Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 1 of 4 1 2 3 4
Joined: Mar 2003
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Sowas! think

Wir haben ja noch gar keinen offiziellen Risen-Faden! [Linked Image]
(auer dem lteren Thread, der sich allerdings gemeinsam mit beiden potenziellen Gothic-Nachfolgern beschftigte, und das dann doch in einem noch sehr embryonalen Stadium)

Die Hauptquelle fr Infos ist wohl mal wieder die Community-Seite aka "World Of Risen".

Auf einer separaten Seite findet man die sog. "Risen Experience", eine Art dreiteilige "Schnupper-Episode" die den Fans schonmal das Ambiente mit Hilfe eines reduzierten Interfaces auf Flash-Basis nherbringen soll.
( knnte insbesondere unseren ausgewiesenen Web-Profi Ddraiggy interessieren... oder halt auch gerade nicht! biggrin )

Es gibt zur Zeit auf WoR zwei ganz interessante, wchentliche Periodika:
1. den sog. Screenshot Friday [jngstes Bild von heute] aus der "persnlichen Sammelkiste" der PBs whrend ihrer Arbeit
2. Das "Bestiarium" in dessen Rahmen bis zur Verffentlichung des Spiels (z.Zt. off. auf den 2. Oktober terminiert) einzelne Monster der Inselwelt vorgestellt werden.

* beides natrlich unter mehr oder minder groem SPOILERVORBEHALT!
(gilt auch fr die "Risen Experience"-Flash-Seite)


- bis jetzt wird von den Medien ein schon bei weitem fortgeschrittener Entwicklungsstand als zum vergleichbaren Zeitraum bei Gothic 3 kolportiert
- das soll auch fr die "Buglast" gelten
- in der Community sind die hauptschlich diskutierten Kritikpunkte gegenwrtig zum einen das wohl gewhnungsbedrftige Aussehen des neuen namenlosen Helden... zum anderen die als doch recht suboptimale grafische Ausfhrung der weiblichen Charaktere, denen die PBs nach eigenem Bekunden diesmal eine hervorgehobenere Rolle einrumen wollten als seinerzeit in der Gothic-Serie.


Ragon, der Risen-Magier
cool2

Joined: Mar 2003
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
So!

Der eigentliche Anla fr die Thread-Erffnung ist jedoch das groe Rtselraten bei WoR um den Sprecher des neuen namenlosen Helden!

Zunchst hatten ja schon einige dort bei der Enthllung der Risen-Experience innerlich jubiliert, weil sie danach hofften, da der bekannte Synchronsprecher von Brendan Fraser (v.a. populr durch die Abenteuersaga um "Die Mumie"), Torsten Mnchow, die Vertonung der wohl kritischsten Stimme im neuen Spiel, bernehmen wrde.
Der hatte dort den Erzhler in einer Art "innerem Monolog" gegeben.

Leider zerschlugen sich diese Erwartungen mit der krzlich erfolgten Verffentlichung der ersten Sprachprobe innerhalb eines Dialog-Samples (in dem erfreulicherweise der alte Sprecher von Lares als "Phil" wieder auftaucht! laugh ).


Anhand dessen war ein erster Tip der Community dann Bjrn Schalla gewesen, bekannt durch die Rollen des "`Stiffmasters Steven Stifler" aus "American Pie" und auch der hnlich gelagerten Nebenrolle des "Todd `The Toddman Quinlan" aus preisgekrnten am. Arzt-Comedy-Serie "Scrubs".

Schalla hat zwar auch mMn. eine gewisse hnlichkeit, insbesondere in den kehligen Lauten, aber - nach allem inwieweit man, trotz der fraglos weitgefcherten Wandlungsfhigkeit auch von guten Synchronsprechern, als Laie urteilen kann wave - im Pitch dann doch etwas zu hoch und in der Klangfarbe unterschiedlich.

Dieser solls aber angeblich lt. PB-Chef Michael Rve hchstpersnlich auch gar nicht sein.


