Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 5 of 6 1 2 3 4 5 6
Joined: Jul 2009
Posts: 88
T
journeyman
Offline
journeyman
T
Joined: Jul 2009
Posts: 88
@ rockasracoon
dann setz deine bersetzung doch mal bitte in meinen Satz ein: "Kann mir mal bitte einer diese Paranoia/Verfolgungswahn vor Cheats erklren". Ich bin flschlicherweise davon ausgegangen, dass die Leute hier die geistige Fhigkeit besitzen, dies in diesem Zusammenhang als wahnsinnige Angst vor Cheats zu verstehen. Ich entschuldige mich, von falschen Tatsachen ausgegangen zu sein, und werde dies in Zukunft versuchen zu vermeiden -_- .
Du hast geschrieben "[...]soll es tun sich aber nicht wundern ,wenn er manches eben nicht versteht.". Ich kenne keinen Cheat, der dazu fhrt, habe daher um Erklrung gebeten. Was ist daran so schwer zu verstehen?
Ich wei nicht, welche Spiele du sonst so spielst. Aber mir sind einige Spiele bekannt, in denen durch Bugs, die vom Hersteller nicht behoben werden konnten, ein weiterspielen nur mglich war, in dem man Cheats angewendet hat. Und dies wurde vom Hersteller dann auch empfohlen.
Was meine "fremdsprachliche Kompetenz" in Bezug auf Cheats angeht, so wrde ich cheaten eher mit tricksen bersetzen. So oder so, Cheats richten sich gegen die Regeln des Spiels. Dies ist aber nicht automatisch schlecht. Lustigerweise sprichst gerade du dann Mods an. Wenn ich ein Mod entwickle, das den Respawn in FoV ausschaltet, wre das wieder cheaten. Eine klare Abgrenzung zwischen Modding und Cheating ist schwer machbar.

Wir schweifen momentan aber in eine Pro und Contra Diskussion zu Cheats ab, das wollte ich gar nicht. Ich mchte dich nicht berzeugen, dass Cheats gut sind. Ich wollte nur eine Erklrung zu der Ablehnung einer Option, die als Cheat verstanden werden knnte.

Nochmal: Wenn Larian die Respawns zurckfhrt, aber ein Abschalten ablehnt, da die XP so in das Spiel eingeplant sind, werde ich das aktzeptieren. Wenn du diese Option deswegen ablehnst aktzeptiere ich deine Meinung auch ohne Probleme. Es beantwortet aber immer noch nicht meine Frage.

Joined: Jun 2010
Posts: 498
addict
Offline
addict
Joined: Jun 2010
Posts: 498
das problem is glaub ich dass ich und rockas das wort cheat richtigerweise als sammelbegriff nutzen (wobei dann rockas auch wieder seine eigenen vorstellungen hat aber ich bin perfekt wink ) und du mit cheat wohl irgenteine bestimmte art cheat meinst

Was meinst du jetz bitte mit deinem cheat


Kontrolle ist gut, Milchschnitte ist besser...........
Joined: Mar 2003
Posts: 19,713
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Posts: 19,713
Das Problem ist, glaube ich, viel grundstzlicher.

Jeder nimmt an, da Divinity 2 & FOV Action-RPGs sind.


Ich sehe das brigens gar nicht so. Fr mich sind das keine Action-RPGs. Obwohl die Grenze dnn ist, mu ich zugeben.

Aber : "Action-RPG" impliziert einen ganz bestimmten Spiel-Stil. Monster schnetzeln, "einkaufen gehen", schnelle Action, und eventuell sogar grinding.

Das wiederum bedeutet, da fr die Hardcore - Action-RPG-Spieler ein guter Respawn da sein MUSS, und das mglichst viel und mglichst oft. Wie in Action-RPGs eben so blich.

Andere Spielertypen haben - wenn ein Spiel auf DIESEN Spiel-Typus ausgerichtet ist - natrlich die Arschkarte gezogen.

Es ist doch wohl logisch, da Nicht-Action-Spieler einfach kein Grinding wollen.

Nur, ihnen vorzuwerfen "ach, ihr braucht ds Spiel doch gar nicht erst zu kaufen !" ist zu billig. Finde ich. Denn welche Auswahl hat man denn heutzutage noch an nicht - Action-RPGs ?

Ich denke auch nicht, da sich ein Action-Spieler in ein nicht-Action - Forum hereingehen wrde (nehmen wir einfach mal Drakensang 2), und lauthals verknden wrde : "ICH WILL RESPAWN HABEN !!!111!!11" Das macht einfach keiner. Umgekehrt aber schon.

