Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 1 of 6 1 2 3 4 5 6
Joined: Jul 2009
Z
stranger
OP Offline
stranger
Z
Joined: Jul 2009
Moin,

geht Euch der extrem schnelle Respawn der Monster (vor allem in den Dungeons)auch so auf die Nsse?

Keine Sekunde Luft holen und mal in Ruhe erforschen oder nach Secrets suchen, sofort erscheinen aus dem Nichts wieder Monster ber Monster.

Das die Produzenten damit knstlich die Spielzeit erhhen wollten ist fr mich der einzigst plausible Grund. Das Gameplay leidet, meiner Meinung nach, signifikant darunter und ich habe das Game deswegen beim E-Markt um die Ecke zurck gegeben. Die haben mir meine schwer verdienten Euronen zurck gegeben und das war es dann mit dem Addon.

Beste Gre
ZappasGhost

Joined: Aug 2009
S
enthusiast
Offline
enthusiast
S
Joined: Aug 2009
moin ...

ich warte noch auf mein bestelltes addon, nur seit dem ich immer mehr darber lese das nen bertriebenes respawn mit eingebaut wurde, freu ich mich im grunde nicht mehr so darauf.

es haben wohl einige darum gebeten und andere wolltens (so wie ich auch) nicht haben.
leider wurden da nicht beide parteien zufrieden gestellt sondern nur eine, weils wie du schon sagst das addon auch in die lnge zieht und das nen netten nebeneffekt darstellt.

kann sein das es recht umstndlich zu proggen ist, aber wre es nicht mglich gewesen nen schalter zu integrieren RESPAWN an/aus ... dann wren wenigstens alle zufrieden gestellt worden smile

ich finds auch unmglich, wenn ich respawnende monster will zock ich nen onlinegame und gerade bei divinity2 gings mir ums rumlatschen, gegend genieen, rtzel lsen und nicht nur wie bld druff kloppen weils nun nur noch an jeder ecke neue (alte) gegner gibt.

sunny


mein system

Joined: Jul 2009
Location: Germany
K
apprentice
Offline
apprentice
K
Joined: Jul 2009
Location: Germany
Ja, hat mich gerade auch bel berrascht.
Nichtsahnend auf dem Rckweg aus der ersten Hhle und pltzlich fliegen aus allen Richtungen Feuerball & Co. auf mich zu. Tot.
Per Patch Respawnrate etwas reduzieren wre sicher nicht verkehrt. smile

m

Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Ich kann nur sagen :Respawn war ein Wunsch der Comm.Jetzt ist Respawn ,nu isses auch nicht recht ....Aber wem sag ich das......Hauptsache meckern laugh


Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Aug 2009
addict
Offline
addict
Joined: Aug 2009
mich strts eigentlich berhaupt nicht. so kann man wenigstens vernnftig leveln ohne dass man immer wieder neue gener suchen muss.

Joined: Aug 2010
S
apprentice
Offline
apprentice
S
Joined: Aug 2010
Wirklich stren tut es mich persnlich auch nicht, ich teile die selbe Meinung wie X-tasy.
Nur am Anfang hat es mich besonders im krhennest genervt ich wurde schon beschossen bevor das Bild vollstndig geladen war, vielleicht htte man die Respawnzeit etwas erhhen knnen aber ich will ja nicht merkern =D

Joined: Jan 2009
member
Offline
member
Joined: Jan 2009
in bereich wie grotten oder der akademie nervt es mcih schon gewaltig, wenn ich mal voon einem gang in den anderen gehen udn dann wieder einem haufen neuer gegner gegenberstehe...

wenn ich den bereich komplett verlasse und dann neu betrete wre es ja okay... aber so ist es einfach bertrieben und hat mir zumindestens was die akademie angeht einges an spa genommen, da ich mich nciht auf die rzl dort konzentrieren konnte sondern stndig auf der hut war und mich kaum traute den bereich vernnftig zu erforschen....

Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Aber wie soll man es denn machen ,wenn der Wunsch besteht und man ihm nachkommen will.Einerseits muss man den XP-Gewinn so einstellen,dass respawns mglich sind ,andererseit muss man auch irgendwie garantieren ,dass jeder davon profitiert und nicht 'unterlvl' gleich berall reinrennt und verreckt.
Ich hab schon damals gesagt ,dass ein Respawn in einem off-line-game schwierig ist...das muss ganz fein eingestellt werden ,und dann kommts eben am Anfang etwas hrter :hihi:.Zudem nehmen die respawns mit Lvl-Hhe ab ,was der Tatsache geschuldet ist ,das die Mobs demjenigen eben nicht mehr soviel xp vermachen grin .Irgendwann bleiben sie sogar dann ganz aus ,nehme ich an.Oder geben eben keine XP mehr ,sollten dann aber wirklich kaum noch strend ins Gewicht fallen.

Last edited by rockasracoon; 04/08/10 07:16 PM.

Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Aug 2009
R
stranger
Offline
stranger
R
Joined: Aug 2009
Wer keine Skills hat, oder zumindest keine stark geskillten Skills, die fr groe Gegenermassen gedacht sind wird es tendenziell schwerer haben. Am Anfang teilen die Gegner ganz schn aus. Sprengpfeil oder Explosivpfeil ist wirklich ein Segen.

Allerdings levelt man auch wesentlich flotter. In einem Dungeo habe ich locker 2-3 Levelaufstiege. Trotzdem ist es doch etwas nervttend jedes mal dutzende Gegner umzuhauen, nur weil ich etwas vergessen habe.

Joined: Jul 2009
enthusiast
Offline
enthusiast
Joined: Jul 2009
die zeit zum respawen verlngern oder per option abschaltbar machen

hoffe das erinnert nicht an grinding aus asia-mmorg. werds morgen sehn aber...

Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Die Zeit zum respawnen verlngern ,wrde bedeuten ,dass nicht fr jeden genug xp zusammenkommen und abschaltbar machen ,das Balancing vllig ruinieren...das is nunmal kein online-game.
In solchen finde ich brigens die Einmischung der Spieler auf das 'setting' allerdings auch meist mehr als nervig.Jeder wills nach seinem Geschmack und alle wolln was anderes.Nehmts einfach hin wie's is laugh


Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Mar 2003
Location: Hamburg/germany
old hand
Offline
old hand
Joined: Mar 2003
Location: Hamburg/germany
es wrde schon reichen wie weiter oben auch schon erwhnt, respawn erst mit einem neubetreten der hhle. das sollte eigentlich berhaupt kein problem sein. es ist schon nervig, vorne kloppt man die gegner auf dem weg zum boss um und hinter einem stehen die gleich wieder auf....
mir persnlich nimmt das total das spielgefhl weg, etwas erreicht zu haben.

Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Originally Posted by rockasracoon
Ich kann nur sagen :Respawn war ein Wunsch der Comm.Jetzt ist Respawn ,nu isses auch nicht recht ....Aber wem sag ich das......Hauptsache meckern laugh


Geht mir hnlich.

Damals wollte die Community bei Beyond Divinity UNBEDINGT!!!!!!!!!!! eine andere, viel agressivere Stimme fr den Todesritter/DeathKnight haben ... Das haben sie bekommen. Zufrieden waren sie trotzdem nicht. Einer hatte sogar soviel Mu, sich extra zu melden, er sehe jetzt ein, damals einen Fehler gemacht zu haben, als er fr die agressive Stimmvariante stimmte. Nun klingt diese *stndig* aggressive Stimme auch nicht gut.

Soviel Mut mu man erst einmal haben, sih und anderen Fehler einzugestehen ! Wer kann das denn heute noch ?


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Joined: Jul 2009
enthusiast
Offline
enthusiast
Joined: Jul 2009
ich fhle mich da nicht angesprochen. hab im hauptspiel nie so ein wunsch versprt. im gegenteil, so sieht man das man was im spiel geschaft hat wenn man die gegend von den unholden subert. respawn generell halte ich in jeden offlinespiel fr ein nervfaktor

warte nur auf den netten dhl mann damit ich auch loslegen kann und lies derweil in anderen foren sowas wie

"Einige Sachen haben mich schon sehr an genervt, wie das stndige Respwanen von Monstern, da man einige Orte 2 oder 3 mal besuchen muss."

"Was mir persnlich aber garnicht gefllt ist der Gegner Respawn.... Wer auf diese idee gekommen ist, das einzubauen, gehrt verprgelt...."

aber mal schaun wie ich es dann selbst empfinde

Joined: Jan 2009
member
Offline
member
Joined: Jan 2009
Originally Posted by rockasracoon
Ich kann nur sagen :Respawn war ein Wunsch der Comm.Jetzt ist Respawn ,nu isses auch nicht recht ....Aber wem sag ich das......Hauptsache meckern laugh


Es war ein Wunsch eines (wahrscheinlich kleinen ) teil der community... nur haben die sich am meisten hervorgetan mit ihren Anforderungen und diejneingen die zufrieden waren muten ja ncihts sagen....

und wieviele von den Spielern da draussen sind denn berhaupt in den Foren unterwegs... ich vermute nur mal ein bruchteil dessen, die posten und ihre meinung kundtun... daher zu sagen es war ein Wunsch der Com (womit so alle gemeinet sind) finde ich unpassend....

daher bleibe ich bei meiner Meinung, wer auf die paar gehrt hat und das so umgesetzt hat gehrt verprgelt oder wahlweise mit meinen langen spitzen Hrner gepiekst:P

Last edited by CKomet; 05/08/10 01:57 PM.
Joined: Jul 2009
enthusiast
Offline
enthusiast
Joined: Jul 2009
hehe, da ist ja schon einer der zitierten live hier. gr gott auch hier *g*

Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Ein Hersteller kann nun mal nur auf Wnsche eingehen ,die er kennt....und die waren ,das ist hier im Forum nachzulesen massiv.
Wenn die Gegner sich nicht zu dem Zeitpunkt melden ,kann ich nur sagen ,selber Schuld.Jetzt zu meckern ist sinnlos und in dem Fall vor Allem viel zu spt.
Wer seine Meinung nicht kund tut ,kann nicht erwarten ,erhrt zu werden ,so ist das nunmal.


Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Jul 2009
enthusiast
Offline
enthusiast
Joined: Jul 2009
das ist aber leider das bliche verflschte bild zu spielen in foren. wer zufrieden ist spielt und meckert nicht in foren rum. wenn aber ein was strt, will man irgentwo die luft rauslassen. natrlich loben auch welche oder artikulieren ihre kritik nirgentswo, aber das ist eher die minderheit. vieleicht mal ne kleine beispielrechnung

spiel "burn easter bunny II" verkauft sich 100.000 mal. es ist ein gutes spiel und die mehrheit ist zufrieden damit, eine minderheit hat probleme damit

- 100.000
- 90.000 sind zufrieden
- 50 von denen wollen den entwicklern ihr feedback geben und loben es
- 5.000 spieler haben bugs/probleme und haben deswegen ein schlechtes spielerlebnis
- 500 von denen machen im forum ihren unmut luft

schon erkennt man das verhltnis. es kommt so vor im forum als ob 10 mal spieler das negativ als positiv finden. dabei finden 18 mal spieler mehr das positiv. nur sagt das fast keiner im forum. warum auch. sie spielen und sind zufrieden damit


genauso ist das mit den respawn. im forum war vieleicht der tenor das 80% respawn haben wollten. aber da drauen in der welt fanden 90% der spieler das system ohne respawn besser


und nun schliet sich der kreis. nun kommen die 90% die ohne respawn besser fanden und meckern *g*

Joined: Aug 2009
S
enthusiast
Offline
enthusiast
S
Joined: Aug 2009
ich habe hier im forum sicher 1000sende an threads und postings gelesen und in einigen wurde das mit dem respawn auch angeschnitten und die wurden auch teilweise ausgebuht, allerdings kann ich mich nicht darann erinnern das dieses thema extrem besprochen wurde, war nen wunsch von ein paar usern hier, aber mehr hab ich so nicht in erinnerung.

1000x mehr wurde angeprangert das das spiel nach wie vor ruckelt und zuppelt und man beim laufen echt kickse bekommt .... was machen se, noch mehr grafikeffekte rein bauen statt sich erstmal mit dem hauptproblem zu beschftigen, dagegen ist selbst das respawn nicht mal wichtig gewesen, ob nun mit oder ohne, sollte man nicht erstmal darauf eingehen und diesen extremen fehler beheben eh man neue einbaut, oder ber anderes nach denkt.

ok, klar ist es einfacher auf die 3 stimmen zu hren die respawn schreien, das ging wahrscheinlich einfacher umzusetzen als das oben angesprochene, aber das find ich immer noch am wichtigsten!!!

was bringen mir immer neue erweiterungen an meiner karre die dann schn glnzt, noch fettere reifen druff packen, nen hochglanzspoiler antackern, aber fahren tut se immer noch nicht richtig, da das problem am motor liegt den keiner sich anschaut oder repariert wink

sunny


mein system

Joined: Jul 2009
stranger
Offline
stranger
Joined: Jul 2009
Bisschen zu hoch ist die Respawnrate schon, auch wennich durch einen auf areadamage-geskillten Char nicht wirklich Probleme damit habe.

Wnschenswert wre es wirklich, eine Option einzubauen wo man die Rspawnrate regulieren kann, wenn sich das ohne Umstnde bewerkstelligen lsst. Besonders im Krhennest nervt es wirklich, weil man zu garnichts kommt ausser zum druffhaun.

Joined: Jul 2003
journeyman
Offline
journeyman
Joined: Jul 2003
Es gibt einen Respawn? Ach herrje, das kann ja heiter werden (installiere gerade noch).

Also eines ist klar: wenn im Hauptspiel jemals die Truppen der fliegenden Festungen oder die Skelette im Tal - ach, eigentlich fast jeder Gegner - respawnt wren, dann wre das Spiel irgendwann in hohem Bogen in der Tonne gelandet, wer bitteschn hat sich denn solchen Unfug gewnscht?

Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Originally Posted by ebenholzjunge
das ist aber leider das bliche verflschte bild zu spielen in foren. wer zufrieden ist spielt und meckert nicht in foren rum. wenn aber ein was strt, will man irgentwo die luft rauslassen. natrlich loben auch welche oder artikulieren ihre kritik nirgentswo, aber das ist eher die minderheit.


Exakt. Das nennt sich dann das "Verschlimmbessern" durch "Fanboismus".

Und die "Meckerer" sind dann hinterher allesamt weg bzw. hrt man nie wider ein Wrtchen von denen.
Ich vermute, das deswegen, weil sie mit der nderung in die Gruppe der stillen & zufriedenen Spieler hinberwechseln, und vielleicht auch gar keinen Bock haben, sich mit denen auseinandersetzen zu mssen, die eine "Verschrfung" so gar nicht gut finden.

Nur Vermutungen meinerseits.

Und, wie schon gesagt, mit Beyond Divinity hatten wir hier ein sehr hnliches Problem mit der Sprecher-Stimme des Death-Knights. Von alln ist damals nur ein Einziger wiedergekommen und hat eingesehen, da der Wunsch des Mobs nach einer agressiveren Stimme vielleicht doch nicht so gut war.



Was ich beobachte, ich, da die "Meckerer" oft nicht ihre Meinung gegenber denen vertreten knnen, die gegen diese Meinung sind. Die "Meckerer" sind in aller Regel die zugleich lautstrkste und aggressivste Gruppe von allen, und ich beobachte oft, da einige "Meckerer" ihre eigenen Kritiker durch bloe, zum Teil auch heftige persnliche Angriffe & Beleidigungen loszuwerden versuchen. Sie haben nie gelernt, vernnftig zu diskutieren. Oft luft es auf ein "ich mache das so, weil ich Bock drauf habe und damit basta!" hinaus.


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Originally Posted by sunny67
1000x mehr wurde angeprangert das das spiel nach wie vor ruckelt und zuppelt und man beim laufen echt kickse bekommt ....


Ich bin immernoch der Meinung, da das "Geruckle" von Systemen kommt, die *zu schnel* fr das Spiel sind.

Nur wird das keiner zugeben wollen, den das wrde bedeuten, da man sich verarscht fhlt, zuerst massig Geld ausgeben fr ein High-End-System, und dann ruckekt's auch noch !!!

Das ist fr mich wie der Kauf eines Formel-1-Wagens, und dann stellt man pltzlich fest, da man damit gar nicht auf einer ganz normalen Autobahn fahren darf !

Erinnert sich noch wer an den Aufschrei, als in Tom's Hardware jener Bericht erschien, da Top-Graphikkarten im 2D-Bereich total abkacken ?
http://www.tomshardware.de/wddm-2d-performance,testberichte-240487.html




When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Joined: Sep 2009
T
stranger
Offline
stranger
T
Joined: Sep 2009
Naja, mein System ist nun wirklich kein High End System mehr. Bestenfalls gute Mittelklasse.
Gforce 8800GT
AMD Dualcore 64 X2 4800+

Auch bei mir ruckelte Divinity2 von Anfang an sehr stark.
Spielbar wird es bei einer Schattenstufe von "Hoch". Die Schatten haben also in meinem Fall den grten Einfluss auf das Ruckeln.
Hat jetzt zwar nichts mit dem Thread ansich zu tun, wollte ich aber als Antwort auf den Vorpost dennoch anbringen smile

Joined: Sep 2009
Location: Moers
addict
Offline
addict
Joined: Sep 2009
Location: Moers
Wenn DivII nur 2D wre, wrde ich mir Sorgen machen, da mich einer ber Nacht in der Zeit zurck teleportiert htte wink


Tippfehler dienen der allgemeinen Belustigung \:D

Sys Standrechner:

Sys Leppi:
Joined: Jan 2009
member
Offline
member
Joined: Jan 2009
ich denek das ruckeln ist auch difinitionssache... soalnge mir fraps ene anzeige von 20-30 fps anzigt habe ich kene probleme mit einem spiel... wenn die anzeige runtergeht in den bereich unter 15 , dann fngst es an auch mich zu nerven,. weil das sehe ich dann wirklich als geruckel an..

spiele mit XP, intel duo e8600, ati 4850 und 4 gb arbeitsspeicher.

Joined: Jun 2005
stranger
Offline
stranger
Joined: Jun 2005
Hi an alle,

Erstmal einen grossen Lob an die Comunity.
Man merkt einem Spiel (Project) erst an (den FANS) wie gut es ist!

Habe das Hauptspiel durchgespielt und war zufrieden (bis auf das Ende wink ).
Hatte viele Bugs, Grafikfehler, und QUEST-STOPS aber im FORUM wurde mir geholfen.

