Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
#418248 07/08/10 06:54 AM
Joined: Jan 2006
Cyrcle Offline OP
stranger
OP Offline
stranger
Joined: Jan 2006
Was ist da mit dem Schaden passiert, den die Gegener im Hauptspiel bei installiertem Addon verursachen? Ich habe an vielen Stellen kaum noch eine Chance, selbst mit hohem Level

Beispiel die Drachentöter bei der Burg von Orobas.

Ich trete da mit Level 30 geben die Drachentöter an, die mit Level 23!!! rum laufen. Ohne Addon haben mir diese 5 Leutchen bei diesem Levelunterschied kaum einen Kratzer zugefügt. Jetzt werde ich da umgeklopt, bevor ich überhaupt zum Luftholen kommen.

Ich habe allerdings einen Char, der bereits vor dem installieren des Addons vorhanden war. Muss ich etwa neu anfangen, um das Hauptspiel nochmal vernünftig durchspielen zu können ???

Joined: Sep 2009
T
stranger
Offline
stranger
T
Joined: Sep 2009
Macht mir jetzt ein wenig Angst.
Mal sehen wie es ist, wenn ich dort bin. Ich habe ja erstmal komplett neu angefangen, weil ich auf ein verbessertes Spielerlebniss hoffte.

Last edited by tommyd2; 07/08/10 09:57 AM.
Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Soll angeblich auch ein kleines Bißchen "re-balanced" worden sein.

Möglicherweise haben da so viele Spieler bemängelt, daß die Gegner "viel zu schwach" seien, daß da jetzt möglicherweise dieser "bug" "gefixt" worden it, um es einmal zynisch auszudrücken.


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Joined: Aug 2009
stranger
Offline
stranger
Joined: Aug 2009
hi,

ich glaube nicht das man die NPCs stärker gemacht hat, die nutzen jetzt lediglich ihre Fähigkeiten besser aus, zumindest kommt es mir so vor, im reinen Hauptspiel wurde ich nie so oft betäubt oder vergiftet.

Dein Problem mit den Drachentöter kenne ich -.-, zu dem Zeitpunkt war ich Stufe 28 und brauchte ein paar Anläufe bevor ich sie endgültig besiegt hatte.

Der Kampf gegen den Dämon in Hohenzell war dann allerdings der totale Abnerver, die NPCs die den Dämon unterstützen sind stärker als der Dämon selbst(das ist jetzt meine subjektive Meinung. Es kann auch sein das der geringe Platz und die große Anzahl der Gegner, hier mit ins Gewicht fallen).

Ansonsten ist eigentlich alles beim alten geblieben, sobald man Level 31+ erreicht hat, flacht der Schwierigkeitsgrad enorm ab, von ein paar Schlüsselstellen abgesehen. Der Endkampf z.B. ist sehr viel einfacher geworden.

cheers,
Mace

Last edited by Mace24de; 08/08/10 01:24 PM.
Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Ich hatte jetzt mit add-on die Powerrangers in Orobas' Festung auch unterschätzt und bin beim ersten Versuch baden gegangen...beim 2.mal gleich danach war's dann schnell vorbei mit den Deppen....also n bisl verädert ist das alles schon ,aber als zu schwer empfand ich es nicht.


Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Aug 2010
stranger
Offline
stranger
Joined: Aug 2010
Ich fand auch, dass die Gegner mehr Schaden austeilen als vor dem Addon. Ich hatte damals einen Charakter etwas bis ins letzte Viertel des Spiels gebracht, als ich dann etwas anderes gespielt habe. Kurz vor dem Erscheinen des Addons habe ich dann weiter gespielt und die Gegner machten überhaupt keinen Schaden mehr. Es flogen nur so die Nullen bei den Treffern! Evtl. liegt das aber auch am Patch 1.03, den ich irgendwann mal installiert hatte, ohne danach wirklich weiter zu spielen. Oder das Spiel hatte sich an dem Tag etwas verschluckt.
Nach der Installation des Addons habe ich dann wieder richtig etwas abbekommen.
Ganz heftig fand ich den Kampf gegeb Ba'al! Da habe ich sogar den Schwierigkeitsgrad auf einfach runtergedreht.


Moderated by  Alix, Bvs, ForkTong, Larian_QA, Lar_q, Lynn, Macbeth, Raze 

Link Copied to Clipboard
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5