianStudios liest alle Posts und
wird das Beste daraus machen - wie immer.

CU


Der Klgere gibt nach ... ...weil die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt!
Joined: Jul 2009
T
journeyman
Offline
journeyman
T
Joined: Jul 2009
Kann mir mal bitte einer diese Paranoia vor Cheats erklren? Die Mobs (die durch respawn ankommen) niederzukloppen bringt doch nichtmal ansatzweise genug XP fr einen Levelaustieg (zumindest nicht bei Level 35). Wenn da also jemand wirklich dringend XP bentigt, wird der a) den Respawn dazu nutzen, oder b) einen Trainer/EditProgramm dazu verwenden, einen Level zu gewinnen?
Und auch wenn man die Option nicht hat: Wer Cheats nutzen mchte wird dies tun. Wo ist da das Problem? Es zwingt euch niemand dazu dies auch zu tun.

Ich wre wenn dann schon dafr, die Option jederzeit zugnglich zu machen. In der Akademie, wo es mich richtig genervt hat, htte ich den Respawn gerne abgeschaltet. Nur dafr ein Savegame anzulegen ist irgendwie unsinnig. Vorher haben mich die Mobs gestrt, aber nicht in der Art, dass ich den Respawn dafr abgeschaltet htte.

Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Mit einem On/Off bei Charakterstellung knnt ich mich abfinden.Cheats sind generell ,wie der Name schon sagt gegen das Spiel als solches gerichtet.Man bekommt damit weder das Gefhl ,was die Hersteller vermitteln wollen ,noch kommt der ganze Spielspass zum Tragen.Insofern ist es ist es nicht gegen den Verstand gerichtet ,sondern gegen's Spiel.
Bisher wre mir nicht bekannt ,das man mit irgendwelchen Proggis in FOV eingreifen kann und wer das will und kann ,soll es tun sich aber nicht wundern ,wenn er manches eben nicht versteht.Wenns natrlich nur um's Kloppen geht ...bitte .Ich finde wie Alrik ,das es bei RPG's schon um was anderes geht und genau deshalb ,wrd ich das ganze Thema respawn garnicht so hoch hngen.Darum gehts einfach mal nicht und anderer seits gehrts zum Spiel.
Ansonsten finde ich ,dass sowas zum Setting gehrt und das machen nun mal nicht die Anwender.

Last edited by rockasracoon; 12/08/10 02:35 PM.

Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Jul 2009
T
journeyman
Offline
journeyman
T
Joined: Jul 2009
@ rockasracoon
bitte was? Was fr Cheats, und bersetzung von Cheats, kennst du bitte? In wie weit wirkt sich denn das editieren von Erfahrungspunkten auf Verstehen/Nichtverstehen des Spiels aus? Und genau darum ging es bisher in Bezug auf den Respawn.

Nochmal: Wenn du keine Cheats benutzen mchtest, dann ist das deine Sache, und ich hoffe es zwingt dich auch keiner dazu, wr bld. Aber hier geht es momentan darum, eine neue Option ins Spiel einzubauen (Anwender ndern das Setting?). Und hierbei soll jetzt generell eine Form ausgeschlossen werden, da diese eventuell von einigen zum Cheaten benutzt werden knnte. Das ist fr mich Paranoid. Als wenn die Option selbst alle Anwender als Cheater brandmarkt.

Joined: Aug 2010
T
stranger
Offline
stranger
T
Joined: Aug 2010
ich finde das hufige auftauchen der monster einfachklasse das hat in ego draconis gefellt

Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Cheaten heisst betrgen und Paranoid 'ohne Verstand'.
Cheaten heisst eben nicht nur sich nicht gemachte xp zu verschaffen,das ist zwar auch cheaten aber eben nur ein Punkt aus einer ganzen Palette von Mglichkeiten.Das geht von beschaffen von 'ig-Geld' ber Items bis hin zum Godmode.Wenn du cheaten nur auf expirence beziehst ,musst du das auch so schreiben.Aber deine Kernfrage war :"Kann mir mal bitte einer diese Paranoia vor Cheats erklren?"
Was soviel bedeutet wie :"Kann mir mal jemand ohne Verstand vor Cheats erklren ",was ich mit einiger Kulanz mit :"Kann mir mal bitte einer diese Angst ohne Verstand vor Cheats erklren" verstanden bzw. bersetzt habe....aber genug smile
Wenn diese Option im Spiel ist ,isses auch kein cheaten mehr ,dann kann man sich nur noch ber Sinn und Unsinn unterhalten...mit oder ohne Verstand.