DANKE!!!

So, nun zum Addon und wie ich finde einem sehr guten.

- Bis jetzt nervt:
die vertauschten Charakter Sprachfiles des Weiblichen Helden.
----------
Zum Respan:

Wie schon gesagt im HauptGame spielte ich mit dem Gedanken - wo keine Gegner/Monster sind
war ich schon. Und wo welche waren muss ich noch hin! Es gab glaube ich an ein paar Stellen
RespawnHouses oder so, dort musste man diese zerstren um die Horden zu stoppen.

Also - der Addon Respawn - wie im OnlineGame ist es ja nicht gerade aber (fast)

Meiner Meinung nach wurde hier aus Zeitgrnden ein OverAllRespawn eingebaut, anstatt wie im
HauptGame nur (RespawnHouses) Spawnpoints zu Integrieren. Schon beim Laden in einen Bereich von
Gegnern angegriffen zu werden ist nicht ok aber mglich zu kontern. In der Mitte des Dungeons zu merken
das die Monster hinter dir alle wieder da sind hebt bei mir das "Vertraute Gefhl" des HauptGames irgendwie auf!!
Wie oben geschrieben - geht die Atmosphere flten.

Lsung:
OverWolrd Monster respawnen lassen die im Dungeon aber nicht. Oder andersrum.
Vielleicht bereiche festlegen wo die Gegner immer wieder auftauchen. Knnte zur Atmo dienen - so als ob hier immer gekmpft wird. Diese Kunstgriffe haben Im hauptgame wunderbar funktioniert und ich habe zu keinem Zeitpunkt Innehalten mssen um zu berlegen... nanu Warum ist der Mob da forne wieder da??? hab ich was verpasst??


Versteht ihr mich Leute? Ich wollte nicht Mekern.

Cu.



Der Klgere gibt nach ... ...weil die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt!
Joined: Jan 2006
stranger
Offline
stranger
Joined: Jan 2006
Wenn der Respawn ein so intesiver Wunsch der Community war, knnen die Entwickler sicherlich auf diese Threads aus dem Hauptspiel hier mal verlinken. Mich wrde schon interessieren, welche intensiven Diskussionen zu diesem Feature gefhrt haben.

Tatsache ist jedenfalls, dass ein Char, der nach den Erfahrungen des Hauptspiels geskillt wurde, in einem respawn-intensiven Spiel krftig verskillt ist

Joined: Jul 2003
journeyman
Offline
journeyman
Joined: Jul 2003
Der Respawn ist extrem lstig, selbst relativ kleine Hhlen kann man nicht in Ruhe erkunden und grndlich durchstbern. Und vor allem sind dadurch die XP-Kosten fr das Gedankenlesen und die zugehrige Fertigkeit zum Witz geworden, einfach immer frhlich bei jedem durch die Gedanken stbern ohne gross nachzudenken, die paar Punkte hat man ja ruckzuck im Keller im die Ecke wieder zurck.

-> Die Atmosphre leidet meiner Meinung nach unter dieser "Verbesserung"

Mglichkeiten zur Abhilfe wren meines Erachtens:
- die Respawndauer deutlich verlngern
- nur beim erneuten Betreten eines Gebietes die Gegner respawnen lassen
- am besten wre sicher die Mglichkeit das Respawnen nach Wunsch generell zu aktivieren oder zu deaktiveren, falls sich das technisch berhaupt umsetzen lsst

Joined: Sep 2009
Location: Moers
addict
Offline
addict
Joined: Sep 2009
Location: Moers
Ich erinner mich sehrwohl an den Thread "was wnscht ihr Euch fr". Dort wurde vereinzelnt der Wunsch nach Respawn laut - aber wie gesagt - vereinzelnt. Und selbst dieser kleinlaute Wunsch wurde ausgebuht. Leider ist dieses nicht mehr nachzuvollziehen, da hier krass aufgerumt wurde.

Auch fr mich hat in einem Offline-Game ein dermaener Respawn nichts verloren. Wenn ich darauf geil bin, logg ich mich bei GuildWars ein.

Hier mchte ich in aller Ruhe die fantastische Gegend genieen, in jeder Ecke ungestrt stbern und vielerlei Dinge probieren. Hack&Slay ist bei einem solchen Game was frn Poppes.

LG
Nawa

Last edited by Nawarana; 07/08/10 09:16 PM.

Tippfehler dienen der allgemeinen Belustigung \:D

Sys Standrechner:

Sys Leppi:
Joined: Sep 2009
T
stranger
Offline
stranger
T
Joined: Sep 2009
Ich zitiere mal einen Auszug aus dem Handbuch zu Divinity 2:

"Wir haben versucht, [..] ein Rollenspiel zu erschaffen, das dem Spieler immer wieder berraschende Spielerlebnisse bietet, anstatt ihn mit sich wiederholenden Situationen zu langweilen. Ich persnlich (Larian Director Swen Vincke) kann mit Spielen, in denen man etwas immer wieder tun muss, nicht viel anfangen und hoffe, das du [..] solche Probleme nicht haben wirst."

Tja, Ziel verfehlt in der Erweiterung wrde ich sagen. Stndiger Respawn ist genau das Gegenteil dieser Aussage.

Last edited by tommyd2; 08/08/10 02:56 AM.
Joined: Aug 2010
apprentice
Offline
apprentice
Joined: Aug 2010
vorallem ist der respawn einfach zu schnell. macht ihn in doungeons und das diese nur beim erneuten betreten neuen spawn haben. simple as that. everybody happy.

mich hats aber eigentlich nur an einer stelle genervt: akademie. einfach nur lame >_<

Joined: Aug 2010
Z
stranger
Offline
stranger
Z
Joined: Aug 2010
Na Gott sei Dank habe ich diesen Thread gefunden, bevor ichs mir gekauft habe! Es kann ja in Ausnahmesituationen in RPGs auch mal Respawn geben, z.B. bis zur Erledigung einer bestimmten Aufgabe/Gegners etc. (Mutter Ratzinski in Drakensang). Aber generell passt das einfach nicht! Ich spiele das Spiel doch nicht wegen der Hitpoints/XP, sondern um zu Erkunden, Aufgaben zu lsen, den character aufzubauen. Die Kills sind Teil der (strategischen) Kmpfe und Mittel zum Zweck, kein Selbstzweck. Wenn ich Hack&Slay haben wollte, wrde ich was anderes nehmen.

Solange der Respawn nicht abschaltbar ist, kommt mir das nicht auf die Platte!

Joined: Apr 2003
enthusiast
Offline
enthusiast
Joined: Apr 2003
Auch wenn es nervt z.b. wenn man vom Drachenturm zurckkommt und schon wieder die selbe Gruppe Gegner killen darf fand ich den Respawn bisher nicht so schlimm. Allerdings war ich noch nicht in der Akademie bin gespannt wie nervttend es da ist.

Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Wnsche schnes WE gehabt zu haben.
....Keine Meckerer....nur Kritik mit vernnftigen Begrndungen und Bemerkungen?....was'n hier los?


Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Jul 2009
Location: Germany
K
apprentice
Offline
apprentice
K
Joined: Jul 2009
Location: Germany
Bin nun in der Akademie angekommen und der Respawn ist einfach nur frust und nerv pur.
Nach dem ersten Schreck ber den Respawn zu Beginn der Spiels war es dann doch nur halb so wild, Gegnerzahl hielt sich in grenzen und "man kloppte sich halt noch mal durch" ...
Aber nun in der Akademie allerdings ... das geht gar nicht.
Bitte dringend ndern, wie auch immer.

Knall

Joined: Dec 2006
old hand
Offline
old hand
Joined: Dec 2006
We're debating this issue - would you prefer increased respawn time or no respawn at all ?

Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Ich glaube ,dass der respawn grundstzlich schon gut ist .Berechtigt ist die Kritik hier im Forum meiner Meinung nach in Hinsicht auf die Geschwindigkeit und die Region schon.Die Zeit und die zu kleinen Respawngruppen liegen meines Erachtens in der Hauptschusslinie der Kritik.
Vor allem in der Akademie sind die Gruppen zu klein.

Last edited by rockasracoon; 09/08/10 09:42 AM.

Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Jan 2009
member
Offline
member
Joined: Jan 2009
Der Respawn mu ja nicht ganz abgeschafft werden. Aber wenn man innerhalb eines bereichs ist, dann sollen die Gegner wegbleiben, nachdem man sie einmal ausgerumt hat. Wenn man den Bereich pter noch mal neu betritt knnen die gerne wieder da sein.

Aber es einfach nur strend, wenn man gerade in der Akademie versucht die kristalle zu finden und man von ener seite zur anderen luft schon wieder neue gegner da sind.

hnliches in den Hhlen. Wo's auch wirklich heftig ist, ist wenn man die Kerle am Teleporter im Krhennest bekmpft und dann noch zustzlich die Untoten wieder hinzukommen...

Joined: Aug 2010
Z
stranger
Offline
stranger
Z
Joined: Aug 2010
I would prefer the option to disable respawn completely.

Joined: Aug 2009
S
enthusiast
Offline
enthusiast
S
Joined: Aug 2009
Die Respawnrate ist schon arg hoch. In manchen Levels ist das unglaubwrdig und zerstrt irgendwie die Glaubwrdigkeit der Welt (woher kommen die jetzt noch mal alle?), ist aber nicht weiter schlimm.

