Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 1 of 12 1 2 3 11 12
#103582 21/08/03 10:36 PM
Joined: Aug 2003
Location: Graz - Austria
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Aug 2003
Location: Graz - Austria
Hallo Leute!

Ich war vorher eben auf Xanloschs Homepage und jetzt wird mir auf einmal einiges klarer. Ich hatte keine Ahnung, daß das Spiel auf einen Versuch zurückgeht ein DSA Spiel zu erstellen. Die wirklich alten Hasen <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />in diesem Forum sind also über DSA dazugestoßen und daher DSA Fans <img src="/ubbthreads/images/graemlins/question.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/exclamation.gif" alt="" />

Das wird wohl der Grund sein warum ich mir hier so wohl Fühle: DSA war schon eine geile Sache; spielt eigentlich noch wer ( so mit Zettel, W20 und Meister)?

Was mir auch neu ist (hab ich das richtig verstanden Xanlosch?) es hat die Nordlandtrilogie als Computer RPG gegeben? -Das war doch die Trilogie mit Nahema im Orkland oder? (Ist schon länger her, daß ich mich mit DSA beschäftigt habe... da war noch Hal Kaiser in Gareth...)

Fürwar, fürwar; dero seltsame Dinge in Aventurien geschehen mögen.

Bernhard


bernhard live and let die!
#103583 21/08/03 11:58 PM
Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Na ja, die NLT fällt eher in den Rahmen der Trilogie "Das Greifenjahr".

Sie ist leider nirgendwo sonst richtig erwähnt worden.

Wenn du mal versuchst auf www.archive.org zu gehen, findest du vielleicht noch Reste ...



When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
#103584 22/08/03 04:47 AM
Joined: Apr 2003
Location: Liechtenstein
veteran
Offline
veteran
Joined: Apr 2003
Location: Liechtenstein
Ich beschäftige mich leider seid Jahren nicht mehr mit DSA ausserhalb von Attics Nordlandtrilogie und ab und zu mal ein (alter) Roman.
Aber: Was Kaiser Hal sitzt nicht mehr auf dem Thron von Gareth?

Ich persönlich war sooo enttäuscht, dass LMK gecancelt wurde! Irgdnwo habe ich dann gelesen, dass die Jungs von LMK mit der selben Engine ein Rollenspiel namens "Divinity - The Sword of Lies" basteln und -- schwupps -- was ich auf dieser Seite.

Ich gäbe so einiges für einen weiteres echtes DSA-Spiel im Stile der NLT. Es hiess doch mal, dass nach der Nordlandtrilogie die Südlandtrilogie käme. Tja...

#103585 22/08/03 05:52 AM
Joined: Mar 2003
Location: Krynn
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Krynn
Quote
Die wirklich alten Hasen <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />in diesem Forum sind also über DSA dazugestoßen und daher DSA Fans <img src="/ubbthreads/images/graemlins/question.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/exclamation.gif" alt="" />


Nun ja - der eigentliche Grund war, das Attic seinerzeit kollabierte und mit ihnen das LMK-Forum. So wanderten viele von uns verstört und ziellos umher, bis uns die Kunde einer möglichen "Neuen Heimat" erreichte: Dieses Forum hier ( oder besser gesagt sein Vorgänger ). Und so trafen wir uns hier wieder um neuen Blödsinn zu verzapfen. Das war Ende 1999, wenn ich mich recht entsinne......


Quote
....es hat die Nordlandtrilogie als Computer RPG gegeben?


Ganz recht. Und zählt für mich noch heute zu den besten CRPGs überhaupt. Bestand aus den Teilen "Die Schicksalsklinge", "Sternenschweif" und "Schatten über Riva". Wer die noch nicht gespielt hat, sollte das unbedingt nachholen !

------------------------------------------------------------

PS: Wie schön. Der Name "Attic" wird im generalüberholten Forum ja gar nicht mehr zensiert. Hmmm.... Dann darf ich vielleicht auch wieder "Muckelbiene" zu Lysi sagen ?

<img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />

PPS: Jaaaaaaaaaaaaa ! Ich darf !!! Muckelbiene, Muckelbiene, Muckelbiene, Muckelbi - ups, denk an den Warlock.........