Da denke ich mir:
Fr die vielen Serienfans unter uns, sollte es doch eigentlich eine Herausforderung (und fr einen unter uns evtl. sogar ein leichtes - gell Ralf?! smirk ) sein, dieses Rtsel zu lsen.
Ich halte uns soz. fr prdestiniert! delight


Also, Ralf & Co., wie stehts?


Mir kommt die Stimme jedenfalls bekannt vor.
Und nachdem ich mir `ne Stunde lang das Hirn zermartert habe um irgendeine Serienrolle aus meiner Erinnerung mit dem gehrten in Deckung zu bringen, hab ich auch schlielich einen Tip fr mich gefunden.

Allerdings werd ich den Spoiler
Ich denke XY spricht den neuen Namenlosen Helden in Risen.
smile
erst spter damit fllen.
Will Euch ja nicht den Ratespa verderben! wink

Wer zufllig auch im WoR registriert ist, kann seine/unsere Lsung dann ja auch dort im zugehrigen Thread posten. smile

Zum Download des besagten Sprachausschnitts gehts hier:
[color:#FFCC33]-> Komplette Dialogszene mit Banditenwache Phil[/color]
(als reine Tonspur, Videostream oder gezipptes WMV bzw. XVID)


Also dann - viel Spa und ein gutes Ohr! silence wave

Ragon, der "Magus Lingus"
silly

Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Bei den kurzen Stzen ist es schwer, das zu erkennen. Mir fllt jedenfalls niemand ein. Allerdings habe ich meine Zweifel, ob die Stimme zu der Figur pat ...

Joined: Apr 2003
Location: Liechtenstein
veteran
Offline
veteran
Joined: Apr 2003
Location: Liechtenstein
Die Stimme kommt mir bekannt vor. Ich finde sie auch gar nicht so unpassend. Aber wer es ist? Keinung Ahnung.

Der Ausschnitt hat mir verdammt gut gefallen. Ich habe (wieder) grosse Hoffung in Risen. So gross, dass ich sogar gerade eben eine Collector's Edition vorbestellt habe.
Gothic 1 + 2 gehren zu meinen absoluten Lieblingsspielen und ich denke, das Gothic 3 Debakel wird nicht wiederholt werden (jetzt, mit allen Fan-Patches ist G3 sogar ganz gut geworden).

Ich freue mich auf Risen!

Und nochmals zum Sprecher des Helden: Ich finde, seine (im Vergleich zu Phil) etwas sanftere aber trotzdem sarkastische Stimme recht gut. Sie klingt irgendwie neutraler als der Held von Gothic, was ich ganz passend finde.


PS: Da ich Filme/Spiele ja normalerweise in Englisch spiele (wenn das Spiel/der Film nicht aus Deutschland kommt), habe ich natrlich auch kaum Erfahrung mit deutschen Synchronsprechern.

Last edited by Patarival; 18/07/09 11:45 AM.
Joined: Jul 2009
fey Offline
stranger
Offline
stranger
Joined: Jul 2009
Hey,

mir kommt die Stimme sehr bekannt vor. Der Synchronsprecher des Charakters Max aus Geheimakte Tunguska heit Mark Wahlberg, wenn Google sich nicht irrt.

Also ich tippe auf Mark Wahlberg.


Nur der Schwache wappnet sich mit Hrte. Wahre Strke kann sich Toleranz, Verstndnis und Gte leisten.
Joined: Mar 2007
Location: Bielefeld :-p
member
Offline
member
Joined: Mar 2007
Location: Bielefeld :-p
Mark Wahlberg ist es wohl eher nicht. Der ist nmlich ein amerikanischer Schauspieler wink

Nur mal so nebenbei smile ... ansonsten hab' ich keinen besonderen Draht zu Risen. Die bekannten Facts sprechen mich leider nicht an, hrt sich sehr stark nach Gothic 2-Reloaded an.
Werde das Spiel aber weiter verfolgen und mal sehen ob sich noch eine Kaufmotivation ergibt.

