Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 48 of 83 1 2 46 47 48 49 50 82 83
#105601 17/04/07 07:12 PM
Joined: Mar 2003
Location: Krynn
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Krynn
Das klingt zwar recht interessant, da ich ja solch dstere Games schtze - aber Spiele, die man selbst bei bedchtiger Spielweise mit einem Augenzwinkern durch hat, habe ich aus Prinzip immer abgelehnt. Auch in diesem Falle kosten 1 Stunde Spielspass ja umgerechnet wohl 1,50 EUR - und das ist ein inakzeptables Preis-Leistungs-Verhltnis....


#105602 17/04/07 08:07 PM
Joined: Mar 2003
Location: .at
member
Offline
member
Joined: Mar 2003
Location: .at
1,50 pro Stunde ist da aber eh schon auf der gnstigeren seite o_O

Ich persnlich finde kurze Spiele sogar sehr angenehm, die Zeit 30-40 Stunden an einem zu sitzen hab ich ehrlich gesagt nicht mehr.. da schtze ich Spiele die kurz aber dafr gut sind. Natrlich wrde ich dafr keine 40-50 Euro zahlen, aber 15 ist doch mehr als ok.
Im Kino zahlt man fast soviel fr 2 Filme und hat ein viel krzeres Verggen <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />

CoC kann ich aber nur empfehlen.. wer das Genre mag ist sicher gut bedient
Mir gings auch so dass mir die erste Hlfte ein bisschen besser gefiel, die spannende Atmosphre kam sehr gut rber, das konnten sie nicht immer halten, aber fand den Rest trotzdem sehr gut.

ist die Firma wirklich pleite? Aber selbst wenn nicht ists um eine Fortsetzung wohl schlecht bestimmt, ein kommerzieller Erfolg war Cthulhu ja nicht gerade <img src="/ubbthreads/images/graemlins/disagree.gif" alt="" />


#105603 17/04/07 09:15 PM
Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Ddraiggy: Heutzutage gibt es ja kaum noch einen guten Shooter (und letztlich fllt CoC in diese Kategorie), der mehr als 10 Stunden dauert (nach Angaben der diversen Magazine, ich brauche wie erwhnt meistens deutlich lnger). Wenn du also danach gehst, wirst du in deinem Leben wohl nicht mehr viele Spiele dieser Art spielen knnen. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />

Ich persnlich habe aber nichts gegen diese relative Krze, weil lngere Titel meiner Erfahrung nach fast nie die Qualitt, die Spannung und die Atmosphre ber den gesamten Zeitraum hinweg halten knnen. Rollen- oder Strategie-Spiele haben es da einfach leichter ...

Auerdem: Wenn du noch ein wenig wartest, drfte der Preis wohl auch noch auf 10 Euro fallen, nehme ich an.

P.S.: Achja, wenn du dstere Games schtzt, dann wird die folgende Info dir vielleicht doch noch mehr das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen: Bereits im Intro sieht man, wie die eigene Spielfigur Jack Walters in einer Irrenanstalt Selbstmord begeht ... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />

Last edited by Ralf; 17/04/07 09:17 PM.
#105604 18/04/07 07:39 AM
Joined: Apr 2003
Location: Liechtenstein
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Apr 2003
Location: Liechtenstein
Ich hatte C.O.C. recht begeistert gespielt, bis dann die ersten Schleichpassagen kamen und dann aufgegeben. Ich werde wohl ebi Gelegenheit nochmals das Spiel versuchen.

Was den mentalen Gesundheitszustand angeht, so hat das vor COC ein anderes Spiel sehr viel besser gemacht: "Eternal Darkness" auf dem Gamecube. Generell hatte mit COC beim Spielen stets irgendwie an ein Mchtegern-First-Person-Eternal-Darkness-Light erinnert.

Aber auch ich bevorzuge oftmals ein spannendes gestraftes Spiel vor einem Hundertstundenendlosspiel - ausnahmen gibt es natrlich immmer.

