Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 3 of 3 1 2 3
Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
hm...was ist schon alt? Da schon DD FSK 12 war müsste Xanlosch mindestens 22 sein smile ...aber so wie er sich in D2ED benommen hat kann man wohl locker noch 15 Jahre draufpacken....dann isser so um die 40...das ist doch nicht alt!?? oops


Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: May 2009
Hayate Offline OP
enthusiast
OP Offline
enthusiast
Joined: May 2009
nun, da geb' ich dir recht smile

naja um mal wieder zurück zum Thema zu kommen ...

Der Schwarze Ring

- es gibt ihn seit dem Zeitalter der Verdammten
- er wurde wahrscheinlich vom Hern des Chaos gegründet
- damals waren die Mitglieder viel mächtiger als heutzutage
- einige Mitglieder von damals Berlihn, Abraxas und der Ingenieur (bevor dieser den schwarzen ring verriet)
- in Divine Divinity war der schwarze Ring ebenfalls vertreten
- " the big Boss " war Herzog Janus bzw. der Dämon der Lügen
- Mitglieder: die Oberste war Ilona, diese traf man recht Häufig im Spiel
- weitere Mitglieder: Moriendior, Demona ,Korni alias Cornelius, Josephina ( die so manchem Spieler Kopfzerbrechen bereitet hat) und Dr. Elrath
- in Divinity 2 ego-draconis war der Anführer Damian, der Verdammte
- bekannte Mitglieder: Raze, Stone, Xanlosch; Kali, Rayhun, Kaera und lady Kara Und Lord John
- und natürlich Ygerna
- Divinity 2 Flames of vengeance ging es eigentlich nur um Ygernas Vernichtung
- Mitglieder: Damian und berlihn( wenn auch als geist) und Nerus
- sie streben die Weltbeherrschung (oder zumindest die von Rivellon) an
- ihr größter Gegner war/ist die legion der 7 ( oder was davon noch übrig ist )

Last edited by Juli; 01/03/11 12:50 PM.

Intelligenz wird oft verwechselt mit der Fähigkeit, seine Dummheit besser verbergen zu können als andere Menschen.
Joined: Jul 2009
member
Offline
member
Joined: Jul 2009
Ehrenwerter Xanlosch;
Du und eineige anderen seid/bist auch sowas wie das Uhrgestein der Deutschen Szene hehe
Da kannst du stolz drauf sein!


Liebe Grüße

Christian der stille mitleser

Joined: May 2009
Hayate Offline OP
enthusiast
OP Offline
enthusiast
Joined: May 2009
genau, ohne dich und Lurker wäre ich In Divine Divinity steckengeblieben....

dafür danke ich dir ( und Lurker, falls er dass liest)


bow

Last edited by Juli; 01/03/11 04:32 PM.

Intelligenz wird oft verwechselt mit der Fähigkeit, seine Dummheit besser verbergen zu können als andere Menschen.
Joined: Mar 2003
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
[Offtopic]
Nun übertreibt mal nicht. Es gibt einige, die noch länger (mehr oder weniger) aktiv hier sind. Nur wie die Zeit vergeht, wandeln sich die Interessen und das eigne Leben, so dass weniger Zeit hier verbracht wird. Merks ja selbst deutlich laugh Ok, genug Offtopic, sonst übernimmt der Altmeister des Offtopics Alrik hier noch das Zepter wink
[/Offtopic]


Xanlosch's Home - Fortombla hortomosch !
Kein Support via Foren-PM - postet mehr im Forum.
Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
*stürzt plötzlich herein*

Hat mich wer gerufen ??? Ich habe meinen Namen vernommen !!!




Ernsthaft : Ja, die Interessen ändern sich. So bin ich längst nicht mehr so sehr an action-lastigen Spielen interessiert, wie früher, weswegen ich Divinity 2 kaum noch spiele.

Aber - auch als Fan - zolle ich Larian höchsten Respekt : Sie gehen ihren eigenen Weg, und da sie es "auf die harte Tour" gelernt hben, was für Probleme Publihr mit sich bringen können, versuchen sie, alles selbst zu finanzieren ... Ein unabhängiger Entwickler also ... Ich hoffe, daß das möglichst lange so bleibt, denn Larian bringt in meinen Augen immernoch sehr viel frischen Wind ins Genre hinein ...