<img src="/ubbthreads/images/graemlins/shhh.gif" alt="" />

Last edited by Ddraigfyre; 22/08/03 06:01 AM.

#103586 22/08/03 06:04 AM
Joined: Mar 2003
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
@bernard: Das ich noch in einer Gruppe spiele, sollte eigentlich aus der HP klar ersichtlich sein, oder ?

Quote
Patarival:
Ich gäbe so einiges für einen weiteres echtes DSA-Spiel im Stile der NLT. Es hiess doch mal, dass nach der Nordlandtrilogie die Südlandtrilogie käme. Tja...


Ob es eine Südlandtrilogie gibt weiss ich nicht. Ich weiss nur von den folgenden Fan-Spielen, die mit DSA was zu tun haben:



@Ddraig: Ich spiel zur Zeit gerade mal wieder die NLT unter GNU/Linux auf dem Rechner. Man muss sich halt wieder an die Grafiken gewöhnen, aber sonst macht es wieder Spass.


[Gerüchteküche ein]
Aus einer guten Quelle weiss ich, dass RadonLabs eine Lizenz für ein neues DSA-Spiel bekommen hat. Leider gibt es noch keine internettauglichen Quellen dafür, so dass ich dies belegen kann.
[Gerüchteküche aus]


Xanlosch


Xanlosch's Home - Fortombla hortomosch !
Kein Support via Foren-PM - postet mehr im Forum.
#103587 22/08/03 07:44 AM
Joined: Aug 2003
Location: Graz - Austria
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Aug 2003
Location: Graz - Austria
Damke euch! hat mich dann doch sehr interessiert.

Also diese Nordlandtrilogie ist komplett an mir vorübergegangen, hab vorher noch nie wirklich davon gehört. Werde einmal schauen obs davon Reviews, Screenshots und ähnliches noch gibt (gar vielleicht ein DEMO)...

@ Xanlosch: finde ich cool daß das noch wer macht! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/up.gif" alt="" />

@ Patarival: also die letzten Nachrichten die ich habe sind zwar auch uralt aber soviel zum Geschichtlichen:

Kaiser Hal stellte sich im Rahmen einens Abenteuers als Frau
<img src="/ubbthreads/images/graemlins/exclamation.gif" alt="" /> heraus (echt- ist kein Scherz) und wurde kurze Zeit später von seinem Sohn? Brin als Herscher abgelöst.
Der hatte etwas später die erste echte Bewährungsprobe im großen Krieg gegen die Orcs, der mit großen Verlusten (siehe das Jahr des Greifen) schließlich gewonnen werden konnte.

Kurze Zeit später kehrte Borbarad vom Reich der Toten zurück und entfesselte einen Krieg in dessen Verlauf er zur Zeit wo ich die letzten Nachrichten erhielt ungefähr 1/3 des Mittelreichs besetzt hielt.

-an alle die sich wirklich auskennen: Korrekturen erwünscht! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />

Bernhard


bernhard live and let die!
#103588 22/08/03 09:27 AM
Joined: Mar 2003
Location: düsseldorf
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: düsseldorf
Quote
Also diese Nordlandtrilogie ist komplett an mir vorübergegangen, hab vorher noch nie wirklich davon gehört.


ts ts ts <img src="/ubbthreads/images/graemlins/eek.gif" alt="" />
ja gips denn sowas <img src="/ubbthreads/images/graemlins/puppyeyes.gif" alt="" />



#103589 22/08/03 09:37 AM
Joined: Aug 2003
Location: Graz - Austria
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Aug 2003
Location: Graz - Austria
offenbar doch. und als alten DSAler ärgert mich das schon etwas. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/suspicion.gif" alt="" />

Kann aber auch daran liegen, daß ich noch nicht so ewig lange das Internet verwende. Hab erst seit etwas mehr als einem Jahr selbst Zugang und war früher zu faul ständig in Internetcafes zu gehen.

<img src="/ubbthreads/images/graemlins/shame.gif" alt="" />

...und in einem Geschäft habe ich die Nordlandtrilogie auch nie gesehen.