#105605 01/05/07 04:03 PM
Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Noch mal eine Frage zu "Jade Empire": Wie ich zufllig herausgefunden habe, befinden sich unter den englischen Sprechern bekannte Namen wie John Cleese, Nathan Fillion und Armin Shimerman. Daher die Frage: Kann man das Spiel in der deutschen PC-Version auch auf Englisch einstellen?

Last edited by Ralf; 01/05/07 04:08 PM.
#105606 01/05/07 06:17 PM
Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Zynisch ausgedrckt wrde die Antwort des Publishers lauten : "Nein, und dies ist auch niemals geplant. Die Einfuhr der Englischsprachigen Version nach Deutschland bist und bleibt - nebenbei gesagt - verboten !"

Ich bin in der Hinsicht etwas verbittert.

(Und ja, ihr braucht mich nicht zu korrigieren, ich wei selbst, da das nur ein Beispiel war ! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/silly.gif" alt="" /> Und nein ihr braucht auch nicht zu antwiorten "aber das wollten wir doch gar nicht !" <img src="/ubbthreads/images/graemlins/silly.gif" alt="" /> )


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
#105607 02/05/07 07:58 AM
Joined: Apr 2003
Location: Liechtenstein
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Apr 2003
Location: Liechtenstein
Diese Frage kann ich nicht beantworten, da ich stets Importe kaufe. Ichd achte allerdings, bei den meisten DVD-Spielen knne man das heutzutage?
Ich kaufe nur bei der PS2 nicht Importe (weil ich sie nicht "gemodded" habe) und bei der zumindest kann man eigentlich fast immer die Sprache whlen.

#105608 02/05/07 09:00 AM
Joined: Mar 2003
Location: Germany
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Germany
Quote
Zynisch ausgedrckt wrde die Antwort des Publishers lauten : "Nein, und dies ist auch niemals geplant. Die Einfuhr der Englischsprachigen Version nach Deutschland bist und bleibt - nebenbei gesagt - verboten !"

Quote
Diese Frage kann ich nicht beantworten, da ich stets Importe kaufe.

Genaugenommen hast du bereits damit Alriks Satz widerlegt. Selbst indizierte Spiele knnen (mit Altersnachweis bzw. Kreditkarte) problemlos nach Deutschland importiert werden. Publisher sehen es nicht gern, weil sie viel Geld fr die Lokalisierung aus dem Fenster werfen, aber verboten ist es keinesweg (auer in Alrik's blauugiger Fantasie). Nur bei verbotenen Spielen sieht es anders aus, aber die Zahl derer hlt sich ja in Grenzen.


Wenn sie so berlegen sind, warum sind sie dann so tot?
#105609 02/05/07 10:38 AM
Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Es gibt ja sehr wohl Spiele, bei denen man auch in der deutschen Verkaufsversion die englische Sprachversion spielen kann - allerdings ist es eben leider (noch?) nicht Standard.
Mir war klar, da Pat meine Frage nicht wrde beantworten knnen, aber ich hoffe auf Stone. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/smile.gif" alt="" />

#105610 02/05/07 08:40 PM
Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Quote
(auer in Alrik's blauugiger Fantasie)


Das war mehr Satire als Fantasie.


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
#105611 02/05/07 09:15 PM
Joined: Mar 2003
Location: Feenreich
Rei Offline
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Feenreich
Es existieren dagegen allerdings von einigen Publishern Verbote fr Exporte.
Ein Internetshop mit Sitz in den USA darf zum Beispiel keine PSP Spiele nach Europa (besser gesagt in die EU) exportieren.

#105612 03/05/07 10:35 AM
Joined: Mar 2003
Location: Germany
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Germany
Wrde bei den Konsolen und Handheld auch nicht so viel Sinn machen, da die meisten Spiele da regionsgebunden sind. Das Verbot wre bei PC Spielen kaum sinnvoll...