Und übrigens bin ich bei RPGWatch und im offiziellen Drakensang-Forum aktiver als hier, und helfe da auch schon mal Spielern aus ... wink Allerdings kann meine Reaktion dot auch schon mal etwas harsch ausfallen, wenn ich zum Beispiel nach Dingen gefragt werde, die sich auch durch erforschen-nachdenken-ausprobieren selbst herausfinden ließe ... Und außerdem setze ich den Akzent auf das "spielen einer Rolle" heutzutage viel stärker, als früher ...


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Joined: May 2009
Hayate Offline OP
enthusiast
OP Offline
enthusiast
Joined: May 2009
ach wirklich Alrik, smile

und wo genau versteckt sich Kastan Wagnitz aus Drakensang das schwarze Auge??

sry kleiner Scherz wink

PS: bald wird der Herr des Chaos persönlich hier erscheinen, muss nur noch einge letzte Infos suchen smile


Intelligenz wird oft verwechselt mit der Fähigkeit, seine Dummheit besser verbergen zu können als andere Menschen.
Joined: May 2009
Hayate Offline OP
enthusiast
OP Offline
enthusiast
Joined: May 2009
so nun kommt er, der herr des Chaos:

- er betrat als erster Gott Rivellon
- er erschuf die dämonen um das Land zu unterwerfen
- dies veranlasste die anderen Götter dagegen zu steuern
- und so erschufen sie die 7 rassen
- in einer blutigen Götterschlacht versuchten die 7 Götter den herrn des Chaos mit ihn eine andere sphäre zu nehmen
- aber er blieb stecken
- jahre später sammelte er einige Getreue (den schwarzen Ring) um sich
- Ulthring, einer seiner Diener; schmiedete für ihn das Schwert der Lügen
- er versiegelte dort eien teil seiner Lebenskraft
und somit einen Teil seiner Seele
- als er dann ( mit berlihn, ulthring Abraxas & Co) die Armee der 7 angriff koonten sie seine armee vernichtend schlagen
- Ruben Ferol ihr Anführer und Zandalor verbannten den herrn des Chaos in die Hölle
- aber der schwarze ring überlebte
- und das Schwert der Lügen landete in der Schatzkammer von Burg Eisenfaust ( Ferols Residenz)
- jahrhunderte später sollte das schwert von janus Ferol, sohn des Herzogs Pendrak ferol, gefunden werden
- natürlich war er ( als 12 jähriger) zu schwach um sich gegen den vesiegelten Teil des Herrn des Chaos zu erwähren
- und so ergriff der sog. " Dämon der Lügen " Besitz von Janus
- janus ließ daraufhin seinen Vater ermorden
- riskierte einen Krieg gegen die Elfen
- und ( das wichtigste) schloss sich dem schwarzen ring an
- nach dem Gau in den ratshallen der 7 Völker reisten der Dämon der Lügen ( nachdem er sich zandalor offenbart hat) nach Yuthul gor, dem Ödland und Heimat der orks, um dort den herrn des Chaos zu beschwören und sich mit ihm wieder zu vereinigen
- inzwischen verrieten der schwarze ring ihre ehemaligen verbündetetn, Die Orks, und vernichteten diese fast vollständig
- (und sie hatte neue verbündte die Imps)
- der Göttliche konnte leider nicht mehr verhindern das der Herr des Chaos wiederbeschworen wurde
- aber er tötete wenigsten den dämon der Lügen und die damaligen Generäle des schwarzen Rings
- der Herr des Chaos indes wurde in den Körper eien Neugeborenen gebannt
- diesert neugeborene war Damian ( später: der Verdammte)


Intelligenz wird oft verwechselt mit der Fähigkeit, seine Dummheit besser verbergen zu können als andere Menschen.
Page 3 of 3 1 2 3

Moderated by  Alix, Bvs, ForkTong, Larian_QA, Lar_q, Lynn, Macbeth, Raze 

Link Copied to Clipboard
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5