Und darin liegt ein Problem, von dem ich glaube, da es nur "abschaffbar" ist, indem man dem Spieler die Entscheidung, welchen Spielstil er oder sie haben mchte - selbst berlt. Und man als Entwickler dem Spieler oder der Spielerin sozusagen die "tools" fr das [b]indiviuelle8/b] Spielerlebnis zur Verfgung tellt.

Bedeutet natrlich auch mehr Aufwand.

Ach ja, und wenn ich schon einmal dabei bin : Das bedeutet natrlich auch, sich die Frage zu stellen, als Entwickler, untersttze ich einen individullen Spielstil (und wenn ja, in wie weit), oder eher einen "Herden-Spielstil", also "das, was alle machen" ?




Edit : Apropos cheats : Ich bin in bestimmtem Rahmen fr Cheats. Nmlich dann, wenn ich 20+ Versuche brauche, um eine ganz bestimmte Stelle zu meistern.

Ein Spiel sollte immer "fun" sein und bleiben, und keine "Arbeit". Das ist meine ganz persnliche Ansicht.

Last edited by AlrikFassbauer; 13/08/10 01:43 PM.

When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Joined: May 2010
Posts: 918
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Posts: 918
Ich lehne die Option des Ein- und Ausschalten von respawns jeder Zeit im Spiel ab,weil es meiner Meinung nach nicht dieses Spielekonzept passt bzw. weiterreichendere nderungen am Spiel notwendig machen wrde.Ich frchte einfach ,dass es andere Lcher reisst ,die mglicher Weise noch mehr zu bekritteln wre.Wenn das Spiel von Vornherein auf diese individuellen 'Spielstil'-Einstellungen gemacht worden wre,wren diese Mglichkeiten ja schon gegeben.Sind es aber nicht.

Der Sprachgebrauch ist nicht meine bersetzung,sondern die falsche aber weitverbreitete Anwendung,wie du selbst ja schon festgestellt hast heisst es richtig :neben Verstand,ThomasL.

Dass das Spiel mit jedem weiteren Teil immer weiter ins Actiongenre abdriftet ,find ich auch nicht gut ,eine Rckbesinnung auf die Mannigfaltigkeit und Leichtigkeit von DD fr weitere Spiele der Serie fnd ich sehr begrenswert.Eigentlich fand ich sogar Beyond noch am schlimmsten ,was das betrifft.
Was ich allerdings viel wichtiger fnde ,wren Antworten zum RP ,die schon seit DD hngen smile .Auch in FOV findet man nicht sehr viel davon.Einige Dinge werden in der Hinsicht sogar schlicht bergangen.Was in DD genial war ,war das Zusammenklauben von Information im Spielverlauf ,von denen man zu Beginn nicht im mindesten ne Ahnung hatte ,dass es sich ins Groe Bild...in die Story einfgt.Diese Perfektion vermiss ich etwas.....aber das nur nebenbei ,da offtopic


Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Mar 2003
Posts: 19,713
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Posts: 19,713
Und da haben wir es nmlich wieder : Das Problem der Spiel-Balance.

Es gibt *so* unterschiedliche Spielertypen, da man es keinem* von ihnen REcht machen kann - aber das heit nicht, da ein Spiel vllig unbalanced sein soll.

Nur : Wie kriegt man das "richtige Ma" hin ?


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Joined: Jul 2009
Posts: 88
T
journeyman
Offline
journeyman
T
Joined: Jul 2009
Posts: 88
@ Lord Narcudrac
*seufz* ist meine Frage wirklich so schwer zu verstehen? Die Option, den Respawn jederzeit an- und abzuschalten, wurde von einigen abgelehnt, da dies als Cheat benutzt werden knnte. Diese Ablehnung verstehe ich nicht, da niemand gezwungen wird, diese Option auch regelmig zu nutzen.

Was meinst du mit "meinem" Cheat? Ich habe versucht herauszufinden, welcher Cheat nach Meinung von rockasracoon dazu fhren kann, dass man das Spiel nicht versteht. Mir ist keiner bekannt.

@ rockasracoon
-_- "neben Verstand" ist die wrtliche bersetzung. Paranoia uert sich in verschiedenen Arten, Verfolgungswahn ist ein Zustand der paranoiden Persnlichkeitsstrung. Wenn ich in Gesprchen jemanden der panische Angst vor etwas hat als Paranoid bezeichne versteht das jeder, warum geht das hier nicht?

