Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 39 of 167 1 2 37 38 39 40 41 166 167
Joined: Nov 2003
Location: Germany, Mainz
veteran
Offline
veteran
Joined: Nov 2003
Location: Germany, Mainz
[color:"yellow"] Das ist richtig - auf seinem Weg durch den Krper durchbohrte der Pfahl aber das Herz - wenn man Glck hatte.....
[/color]

Hmm, ja unter anderem, gut einverstanden. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />

Mit dem was man bei Stoker nachlesen kann hat das ganze aber wirklich nicht viel gemeinsam. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />



Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)
Joined: Mar 2003
Location: Krynn
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Krynn
Das liegt vermutlich daran, dass Stoker es als unsthetisch empfand, seinen Roman-Vampiren 3 Meter lange Holzpfhle in den Hintern zu rammen ( die auch usserst unhandlich sind )......


Joined: Nov 2003
Location: Germany, Mainz
veteran
Offline
veteran
Joined: Nov 2003
Location: Germany, Mainz
Das htte damals wohl auch eine art von Sexualitt angeschnitten die offiziel usserst verpnt war.

Mit dem "Frau unterliegt dem animalischenm Mann" hatte er damals sicher keine Schwierigkeiten zu erwarten.

Aber ich denke einfach das auch Stoker die Geschichte (die ich gequotet habe) aus dem 18 Jahrhundert erfahren hat, und da diese Version des Pfhlens bernommen hat.

Wobei ich mich jetzt im Internet mal etwas ausgiebiger mit dem Thema beschftigt habe und erstaunt feststelle das die Berichte, alle so zimlich einheitlich die Variante mit den langen Stangen besttigen, und auch den Ablauf des ganzen.

Aber die Holzschnitte die gezeigt werden, stellen eigentlich die andere Art des Pfhlens dar.
Dort wird die Stange (die aber durchaus einige Meter lang ist) entweder von vorne, oder von hinten, durch den Brustraum (und damit auch durch das Herz) getrieben und dann aufgestellt. So das die Opfer dann gebeugt an der Stange hngen.

Ich habe berhaupt nur eine Zeichnung gefunden auf der die Darstellung dem entspricht was beschrieben wird.

Ob das den damaligen Knstlern zu Brutal war?
Eigentlich war man im Mittelalter nicht ubedingt zimperlich.


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)
Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
Vielleicht war die rektale Version doch eher etwas zu sexuell angehaucht fr diese Zeit? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/think.gif" alt="" />

Knoblauch ist doch was Feines, ich kann mir nicht vorstellen, dass das mein Fledermuschen wirklich abhalten wrde... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />


Joined: Mar 2003
Location: Krynn
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Krynn
Nein, aber es gab zwei verschiedene Varianten des Pfhlens: Die Europische und die Orientalische.

Vlad verbrachte einen Teil seiner Jugend als Geisel der Trken, wo er mit den orientalischen Foltermethoden vertraut gemacht wurde - dazu gehrte das Pfhlen durch das Hinterteil. Whrend die europische Methode noch vergleichsweise "gndig" war, da ein relativ schneller Tod eintrat, war die orientaliische Methode usserst grausam: Die Opfer wurden auf eine gelte, abgerundete Stange gesetzt, die dann nur recht langsam durch den Krper drang.

Im Ausben von Folter und Grausamkeiten konnte nicht mal die Inquisition den Muslims das Wasser reichen. Das wurde im nahen Osten seit jeher mit Begeisterung ausgebt. Auch heute werden ja noch gerne unverhltnismssige Strafen wie Steinigen oder Hnde abhacken fr vergleichsweise banale Vergehen verhngt.


Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
Dafr haben die Muslime nicht so berfllte Gefngnisse wie die Amis... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/badsmile2.gif" alt="" />

Joined: Nov 2003
Location: Luxembourg
veteran
Offline
veteran
Joined: Nov 2003
Location: Luxembourg
Wo wir wieder bei dem absolut faszinierenden Thema pfhlen wren. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/suspicion.gif" alt="" />
Dieses Thema bereitet mir irgendwie Unbehagen !!! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/suspicion.gif" alt="" />

Wurden Frauen eigentlich auch gepfhlt bei diesen Barbaren oder war das ein Privileg fr die mnnlichen Kollegen ??? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/puppyeyes.gif" alt="" />



"negotium perambulans in tenebris" She acquired her characterization as a winged demon of the night (Talmud), as dangerous vampire and succubus (Zohar), as mother of the incubi and as screeching night-owl (Bible). This Lilith -- the Merciful One save us!
Joined: Nov 2003
Location: Germany, Mainz
veteran
Offline
veteran
Joined: Nov 2003
Location: Germany, Mainz
Das war wohl eher Mnnern vorbehalten (da Frauen damals in den seltensten Fllen zur Waffe greifen durften), aber glaube nicht das es Frauen die in Gefangenschaft gerieten (Marketenderinnen z.b, oder bei eroberten Stdten/Drfern) wirklich viel besser erging.


