Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 25 of 27 1 2 23 24 25 26 27
Ralf #363470 05/06/09 07:25 PM
Joined: Nov 2003
veteran
Offline
veteran
Joined: Nov 2003
Bei der Gelegenheit möchte ich mal darauf hinweisen, dass es auch sehr sinnvoll ist, sich als Knochenmarkspender registrieren zu lassen. Auch das kann viele Leben retten und man weiß nie, wann es braucht.
Ich gebe hier mal den Link: http://www.dkms.de/choose.html . Die freuen sich auch übrer eine Spende, da sie sich weitestgehend darüber finanzieren.


Genieße Dein Leben ständig, denn Du bist länger tot als lebendig.
bigclaw6 #384345 09/09/09 06:51 PM
Joined: Mar 2003
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Wunderbar!

[b]«Hubble»-Teleskop begeistert mit Superbildern[/b]

Ich hatte es auch nachgerade als "Sünde" empfunden, als sie vor nicht allzu langer Zeit (natürlich unter der Bush-Ägide rolleyes ) wegen Budget-Kürzungen das Ding abstürzen lassen wollten.

Dabei ist "Hubble" ein Kronjuwel der menschlichen Raumfahrt, mit berückenden Einblicken und großartigen Erkenntnissen in und über unser Universum für unsere Spezies, von den beachtlichen logistischen und ingenieurstechnischen Leistungen der diversen Reparaturmissionen ganz zu schweigen - und das jetzt schon über eine Lebensdauer von Jahrzehnten. up smile


Washington (dpa) - Das im Mai reparierte und verjüngte «Hubble»-Weltraumteleskop hat seine Feuerprobe bestanden. Die US-Raumfahrtbehörde NASA veröffentlichte am Mittwoch erste Aufnahmen, die das Observatorium mit seinen neuen Instrumenten gemacht hat - wahre Leckerbissen für die Wissenschaft.

Sie sind auch ein Beweis für die «spektakulären» technischen Verbesserungen, wie NASA-Vertreter in Washington vor Journalisten schwärmten. Jubel gab es auch bei der ESA: «Hubble» ist ein gemeinsames Projekt der NASA und der Europäischen Weltraum-Agentur.[color]

Unter anderem lieferte das Teleskop äußerst scharfe und farbenprächtige Aufnahmen des schmetterlingförmigen Nebels NGC 6302 und der Balken-Spiralgalaxie NGC 6217. Die Bilder haben eine derart schillernde Leuchtkraft mit Lichteffekten wie ein Glorienschein, dass Experten von einer «himmlischen Schönheit» sprachen.

«Das markiert einen neuen Beginn für "Hubble"», fasste Ed Weiler von der NASA zusammen. Das Observatorium sei «deutlich mächtiger als jemals zuvor» und gut dafür gerüstet, weit bis ins nächste Jahrzehnt hinein zu arbeiten. Die Begeisterung über die Qualität der Bilder könne nicht größer sein.

Auch die ESA wertete die neuen Aufnahmen als eine weitere Bestätigung für den Sinn und Nutzen «dieser wundervollen Mission». Die Europäer seien stolz, Teil davon zu sein, erklärte der ESA- Direktor für Wissenschaft und Robotische Forschung, David Southwood.

[color:#FF9900]«Hubble» war Mitte Mai von Astronauten des Space-Shuttle «Atlantis» in einer Serie spektakulärer und riskanter Einsätze im Freien aufpoliert worden. Unter anderem erhielt das Teleskop zwei neue Kameras, darunter eine neue Weitsicht-Spezialkamera, die noch wesentlich tiefer in die unendlichen Weiten des Universums schauen kann als frühere Modelle. Zwei weitere Kameras wurden repariert. Die Astronauten wechselten außerdem einen Computer, Batterien, Sensoren und Gyroskope - Schwingkreisel zur exakten Ausrichtung des Observatoriums - aus. Das alles soll sicherstellen, dass das 1990 im All ausgesetzte Observatorium noch mindestens fünf Jahre weiterarbeiten kann.