Bernhard


bernhard live and let die!
#103590 22/08/03 09:38 AM
Joined: Mar 2003
Location: Ulm
enthusiast
Offline
enthusiast
Joined: Mar 2003
Location: Ulm
...wirklich unglaublich <img src="/ubbthreads/images/graemlins/silly.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />
Quote
[...]Kaiser Hal stellte sich im Rahmen einens Abenteuers als Frau <img src="/ubbthreads/images/graemlins/exclamation.gif" alt="" /> heraus (echt- ist kein Scherz)[...]
You must be joking <img src="/ubbthreads/images/graemlins/suspicion.gif" alt="" /> - I met god, and she's black - oder was?! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />
Ausserdem dachte ich, dass Borbi mittlerweile besiegt worden sei und nur noch seine Schergen (Haffax z.B. auf Maraskan) einige Gebiete beherrschen. Aber meine Informationen stützen sich nur auf DSA-Romane, und die haben das Thema ja nur tangiert.

#103591 22/08/03 09:40 AM
Joined: Mar 2003
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Quote
und in einem Geschäft habe ich die Nordlandtrilogie auch nie gesehen.


Liegt vielleicht daran, dass Sternenschweif so um 1996 herauskam ? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/think.gif" alt="" />



Xanlosch's Home - Fortombla hortomosch !
Kein Support via Foren-PM - postet mehr im Forum.
#103592 22/08/03 09:49 AM
Joined: Aug 2003
Location: Graz - Austria
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Aug 2003
Location: Graz - Austria
@ Korgyll: doch, doch war wirklich so. Frag mich jetzt aber bitte nicht wie das Abenteuer geheißen hat. (zu lange her...)
Er hat doch eh immer so weiblich ausgesehen wenn du dich an das Bild im Who is who
Kapitel der Enzyclopädia Aventurica erinnerst. Als er dann von den Helden im Rahmen des Abenteuers entarnt wurde, verschwand er und ward daraufhun nicht mehr gesehen und wurde späer für Tod erklärt. Trotzdem nahm Brin damals nicht den Titel des Kaisers an.

Wie die Geschichte mit Borbarad weiterging weiß ich wirklich nicht, habe schon lange nichts mehr gehört... gut möglich, daß er besiegt wurde, besonders da es Gerüchte gab, daß auch Rohal wieder auftauchen sollte...

@Xanlosch: ah so ist das... 96 hatte ich noch nicht einmal einen eigenen Computer... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/memad.gif" alt="" />
War zusehr mit Abitur und anderen Dingen beschäftigt.

Bernhard


bernhard live and let die!
#103593 22/08/03 10:43 AM
Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
Bernhard: Bei Pearl hatten sie mal die Nordlandtrilogie als Paket ganz günstig im Angebot. Ich weiss jetzt nur nicht, ob sie das noch anbieten... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/think.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/confused.gif" alt="" />

#103594 22/08/03 10:44 AM
Joined: Mar 2003
Location: düsseldorf
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: düsseldorf
ich seh schon:
es wird mal wieder zeit für den "ultimativen fragebogen", so z. b. die frage nach dem lieblingseis....

<wechduck>


#103595 22/08/03 11:11 AM
Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Borbarad ist in der dritten Dämonenschlacht von den Gezeichneten besiegt worden, und seine "Dämonenkrone" ist zerstört worden - das Schwert Siebenstreich aber auch.

Die Geschehenisse sind im Roman "Das zerbrochene Rad" von Ulrich Kiesow nachzulesen, der den Sturz Borbarads leider nicht mehr miterleben konnte.

Wer wissen will, was "damals" los war, dem empfehle ich das "Aventurische Boten-Archiv". Beide Bände sind auch aus historischer Sicht nicht uninteressant.

Band 1 : ISBN 3-89064-279-9 , 27 DM damals.
Band 2 : ISBN 3-89064-281-0 , 27 DM damals.

Ich sehe leider gerade, daß "Borbarad's Zeit" nicht im Archiv drin ist.

Dafür ist in Band 2 der Orkensturm mit drin, der etwa zur Zeit der NLT passiert ist. Leider werden die Geschehnisse der NLT dort drin nirgends erwähnt. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/disagree.gif" alt="" />

Ansonsten empfehle ich für einen Rückblick *dringend* den Aventurischen Boten Nummer 100 (vor wenigen Monaten erschienen).

Zur Zeit (Aventurischer Bote Nummer 102) stehen wieder einmal die Orken vor Weiden, just nachdem der Waffenstillstandsvertrag ausgelaufen ist.