Last edited by Ech_Heftag; 18/07/09 05:11 PM.

Ceterum censeo Carthaginem esse delendam
Joined: Mar 2003
Location: Germany
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Germany
Originally Posted by Ragon_der_Magier
Zunchst hatten ja schon einige dort bei der Enthllung der Risen-Experience innerlich jubiliert, weil sie danach hofften, da der bekannte Synchronsprecher von Brendan Fraser (v.a. populr durch die Abenteuersaga um "Die Mumie"), Torsten Mnchow, die Vertonung der wohl kritischsten Stimme im neuen Spiel, bernehmen wrde.
Der hatte dort den Erzhler in einer Art "innerem Monolog" gegeben.

Fr T. Mnchow zeichnen wir verantwortlich, weil wir vom Publisher die Anfrage bekommen haben, die paar Zeilen fr die Webseite zu vertonen. Von der englischen Stimme ausgehend denke ich, da Mnchow eine gute Wahl war. Ich zweifle allerdings daran, da er fr die Hauptrolle die perfekte Wahl gewesen wre... wie ich auch die offensichtlich genutzte Stimme nicht fr sehr passend fr eine tragende Hauptrolle halte. Aber mal schauen, wie sich das Ganze dann im kompletten Spiel anhrt.

Originally Posted by fey
Hey,

mir kommt die Stimme sehr bekannt vor. Der Synchronsprecher des Charakters Max aus Geheimakte Tunguska heit Mark Wahlberg, wenn Google sich nicht irrt.

Also ich tippe auf Mark Wahlberg.

Du mtest Oliver Mink meinen, einen der Synchronstimmen von Mark Wahlberg und zugleich auch der Max in Geheimakte. Ob er es wirklich ist, vermag ich genauso wie Ralf nicht beurteilen - bei den kurzen Stzen im Video. Und da wir mit der Vertonung nix zu tun haben, kann ich auch nicht mit einer Insider-Info das Raten torpedieren. wink


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"
Joined: Mar 2003
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Originally Posted by elgi
Originally Posted by Ragon_der_Magier
Zunchst hatten ja schon einige dort bei der Enthllung der Risen-Experience innerlich jubiliert, weil sie danach hofften, da der bekannte Synchronsprecher von Brendan Fraser (v.a. populr durch die Abenteuersaga um "Die Mumie"), Torsten Mnchow, die Vertonung der wohl kritischsten Stimme im neuen Spiel, bernehmen wrde.
Der hatte dort den Erzhler in einer Art "innerem Monolog" gegeben.

Fr T. Mnchow zeichnen wir verantwortlich, weil wir vom Publisher die Anfrage bekommen haben, die paar Zeilen fr die Webseite zu vertonen. Von der englischen Stimme ausgehend denke ich, da Mnchow eine gute Wahl war. Ich zweifle allerdings daran, da er fr die Hauptrolle die perfekte Wahl gewesen wre... wie ich auch die offensichtlich genutzte Stimme nicht fr sehr passend fr eine tragende Hauptrolle halte. Aber mal schauen, wie sich das Ganze dann im kompletten Spiel anhrt.



WOW, elgi! eek

IHR hattet da mit Eurem sympathischen kleinen Unternehmen die Finger mit drin? aargh
Herzlichen Glckwunsch, da Ihr Euch den Auftrag an Land ziehen konntet. party cheer
Und da Ihr sogar was mit so gefragten Synchronsprechern zu tun bekommt... alle Achtung! up smile

Das Werk an dem Ihr da mitgewirkt habt, hat ja ziemlich eingeschlagen in der Risen-Community, wie man an dem einschlgigen Thread - Neue Risen-Website *staunen inside* - ablesen kann.
Ein echter "jawdropper" also. wink delight

Ich will Dich auch nicht um Insiderinformationen "prgeln", wann da denn endlich der zweite Teil freigeschalten wird... smirk wink