Ragon, der Hellsichts-Magier
cool2

Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken

Ralf #386756 24/09/09 12:26 PM
Joined: Mar 2003
Location: Krynn
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Krynn
Die Studie verschweigt, dass die Zahl der Infarkte unter den Gastwirten nach dem Rauchverbot aber zunächst mal sprunghaft angestiegen ist.


Ddraigfyre #386783 24/09/09 06:26 PM
Joined: Mar 2003
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Franz Beckenbauer würde dazu anmerken:
"Ja gutt, ääh, ich sag a mal des wird halt bloß so an Sonderäffäkt gewesen sein, wie´s in der Bilanzwirtschaft so schön heißt, he, he. Was einmalig´s halt, ned warr." cool2

Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Es hat ja wahrscheinlich schon jeder mitbekommen, aber die Aufhebung der Immunität vor Strafverfolgung von Silvio Berlusconi gehört DEFINITIV hier rein. Schön auch zu sehen, daß der Kampfzwerg bereits die Nerven zu verlieren beginnt:

Berlusconi brüskiert Italiens Staatspräsidenten

Es ist doch wirklich zum Schießen komisch, wenn ein Berufs-Krimineller wie Berlusconi sich selbst voller Überzeugung als Opfer ansieht. grin

Erfrischend finde ich auch diese Meldung:

"Dschihad gegen China"

Denn ich bin mir ziemlich sicher: Wenn sich die Islamisten mit den Chinesen anlegen, dann werden sie das noch bitter bereuen ...

Ralf #388101 08/10/09 08:28 AM
Joined: Mar 2009
addict
Offline
addict
Joined: Mar 2009
Originally Posted by Ralf

Erfrischend finde ich auch diese Meldung:

"Dschihad gegen China"

Denn ich bin mir ziemlich sicher: Wenn sich die Islamisten mit den Chinesen anlegen, dann werden sie das noch bitter bereuen ...


Oh... das wird lustig. Stellt Euch mal vor, China marschiert dort unten ein. Und da ist marschieren sehr wörtlich zu nehmen. So viele Selbstmordattentäter gibts gar nicht um die Chinesische Armee auf zu reiben. Allerdings wäre dann die Sache mit dem islamistischen Terror schnell und gnandenlos zu ende. Die Chinesen kennen da gar nichts.


Rollenspiel hört nicht beim technisch möglichen auf, es hört auf wo deine Fantasie endet.

Lasst uns den hilflosen Drachen vor der bösen Prinzessin retten!
... Das klingt irgendwie falsch...
Trasza #388134 08/10/09 12:12 PM
Joined: Mar 2003
Location: Krynn
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Krynn
Lustig wird das kaum. Die Chinesen kennen da nämlich wirklich leider gar nichts. Vor allem keine Differenzierung. Ein islamistischer Terroranschlag und alle Muslime in der gesamten Region werden eingesperrt oder erschossen.

suspicion


Ddraigfyre #388135 08/10/09 12:19 PM
Joined: Mar 2009
addict
Offline
addict
Joined: Mar 2009
Das war auch mehr satirisch gemeint.
Allerdings kann ich es den Chinesen nicht verdenken, dass sie nach einem Terroranschlag einer Gruppe, welche sich selbst als die "Wahren Moslems"(so ungefähr bezeichnen die sich ja), einfach mal auf verdacht alle Moslems weg sperren.
Andererseits... wer ist so dumm und legt sich mit China an? Die fahren ihre eigenen Leute mit einem Panzer um. Was machen sie dann erst bei jemanden, den sie wirklich nicht leiden können?


Rollenspiel hört nicht beim technisch möglichen auf, es hört auf wo deine Fantasie endet.

Lasst uns den hilflosen Drachen vor der bösen Prinzessin retten!
... Das klingt irgendwie falsch...
Trasza #388151 08/10/09 02:29 PM
Joined: Mar 2003
Location: Krynn
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Krynn
Originally Posted by Trasza
Allerdings kann ich es den Chinesen nicht verdenken, dass sie nach einem Terroranschlag einer Gruppe, welche sich selbst als die "Wahren Moslems"(so ungefähr bezeichnen die sich ja), einfach mal auf verdacht alle Moslems weg sperren.