Mit Armalion ist a) ein Minuaturen-Ableger von DSA geschaffen worden, und b) das zweite DSA-Spiel untergegangen.

Nach der Pleite von Ikarion wurde das, was vom Computerspiel Armalion übriggeblieben ist, nach Ascaron transferiert, wo jetzt das Spiel "Sacred" draus gemacht wird.

Zu Armalion gibt es im Archiv von www.rpgdot.com noch einige Bilder und Interviews.

Zur Zeit machen DSA-Handy-Spielchen Furore (zumindest erstaunte Augen), und sonst gibt es im Computerspielbereich zu DSA nichts, zumindest nichts, von dem ich wüßte.

Guido Henkel hat sich einmal in der PC Games sehr ... zurückhaltend, ja fast schon verbittert über FanPro geäußert : Die Lizenzgebüren waren derart hoch, daß Attic wohl niemals reich geworden wäre; für FanPro jedoch war dies eine "Lizenz zum Gelddrucken". Wahrscheinlich ist Ikarion aus dem gleichen Grunde pleite gegangen, vermute ich.

Zu Armalion gibt es immer noch eine Fanseite : noXQs Orden, herausgegeben von Rei / Sisaya.

Sie gehört auch - abgesehen von den Mitgliedern des Sacred-Forums bei Ascaron selber und weiteren Fan-Seiten- zu den besser informierten Mernschen zum Thema Armalion und Sacred, vor allem, da sie zu den ersten gehörte, die Sacred vor der Games Convention einmal live sah. Ihr langer Bericht ist auf ihrer Seite zu finden.

Texte aus dem Alten Larian-Forum sind im Übrigen auf Anthea's Seite zu finden.

Das Forum hier sehe ich persönlich als unser Exil, aus dem wir nie weieder zurückkehren können, weil unser Atlantis untergegangen ist.

Was nicht bedeuten soll, daß es uns hier nicht gut gefällt ! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />


P.S.: Kaiser Hal ist tatsächlich für Tot erklärt worden, und Brin ist von einem der Schergen Borbarads ermordet worden (Galotta). Regentin Emer, Brin's Gattin, führt nun das Reich, und sie hat zwei Zwillingstöchter, von denen eine später mal Kaiserin wird, und die andere zur Zeit in einer Magiescgule eingeschrieben ist.


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
#103596 22/08/03 12:10 PM
Joined: Mar 2003
Location: Ulm
enthusiast
Offline
enthusiast
Joined: Mar 2003
Location: Ulm
Danke für dieses umfassende Update, Alrik! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/smile.gif" alt="" />
Allerdings hat sich Das zerbrochene Rad doch nicht mit der Dämonenschlacht befasst, in der Borbi besiegt wurde, sondern es ging mehr um die Geschehnisse im und ums Bornland herum zu dieser Zeit. Oder gibt's da zwei Versionen von dem Buch <img src="/ubbthreads/images/graemlins/think.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" /> ?!

#103597 22/08/03 12:43 PM
Joined: Mar 2003
Location: Krynn
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Krynn
Kurzer Nachtrag zur NLT:

"Die Schicksalsklinge" erschien glaube ich bereits 1991 - auf Disketten. "Sternenschweif" müsste 1993 gekommen sein. Der letzte Teil "Schatten über Riva" kam 1996. Wenn Bernhard '96 noch mit dem Abi beschäftigt war, so müsste er '91 fast noch im Sandkasten die Förmchen sortiert haben....

<img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />

Später gab's die 3 Teile dann im Bundle auf dem Grabbeltisch für ein Trinkgeld. Natürlich ohne Handbücher, Karten, etc....


#103598 22/08/03 01:23 PM
Joined: Mar 2003
old hand
Offline
old hand
Joined: Mar 2003
*hmpf*
Die Auflösung des Abenteuers "Die Attentäter" öffentlich gepostet. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/ohh.gif" alt="" />
In einem DSA-Forum würde das schneller Ärger bedeuten, als man KGIA sagen kann. Es zählt immer noch zu den größten Geheimnissen in Aventurien, zumal Hal vielleicht wieder in den Startlöchern steht.