Joined: Jun 2010
Posts: 498
addict
Offline
addict
Joined: Jun 2010
Posts: 498
dein cheat=das was du mit cheat meinst

Aso so gehts also die taktik kenn ich die war im kindergarten ganz effektiv
Erstmal was behaupten, nachdem der andre das gegenteil bewiesen hat weiter drauf klopfen und alle 2 posts zur meinung des andren berspringen und eine neue behauptung aufstelln

Du knntest ja politikjournalist werden oder beruflich verpflichteter arschkriecher oder so.....

Bitte lies dir doch alle deine posts nochmal durch und berleg dir nochmal welche meinung du haben willst oder schleich dich einfach gleich ich hatte grad an troll ich brauch jetzt nicht gleich noch an


Kontrolle ist gut, Milchschnitte ist besser...........
Joined: Jul 2009
Posts: 88
T
journeyman
Offline
journeyman
T
Joined: Jul 2009
Posts: 88
Wenn ich Cheat nicht nher definiere meine ich damit alles, das geht bei bei Erfahrungspunkten/Geld los, und endet auf dem Level von NWNs DeveloperConsole, wo man Skripte ausfhren und seinen Charakter teleporten kann.
okay, ich verstehe es nicht, in welchem Absatz habe ich denn meine Meinung gendert? Wenn ein Beweis erbracht worden ist, habe ich ihn nicht gesehen.

hflichkeit ist dir grad mal abhanden gekommen, oder wie?

Joined: Jun 2010
Posts: 498
addict
Offline
addict
Joined: Jun 2010
Posts: 498
mhm im zug vergessen die is grad aufm weg nach lorburg

Knnte mal bitte jeder hier ausdrcklich reinschreiben wasser will? Wrd evtl helfen


Kontrolle ist gut, Milchschnitte ist besser...........
Joined: May 2010
Posts: 918
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Posts: 918
Will ins Bett ... guck mal aufe Uhr laugh


Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Jun 2005
Posts: 14
stranger
Offline
stranger
Joined: Jun 2005
Posts: 14
Originally Posted by Lord Narcudrac
mhm im zug vergessen die is grad aufm weg nach lorburg

Knnte mal bitte jeder hier ausdrcklich reinschreiben wasser will? Wrd evtl helfen


Hi,

1. Treadnamen sagen schon vieles aus.
2. Wer die Posts der anderen (von Anfang an) liest,
kriegt es eventuell mit worber hier diskutiert wird.
3. meine Meinung zu respawn: (zu 3. Mal)
Respawnzeit verlngern ..
Respawns nur in Dungeons ..
Vielleicht ON / OFF option einbauen ..
.. mehr in meinen Posts.
4. bleibt bitte beim Thema "respawn"

- LarianStudio please give us an status update in "respawn"

CU.


Der Klgere gibt nach ... ...weil die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt!
Joined: Jun 2010
Posts: 498
addict
Offline
addict
Joined: Jun 2010
Posts: 498
das is ja echt scheisse fr euch rockas und thomas
Ihr wollt nur in ruhe streiten, auf einmal komm ich und misch mich ein, dann zieht noch alrik mit und mit dipelman sind wir jetz zu fnft :hihi:

Wenn noch 2 kommen knnten wir ja einen thread erstellen "rat der sieben" oder "ffentliches WC" oder so da knnen wir ja aufeinander losgehn wink

Anyways, der nchste bitte!?


Kontrolle ist gut, Milchschnitte ist besser...........
Joined: Aug 2010
Posts: 128
member
Offline
member
Joined: Aug 2010
Posts: 128
Also ich muss sagen respawn hat gute und schlechte seiten, obwohl ich vor allem dagegen bin
Das wenige positive ist daran das leveln leichter geht, es cool aussieht wenn Untote aus dem Boden steigen und mann sie mit Pfeilen beschieen kann
bevor sie richtig hervorgekrochen sind, und das man damit den ExP-Verlust durch gedankenlesen wieder ausgleichen kann

Aber hier fngt auch schon das negative an:
Jeder der Div2 FoV spielt hat genug skillpunkte um gedanken lesen auf stufe 15 zu skillen,
was ich schon am ende des Hauptspiels gemacht habe.
Ausserdem nervt es, wie andere schon erwhnt haben, extrem im dungeon weil man nicht genug zeit hat um zu erkunden
Auch das Gefhl etwas erreicht zu haben geht verloren. Mir pershnlich geht es auch darum eine gewissheit
zu haben das ich die dungeons schon erkundet habe. Das kann ich zwar auch daran feststellen, das ich keine kisten
mehr vorfinde und alle truhen schon offen sind aber trotzdem.