Sonst scheint Ihr aber also leider nix mit Risen zu tun zu haben - schad. Wr sicher ein "dicker Fisch" gewesen.
Ich hoffe Eure Auftragslage ist unabhngig davon hinreichend gut, in diesen ungewissen Zeiten. rolleyes up


Andere Frage noch:
h, Du verwrrscht msch!? [Linked Image]
Mit den erwhnten "Mumie"-Teilen hat T. Mnchow eigentlich die Fhigkeit nachgewiesen, "eine tragende Rolle" zu sprechen und Du whlst ihn auch noch fr Deinen Auftrag aus - aber fr den Risen-Helden soll ers dann pltzlich nicht bringen?!?! [Linked Image]

Wenn Du dann schon so heftig Kritik an den potenziellen und dem nun tatschlich ausgewhlten Kandidaten bst
- wenn httest Du denn, mit Deiner reichhaltigen Erfahrung im Geschft, stattdessen in der Hauptsprechrolle gesehen?!
Wer wr Dein Wunschkandidat gewesen?
delight



Ragon, der unsynchronisierte Magier
(Hommage an Christopher Lee wink )

Last edited by Ragon_der_Magier; 18/07/09 11:58 PM.
Joined: Mar 2003
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Originally Posted by Ralf
Bei den kurzen Stzen ist es schwer, das zu erkennen. Mir fllt jedenfalls niemand ein. Allerdings habe ich meine Zweifel, ob die Stimme zu der Figur pat ...


Also Ralf!

Komm alter Kumpel, jetzt enttusch mich nicht! wink
Am Anfang, stimmt, da ist die Stimme zu leise um etwas zu erkennen.
Aber gegen Ende hin gibts doch ein paar gengend lautstarke und auch etwas lnger vom Helden bestrittene Passagen des Dialogs, in denen man was erkennen sollte.

Hopp, gib Dir nochmal etwas mehr Mhe!
laugh

Btw: Warum glaubst Du, da die Stimme nicht pat? [Linked Image]
Oder siehst Dus vielleicht umgekehrt, so wie viele in der Community - die grafische Darstellung des Helden ist eigentlich das was nicht pat. smirk


R.A.G.O.N, das Stimmenrekennungsprogramm
silly delight

Joined: Mar 2003
Location: Germany
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Germany
Originally Posted by Ragon_der_Magier
h, Du verwrrscht msch!? [Linked Image]
Mit den erwhnten "Mumie"-Teilen hat T. Mnchow eigentlich die Fhigkeit nachgewiesen, "eine tragende Rolle" zu sprechen und Du whlst ihn auch noch fr Deinen Auftrag aus - aber fr den Risen-Helden soll ers dann pltzlich nicht bringen?!?! [Linked Image]

Nicht falsch verstehen, ich finde Mnchow gut. Allerdings finde ich seine Stimme fast schon zu markant... daher finde ich, da er evtl. fr den Spielcharakter nicht die beste Wahl wre. Meiner Meinung nach mu der Spielcharakter eher eine "Durchschnittsstimme" haben, um keinen Spieler zu verprellen... also eine angenehme, normale, nicht zu tiefe, nicht zu hohe, nicht zu rauhe, nicht zu kindliche etc. Alles andere schadet der Identifikation des Spielers mit dem Charakter. Das ist vor allem bei einem Rollenspiel sehr heikel. Whrend du ja bei einem Action-Film wie Die Mumie "nur" zwei Stunden anderer Leute Abenteuer zusiehst und damit eine externe Rolle einnimmst, bist du bei einem Computerspiel und vor allem bei einem RPG bestenfalls mittendrin. Daher neige ich in solchen Fllen, nicht automatisch zu einer allzu markanten oder etwa einer allu bekannten Stimme zu greifen, weil das wieder einen Eindruck beim Spieler erwecken knnte, der dem Spiel nicht zutrglich ist.