In anderen Teilen der Welt ist das schon sehr nervig, zum Beispiel im Krhennest (von Untoten berlaufener Stadtteil). Man killt alle Monster im Bereich, tritt in eine Tr, macht da den Kram und wenn man wieder rauskommt wird man von allen Seiten angegriffen und muss drauen wieder alles neu killen.
Bei der fnften Tr, aus der man tritt und WIEDER die volle Ladung Monster hat, nervt das dann schon irgendwie.

Joined: Jul 2009
Location: Germany
K
apprentice
Offline
apprentice
K
Joined: Jul 2009
Location: Germany
Im Krhennest kann ich den Respawn ja Story bedingt noch irgendwo verstehen und wenn man die Ursache spter abgeschaltet hat, gibt es dort auch keinen mehr.
Aber Akademie ist wirklich fubar so imo.

Knall

Joined: Sep 2009
T
stranger
Offline
stranger
T
Joined: Sep 2009
Originally Posted by Lar_q
We're debating this issue - would you prefer increased respawn time or no respawn at all ?


Wenn es denn technisch mglich ist wrde ich folgendes bevorzugen.
In der freien Welt den Respawn komplett deaktivieren. Denn wenn man Monster dort beseitigt hat, reprsentiert das den persnlichen Spielfortschritt.
In Dungeons kann er durchaus bleiben, allerdings, wie es ja schon gesagt wurde, nur wenn man ihn erneut betritt. Auf keinen Fall drfen Monster hinter einem wieder "auferstehen", die man gerade erst besiegt hat.

Edit: basierend auf der Annahme, das es in der Erweiterung berhaupt eine freie Welt gibt. Hab das nmlich noch garnicht gestartet, weil ich erst nochmal das Hauptspiel absolvieren mchte.

PS: Ich hoffe, das der Wunsch auch auf deutsch bei den entscheidenden Leuten ankommt, englisch kann ich leider nicht smile


Last edited by tommyd2; 09/08/10 01:58 PM.
Joined: Jun 2005
stranger
Offline
stranger
Joined: Jun 2005
Hi,

Dem mchte ich mich anschliesen!

--------------------
english: - in overworld (openworld) no respawn!
because of the feeling to comlete something!

- in Dungeons with mob respawn
but just after reentering -
!NOT when you are right there and Ki..ing them!


That is the only option
or
build in an ON / OFF trigger in the options
---------------------

So it's my try 2 translate our all wishes in english!

(Bad english, sry)

CU


Der Klgere gibt nach ... ...weil die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt!
Joined: Aug 2009
S
enthusiast
Offline
enthusiast
S
Joined: Aug 2009
English for Larian:
==================

Open world: No respawn at all.

Dungeons: reduced rate. Maybe full respawns on re-enter only. Please do not have a full dungeon when you run through and just return where you came from, that is outright stupid.

"Krhennest" (undead part of the city): Maybe have a full spawn at first time entering (no one has been there to clean up) and then like 1/3 to 1/4 each time you re-enter the area?

Joined: Jul 2003
journeyman
Offline
journeyman
Joined: Jul 2003
Gerade im Krhennest nervt das einfach nur frchterlich. Die Gegner sind ja auch keinerlei Herausforderung, man hackt sich einfach gelangweilt durch die Massen die beim Vorankommen behindern. Ohne Respawn wre man wenigstens rollenspielerisch motiviert alle Feinde zu besiegen und das Areal zu befrieden, aber weil man weiss dass man nach dem Betreten des nchstes Hauses wieder von vorn anfangen muss kommt da keine derartige Atmosphre auf.

brigens nervt gerade wenn man zum x-ten Male vergiftet wurde diese schrille Quitsche-Stimme mit ihren Hilferufen noch mehr als sie es sonst tun wrde, da reichen sich quasi 2 Probleme des Addons die Hand.


For Larian:
I'd rather have no respawn at all, making XP so easily available renders both the price of mindreading and the skill reducing it useless.
If that's no option, please turn it off for the open world and use it only when re-entering dungeons.

Joined: Aug 2009
addict
Offline
addict
Joined: Aug 2009
wenn dich die frauenstimme nervt mach ein man aus dir und wenn man sich da nur durchschnetzelt, is es doch einfach und es macht spass, weil man endlich ma alle attacken ausprobieren kann.

Joined: Aug 2009
S
enthusiast
Offline
enthusiast
S
Joined: Aug 2009
Originally Posted by X-tasy
wenn dich die frauenstimme nervt mach ein man aus dir und wenn man sich da nur durchschnetzelt, is es doch einfach und es macht spass, weil man endlich ma alle attacken ausprobieren kann.


Vielleicht bis zum 5. oder 10. Mal, ja. Dann wird es aber etwas de. Aber ich bin nun etwas weiter und habe noch eine Gegend gefunden, die sogar noch schlimmer als das Krhennest ist.
*Ieeks* So ein "Spielzeit Strecken" htte das AddOn wirklich nicht ntig gehabt, bis zu diesem ewigen, nur zeitraubenden Gemetzel war ich durchweg positiv eingestellt. Jetzt mischt sich da auf Dauer so ein bitterer Geschmack mit rein.

Fr englische Kommentare: Da scheint es einfacher zu sein, die im englischen Forum im entsprechenden Thread zu lassen. Nicht sicher, ob die Entwickler den hier auch durchforsten...

Joined: Aug 2010
apprentice
Offline
apprentice
Joined: Aug 2010
make it respawn after you leave the area and go back in. (not via dragonstone, tho)
this is the most likely usage of respawing mops in the a-rpg genre, if used at all.

everyone can decide if they want to level up and kill the mobs again or not. yet you can still explore everythiung and take your time while visiting it the first time.

the krhennest (crow's nest) is the only area that should have respawing mobs by default [that is, until you destroy the engineer of course], BUT increase the spawn timer a bit.

an option isn't needed, nor a must have, it destroys the level up system.

I'd have some other balancing tweaks that I would like to see, but i doubt they are important enough to make it into the game.

Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Ich versteh diese Aufregung weder bei den Stimmen ,noch beim respawn.Ich finde das ist alles genau so richtig und gut.Vielleicht knnten die Areas ,wo die 'respawngrenzen' sind ,etwas erweitert werden.So ,das in der Akkademie zB. der Tafelbereich und die beiden Obergeschosse EINE Respawngruppe bilden und dass man nicht bei jedem Betreten der Treppe alle Mobs wieder da hat smile.
Ansonsten find ich das schon ok...gewhnungsbedrftig aber ok.

Last edited by rockasracoon; 10/08/10 12:40 PM.

Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Jul 2003
journeyman
Offline
journeyman
Joined: Jul 2003
Naja was heisst Aufregung - es ist einfach nervttend und berflssig, und da es vorher schonmal besser geklappt hat (im Hauptspiel) strt es umso mehr. Aber deswegen wrde ich das Spiel keinesfalls in die Ecke legen, es macht nur eben weniger Spass als es machen knnte.

Joined: Sep 2009
T
stranger
Offline
stranger
T
Joined: Sep 2009
Originally Posted by rockasracoon
Ich versteh diese Aufregung weder bei den Stimmen ,noch beim respawn.


Nur das die Sache mit den Stimmen eindeutig ein Bug ist. Schn, das dir die brgerliche Stimme gefllt, aber dafr gibt (gab) es ja auch die 3 Sets. Jeder konnte sich die Stimme aussuchen, die ihm am besten gefllt. Und 80% der Leute ist eben mit der Quieke-Stimme als einzige Alternative nicht zufrieden (edit: Vermutung aufgrund der Forenaussagen hier).

Edit: in die Ecke packen wrde ich das Spiel wegen der Stimme nun zwar auch nicht gerade, aber es ist schon sehr, sehr rgerlich.
Noch bin ich zwar nicht in der Erweiterung angekommen, aber sollte mich der Respawn dort nerven, das wre schon ein Grund, aufzuhren. Und nerven wrde es dann, wenn ich nicht mehr in Ruhe dazu komme, die Feinheiten der Welt zu erkunden, weil ich stndig von wieder auferstandenen Mobhorden belstigt werde.

Last edited by tommyd2; 11/08/10 07:28 AM.
Joined: Mar 2003
Location: Hamburg/germany
old hand
Offline
old hand
Joined: Mar 2003
Location: Hamburg/germany
Originally Posted by Lar_q
We're debating this issue - would you prefer increased respawn time or no respawn at all ?


in den dungeons respawn erst nach erneutem betretem, in den auenbereichen der welt eine lngere pause zwischen dem respawn. damit knnte ich gut leben.

Joined: Aug 2010
C
stranger
Offline
stranger
C
Joined: Aug 2010
Huhu smile

Normalerweise gehre ich ja zu der eher passiven Fraktion die sich das posten in Spiele Communities schenkt. Wer kann es eben jener Fraktion verbeln, ich denke wir alle haben hufiger beim mitlesen in diversen Foren die Hnde oft genug vors gesicht geknallt das nach Jahrzehnte spter Abdrcke da sein werden, aber genug davon xD

Der Respawn ist etwas das mich persnlich ziemlich nervt. Ich mag meine RPG's kontrolliert, atmosphrisch und ruhig (ja ich weis...ruhig und so ^^) Ich finde die letzten Vorschlge ganz gut wobei ich mich immernoch frage wozu berhaupt respawn notwendig ist. Ich fand jetzt nicht das es zu wenig Material zum verprgeln gegeben htte (na wem fallen da die Imp Gruppen auf dem weg nach Hohenzell ein? Na? Na? ^^) Aber ich kann auch verstehen wenn man einfach nicht den Drang hat eine RPG Welt bis in den letzten noch so kleinen Winkel abzulaufen.