Es gibt da noch ein problem was aber kein generelles "respawn im offlinegame"-problem
ist sondern etwas was die entwickler anscheinend bersehen haben:
Hat man nhmlich den "Ingenieur" besiegt, welcher ja fr die untotenplage im krhennest verantwortlich ist
kommen immernoch untote hervor als ob nichts gewesen ist. Dabei sagt Augustus, das sie sich um die RESTLICHEN untoten kmmern sobald Aleroth nicht
mehr von den fliegenden festungen belagert wird.

Ansonsten hat mich der Respawn im Krhennest gar nicht so gestrt(Zumal mit hherem level die Kmpfe leichter und die untoten weniger wurden)
Es war eher realistisch das man nicht einfach ein ganzes stadtviertel von Untoten subern konnte.
Im krhennest konnte man die plage umgehen indem man den skill"Umarmung der Schatten"
aktivierte und unsichtbar wurde. Auf Stufen 5 hats mir schon ausgereicht
das ging in den dungeons nicht weil das alles dunkle hhlen waren und mit dem skill
auf einmal alles unertrglich hell wurde.

Ich bin eindeutig gegen ein und ausschalten des respawns weil das bestimmt wieder neue bugs hervorruft
oder man mehr Arbeitsspeicher oder sonst was bentigt. ich meine dadurch luft das spiel bestimmt auch schlechter
was es bei mir sowieso getan hat mit der neuen grafik
berhaupt ich glaube auch bemerkt zu haben, das sobald man im krhennest rumspaziert und der respawn anfngt,
das spiel etwas schlechter luft als zuvor

Last edited by Alphard23; 14/08/10 10:53 AM.

Unterm ganzem Firnament, man keinen greren Narren kennt...

Was ist das nur fr eine Beschreibung? Ich htte "Der alte Narr, der schon als Knabe Senil war" gewhlt.
Joined: Aug 2010
Posts: 3
N
stranger
Offline
stranger
N
Joined: Aug 2010
Posts: 3
Mich nervt der stndige Gegnerrespawn auch. In der Akademie hab ich sogar ne Komplettlsung ausm Netz bemht, da ich keinen Bock hatte da noch irgendetwas zu erforschen. Wenn man sich alle 20 Meter mit Heerscharen von Gegnern auseinandersetzen muss macht das Erforschen und Rtseln keinen Spass. Stndiger Gegnerrespawn ist Bestandteil usserst stupider Hack & Slay's und hat in Rollenspielen mit Tiefgang, zu denen Divinity 2 gehrt, nichts zu suchen.

Hier hat einer geschrieben, dass die Community Gegnerrespawns gefordert hat. Das mag ja sein, aber sicherlich nicht in dem Mae. Ich persnlich bin auch ein Teil der Community und will berhaupt keinen Gegnerrespawn.

Joined: Aug 2010
Posts: 128
member
Offline
member
Joined: Aug 2010
Posts: 128
tja irgendwie scheint es langsam so als ob es wirklich ein wunsch eines nur sehr kleinen teil
der community gewesen ist.
Nebenbei vermute ich, das sich wohl eher user aus anderssprachigen teilen des forums respawn gewnscht haben als deutsche user
ich selbst habs hchsten eins-/zweimal gelesen im deutschen forum

Edit: Ich glaube mit "Nash" sind wir jetzt sieben oder? mageup

Last edited by Alphard23; 17/08/10 05:58 PM.

Unterm ganzem Firnament, man keinen greren Narren kennt...

Was ist das nur fr eine Beschreibung? Ich htte "Der alte Narr, der schon als Knabe Senil war" gewhlt.
Joined: Aug 2009
Posts: 22
M
stranger
Offline
stranger
M
Joined: Aug 2009
Posts: 22
Also ich kan mich da auch nur anshlieen. Unendlicher Gegnerrespawn nervt mich auch.
Vor allem wenn man keine Zeit mehr aht etwas bis in den letzten Winkel zu erforshen.

Man kan ja das ganze auf eventuell 2-3 Respawns pro Gegner Gruppe begrentzen und gut ist.