D.h. Mnchow gerne fr eine tragende, groe Hauptrolle, aber eher einen NPC. Aus dem gleichen Grund wehre ich mich auch immer vehement gegen etwaige Akzente/Dialekte bei Spielercharakteren, whrend sie dezent eingesetzt bei NPCs sehr gut wirken knnen.

So gesehen ist die im Video zu hrende Stimme gar nicht so schlecht... wenn sie mir auch etwas zu hoch bzw. jung vorkommt. Aber um das zu beurteilen, mte ich das Spiel kennen, bzw. die Dialoge und den Charakter selbst. Wie gesagt, im Ganzen betrachtet, knnte die gewhlte Stimme tatschlich gut passen. Einen anderen Sprecher so aus dem Stegreif zu nennen, ist natrlich schwer... Heiko Grauel hat eine angenehme, nicht allzu markante Stimme, wenn er normal spricht. Im Mnchner Raum knnte man z.B. ber Ben Mnchow, dem Sohn von Torsten Mnchow, nachdenken.


Quote
Sonst scheint Ihr aber also leider nix mit Risen zu tun zu haben - schad. Wr sicher ein "dicker Fisch" gewesen.
Ich hoffe Eure Auftragslage ist unabhngig davon hinreichend gut, in diesen ungewissen Zeiten.

Ich mu zugeben, da ich gerne deutlich mehr an Risen zu tun htte, als nur paar Takes fr die Webseite zu organisieren... aber abgesehen davon kann ich mich hinsichtlich von Arbeit nicht beklagen. Eines unserer letzten (bersetzungs-)Projekte war ein anderes nettes, kleines RPG, ber das ich aber momentan nichts verraten kann... vielleicht mehr darber ab nchsten Freitag. wink


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"
Joined: Mar 2003
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Heilige Sch****?!?!

Risen - Gimli, Gollum and Pratchett Confirmed

Ausir writes that Polish site Polygamia.pl has confirmed with Piranha Bytes that the IMDB credits for Risen are correct. This means some serious talent has been organised, with John Rhys-Davies, Andy Serkis and Lena Headey providing voice work and Rhianna Pratchett, James Leach and Andrew S. Walsh writing dialogues.

Das sollte aber gekostet haben...! think
Sieht aus, als ob sich Deep Silver da ganz schn reingeschmissen hat. [Linked Image]

Und die gute Rhianna - die hatten die Larians ja selbst schon bei beyond an der Hand. delight

Da kann ich verstehen, da Du gerne mehr dran mitgearbeitet httest, Elgi...! wink
smirk


Ragon

Joined: Mar 2003
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Tja,

schade, da keiner mehr so richtig mitmachen will. sad

Im WOR-Synchronsprecher-Thread favorisieren viele momentan immer noch den Namen Dennis Schmidt-Fo - auch weil der zufllig die dt. Stimme von Michael Scofield ist, der Hauptfigur aus "Prison Break", der ja auch zunchst da optische uere des RISEN-Helden nachempfunden schien.

Aus dem Rennen, nach offiziellem Dementi von PB-Chef Michael Rve, sind folgende Namen:

Originally Posted by WoR-Synch-Thread
Um euch mal auf den aktuellen Stand zu bringen:

Von Michael Rve wurde bisher nur besttigt, dass Norman Matt, Mario Hessert, Dietmar Wunder und Bjrn Schalla nicht den Helden synchronisieren.


Quellen:

Dietmar Wunder:
Originally Posted by Michael Rve

N - denn Du liegst nicht richtig.

Norman Matt:
Originally Posted by Michael Rve
N.

Mario Hessert:
Originally Posted by Michael Rve
Daneben.[Quelle]

Bjrn Schalla:
Originally Posted by Michael Rve

Nein, auch nicht richtig. [Quelle]



Ich denke sie liegen bislang alle komplett falsch. smirk
Und daher werd ich jetzt mal meinen Tip enthllen, den ich schon bei Thread-Erstellung im Hinterkopf hatte wink :

Ich bin sehr berzeugt, da es sich beim Sprecher des Helden um Viktor Neumann handelt.