Sagen wir es mal so ich bin seit anderthalb Stunden in der Akademie, suche die letzte Kugel und bin grade eben zurck in die Stadt geportet weil es mir viel zu stressig wurde. Nicht das es gefhrlich wre, es nervt einfach. So denn wirklich ein Patch kommen sollte der dieser Problematik Herr wird, werde ich mal lieber warten. Ich mag mir nicht schonwieder eine neue Tastatur kaufen xD Aber so hat eben jede und jeder eine eigene Vorstellung vom Spielgeschehen ^^

BB

Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Vernnftige Argumentation find ich lobenswert und sehr von Nutzen auch wenn sich dieses mal die Stimmen melden ,die gegen eine respawn sind .Bin ich nmlich auch ,aber es war wirklich penetrant gewnscht worden.Ebeso penetrant wie jetzt andersherum .Sicher sollte man sich in jedem Fall melden und nicht erst ,wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist und dass ihr es jetzt tut find ich gut.Aber das Ding gleich so zu hngen :Damit kann ich leben (impliziert andersrum nicht) oder Asiagrinder oder so was is einfach mal n bisl heftig...in anderen Threads isses gleich noch viel schlimmer...da schmeist man die DVD gleich in die Ecke,wenn was nicht klappt laugh .
Nein da Lob ich mir solche Leute Alrik ,das ist ein vernnftiger Mann der Kritik vernnftig vorbringt und nicht mit aus der Luft gegriffenen Zahlen jongliert ,die Mehrheiten und Minderheiten darstellen sollen sondern ein fach seine Meinung vorbringt (und auch ne Ahnung vom Hintergrund hat).
Verzeih mir Alrik...hab dich aber nur als Beispiel benutzt...nur wegen deiner Kontinuitt....hier im thread sieht man zum Glck noch mehr Alriks smile .
Und wenn man dann wie Cassibeast dabei den Humor nicht verliert liest sich das alles um so angenehmer.
Denn letztlich handelt sich es um ein Spiel ,was Spass machen soll...nicht allen und zu jedem Preis.
Ansonsten beharre ich auch natrlich auf meiner Meinung von 5 Posts vorher :hihi: da das Kind ja nu im Brunnen ist...oder raus...chaos...ach egal opa


Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Aug 2010
C
stranger
Offline
stranger
C
Joined: Aug 2010
Hehe ja der Humor ist schon wichtig kam ja auch in dem Spiel nicht zu kurz xD Hat mich in dem Addon auch wieder positiv berrascht, nach einigen Jahren das erste mal wieder das mir ein Questgegenstand fehlte als mir die Quest ber den Weg gelaufen ist...das klingt vielleicht anders als ich es meine deshalb geb ich mal einen Auszug aus dem was ich zu dem zeitpunkt gedacht habe : "Ach das Dmonenblut ist mchtig? hmm...naja ist eine Belohnung dann runter damit!" ... ja ich habs direkt nach erhalt getrunken bevor ich dem Skelett begegnet bin xD Wo viele motzen wrden schtze ich mal hab ich erstmal gelacht xD hab ja noch andere Savegames die da durch mssen aber witzig wars schon hihi

Verstehe nicht warum man so ein Spiel weg werfen sollte. Ist doch gut gelungen und Schnheitsfehler gibts immer. In diesem fall macht sich der Entwickler wenigstens die Mhe mal reinzuschaun und auf Wnsche einzugehen, kommt auch nicht oft vor wink Das Beste was da hilft ist sachlich bleiben damit die Meinungen auch vernnftig eingefangen werden knnen finde ich ^^

So genug OT, wenn ich mich schonmal in einem Community Board anmelde will ich mal nicht allzu ausschweifig werden und ein wenig rumstbern. Scheint doch ein angenehmer Tonfall hier zu sein statt dem blicheren Flame vs. Fanboy gebashe xD

BB smile

Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Jo wer da sein ganzes Augenmerk auf die Fehlerchen legt hat nicht soviel Spass ...schtz ich mal .Ich hab mich kstlich ber "einer flog ber Kuckucksnest" oder "Pitch black" amusiert.Leider viel zu wenig solcher kecken Anspielungen fr meinen Geschmack.Aber wieder richtig nett.
Wat isn OTheee? rpg006 rpg008 .... offtopic etwa?

Last edited by rockasracoon; 10/08/10 11:38 PM.

Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Aug 2010
C
stranger
Offline
stranger
C
Joined: Aug 2010
genau Offtopic, hab mir sagen lassen das ist Pfui ba! laugh

Joined: Jan 2009
member
Offline
member
Joined: Jan 2009
es wurde schon mal gefragt, wo wurde es permanent gewnscht? bitte mal die entsprecheden links angeben... weil bisher hie es es waren einige wenige die es haben wollten...

wie hier ja auch gesagt wurde... der respawn macht das spielen nicht unschaffbar, aber er strt so wie er eingesetzt wurde absolut den spielspa, und sowas sollte nicht sein frown

wrde ich das spiel bewerten mssen wrde es deshalb von mir einen abwertung geben...normal wrde ich dem spiel eien wertung in oberen 80 bereich geben... aber damit + zustzlich den fehler mit der Stimme des Heldens wrde es von mir nur eine untere 60 wertung geen wink

Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Ka...ich finds leider nicht mehr.Ich kann mich aber noch gut daran erinnern ,weil ich die Ideen so oberschlau fand und bei nem Off-Line-Game sowas zu machen.Entweder das ist irgendwie abhandengekommen oder ich bin zu bld zum suchen.Man findet zwar noch n bisl ,aber der thread in dem es richtig abging...ka ...weg.
Trotz meine Skeptizissmus fand ich das dann doch noch ganz gut gemacht,weil man die respawns nich gleich nach dem ersten oder zweiten mal ohne XP machen muss.
Abschaltbar, wie hier irgendwo auch schon gewnscht wrde ich es auf keinen Fall gut finden ,das kme cheaten gleich...brauch ich xp schalt ich an und wenns mich dann nervt und ich brauch keine schalt ich's ab...das wr doof.


Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Aug 2010
C
stranger
Offline
stranger
C
Joined: Aug 2010
Hey, wurde nicht erwhnt das im Krhennest nach der Beseitigung des Ingenieurs keine Untoten mehr rumlaufen? Endweder ich habe das falsch verstanden oder das stimmt gar nicht smirk Mitlerweile bin ich dazu berggegangen Mob Gruppen die ich schonmal umgehaun habe zu ignorieren. Heiltrnke gibts genug und die Werte sind dementsprechend. In die Akademie gehe ich trotzdem nicht. Die Partys da sind mir zu laut xD

BB

Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Ne ,stimmt auf jeden Fall nicht.Allerdings werden es schon weniger aber ich denk das ist mit dem Lvl gekoppelt...ich hatte beim Ingeneur nen lvl-up.Daher kanns aber auch an der Quest liegen.
Auf jeden Fall sind sie bis zum Schluss nicht weg laugh


Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Aug 2010
C
stranger
Offline
stranger
C
Joined: Aug 2010
Achnaja ich habs durch und bis auf eine (konnte echt nicht ahnen das noch jemand diese dmonische blut braucht xD) hab ich alles nebenschliche gemacht. Toller Abspann ich hoffe doch wir knnen im nchsten teil (oder Addon) wieder flattern xD
Der respawn ist halt nervig aber mit schierer ignoranz durchaus zu berwinden. trotzdem wre es bombig wenn sich da was ndert ^^

BB

Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Im Englischen Forumsteil ist darber der - glaube ich - allererste "echte" Flamewar ausgebrochen, den ich je hier gesehen habe (oder mich zumindest an kinen vorherigen erinnere).


Es ist halt - so sehe ich das - eine Sache der Balance : Story vs. Munchkin/Action-RPG.

Ich komme aus der Adventurespiel-Ecke, und fr mich ist jedes RPG im Grunde nichts anderes als ein Adventure mit angefgtem Kampf.

Also der Story-Aspekt.

Andere sehen den Kampf im Vordergrund.
Bis hin zu dem "ich kmpfe, also spiele ich eine Rolle"-Denkprinzip.


Und wie kriegt man da Balance hinein ?

Ich bin immer fr einen von anfang an eingebauten Button "Respawn on/off". Man sollte imho es dem Spieler berlassen, welche Art von Spiel er oder siie spielen mchte.


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Joined: Jun 2005
stranger
Offline
stranger
Joined: Jun 2005
sehr gut erklrt (auch im engForum),

du meinst es soll eine Auswahlmglichkeit geben ON / OFF Respawn

- vor dem "NewGame" und "LoadGame" (Charakterimport)?

ok weiter..

Diese Option wird durchgehend auf AUS oder eben An sein und sollte (laut Forum)
nicht mehr mitten im Spiel zugnglich sein - sonst als Cheat angesehn. (laut Forum)

Knnte funktionieren...

... dies bringt zwei untreschiedliche Spielerlebnisse und Wiederspielwert wink

glaube ich.