Wenn sie so berlegen sind, warum sind sie dann so tot?
#105613 03/05/07 07:31 PM
Joined: Mar 2003
Location: Feenreich
Rei Offline
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Feenreich
Handheldspiele sind grundstzlich codefree. Ich kenne jetzt auch aktuelles Handheldsystem, bei dem das anders wre.

#105614 04/05/07 02:52 AM
Joined: Nov 2003
Location: Germany, Mainz
veteran
Offline
veteran
Joined: Nov 2003
Location: Germany, Mainz
Quote
Noch mal eine Frage zu "Jade Empire": Wie ich zufllig herausgefunden habe, befinden sich unter den englischen Sprechern bekannte Namen wie John Cleese, Nathan Fillion und Armin Shimerman. Daher die Frage: Kann man das Spiel in der deutschen PC-Version auch auf Englisch einstellen?


Um jetzt aber auch mal eine fundierte Antwort zu geben welche auch auf Ralfs Frage passt ... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/badsmile2.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />

Nein, das ist nicht mglich. Whrend der Installation gibt es keine mglichkeit die englische Sprache auszuwhlen.Ich habe ausserdem mal in der DVD nachgesehen dort gibt es eine Datei "German", aber keine Datei welche darauf hindeutet das auch die englischen Sprach (oder Text) Dateien mit an Bord wren.


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)
#105615 04/05/07 10:33 AM
Joined: Mar 2003
Location: Germany
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Germany
Quote
Handheldspiele sind grundstzlich codefree. Ich kenne jetzt auch aktuelles Handheldsystem, bei dem das anders wre.

Aha. Na, wenn du eins kennst, widersprichst du dir ja selbst. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />

P.S. Hinterher editieren gilt nicht. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />


Wenn sie so berlegen sind, warum sind sie dann so tot?
#105616 04/05/07 12:33 PM
Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Stone: Aha, danke. Mist. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />

#105617 04/05/07 02:18 PM
Joined: Mar 2003
Location: Feenreich
Rei Offline
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Feenreich
Wo widerspreche ich mir denn Marian? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/confused.gif" alt="" />
Und meinst du mich wegen Nacheditieren? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/confused.gif" alt="" />

#105618 04/05/07 02:22 PM
Joined: Nov 2003
Location: Germany, Mainz
veteran
Offline
veteran
Joined: Nov 2003
Location: Germany, Mainz
Rei, da fehlt ein "kein"

Quote
Handheldspiele sind grundstzlich codefree. Ich kenne jetzt auch aktuelles Handheldsystem, bei dem das anders wre.

So

Quote
Handheldspiele sind grundstzlich codefree. Ich kenne jetzt auch [color:"red"] kein [/color] aktuelles Handheldsystem, bei dem das anders wre.


Und Du sollst dieses "kein" nicht nachtrglich hinein editieren.

Dieses Witze erklren macht auch den besten Spruch kaputt, und der war noch nicht mal so doll ... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/evilgrin1.gif" alt="" />


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)
#105619 04/05/07 03:26 PM
Joined: Mar 2003
Location: Feenreich
Rei Offline
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Feenreich
Ups, in Gedanken hatte ich es immer mitgelesen. *lalala*

#105620 09/05/07 08:16 AM
Joined: Apr 2003
Location: Liechtenstein
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Apr 2003
Location: Liechtenstein
So, neben Oblivion, fr das ich im entsprechenden Thread bald eine neue Liste ausgezeichneter Mods machen werde, habe ich jetzt auch den russischen Vorzeigeshooter angefangen:



S.T.A.L.K.E.R.


(anscheinend steht die Abkrzung fr "Scavengers, Trespassers, Adventurers, Loners, Killers, Explorers, and Robbers")

Das Spiel beginnt mit unserem namenlosen Helden (von anderen "Marked One" genannt), wie er nach einem Unfall mit einem "Body Truck" gefunden wird und sich an nichts mehr erinnern kann. Offenbar ist er ein S.T.A.L.K.E.R. und soll einen Typen namens Strelok umnieten ... nur wieso und warum weiss man natrlich nicht (mehr).
Wie in "Gothic", "Vampire: Bloodlines" oder "Boiling Point" kann (und muss) man zunchst mal Nebenquests machen, um damit Geld und eine bessere Ausrstung zu verdienen. Mit den Storymissionen kann man sich so viel Zeit lassen, wie man will.