Nachdem ich mir sicher gewesen war, die Stimme zu kennen, hab ich mir das Hirn zermartert zu welcher der vielen TV-Rollen die aber nun gehren wrde - und wurde fndig bei der Rolle des "Jack" in "Men in Trees".
Welche Rollen Viktor Neumann noch gesprochen hat, kann man oben auf der Homepage nachschaun oder natrlich auch in seinem Profil bei der Deutschen Synchronsprecherkartei.
Darunter auch die Rolle des "Mohinder Suresch" in "Heroes".
Oder die des Fieslings "Lindsey" von "Wolfram & Hart" im "Buffy"-SpinOff "Angel".

Ich finde er spricht den RISEN-Helden in dem zu Anfang verlinkten Beispiel-Dialog auch hnlich wie seinen "Jack" - etwas zurckgenommen, etwwas leicht verzgert, eher flach in der Sprachmelodie und dieses leichte, kehlige Timbre, wie ich es jetzt mal nennen wrde, in Ermangelung des einschlgigen Fach-Vokabulars. delight
Wrde auch passen, wenn er den hnlich angelegt htte. "Jack" als alaskanischer Hinterwlder und der RISEN-Held ja auch allein in der "Pampa" unterwegs.
wink

Leider konnte ich weder in der Synchronkartei, auf der Homepage, gar YouTube oder sonstwo so etwas wie eine Hrprobe zum Vergleich auftun. rolleyes

Ich bin trotzdem ziemlich sicher, da ers ist.
up [Linked Image]
Sagt mir mein "Hr-Bauchgefhl". hahaha


Ragon, der Synchron-Magier
cool2

Joined: Mar 2007
Location: Bielefeld :-p
member
Offline
member
Joined: Mar 2007
Location: Bielefeld :-p
@ Ragon: Rhianna Pratchett wird auch in den Credits von Divinity II aufgefhrt... also war sie da wohl auch mit dabei wink

Tja, werde mir vielleicht nchste Woche Risen mal auf der Gamescom nher anschauen. Dort soll's ja ne beinahe komplette Spielversion geben, mal sehen.


Ceterum censeo Carthaginem esse delendam
Joined: Mar 2003
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Auch in Divinity II? hatt ich noch gar nicht bekommen.

Ich wute nur, da sie beim Vorgngerspiel die Story verfat hatte, :bdiv: .

Tja, ganz schn rhrig, die Tochter von Fantasy-Ikone und Humorist Terry Pratchett.
wink


Ragon, der Scheibenwelt-Magier
delight

Joined: Mar 2003
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Tja, ganz offensichtlich lag ich wohl leider doch daneben.

Laut dem WoR-Thread mit den Synchronstimmen (Achtung,*SPOILER*!) heit der Synchronsprecher fr den Helden:
Martin Schaefer


Hrproben gibt es in dem Thread auch mehrere verlinkt.


*MIST* Ich war so sicher gewesen bzgl. Viktor Neumann... rolleyes suspicion


Ragon, der Hrsturz-Magier
silly

Joined: Apr 2003
Location: Liechtenstein
veteran
Offline
veteran
Joined: Apr 2003
Location: Liechtenstein
Uiuiui, heute ist der 30.! Und das heisst: RISEN msste bereits zu Hause im briefkasten liegen.

Ich bin SEHR gespannt!

Joined: Mar 2003
Location: Hamburg/germany
old hand
Offline
old hand
Joined: Mar 2003
Location: Hamburg/germany
passend zum bevorstehenden start ist nun auch eine offizielle infoseite an den start gegangen. uerst umfangreich gestaltet.
http://www.risen-magazin.de/

Joined: Nov 2003
veteran
Offline
veteran
Joined: Nov 2003
Hach, das Spiel muss ich haben!