Wieso kannst Du ihnen das nicht verdenken? Was haben denn bitte Unbeteiligte mit dem Anschlag eines oder einiger Fanatiker/s zu tun, nur weil sie zufällig auch Muslime sind?

Und in Deutschland läuft das übrigens nicht viel anders. Vor dem Oktoberfest wurden in Bayern auch einige sogenannte "Islamisten" für die Dauer des Festes "vorbeugend" in "Polizeigewahrsam" genommen, obwohl keinerlei Hinweise gegen sie vorlagen. Das ist Freiheitsentzug nach Willkür und hat mit Rechtstaatlichkeit auch nix mehr zu tun.


Ddraigfyre #388152 08/10/09 02:43 PM
Joined: Mar 2009
addict
Offline
addict
Joined: Mar 2009
Naja... China ist kein Rechtsstaat.
Um das kurz nochmal aufzurollen: Die Taliban behaupten von sich selbst dem richtigen Weg Allahs zu folgen. Demzufolge wäre jeder Muslime dazu angehalten es den Taliban nachzumachen. Wenn man einer sturen Logik folgt, müsste man alle Muslime einsperren. Und das dürfte genau die Logik sein mit der China mal zu Anfang liebäugelt. In wie weit sie die Sache durchziehen würden, ist eine andere Frage.

Was nicht bedeutet ich heiße das gut, ich kann nur deren Logik in so einem Falle folgen.

Wenn sich die Al Quaida mit China anlegt, wird es die vermutlich nicht mehr lange geben. Egal wie die Chinesen vorgehen.


Originally Posted by Ddraigfyre

Und in Deutschland läuft das übrigens nicht viel anders. Vor dem Oktoberfest wurden in Bayern auch einige sogenannte "Islamisten" für die Dauer des Festes "vorbeugend" in "Polizeigewahrsam" genommen, obwohl keinerlei Hinweise gegen sie vorlagen. Das ist Freiheitsentzug nach Willkür und hat mit Rechtstaatlichkeit auch nix mehr zu tun.


Also... nachdem sie aus Jugendschutzgründen Quest in WoW gestrichen haben, bei denen man sich virtuell "besaufen" musste, wunder mich das wieder recht wenig.


Rollenspiel hört nicht beim technisch möglichen auf, es hört auf wo deine Fantasie endet.

Lasst uns den hilflosen Drachen vor der bösen Prinzessin retten!
... Das klingt irgendwie falsch...
Trasza #388153 08/10/09 03:09 PM
Joined: Mar 2003
Location: Franken
old hand
Offline
old hand
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Dafür haben die Polizisten ja bei uns auch entsprechend große Probleme gekriegt, in China wären sie wohl belobigt worden.

Trasza #388171 08/10/09 06:32 PM
Joined: Mar 2003
Location: Krynn
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Krynn
Originally Posted by Trasza
Die Taliban behaupten von sich selbst dem richtigen Weg Allahs zu folgen. Demzufolge wäre jeder Muslime dazu angehalten es den Taliban nachzumachen. Wenn man einer sturen Logik folgt, müsste man alle Muslime einsperren.

Die Neonazis behaupten von sich selbst, dem Wohle Deutschlands zu dienen. Demzufolge wäre jeder Deutsche dazu angehalten, es den Neonazis nachzumachen. Wenn man einer sturen Logik folgt, müsste man alle Deutschen einsperren.

Verzeih bitte, dass ich dieser Logik auch bei größtmöglicher Reduzierung meiner Hirnfunktionen nicht folgen kann.


Ddraigfyre #388207 09/10/09 05:44 AM
Joined: Mar 2009
addict
Offline
addict
Joined: Mar 2009
Neonazis bekommen aber im Paradies keine 72 Jungfrauen wenn sie sich selbst sprengen.

Ddraiggy...sagt die Pauschalisierung etwas? Im übrigens ist es wesentlich leichter eine Religion zu pauschalissieren als ein ganzes Volk.


Rollenspiel hört nicht beim technisch möglichen auf, es hört auf wo deine Fantasie endet.

Lasst uns den hilflosen Drachen vor der bösen Prinzessin retten!
... Das klingt irgendwie falsch...
Trasza #388209 09/10/09 06:46 AM
Joined: Mar 2003
Location: Franken
old hand
Offline
old hand
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Jaja. Alle Pauschalisierungen sind falsch laugh
(auch diese?)