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)
Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
Die wurden wohl eher auf andere Art und Weise "aufgespiesst"... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/badsmile2.gif" alt="" />

Joined: Nov 2003
veteran
Offline
veteran
Joined: Nov 2003
Also so langsam solltet ihr wirklich einen eigenen Thread aufmachen. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />
Was sollen denn neue Forumsmitglieder von uns denken? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/puppyeyes.gif" alt="" /> Die erschrecken wir ja fast zu Tode. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/ouch.gif" alt="" />


Genieße Dein Leben ständig, denn Du bist länger tot als lebendig.
Joined: Mar 2004
Location: Kln (Germany)
enthusiast
Offline
enthusiast
Joined: Mar 2004
Location: Kln (Germany)
Es ist irgendwie auch schon lnger kein Neuling mehr hier vorbeigekommen, oder? Vielleicht knnten wir ja mal ber Ktzchen reden, das ist einladender <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />


Der Mensch ist das edelste Lebewesen. - Das erweist sich schon daraus, dass ihm noch kein anderes widersprochen hat. (G.C. Lichtenberg)
Joined: Nov 2003
Location: Germany, Mainz
veteran
Offline
veteran
Joined: Nov 2003
Location: Germany, Mainz
Wie gross drfen die Ktzchen denn sein? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)
Joined: Nov 2003
Location: Luxembourg
veteran
Offline
veteran
Joined: Nov 2003
Location: Luxembourg
Stone, was iss denn dass fr ne Frage ??? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/eek.gif" alt="" />
... Ist doch klar... so zwischen 1m60 und 1m80 fr Dich oder ?! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/badsmile2.gif" alt="" />

Also ich weis nicht was Neulinge eher abschreckt von den beiden angesprochenen Themen !

Hmmmm, obwohl ... gepfhlte Katzen hatten wir noch nicht ! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/badsmile2.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/evilgrin1.gif" alt="" />
<img src="/ubbthreads/images/graemlins/ouch.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/ouch.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/ouch.gif" alt="" />


"negotium perambulans in tenebris" She acquired her characterization as a winged demon of the night (Talmud), as dangerous vampire and succubus (Zohar), as mother of the incubi and as screeching night-owl (Bible). This Lilith -- the Merciful One save us!
Joined: Mar 2003
Location: Germany
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Germany
IHr seit aber schnell von Frauen auf Katzen ausgewichen. Was haben die Muslime denn mit Katzen gemacht ? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />

Joined: Mar 2004
Location: Kln (Germany)
enthusiast
Offline
enthusiast
Joined: Mar 2004
Location: Kln (Germany)
Ihr seid ja so schrecklich! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/cry.gif" alt="" />



Der Mensch ist das edelste Lebewesen. - Das erweist sich schon daraus, dass ihm noch kein anderes widersprochen hat. (G.C. Lichtenberg)
Joined: Nov 2003
Location: Luxembourg
veteran
Offline
veteran
Joined: Nov 2003
Location: Luxembourg
Tschuldigung ... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/puppyeyes.gif" alt="" />
Wollte Dich nicht schocken ... aber ich mag nun mal keine Katzen ! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/badsmile2.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/evilgrin1.gif" alt="" />


"negotium perambulans in tenebris" She acquired her characterization as a winged demon of the night (Talmud), as dangerous vampire and succubus (Zohar), as mother of the incubi and as screeching night-owl (Bible). This Lilith -- the Merciful One save us!
Joined: Nov 2003
Location: Germany, Mainz
veteran
Offline
veteran
Joined: Nov 2003
Location: Germany, Mainz
Och, kommt ganz auf die soe an. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/devil.gif" alt="" />

Schon gut, schon gut. Ich mache nur spass <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)
Joined: Mar 2004
Location: Kln (Germany)
enthusiast
Offline
enthusiast
Joined: Mar 2004
Location: Kln (Germany)
Und ich mag Vampire nur als Dner mit Cacik! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/tongue.gif" alt="" />


Der Mensch ist das edelste Lebewesen. - Das erweist sich schon daraus, dass ihm noch kein anderes widersprochen hat. (G.C. Lichtenberg)
Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
Also ich mag Katzen, v.a. die zweibeinigen mit weniger Fell... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />

Aber 180 cm fr meinen Geschmack eindeutig zu gross. Zwischen 155 - 170 cm wre fr mich passender und handlicher... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />

Katze mit Sosse tnt interessant, man darf einfach nicht vergessen, das Tier vorher zu rasieren, sonst stinkt es in Kche nach verbranntem Fell... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/evilgrin1.gif" alt="" />

Joined: Nov 2003
veteran
Offline
veteran
Joined: Nov 2003
Ich bin zwar auch nicht unbedingt ein Fan von Katzen (Hunde mag ich viiiiiel lieber), aber ihr seid wirklich schrecklich. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/puppyeyes.gif" alt="" />


Genieße Dein Leben ständig, denn Du bist länger tot als lebendig.
Page 39 of 167 1 2 37 38 39 40 41 166 167

Moderated by  Alix, ForkTong, Larian_QA, Macbeth 

Link Copied to Clipboard
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5