#103599 22/08/03 03:37 PM
Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Ach ehrlich? Da ich das Abenteuer seinerzeit gespielt habe, ging ich ja auch immer davon aus, daß da noch mal irgendwas nachkommt. Ich könnte mir allerdings gut vorstellen, daß das genauso "geheimnisvoll" (also nur per Abenteuer, nicht aber in Romanen oder dem AB) gehandhabt wird. Und da ich leider keine Zeit mehr für P&P-DSA habe ... *seufz*

Aber erstmal freue ich mich über die scheinbar endgültige Rückkehr der Orks als ernsthafte Gegner. Mir persönlich war die Borbi-Kampagne ja eh´ etwas zu übertrieben - zumindest zusammen mit den "Nachwehen" mit Galotta und Co.

Davon abgesehen: Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht, ob ich mich momentan so sehr über ein neues DSA-Spiel freuen würde. Ich habe nämlich die dumpfe Befürchtung, daß dabei letztlich auch nur ein weiterer "Diablo"-Klon bei rauskommen würde, vielleicht sogar ein guter, aber wohl kaum wieder so atmosphärisch tolle Spiele wie die NLT ... Es sei denn, Guido Henkel würde sich wieder damit befassen, dann hätte ich vielleicht Hoffnung, nachdem der mit der NLT und Planescape: Torment an meinen absoluten Lieblingsspielen beteiligt war. Aber der ist ja zurzeit leider anderweitig beschäftigt.

#103600 22/08/03 06:22 PM
Joined: Apr 2003
Location: Liechtenstein
veteran
Offline
veteran
Joined: Apr 2003
Location: Liechtenstein
Ach, ich wünschte mir echt, ich hätte wieder einmal Zeit eine Nachmittag-Abend-Nacht-Zeitperiode einfach nur mit ein paar Freunden in einer gemütlichen Stube zu sitzen und Dere unsicher zu machen!
Und wer jemals mit mir gespielt hat wird sich genau das Gegenteil wünschen. ;-) Ich bin einfach ein zu netter Held. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />

Naja, soweit ich gehört habe, sind auch nicht alle mit dem neuen Regelwerk zufrieden.

Ich fand von der Atmosphäre und dem Stil kamen "Wizard & Warriors" oder "Wizardry 8" ziemlich nah an die NLT ran. Leider werden heutzutage ja vermehrt diese unsäglichen Rollenspiel-Strategiespiel-Hybriden gemacht. Bwuaäh!!
Armalion hätte ja auch sowas gegeben, oder?

Leider würde wohl kaum ein Hersteller mit der heutigen Technik ein Spiel wie "Sternenschweif" (mein Liebling aus der Reihe) zaubern. Ich erinnere mich schon damals wurde die "leeren" Städte bemängelt (dabei war reges Leben in Lowangen, nur sah man das nicht in der 3D-Ansicht).

#103601 22/08/03 06:50 PM
Joined: Aug 2003
Location: Graz - Austria
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Aug 2003
Location: Graz - Austria
Danke allen für die vielen Antworten!

@DDraighfire: in welchem Alter warst du denn bitte noch in der Sandkiste <img src="/ubbthreads/images/graemlins/think.gif" alt="" />
- mit 14 doch nicht, oder <img src="/ubbthreads/images/graemlins/ouch.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wave.gif" alt="" />

@Alrik: Danke für die umfassende Erklärung, ich seh schon du hast dir bei deiner Antwort echt mühe gegeben. Werde mir das alles mal in Ruhe ansehen.

p.s. Alrik: mir ist aufgefallen daß der Barde in Ars Magicana ein Gedicht von Alrik Fassbauer zitiert. Ist das wirklich von dir? - und wie ist es ins Spiel gekommen?

@Harganaxki: also aus dir werde ich nicht schlau. Du postest immer wieder Sachen die ich einfach nicht verstehe. Bin ich zu jung, zu unerfahren oder willst du mich verarschen? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />

@Patarival: mir geht es genauso, gelegentliche Spielabende wären schon was besonderes...

Einen besonderen Dank für die kurze (lange) geschichtliche Erläuterung; jetzt sind alle (hoffentlich) wieder halbwegs auf dem laufenden. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/smile.gif" alt="" />

Bernhard


bernhard live and let die!
Page 1 of 12 1 2 3 11 12

Moderated by  Alix, ForkTong, Larian_QA, Macbeth, Nicou 

Link Copied to Clipboard
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5