MfG
MDuss

Joined: Aug 2010
Posts: 9
stranger
Offline
stranger
Joined: Aug 2010
Posts: 9
FoV habe ich mir nur wegen des respawns so frh gekauft, normalerweise warte ich immer bis es min. einen Patch gibt.
Durch die absolut berstarken Waffen + Flut an Fertigkeitenpunkte ist FoV auch so einfach, das der respawn kaum auffllt.
Die Umsetzung mit den Untoten, die aus dem Boden kommen passt sich auch super ins Spielgefge ein, also ich finde nichts negativ am respawn, im gegenteil, knnte sogar noch etwas mehr sein. wink

Joined: Aug 2010
Posts: 128
member
Offline
member
Joined: Aug 2010
Posts: 128
Wir wollen ja mal nicht bertreiben, oder?
Ich meine wenn soviel Mobs respawnen, dass man nicht mal ein dungeon richtig erkunden kann, kann man ja kaum noch verlangen nochmehr respawn einzufhren ( [Alucard] wink rpg008 [Ich] )

Ich bin wegen des erkundens auch dafr dass gegner erst respawnt werden, wenn man ein dungeon verlsst und wieder neu betritt
Im Krhennest nicht mglich aber auch nicht ntig, meiner meinung nach


Unterm ganzem Firnament, man keinen greren Narren kennt...

Was ist das nur fr eine Beschreibung? Ich htte "Der alte Narr, der schon als Knabe Senil war" gewhlt.
Joined: Aug 2010
Posts: 13
stranger
Offline
stranger
Joined: Aug 2010
Posts: 13
Ich erdreiste mich auch einfach mal meine Meinung hier kund zu tun:
Ich mag den Respawn, sehr sogar. Schnell noch ein paar Exp bzw. ein paar Goldstcke mehr auf dem Weg mitgenommen, wenn einem gerade danach ist, ist doch immer wieder nett. Fnde es sogar lustig, wenn die drauffolgende Respawn Welle sogar noch strker werden wrde, als die vorherige, auch wenn ich mit diesem Wunschgedanken hier wohl nicht viel Anklang finden werde wink .

Natrlich rume ich ein, dass es stark von seinem Charakeraufbau abhngt, wie gut oder wie schlecht jemand mit dem Respawn klar kommt. Einen maximierten Flcheneffekt, wie beispielsweise Feuerball, Magisches Geschoss oder Feuerwand sollte meiner Meinung jeder in seinem Repertoire haben.

Generell ist noch zu sagen: Jeder sollte sein Spiel so genieen drfen, wie es ihm am meisten Spa macht, so lange er niemand anderen damit verrgert, was zugegebener Maen bei einem Singleplayer schon recht schwierig ist, da wie der Name es schon sagt, es eben nur fr sich selbst spielt. Wenn also jemand gerne Cheats, Exploits, Trainer, ect nutzt oder einfach nur gern auf der leichtesten Stufe zockt, wen juckts.

Darum wre es natrlich schn, wenn Larian es schaffen sollte, per optionalem Regler eine wie auch immer geartete Minimierung oder sogar Apschaltung des Respawns fr all die Unglcklichen unter uns, die damit ihre Probleme haben, einzufhren.
Allerdings gebe ich zwei Sachen zu bedenken:
Erstens: Es schreien immer diejenigen am lautesten, die mit etwas unzufrieden, als diejenigen, die mit etwas glcklich sind.
Zweitens, wie auch schon zuvor bereits richtig erwhnt wurde, dass eine nderung des Respawns eine ganz Kette von nderungen mit sich ziehen msste, da das Spiel nun mal in Bezug auf den Respawn entwickelt wurde. Beispielsweise mssten die Kosten fr Gedankenlesen, Mindeststufenvorrausstzungen fr Items, Levelskalierung der Monster von Dungeon zu Dungeon und, und, und neu angepasst werden. Mit einem einfachen Apschalten oder Minimieren ist vermutlich leider nicht getan. Also keine leichte Aufgabe.

Sollte es am Ende allerdings darauf hinausluft, ob Respawn oder nicht, oder einfach nur weniger, ohne das dies optional ist, spreche ich mich fr meinen Teil deutlich fr die jetzige Version aus.

Das wars von mir. Jetzt drft ihr mich alle krftig bashen! Bin ein zwlfjhriger Knabe und noch grn hinter den Ohren, habe also eh keine Ahnung.

PS: Ab wann ist FoV eigentlich freigegeben? wink


~~~~ Even the smallest wave can tell a long story ~~~~
Joined: May 2010
Posts: 918
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Posts: 918
Vielen Dank fr diesen post....bin doch nich alleine laugh


Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Page 5 of 6 1 2 3 4 5 6

Moderated by  Alix, Bvs, ForkTong, Larian_QA, Lar_q, Lynn, Macbeth, Raze 

Link Copied to Clipboard
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5