Trasza #388229 09/10/09 09:08 AM
Joined: Mar 2003
Location: Krynn
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Krynn
Originally Posted by Trasza
Neonazis bekommen aber im Paradies keine 72 Jungfrauen wenn sie sich selbst sprengen.

Nö, aber dafür eine Tischreservierung in Walhalla. Kommt aufs Selbe raus.


Originally Posted by Trasza
Ddraiggy...sagt die Pauschalisierung etwas? Im übrigens ist es wesentlich leichter eine Religion zu pauschalissieren als ein ganzes Volk.

Och, so pauschal würde ich das nicht sagen. Die Nazis haben auch ganze Völker pauschalisiert. Dafür wurden dann alle Deutschen nach Kriegsende ebenfalls pauschalisiert.


Ddraigfyre #388230 09/10/09 09:26 AM
Joined: Mar 2009
addict
Offline
addict
Joined: Mar 2009
Nach Walhall kommt man nicht durch Selbstmord. Außerdem werden sich Odin und Thor nicht mir lauter Idioten abgeben *grinsel*
Ich frage mich sowieso wie manchen Menschen anderen versprechen können, was die im Jenseits dann erwartete... bisher ist noch keiner zurück gekommen um einem zu Erzählen was da wirklich ist wink


Was Völkerpauschalisiertung angeht. Ja, ist möglich aber nicht über lange Zeit haltbar. Religionen lassen sich einfacher Pauschalisieren weil der Grundglaube oder der Aufbau des Glaubens ähnlich ist. Es macht die Sache wesentlich einfacher und auch haltbarer.


Rollenspiel hört nicht beim technisch möglichen auf, es hört auf wo deine Fantasie endet.

Lasst uns den hilflosen Drachen vor der bösen Prinzessin retten!
... Das klingt irgendwie falsch...
Trasza #388231 09/10/09 09:33 AM
Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Wie immer kann man sicher darüber diskutieren - vor allem, ob es nicht etwas sehr früh kommt -, aber ich freue mich wirklich darüber:

Barack Obama erhält den Friedensnobelpreis 2009!

Und zwar unter anderem, weil er ein neues internationales Klima geschaffen habe. Außerdem "für seine außergewöhnlichen Bemühungen, die internationale Diplomatie und die Zusammenarbeit zwischen Völkern zu stärken". Das stimmt natürlich alles, wenngleich das im direkten Vergleich zu seinem Vorgänger Bush ehrlich gesagt nicht allzu schwierig war. Aber ich denke, man kann die Ehrung (ähnlich wie vor ein paar Jahren bei Al Gore als "Gegenentwurf" zu Bush) vor allem als Ermunterung, als Unterstützung eines US-Präsidenten verstehen, der weltweit als Hoffnungsträger gilt, aber im eigenen Land dank der ekelhaften Republikaner- und FOX News-Propaganda irgendwie fast schon an die Unbeliebtheitswerte des späten George W. Bush heranzukommen scheint ...

Von daher: Meinen herzlich Glückwunsch, Mr. President! Bitte verdienen Sie sich die Auszeichnung in den kommenden (mindestens) drei Jahren so richtig!

Friedensnobelpreis für Barack Obama

Last edited by Ralf; 09/10/09 09:37 AM.
Ralf #388250 09/10/09 12:50 PM
Joined: Mar 2003
old hand
Offline
old hand
Joined: Mar 2003
Ui, das würde ich wirklich als überraschend bezeichnen. Aber ich habe mir von Anfang an gedacht, dass seine Regierungszeit nur als Pleite enden kann, jetzt kommt das noch hinzu.

Steffen #388257 09/10/09 01:47 PM
Joined: Mar 2003
Location: Germany
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Germany
Ich weiß gerade nicht, wer sonst alles nominiert war, aber ich finde die Wahl ebenfalls gut. Die Gründe sind bei Ralle zu lesen. wink


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"
Page 25 of 27 1 2 23 24 25 26 27

Moderated by  Alix, ForkTong, Larian_QA, Macbeth 

Link Copied to Clipboard
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5