Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 2 of 2 1 2
X-tasy #418299 07/08/10 04:00 PM
Joined: Feb 2009
journeyman
Offline
journeyman
Joined: Feb 2009
Originally Posted by X-tasy
darf man eigentlcih jetzt auch ohne spoilerkasten spoilern, weil mich regen die teile irgendwie auf und wer ins forum schaut bevor er das spiel durchgezockt hat, hat sowieso pech.


Ich denke eigentlich ja. Das Thema des Threads sagt FoV-Eigentest. Das das unteranderem Spoiler enthält ist meistens nicht auszuschließen. Daher Schreib ich einfach dazu

SPOILER

So jetzt sollte sich keiner Beschwären können falls Spoiler auftauchen.

Also erstens Fand ich nach den ganzen DLC von Mass Effect, Dragon Age und etc...etc. Das als eine wirklich sehr Schönes umfangreiches und sein Geld wertes Addon. Sicherlich dieverse Bugs hätten nicht sein müssen, aber das Spiel wurde dadurch nicht unschafbahr. Der einzige Bug der eignetlich unverzeihlich ist ist der Bug mit der Stimme. Also bitte das muss beim Selbsttest auffallen.

Desweiteren geviel mir die neue Grafik. wirklich sehr schön. Und das Spiel läuft jetzt flüssiger. Inventar und alles überhautp.

Die quest waren originel und unterhaltsam.

Aber ein wenig Kritik muss denke ich auch sein:

Zandalor, Bellegar, Ygerna und Rhoda. Hatte man mit großen enthüllungen bzw. einige Antworten erwartet. Was war:
Zandalor schwebt die ganze Zeit in der Luft rum.
Ygerna sehen wir nur kurz vorm Schluss, einbischen verspoten und dann ist sie auch schon "endgüldig" Tot.
Das widersehen mit Rhoda war einfach nur entäuschend.
Ach ja und Bellegar. Zu den Dutzend Fragezeichen die ich hinter seinem Namen stehen hatte, sind jetzt mindestens noch mal ein weiteres Dutzend zugekommen:

Woher hat er so viel Macht her??? Ist er aus der Zeit der Zauberer-Kriege??
Was sind seine Absichten? Ist er für uns Oder gegen uns? Wenn er so lässig ein Artefakt aus dem
Mantel zieht welches mal kurz Damians Armee vernichtet. Dem Drachen einen Fireball-Nuke gibt
und Damians Palast wegpustet. Und ich bin mir sicher Ygerna und den Drachenritter in die
Zwischenwelt zum Göttlichen bringt, wo der Endkampf stattfindet. Dann hätte er auch schon einfach
früher was tuhen können? Und zwar aus dem einfachen Grunde das er sich wohl eine neue Spielwiese hätte suchen müssen wenn Damian gewonnen hätte!!!

Hinzu kommt wenn das Entwickler team schon eine Deus Ex machina braucht um aus der vertragten Lage herraus zu kommen. Dann hätte man doch nicht berhling erfinden müssen. Man hätte doch einfach Maxos herbeiholen können. Oder Maxos hat aus den Zauberer-Kriegen eine eigene Massenvernichtungswaffe im Drachenturm versteckt. Das wäre doch einfacher gewessen als Berling zu erfinden.

Andere seits warum rege ich mich über das Story design auf. Das Ende ist ja wenigstens ein Happy End. Ygerna Tot.(hoffentlich endgültig) Der Göttliche ist wieder frei, Zandalor lebt und der Drachenritter auch und Aleroth ist gerettet.

Ach ja bis auf den kleinen Makel das von Damian jede Spur fehlt.

Draconos #418392 08/08/10 01:02 PM
Joined: Jul 2009
T
journeyman
Offline
journeyman
T
Joined: Jul 2009
okay, kleiner Nachtrag zu meinem letzten Punkt. Das Problem mit den Fertigkeiten und der Schnellzugriffsleiste hat sich erledigt. Im Inventarbildschirm kann man die Leiste immer noch anklicken und dann Fertigkeiten zuweisen. Den Kampf habe ich dann irgendwann auch überstanden, aber wirklich mögen tue ich ihn immer noch nicht. Naja, zumindest habe ich das Spiel damit wirklich durch.

ThomasL #418528 09/08/10 10:26 AM
Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Gratzi ,
ja das Ende neben dem Zeppelin ist schon keine leichte Aufgabe und erinnert mich ein wenig an das bescheidene Rennen in Freelancer gegen Hovis...nur mit Tricks und aller aufbietbaren Schweinereien zu schaffen ,die man so aufzubieten hat.Aber als Prä-Endkampf fand ich's dann doch nicht sooo schlecht.


Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Feb 2010
apprentice
Offline
apprentice
Joined: Feb 2010
Also so schwer fand ich das Ende gar nicht. Fliegst halt voraus zerstörst alles was dir in den Weg kommt und gut is.

Joined: Jun 2010
Location: Entlaufen
addict
OP Offline
addict
Joined: Jun 2010
Location: Entlaufen
Meiner hatte noch 97% HP als er "zu schwer beschädigt" war....... Hm............................


Kontrolle ist gut, Milchschnitte ist besser...........
Joined: Oct 2010
stranger
Offline
stranger
Joined: Oct 2010
O.K. Leute, ich versuch jetzt mal ein paar Punkte zu klären:


!SPOILERGEFAHR!

1. In Ego Draconis hab ich Irgendwo mal aufgeschnappt, dass Bellegar ein sehr launischer und rätselhafter Magier ist, also nicht wundern, dass der einem, obwohl er Damian locker hätte vernichten können, erst am Ende hilft
2.Ygerna erklärt am Ende, dass Damian nicht da ist, weil der noch Vorbereitungen treffen muss.
3.Wenn Behrlin nicht erfunden worden wäre, wer würde dann den Part mit den Kommentaren übernehmen, den im Hauptspiel Ygerna übernommen hat?
4.Noch mal auf Punkt 2 zurückblickend finde ichs gut, dass Damian weg ist, da anscheind Teil 3 schon in Planung ist.

gz Dragonlord

Page 2 of 2 1 2

Moderated by  Alix, Bvs, ForkTong, Larian_QA, Lar_q, Lynn, Macbeth, Raze 

Link Copied to Clipboard
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5