Meine meinnung zu Respawn:
Plz read my post.

english Forum:
Sie debatieren das gleiche (wenn auch etwas heftiger smile )

und ich bin mir sicher LarianStudios liest alle Posts und
wird das Beste daraus machen - wie immer.

CU


Der Klgere gibt nach ... ...weil die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt!
Joined: Jul 2009
T
journeyman
Offline
journeyman
T
Joined: Jul 2009
Kann mir mal bitte einer diese Paranoia vor Cheats erklren? Die Mobs (die durch respawn ankommen) niederzukloppen bringt doch nichtmal ansatzweise genug XP fr einen Levelaustieg (zumindest nicht bei Level 35). Wenn da also jemand wirklich dringend XP bentigt, wird der a) den Respawn dazu nutzen, oder b) einen Trainer/EditProgramm dazu verwenden, einen Level zu gewinnen?
Und auch wenn man die Option nicht hat: Wer Cheats nutzen mchte wird dies tun. Wo ist da das Problem? Es zwingt euch niemand dazu dies auch zu tun.

Ich wre wenn dann schon dafr, die Option jederzeit zugnglich zu machen. In der Akademie, wo es mich richtig genervt hat, htte ich den Respawn gerne abgeschaltet. Nur dafr ein Savegame anzulegen ist irgendwie unsinnig. Vorher haben mich die Mobs gestrt, aber nicht in der Art, dass ich den Respawn dafr abgeschaltet htte.

Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Mit einem On/Off bei Charakterstellung knnt ich mich abfinden.Cheats sind generell ,wie der Name schon sagt gegen das Spiel als solches gerichtet.Man bekommt damit weder das Gefhl ,was die Hersteller vermitteln wollen ,noch kommt der ganze Spielspass zum Tragen.Insofern ist es ist es nicht gegen den Verstand gerichtet ,sondern gegen's Spiel.
Bisher wre mir nicht bekannt ,das man mit irgendwelchen Proggis in FOV eingreifen kann und wer das will und kann ,soll es tun sich aber nicht wundern ,wenn er manches eben nicht versteht.Wenns natrlich nur um's Kloppen geht ...bitte .Ich finde wie Alrik ,das es bei RPG's schon um was anderes geht und genau deshalb ,wrd ich das ganze Thema respawn garnicht so hoch hngen.Darum gehts einfach mal nicht und anderer seits gehrts zum Spiel.
Ansonsten finde ich ,dass sowas zum Setting gehrt und das machen nun mal nicht die Anwender.

Last edited by rockasracoon; 12/08/10 02:35 PM.

Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Jul 2009
T
journeyman
Offline
journeyman
T
Joined: Jul 2009
@ rockasracoon
bitte was? Was fr Cheats, und bersetzung von Cheats, kennst du bitte? In wie weit wirkt sich denn das editieren von Erfahrungspunkten auf Verstehen/Nichtverstehen des Spiels aus? Und genau darum ging es bisher in Bezug auf den Respawn.

Nochmal: Wenn du keine Cheats benutzen mchtest, dann ist das deine Sache, und ich hoffe es zwingt dich auch keiner dazu, wr bld. Aber hier geht es momentan darum, eine neue Option ins Spiel einzubauen (Anwender ndern das Setting?). Und hierbei soll jetzt generell eine Form ausgeschlossen werden, da diese eventuell von einigen zum Cheaten benutzt werden knnte. Das ist fr mich Paranoid. Als wenn die Option selbst alle Anwender als Cheater brandmarkt.

Joined: Aug 2010
T
stranger
Offline
stranger
T
Joined: Aug 2010
ich finde das hufige auftauchen der monster einfachklasse das hat in ego draconis gefellt

Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Cheaten heisst betrgen und Paranoid 'ohne Verstand'.
Cheaten heisst eben nicht nur sich nicht gemachte xp zu verschaffen,das ist zwar auch cheaten aber eben nur ein Punkt aus einer ganzen Palette von Mglichkeiten.Das geht von beschaffen von 'ig-Geld' ber Items bis hin zum Godmode.Wenn du cheaten nur auf expirence beziehst ,musst du das auch so schreiben.Aber deine Kernfrage war :"Kann mir mal bitte einer diese Paranoia vor Cheats erklren?"
Was soviel bedeutet wie :"Kann mir mal jemand ohne Verstand vor Cheats erklren ",was ich mit einiger Kulanz mit :"Kann mir mal bitte einer diese Angst ohne Verstand vor Cheats erklren" verstanden bzw. bersetzt habe....aber genug smile
Wenn diese Option im Spiel ist ,isses auch kein cheaten mehr ,dann kann man sich nur noch ber Sinn und Unsinn unterhalten...mit oder ohne Verstand.

Last edited by rockasracoon; 12/08/10 09:29 PM.

Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Jul 2009
T
journeyman
Offline
journeyman
T
Joined: Jul 2009
-_- wenn du meine Fragen nicht ernsthaft beantworten willst, la es einfach.

wieso ist cheaten/betrgen gegen das Spiel als solches gerichtet? Ein Spiel soll unterhalten, wenn man eine bessere Unterhaltung erhlt, indem man Cheats verwendet, erfllt das Spiel immer noch seinen Zweck.
Paranoid heisst nicht "ohne Verstand" sondern "neben dem Verstand", und das ist die wrtliche bersetzung. Wenn du als bersetzer immer wrtlich bersetzt bist du schnell arbeitslos. Aber danke fr den Versuch, war nett.

Ich habe nie behauptet, dass cheaten "XP verschaffen" bedeutet. Aber der Respawn wurde als mglicher Cheat zum XP Gewinn gesehen, daher habe ich das hier auch angesprochen. Aber ob Geld/XP/Items/wasweiich, all das hat keine Auswirkungen auf Verstehen/nicht-Verstehen des Spiels. Ich verstehe deinen Punkt daher immer noch nicht.

Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Ich habe Paranoia versucht sinnvoll zu bersetzen.'Neben dem Verstand' ergibt wohl wenig Sinn ,da 'neben' rtlich bezogen ist , der Verstand aber ist nicht dinglich und daher nicht ortsbezogen.Sicher ist es besser mit Wahnsinn zu bersetzen.Nehmen wir also Wahsinn oder verrckt. 'Kann mir mal bitte einer diesen Wahsinn (oder verrckt) vor Cheats erklren ' ergibt dann immernoch keinen Sinn.Mir braucht niemand bersetzungsschwierigeiten vorwerfen ,der einen solchen Satz verzapft.Wahrscheinlich kommst mir jetzt gleich mit 'paramilitrisch' oder sowas....aber lass es lieber smile .
Wenn es unterhaltend ist zu cheaten ,dann cheate doch !
Ob man deshalb Hersteller von Spielen dazu ntigen sollte ,dies auch gleich ,quasi von Hause aus zu ermglichen? Das meine ich eben nicht .Weil ich davon ausgehe,dass sich Hersteller ,bei dem was sie tun auch etwas denken.Der Unterhaltungswert des Spieles ist eben nicht cheaten ,dh. Dinge im Spiel verndern,die vom Hersteller so nicht vorgesehen sind,sondern das Spiel als solches.Das heisst es ist gecheatet garnicht mehr DAS Spiel.Ob cheaten dann einen weiteren Unterhaltungswert bietet ,hngt wohl eher vom Spieler ab.In einem Off-Line-Game ist das ja sicher auch wenig tragisch.
Nur finde ich ,dass ein Hersteller schlicht setting betreibt ,mit seinem Spiel und entweder gefllts oder eben nicht.Oder man findet etwas schwer oder nicht...usw.Schlichte Kritik find ich gut ,aktiv auf nderungen (genau so ,wie man sie selbst haben will) zu bestehen nicht.Schon garnicht ,wenn nicht wirklich alle der gleichen Meinung sind.
Auf diese Art sind wir nmlich erst zu der respawns gekommen.


Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Jul 2009
T
journeyman
Offline
journeyman
T
Joined: Jul 2009
"so einen Satz verzapft"? Paranoia ist im allgemeinen deutschen Sprachgebrauch imo als krankhafte/wahnsinnige Angst bekannt. Anstatt dies zu verwenden kommst du mit absurden wrtlichen bersetzungen und deiner Kulanz. So ein Verhalten mag ich nicht, entsprechend meine Reaktion. Aber bleib du ruhig bei deine Miliz -_-

Ich habe nicht geschrieben: cheaten=unterhaltend. Ich stelle nur deine Theorie in Frage, das Cheats generell gegen das Spiel als solches sind. Und das Cheats irgendwelche Auswirkungen auf das Verstehen eines Spiels haben.

Wir ntigen den "Hersteller" zu gar nichts. Larian hat nachgefragt, was von den Fans gewnscht wird, bzw. was eher gut wre. Dabei wurde dann die Option, den Respawn jederzeit An- und abzuschalten, von einigen abgelehnt (bis jetzt von keinem gewnscht), mit der Begrndung, das dies Cheaten ermglichen wrde. Diese Ablehnung einer Option verstehe ich nicht. Ich wrde gerne eine nachvollziehbare Erklrung dazu bekommen, du bist dazu scheinbar nicht bereit.
Desweiteren: Ich habe einmal klargestellt, dass mir der Respawn so nicht gefllt. Wie Larian da jetzt drauf reagiert ist mir gleich. Wichtig war mir, dass sie darauf reagieren, das ist geschehen und ich bin zufrieden.

ps: wenn du Fremdwrter nicht verstehst, frag nach wie ich sie gemeint habe. Dann mut du auch keine kulanten bersetzungen posten.