Also: Erstmal aus Erkundungstour in die "Zone" - der 25x25 Kilometer grossen Flche um den Reaktor von Chernobyl.
Und diese Erkundungstour gestaltet sich usserst atmosphrisch. Die Zone wurde wunderschn designed und es macht Spass, durch die Ruinen zu streifen. Gerade bei grsseren Fabrikgebuden und Brokomplexen hat man das Gefhl, dass hier man Leute gearbeitet haben.
Ein bisschen schade ist, dass die Interaktionsmglichkeiten mit der Umwelt zwar vielerorts gegeben sind, ich htte mir gewnscht, wenn man vielleicht einige alte Notizen, die so herumliegen, lesen htte knnen oder so.
Auch Betten oder Sthle kann man nicht benutzen.

Gesprche mit anderen Bewohnern beschrnken sich meist auf "Haste mal'n Job?" und "Haste Infos fr mich?" aber wenigstens kann man mit jedem handeln. Immerhin wandern NPCs herum, essen, trinken, spielen Gitarre am Lagerfeuer und wehren sich auch gegen Gegner.
Zum Glck hat es spezielle Charaktere, die deutlich mehr zu sagen haben und die Story vorantreiben.

Ich fr meinen Teil empfinde das Conversationssystem allerdings als eine der grssten Schwchen von S.T.A.L.K.E.R. - winziger Text, manchmal Seitenweise, meist ohne Sprachausgabe und dann noch den ganzen Bildschirm ausfllend - ein grosser Immersionsbruch. Ein System wie bei Gothic/Deus Ex oder Oblivion/Vampire: Bloodlines htte meiner Meinung nach besser funktioniert.

Auch ein Nachteil: Die zahllosen Zufalls-Nebenquests haben ein Zeitlimit von einem In-Game-Tag. Nicht, dass dies verdammt wenig wre, aber wenn ich irgendwo in der Zone herumstreune, will ich nicht jedes Mal zu meinem Auftraggeber zurckrennen, nur weil er morgen den Auftrag als ungelst abbricht.

Die versprochenen Fahrzeuge wurden einfach weggelassen und Rennen kann unser Held - realistischerweise - nur fr kurze Zeit und auch seine Tragkapazitt ist arg beschrnkt.

Zum Glck ist die Community nicht weit! Die ersten Mods reparieren Bugs, fgen die Fahrzeuge wieder ein, entfernen das Nebenquest-Zeitlimit und machen auch sonst so einige kleinere und grssere Verbesserungen. Yay!

Nun die Frage: Ist das Spiel ein RPG?
Nein. Zwar gibt es ein Inventar, Hunger, Tag- und Nachtwechsel, dynamisches Wettersystem, Quests, Fraktionen, bessere Waffen und Rstungen udn ein Rangsystem, das offensichtlich auch das Zielen verbessert und mehr Lebenspunkte spendiert, je hher man aufsteigt.
Aber schlussendlich kann man seinen Charakter nicht ausbauen, es gibt keine Skills oder Attribute oder irgendwelche andere Fhigkeiten.
Ich wrde das Spiel also eher als Action-Adventure oder eben als intelligenten Shooter bezeichnen.

Wie luft es? - Nun, wenn man dynamisches Licht ausschaltet und die Grasbschel ein bisschen runterschraubt sieht das Spiel immernoch toll aus und luft fantastisch.

Page 48 of 83 1 2 46 47 48 49 50 82 83

Moderated by  Alix, ForkTong, Larian_QA, Macbeth 

Link Copied to Clipboard
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5