02.10.09 ist der Erscheinungstermin? Wenn ja, dann warte ich halt noch die zwei Tage. frown

Eine wichtige Frage: ist es spielbar oder muss man auf den ersten Patch warten? confused Wisst ihr da schon Nheres? question


Genieße Dein Leben ständig, denn Du bist länger tot als lebendig.
Joined: Dec 2004
veteran
Offline
veteran
Joined: Dec 2004
In einem anderen Forum hat ein User das Spiel wohl schon und er berichtet, dass er bislang noch keine groben Bugs gefunden hat. Liest sich auch recht glaubwrdig, also nicht wie einer der sogenanten "Fanboys".


Science Fiction und Fantasy:

Fantastische Welten Berlin
Joined: Apr 2003
Location: Liechtenstein
veteran
Offline
veteran
Joined: Apr 2003
Location: Liechtenstein
Ich habe also Risen, wie erhofft, gestern bekommen.

Soweit ich verstanden habe, war das Releasedatum fr Vorbesteller 30. September und 2. Oktober fr den Ladenverkauf.

Also gestern gleich mal installiert. Whrend der Installation schau ich mich so kurz durch die Collector's Edition (ich war mir zwar sicher, dass ich die normale bestellt habe aber okay).

Die ist ganz nett gemacht. Eingeschweisst ist ein zustzlicher Umschlag mit den verschiedenen Logos drauf, der Inhaltsbeschreibung, USK-Logos und so. Wenn man die Box auspackt, hat man also nachher eine schne Box ohne all dem Kram.

Okay, genug zur Verpackung, die interessiert ja auch keinen. Wie ist das Spiel?


Es ist, meine Damen und Herren, GOTHIC.

Ja, Risen ist Gothic in neu. Und zwar wirklich. Vielleicht mag es dem einen oder anderen etwas altbacken daherkommen aber, hey, war es nicht das, was wir uns von Gothic 3 gewnscht hatten?

Das Spiel beginnt mit dem namenlosen Helden, der am Strand angesplt wird. Zunchst gilt es also, herauszufinden, wo man ist. Relativ schnell merkt man, dass man sich auf einer Vulkaninsel (mit hufigen kleinen Erdbeben) befindet, wo die Inquisition die Leute soweit in Griff hat, dass man sich eigentlich ausserhalb der Hafenstadt nicht mehr frei bewegen kann.

Einmal mehr gibt es drei Fraktionen, denen man sich anschliessen kann.

Einmal mehr kann man sich damit Zeit lassen und erforschen.

Die Welt ist dabei scheinbar sehr viel kleiner als bei G3 aber detaillierter und sehr Stimmungsvoll gemacht.

Auch die NPC sind wieder verdammt cool geworden und haben endlich wieder richtige Persnlichkeiten. Plus, die Sprachausgabe ist genial.
Da muss auch gleich unser neuer Held gelobt werden. Typisch fr Gothic hat er auch wieder Sarkasmus drauf und seine Stimme passt ausgezeichnet.

Ich habe gestern etwa drei Stunden gespielt und im Banditenlager mal ein paar Auftrge gemacht. Die Zeit ist wie im Fluge vergangen.

Der Ersteindruck ist also phnomenal!


Was Bugs angeht, so konnte ich bis jetzt nichts feststellen. Ausser etwas: Das vorgerenderte Introvideo ruckelt bei mir wie die Sau (ausserhalb des Spieles luft es flssig) aber der Rest des Spiels luft butterweich.


Was das Intro angeht, so noch ganz etwas interessantes: Der Erzhler im Intro hat, wenn ich mich nicht irre, die Stimme von Xardas. Ich frage mich jetzt, IST es Xardas und die Welt von Riven spielt in eienr spteren Version der Gothic-Welt (Der Erzhler sagt sowas wie "Die Gtter haben die Welt verlassen.")?

Page 1 of 4 1 2 3 4

Moderated by  Alix, ForkTong, Larian_QA, Lynn, Macbeth 

Link Copied to Clipboard
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5