Joined: Jun 2010
Location: Entlaufen
addict
Offline
addict
Joined: Jun 2010
Location: Entlaufen
das is mal eine der wenigen intressanten diskussionen die grad im forum rumsafteln

ber was genau streitet ihr euch eigntlich? <:D

Also im weitesten sinne bin ich der meinung von thomaslongshot aber rockas hat da dann doch irgntwie die gsndere ansichtsweise.....

brigns das mit den deches macht nur EA, dtp fgt normalerweise einstellungs-swapper ein (so wies aussieht benutzen die mittlerweile fr alle rpgs das gleiche muster laugh )
Wenn du larian also an deche aufdrcken willst musst du sie also erstmal zu EA verfrachten, nur kommt dann der nchste patch wieder nur mit aktivierungscodes von der rckseite eines nur in amerika existierenden energydrinks........


Kontrolle ist gut, Milchschnitte ist besser...........
Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Oh man...im deutschen Sprachgebrauch ist Paranoia als Verfolgungswahn bekannt...falls du jetzt wieder Wikipedia bemhen willst :Infobox ICD 10
Der Satz erhlt nicht mehr Sinn...auch nicht durch noch so viele Ps'. laugh
Ein Cheat ndert die Einstellung des Herstellers.Soweit knnen wir uns vielleicht einigen.
Da keine anderen Spieler 'betrogen' werden muss ich fragen ,was wird denn dann betrogen (cheat)?
Ich weiss echt nicht ,was daran so schwer zu verstehen ist.Cheats ,so wie du es spter erklrt hast,was du meinst verhindern sicher nicht das Verstehen des RPG.Allgemein und von Anfang an eingesetzt sind cheats in ihrer Breite aber sehr wohl dazu in der Lage und nichts anderes hab ich geschrieben.
Cheats verfolgen alle Arten von Spielen und sind meist in einem ganz schlechten Licht anzutreffen anders als mod's.
Und so wie ich es verstehe ist 'cheat' in dem Fall dann vielleicht doch nicht das richtige Wort dafr...ohne deine fremdsprachliche Kompetenz in Frage stellen zu wollen.Eine Verharmlosung der Wortes 'Cheat' halte ich auf jeden Fall fr unangebracht.
Trotzudem fnd ich einen abschaltbaren respawn nicht gut.Nebenbei fehlt mir auch so'n bisl der berblick ,was das alles beeinflusst...wo wieder Lcken gerissen werden....bei Anfngern in FOV zB..Ich vermute mal ,dass es da viel zu bedenken gibt.
Ein Spiel muss ja schliesslich...so seh ich es zumindest LVL-mig flssig laufen.Angepasst ist jetzt alles auf die respawn's und die verteilen einiges an xp.Dem Spieler dann solche Sachen zu berlassen ,wre der Sache abtrglich frchte ich.Fhrte man das weiter kann sich letztlich jeder,wie im Baukastenprinzip sein eigenes Spiel zusammenbasteln .


Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Jun 2010
Location: Entlaufen
addict
Offline
addict
Joined: Jun 2010
Location: Entlaufen
du hast da vl a kritischere einstellung weil dich als mmoler die ganzen hacker anpissen..... Ich schmeiss das nur mal so hin......

Das mit den cheats hngt auch vom spiel ab
Und dann noch obs ein deche oder ein glitch is usw
Und selbst dann gibts noch "gute" und "bse" cheats (nur mal als sammelbegriff)

Esis halt so, in kreativen spielen is cheaten und glitchen cool, es gibt ja auch eine menge deches - in solorpgs heits halt immer "jaja, die cheater halt diese..." und in onlinegames hngt man sich entweder an die hacker dran oder man meldet sie emprt beim serveradmin.... So schauts aus

Um was gehts uns jetz eig genau? Um latein oder was? (oder kommt sas ausm griechischn....? )


Kontrolle ist gut, Milchschnitte ist besser...........
Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
griechisch...die sind eh Wortspieler smile
Ok ,ein Beispiel:
Da gibt es diese Statuen ,wo man die Farben der Leuchtelichter einstellen muss (will jetzt nichts verraten)....ich weiss nicht ,wie oft ich da runter gerannt bin um zu begreifen ,was die eigentlich von mir wollen....und dann jedes mal die respawns.Mir stellt sich da aber die Frage ,ob man nicht lieber die Info's verbessert ,wie man berhaupt erstmal an die Fragestellung kommt ndert ,als die respawns.Denn muss ich da nur 2 oder 3 mal rein ,nerven die auch nicht so smile

Last edited by rockasracoon; 13/08/10 12:30 AM.

Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Jun 2010
Location: Entlaufen
addict
Offline
addict
Joined: Jun 2010
Location: Entlaufen
hm..... laugh


Kontrolle ist gut, Milchschnitte ist besser...........
Joined: Sep 2009
T
stranger
Offline
stranger
T
Joined: Sep 2009
In Beyond Divinity gab es sogenannte Battle Fields. Das waren zufallsgenerierte Karten, die man jederzeit und immer wieder betreten konnte, um dort XP und Loot zu farmen. Man konnte das aber auch bleiben lassen. Dann hatte man es im spteren Spielverlauf eben etwas schwerer.
Das das nicht zu balancieren ist, glaube ich also nicht. Ein Anfnger muss dann eben fter mal XP farmen, ein Profi brauchts u.U. dann nicht. Ist dann wie eine Schwierigkeitsgradeinstellung und du wirst ja wohl nicht behaupten, das du sowas auch nicht gut findest. Jeder sollte in einem Offlinespiel die Mglichkeit haben, entsprechend seinen Fhigkeiten das Spiel meistern zu knnen. Nur so machts Spass, alles andere ist Frust.

Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Bei beyond fand ich das in der Tat gut gelst.Ich hab es brigens versucht ohne Schlachtfelder auszukommen.Das war nicht machbar mit dem Schwierigkeitsgrad auf default....weiss garnicht ,ob es da sowas gab ,auf jeden Fall hatte ich da nix gendert.Gameplay-technisch war es aber schon so angelegt ,dass man dorthin kann um xp zu machen bzw sich vernnftig auszustatten.Man musste auch nicht alles machen.
Hier ist es aber etwas anders und schwerer zu ndern...denk ich.. da man ja die Wahl nicht hat...man muss da durch.Und so ist es auch gedacht und abgestimmt.


Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Jul 2009
T
journeyman
Offline
journeyman
T
Joined: Jul 2009
@ rockasracoon
dann setz deine bersetzung doch mal bitte in meinen Satz ein: "Kann mir mal bitte einer diese Paranoia/Verfolgungswahn vor Cheats erklren". Ich bin flschlicherweise davon ausgegangen, dass die Leute hier die geistige Fhigkeit besitzen, dies in diesem Zusammenhang als wahnsinnige Angst vor Cheats zu verstehen. Ich entschuldige mich, von falschen Tatsachen ausgegangen zu sein, und werde dies in Zukunft versuchen zu vermeiden -_- .
Du hast geschrieben "[...]soll es tun sich aber nicht wundern ,wenn er manches eben nicht versteht.". Ich kenne keinen Cheat, der dazu fhrt, habe daher um Erklrung gebeten. Was ist daran so schwer zu verstehen?
Ich wei nicht, welche Spiele du sonst so spielst. Aber mir sind einige Spiele bekannt, in denen durch Bugs, die vom Hersteller nicht behoben werden konnten, ein weiterspielen nur mglich war, in dem man Cheats angewendet hat. Und dies wurde vom Hersteller dann auch empfohlen.
Was meine "fremdsprachliche Kompetenz" in Bezug auf Cheats angeht, so wrde ich cheaten eher mit tricksen bersetzen. So oder so, Cheats richten sich gegen die Regeln des Spiels. Dies ist aber nicht automatisch schlecht. Lustigerweise sprichst gerade du dann Mods an. Wenn ich ein Mod entwickle, das den Respawn in FoV ausschaltet, wre das wieder cheaten. Eine klare Abgrenzung zwischen Modding und Cheating ist schwer machbar.

Wir schweifen momentan aber in eine Pro und Contra Diskussion zu Cheats ab, das wollte ich gar nicht. Ich mchte dich nicht berzeugen, dass Cheats gut sind. Ich wollte nur eine Erklrung zu der Ablehnung einer Option, die als Cheat verstanden werden knnte.

Nochmal: Wenn Larian die Respawns zurckfhrt, aber ein Abschalten ablehnt, da die XP so in das Spiel eingeplant sind, werde ich das aktzeptieren. Wenn du diese Option deswegen ablehnst aktzeptiere ich deine Meinung auch ohne Probleme. Es beantwortet aber immer noch nicht meine Frage.

Joined: Jun 2010
Location: Entlaufen
addict
Offline
addict
Joined: Jun 2010
Location: Entlaufen
das problem is glaub ich dass ich und rockas das wort cheat richtigerweise als sammelbegriff nutzen (wobei dann rockas auch wieder seine eigenen vorstellungen hat aber ich bin perfekt wink ) und du mit cheat wohl irgenteine bestimmte art cheat meinst

Was meinst du jetz bitte mit deinem cheat


Kontrolle ist gut, Milchschnitte ist besser...........
Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Das Problem ist, glaube ich, viel grundstzlicher.

Jeder nimmt an, da Divinity 2 & FOV Action-RPGs sind.


