Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
#216891 06/04/04 11:00 AM
Joined: Dec 2003
Location: Mnchen
Rashida Offline OP
addict
OP Offline
addict
Joined: Dec 2003
Location: Mnchen
Ich habe am Wochenende mal ein bisserl auf meinem Speicher gewhlt und da ist mir Blade of Darkness zwischen die Fsse gepurzelt.

Der Staubschicht nach zu urteilen, liegt es da schon lnger <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />

Nun meine Frage: Wie ist das Spiel denn? Kennt das berhaupt jemand? Habe es bereits installiert und schon die Charakterauswahl ist ja klasse! Und das man gleich mit dem Tutorial startet finde ich beraus praktisch, einen Chrakter nur mit Tastatur steuern, habe ich ja schon fast verlernt <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />


Quem dei diligunt, adulescens moritur. Titus M. Plautus
#216892 06/04/04 01:53 PM
Joined: Dec 2003
Location: Mnchen
Rashida Offline OP
addict
OP Offline
addict
Joined: Dec 2003
Location: Mnchen
So, habe nun etwas gestbert und folgendes gefunden:

Blade of Darkness - Review von gamesquarters.de

Da habe ich wohl ein wahres Goldstck gefunden, mag mir scheinen.

Und: des kann doch ned sein, dass des keiner von euch kennt?


Quem dei diligunt, adulescens moritur. Titus M. Plautus
#216893 06/04/04 03:30 PM
Joined: Apr 2003
Location: Liechtenstein
veteran
Offline
veteran
Joined: Apr 2003
Location: Liechtenstein
UI, Blade of Darkness? Ja, das kenne ich. Als Rollenspiel stufe ich es aber nicht ein. Die Grafik ist wirklich nett. War eines der ersten Spiele mit wirklich guten Echtzeit-Schatten. Ich habe es leider nie wirklich weit gespielt, da es mir zu eintnig war.

Nicht falsch verstehen: das SPiel ist nicht schlecht, nur hat mich nichts daran gereizt wirklich weiter zu spielen.

#216894 06/04/04 09:08 PM
Joined: Dec 2003
Location: Mnchen
Rashida Offline OP
addict
OP Offline
addict
Joined: Dec 2003
Location: Mnchen
Und warum nicht als Rollenspiel einstufen?

Man kann doch verschiedene Charaktere auswhlen, die sich alle etwas anders spielen. Gut, wie tief man den Charakter aufbauen bzw. beeinflussen kann, weiss ich auch noch nicht <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />


Quem dei diligunt, adulescens moritur. Titus M. Plautus
#216895 06/04/04 09:28 PM
Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Kommt immer auf den Grad an. Action-RPGs werden von manchen nicht gerade als RPGs bezeichnet, weil ihnen einige typische Merkmale von RPGs fehlen - z.B. tiefe Geschichte.

Ansichtssache.


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
#216896 06/04/04 09:46 PM
Joined: Dec 2003
Location: Mnchen
Rashida Offline OP
addict
OP Offline
addict
Joined: Dec 2003
Location: Mnchen
Ah ok. Ich sehs grad, die Story scheint ja ziemlich mau zu sein, mal sehen, wie lange ich es spiele <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />


Quem dei diligunt, adulescens moritur. Titus M. Plautus
#216897 07/04/04 05:19 AM
Joined: Apr 2003
Location: Liechtenstein
veteran
Offline
veteran
Joined: Apr 2003
Location: Liechtenstein
Zu einem Rollenspiel, auch zu einem Action-RPG, gehrt mehr als nur verschiedene Charaktere. Wie Alrik schon gesagt hat, muss es schon eine Geschichte geben.

Kennst Du Enclave? Blade of Darkness spielt sich etwa hnlich -- wobei Enclave noch etwas mehr Rollenspielanteil hat.
Bei Blade of Darkness spielst Du nicht wirklich eine Rolle. Du kannst weder den Charakter anpassen, noch etwas anderes tun als Kmpfen (also keine Gesprche oder andere Auswahlmglichkeiten). Die Levels sind linear.
Blade of Darkness ist in wirklichkeit eher ein Actionspiel -- maximal ein Action-Adventure (wobei ein Spiel heutzutage viel zu schnell diese Genreauszeichnung bekommt) wie die frhen Tomb Raider Teile.

#216898 07/04/04 05:32 AM
Joined: Dec 2003
Location: Mnchen
Rashida Offline OP
addict
OP Offline
addict
Joined: Dec 2003
Location: Mnchen
Ja, das habe ich mittlerweile gemerkt. Ausser Kmpfen nicht viel los, doch, Moment, ich hatte schon ein Schalterrtsel (juhu, doch ein Adventure! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/silly.gif" alt="" /> ).

Aber immerhin sieht es schn aus, ist auch was gutes, Augen entspannen am Abend <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />


Quem dei diligunt, adulescens moritur. Titus M. Plautus
#216899 08/04/04 10:31 PM
Joined: Feb 2004
enthusiast
Offline
enthusiast
Joined: Feb 2004
Ich habe das Spiel damals auch recht nett gefunden, aber ich hatte auch kein Rollenspiel in dem Sinne erwartet. Ich habs allerdings nie bis zum Schlu durchgespielt, mir wurde es dann einfach zu langweilig. Und manche Kmpfe haben mich einfach nervlich an die Grenzen der Belastung getrieben!


Moderated by  Alix, ForkTong, Larian_QA, Lynn, Macbeth 

Link Copied to Clipboard
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5