Last edited by rockasracoon; 12/08/10 09:29 PM.

Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Jul 2009
T
journeyman
Offline
journeyman
T
Joined: Jul 2009
-_- wenn du meine Fragen nicht ernsthaft beantworten willst, la es einfach.

wieso ist cheaten/betrgen gegen das Spiel als solches gerichtet? Ein Spiel soll unterhalten, wenn man eine bessere Unterhaltung erhlt, indem man Cheats verwendet, erfllt das Spiel immer noch seinen Zweck.
Paranoid heisst nicht "ohne Verstand" sondern "neben dem Verstand", und das ist die wrtliche bersetzung. Wenn du als bersetzer immer wrtlich bersetzt bist du schnell arbeitslos. Aber danke fr den Versuch, war nett.

Ich habe nie behauptet, dass cheaten "XP verschaffen" bedeutet. Aber der Respawn wurde als mglicher Cheat zum XP Gewinn gesehen, daher habe ich das hier auch angesprochen. Aber ob Geld/XP/Items/wasweiich, all das hat keine Auswirkungen auf Verstehen/nicht-Verstehen des Spiels. Ich verstehe deinen Punkt daher immer noch nicht.

Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Ich habe Paranoia versucht sinnvoll zu bersetzen.'Neben dem Verstand' ergibt wohl wenig Sinn ,da 'neben' rtlich bezogen ist , der Verstand aber ist nicht dinglich und daher nicht ortsbezogen.Sicher ist es besser mit Wahnsinn zu bersetzen.Nehmen wir also Wahsinn oder verrckt. 'Kann mir mal bitte einer diesen Wahsinn (oder verrckt) vor Cheats erklren ' ergibt dann immernoch keinen Sinn.Mir braucht niemand bersetzungsschwierigeiten vorwerfen ,der einen solchen Satz verzapft.Wahrscheinlich kommst mir jetzt gleich mit 'paramilitrisch' oder sowas....aber lass es lieber smile .
Wenn es unterhaltend ist zu cheaten ,dann cheate doch !
Ob man deshalb Hersteller von Spielen dazu ntigen sollte ,dies auch gleich ,quasi von Hause aus zu ermglichen? Das meine ich eben nicht .Weil ich davon ausgehe,dass sich Hersteller ,bei dem was sie tun auch etwas denken.Der Unterhaltungswert des Spieles ist eben nicht cheaten ,dh. Dinge im Spiel verndern,die vom Hersteller so nicht vorgesehen sind,sondern das Spiel als solches.Das heisst es ist gecheatet garnicht mehr DAS Spiel.Ob cheaten dann einen weiteren Unterhaltungswert bietet ,hngt wohl eher vom Spieler ab.In einem Off-Line-Game ist das ja sicher auch wenig tragisch.
Nur finde ich ,dass ein Hersteller schlicht setting betreibt ,mit seinem Spiel und entweder gefllts oder eben nicht.Oder man findet etwas schwer oder nicht...usw.Schlichte Kritik find ich gut ,aktiv auf nderungen (genau so ,wie man sie selbst haben will) zu bestehen nicht.Schon garnicht ,wenn nicht wirklich alle der gleichen Meinung sind.
Auf diese Art sind wir nmlich erst zu der respawns gekommen.


Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Jul 2009
T
journeyman
Offline
journeyman
T
Joined: Jul 2009
"so einen Satz verzapft"? Paranoia ist im allgemeinen deutschen Sprachgebrauch imo als krankhafte/wahnsinnige Angst bekannt. Anstatt dies zu verwenden kommst du mit absurden wrtlichen bersetzungen und deiner Kulanz. So ein Verhalten mag ich nicht, entsprechend meine Reaktion. Aber bleib du ruhig bei deine Miliz -_-

Ich habe nicht geschrieben: cheaten=unterhaltend. Ich stelle nur deine Theorie in Frage, das Cheats generell gegen das Spiel als solches sind. Und das Cheats irgendwelche Auswirkungen auf das Verstehen eines Spiels haben.

Wir ntigen den "Hersteller" zu gar nichts. Larian hat nachgefragt, was von den Fans gewnscht wird, bzw. was eher gut wre. Dabei wurde dann die Option, den Respawn jederzeit An- und abzuschalten, von einigen abgelehnt (bis jetzt von keinem gewnscht), mit der Begrndung, das dies Cheaten ermglichen wrde. Diese Ablehnung einer Option verstehe ich nicht. Ich wrde gerne eine nachvollziehbare Erklrung dazu bekommen, du bist dazu scheinbar nicht bereit.
Desweiteren: Ich habe einmal klargestellt, dass mir der Respawn so nicht gefllt. Wie Larian da jetzt drauf reagiert ist mir gleich. Wichtig war mir, dass sie darauf reagieren, das ist geschehen und ich bin zufrieden.

ps: wenn du Fremdwrter nicht verstehst, frag nach wie ich sie gemeint habe. Dann mut du auch keine kulanten bersetzungen posten.

Joined: Jun 2010
Location: Entlaufen
addict
Offline
addict
Joined: Jun 2010
Location: Entlaufen
das is mal eine der wenigen intressanten diskussionen die grad im forum rumsafteln

ber was genau streitet ihr euch eigntlich? <:D

Also im weitesten sinne bin ich der meinung von thomaslongshot aber rockas hat da dann doch irgntwie die gsndere ansichtsweise.....

brigns das mit den deches macht nur EA, dtp fgt normalerweise einstellungs-swapper ein (so wies aussieht benutzen die mittlerweile fr alle rpgs das gleiche muster laugh )
Wenn du larian also an deche aufdrcken willst musst du sie also erstmal zu EA verfrachten, nur kommt dann der nchste patch wieder nur mit aktivierungscodes von der rckseite eines nur in amerika existierenden energydrinks........


Kontrolle ist gut, Milchschnitte ist besser...........
Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Oh man...im deutschen Sprachgebrauch ist Paranoia als Verfolgungswahn bekannt...falls du jetzt wieder Wikipedia bemhen willst :Infobox ICD 10
Der Satz erhlt nicht mehr Sinn...auch nicht durch noch so viele Ps'. laugh
Ein Cheat ndert die Einstellung des Herstellers.Soweit knnen wir uns vielleicht einigen.
Da keine anderen Spieler 'betrogen' werden muss ich fragen ,was wird denn dann betrogen (cheat)?
Ich weiss echt nicht ,was daran so schwer zu verstehen ist.Cheats ,so wie du es spter erklrt hast,was du meinst verhindern sicher nicht das Verstehen des RPG.Allgemein und von Anfang an eingesetzt sind cheats in ihrer Breite aber sehr wohl dazu in der Lage und nichts anderes hab ich geschrieben.
Cheats verfolgen alle Arten von Spielen und sind meist in einem ganz schlechten Licht anzutreffen anders als mod's.
Und so wie ich es verstehe ist 'cheat' in dem Fall dann vielleicht doch nicht das richtige Wort dafr...ohne deine fremdsprachliche Kompetenz in Frage stellen zu wollen.Eine Verharmlosung der Wortes 'Cheat' halte ich auf jeden Fall fr unangebracht.
Trotzudem fnd ich einen abschaltbaren respawn nicht gut.Nebenbei fehlt mir auch so'n bisl der berblick ,was das alles beeinflusst...wo wieder Lcken gerissen werden....bei Anfngern in FOV zB..Ich vermute mal ,dass es da viel zu bedenken gibt.
Ein Spiel muss ja schliesslich...so seh ich es zumindest LVL-mig flssig laufen.Angepasst ist jetzt alles auf die respawn's und die verteilen einiges an xp.Dem Spieler dann solche Sachen zu berlassen ,wre der Sache abtrglich frchte ich.Fhrte man das weiter kann sich letztlich jeder,wie im Baukastenprinzip sein eigenes Spiel zusammenbasteln .


Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Jun 2010
Location: Entlaufen
addict
Offline
addict
Joined: Jun 2010
Location: Entlaufen
du hast da vl a kritischere einstellung weil dich als mmoler die ganzen hacker anpissen..... Ich schmeiss das nur mal so hin......

Das mit den cheats hngt auch vom spiel ab
Und dann noch obs ein deche oder ein glitch is usw
Und selbst dann gibts noch "gute" und "bse" cheats (nur mal als sammelbegriff)

Esis halt so, in kreativen spielen is cheaten und glitchen cool, es gibt ja auch eine menge deches - in solorpgs heits halt immer "jaja, die cheater halt diese..." und in onlinegames hngt man sich entweder an die hacker dran oder man meldet sie emprt beim serveradmin.... So schauts aus

Um was gehts uns jetz eig genau? Um latein oder was? (oder kommt sas ausm griechischn....? )


Kontrolle ist gut, Milchschnitte ist besser...........
Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
griechisch...die sind eh Wortspieler smile
Ok ,ein Beispiel:
Da gibt es diese Statuen ,wo man die Farben der Leuchtelichter einstellen muss (will jetzt nichts verraten)....ich weiss nicht ,wie oft ich da runter gerannt bin um zu begreifen ,was die eigentlich von mir wollen....und dann jedes mal die respawns.Mir stellt sich da aber die Frage ,ob man nicht lieber die Info's verbessert ,wie man berhaupt erstmal an die Fragestellung kommt ndert ,als die respawns.Denn muss ich da nur 2 oder 3 mal rein ,nerven die auch nicht so smile

Last edited by rockasracoon; 13/08/10 12:30 AM.

Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Jun 2010
Location: Entlaufen
addict
Offline
addict
Joined: Jun 2010
Location: Entlaufen
hm..... laugh


Kontrolle ist gut, Milchschnitte ist besser...........
Joined: Sep 2009
T
stranger
Offline
stranger
T
Joined: Sep 2009
In Beyond Divinity gab es sogenannte Battle Fields. Das waren zufallsgenerierte Karten, die man jederzeit und immer wieder betreten konnte, um dort XP und Loot zu farmen. Man konnte das aber auch bleiben lassen. Dann hatte man es im spteren Spielverlauf eben etwas schwerer.
Das das nicht zu balancieren ist, glaube ich also nicht. Ein Anfnger muss dann eben fter mal XP farmen, ein Profi brauchts u.U. dann nicht. Ist dann wie eine Schwierigkeitsgradeinstellung und du wirst ja wohl nicht behaupten, das du sowas auch nicht gut findest. Jeder sollte in einem Offlinespiel die Mglichkeit haben, entsprechend seinen Fhigkeiten das Spiel meistern zu knnen. Nur so machts Spass, alles andere ist Frust.

Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Bei beyond fand ich das in der Tat gut gelst.Ich hab es brigens versucht ohne Schlachtfelder auszukommen.Das war nicht machbar mit dem Schwierigkeitsgrad auf default....weiss garnicht ,ob es da sowas gab ,auf jeden Fall hatte ich da nix gendert.Gameplay-technisch war es aber schon so angelegt ,dass man dorthin kann um xp zu machen bzw sich vernnftig auszustatten.Man musste auch nicht alles machen.
Hier ist es aber etwas anders und schwerer zu ndern...denk ich.. da man ja die Wahl nicht hat...man muss da durch.Und so ist es auch gedacht und abgestimmt.


Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Page 4 of 6 1 2 3 4 5 6

Moderated by  Alix, Bvs, ForkTong, Larian_QA, Lar_q, Lynn, Macbeth, Raze 

Link Copied to Clipboard
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5