Ich sehe das brigens gar nicht so. Fr mich sind das keine Action-RPGs. Obwohl die Grenze dnn ist, mu ich zugeben.

Aber : "Action-RPG" impliziert einen ganz bestimmten Spiel-Stil. Monster schnetzeln, "einkaufen gehen", schnelle Action, und eventuell sogar grinding.

Das wiederum bedeutet, da fr die Hardcore - Action-RPG-Spieler ein guter Respawn da sein MUSS, und das mglichst viel und mglichst oft. Wie in Action-RPGs eben so blich.

Andere Spielertypen haben - wenn ein Spiel auf DIESEN Spiel-Typus ausgerichtet ist - natrlich die Arschkarte gezogen.

Es ist doch wohl logisch, da Nicht-Action-Spieler einfach kein Grinding wollen.

Nur, ihnen vorzuwerfen "ach, ihr braucht ds Spiel doch gar nicht erst zu kaufen !" ist zu billig. Finde ich. Denn welche Auswahl hat man denn heutzutage noch an nicht - Action-RPGs ?

Ich denke auch nicht, da sich ein Action-Spieler in ein nicht-Action - Forum hereingehen wrde (nehmen wir einfach mal Drakensang 2), und lauthals verknden wrde : "ICH WILL RESPAWN HABEN !!!111!!11" Das macht einfach keiner. Umgekehrt aber schon.

Und darin liegt ein Problem, von dem ich glaube, da es nur "abschaffbar" ist, indem man dem Spieler die Entscheidung, welchen Spielstil er oder sie haben mchte - selbst berlt. Und man als Entwickler dem Spieler oder der Spielerin sozusagen die "tools" fr das [b]indiviuelle8/b] Spielerlebnis zur Verfgung tellt.

Bedeutet natrlich auch mehr Aufwand.

Ach ja, und wenn ich schon einmal dabei bin : Das bedeutet natrlich auch, sich die Frage zu stellen, als Entwickler, untersttze ich einen individullen Spielstil (und wenn ja, in wie weit), oder eher einen "Herden-Spielstil", also "das, was alle machen" ?




Edit : Apropos cheats : Ich bin in bestimmtem Rahmen fr Cheats. Nmlich dann, wenn ich 20+ Versuche brauche, um eine ganz bestimmte Stelle zu meistern.

Ein Spiel sollte immer "fun" sein und bleiben, und keine "Arbeit". Das ist meine ganz persnliche Ansicht.

Last edited by AlrikFassbauer; 13/08/10 01:43 PM.

When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Ich lehne die Option des Ein- und Ausschalten von respawns jeder Zeit im Spiel ab,weil es meiner Meinung nach nicht dieses Spielekonzept passt bzw. weiterreichendere nderungen am Spiel notwendig machen wrde.Ich frchte einfach ,dass es andere Lcher reisst ,die mglicher Weise noch mehr zu bekritteln wre.Wenn das Spiel von Vornherein auf diese individuellen 'Spielstil'-Einstellungen gemacht worden wre,wren diese Mglichkeiten ja schon gegeben.Sind es aber nicht.

Der Sprachgebrauch ist nicht meine bersetzung,sondern die falsche aber weitverbreitete Anwendung,wie du selbst ja schon festgestellt hast heisst es richtig :neben Verstand,ThomasL.

Dass das Spiel mit jedem weiteren Teil immer weiter ins Actiongenre abdriftet ,find ich auch nicht gut ,eine Rckbesinnung auf die Mannigfaltigkeit und Leichtigkeit von DD fr weitere Spiele der Serie fnd ich sehr begrenswert.Eigentlich fand ich sogar Beyond noch am schlimmsten ,was das betrifft.
Was ich allerdings viel wichtiger fnde ,wren Antworten zum RP ,die schon seit DD hngen smile .Auch in FOV findet man nicht sehr viel davon.Einige Dinge werden in der Hinsicht sogar schlicht bergangen.Was in DD genial war ,war das Zusammenklauben von Information im Spielverlauf ,von denen man zu Beginn nicht im mindesten ne Ahnung hatte ,dass es sich ins Groe Bild...in die Story einfgt.Diese Perfektion vermiss ich etwas.....aber das nur nebenbei ,da offtopic


Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Und da haben wir es nmlich wieder : Das Problem der Spiel-Balance.

Es gibt *so* unterschiedliche Spielertypen, da man es keinem* von ihnen REcht machen kann - aber das heit nicht, da ein Spiel vllig unbalanced sein soll.

Nur : Wie kriegt man das "richtige Ma" hin ?


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Joined: Jul 2009
T
journeyman
Offline
journeyman
T
Joined: Jul 2009
@ Lord Narcudrac
*seufz* ist meine Frage wirklich so schwer zu verstehen? Die Option, den Respawn jederzeit an- und abzuschalten, wurde von einigen abgelehnt, da dies als Cheat benutzt werden knnte. Diese Ablehnung verstehe ich nicht, da niemand gezwungen wird, diese Option auch regelmig zu nutzen.

Was meinst du mit "meinem" Cheat? Ich habe versucht herauszufinden, welcher Cheat nach Meinung von rockasracoon dazu fhren kann, dass man das Spiel nicht versteht. Mir ist keiner bekannt.

@ rockasracoon
-_- "neben Verstand" ist die wrtliche bersetzung. Paranoia uert sich in verschiedenen Arten, Verfolgungswahn ist ein Zustand der paranoiden Persnlichkeitsstrung. Wenn ich in Gesprchen jemanden der panische Angst vor etwas hat als Paranoid bezeichne versteht das jeder, warum geht das hier nicht?

Joined: Jun 2010
Location: Entlaufen
addict
Offline
addict
Joined: Jun 2010
Location: Entlaufen
dein cheat=das was du mit cheat meinst

Aso so gehts also die taktik kenn ich die war im kindergarten ganz effektiv
Erstmal was behaupten, nachdem der andre das gegenteil bewiesen hat weiter drauf klopfen und alle 2 posts zur meinung des andren berspringen und eine neue behauptung aufstelln

Du knntest ja politikjournalist werden oder beruflich verpflichteter arschkriecher oder so.....

Bitte lies dir doch alle deine posts nochmal durch und berleg dir nochmal welche meinung du haben willst oder schleich dich einfach gleich ich hatte grad an troll ich brauch jetzt nicht gleich noch an


Kontrolle ist gut, Milchschnitte ist besser...........
Joined: Jul 2009
T
journeyman
Offline
journeyman
T
Joined: Jul 2009
Wenn ich Cheat nicht nher definiere meine ich damit alles, das geht bei bei Erfahrungspunkten/Geld los, und endet auf dem Level von NWNs DeveloperConsole, wo man Skripte ausfhren und seinen Charakter teleporten kann.
okay, ich verstehe es nicht, in welchem Absatz habe ich denn meine Meinung gendert? Wenn ein Beweis erbracht worden ist, habe ich ihn nicht gesehen.

hflichkeit ist dir grad mal abhanden gekommen, oder wie?

Joined: Jun 2010
Location: Entlaufen
addict
Offline
addict
Joined: Jun 2010
Location: Entlaufen
mhm im zug vergessen die is grad aufm weg nach lorburg

Knnte mal bitte jeder hier ausdrcklich reinschreiben wasser will? Wrd evtl helfen


Kontrolle ist gut, Milchschnitte ist besser...........
Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Will ins Bett ... guck mal aufe Uhr laugh


Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Jun 2005
stranger
Offline
stranger
Joined: Jun 2005
Originally Posted by Lord Narcudrac
mhm im zug vergessen die is grad aufm weg nach lorburg

Knnte mal bitte jeder hier ausdrcklich reinschreiben wasser will? Wrd evtl helfen


Hi,

1. Treadnamen sagen schon vieles aus.
2. Wer die Posts der anderen (von Anfang an) liest,
kriegt es eventuell mit worber hier diskutiert wird.
3. meine Meinung zu respawn: (zu 3. Mal)
Respawnzeit verlngern ..
Respawns nur in Dungeons ..
Vielleicht ON / OFF option einbauen ..
.. mehr in meinen Posts.
4. bleibt bitte beim Thema "respawn"

- LarianStudio please give us an status update in "respawn"

CU.


Der Klgere gibt nach ... ...weil die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt!
Joined: Jun 2010
Location: Entlaufen
addict
Offline
addict
Joined: Jun 2010
Location: Entlaufen
das is ja echt scheisse fr euch rockas und thomas
Ihr wollt nur in ruhe streiten, auf einmal komm ich und misch mich ein, dann zieht noch alrik mit und mit dipelman sind wir jetz zu fnft :hihi:

Wenn noch 2 kommen knnten wir ja einen thread erstellen "rat der sieben" oder "ffentliches WC" oder so da knnen wir ja aufeinander losgehn wink

Anyways, der nchste bitte!?


Kontrolle ist gut, Milchschnitte ist besser...........
Joined: Aug 2010
member
Offline
member
Joined: Aug 2010
Also ich muss sagen respawn hat gute und schlechte seiten, obwohl ich vor allem dagegen bin
Das wenige positive ist daran das leveln leichter geht, es cool aussieht wenn Untote aus dem Boden steigen und mann sie mit Pfeilen beschieen kann
bevor sie richtig hervorgekrochen sind, und das man damit den ExP-Verlust durch gedankenlesen wieder ausgleichen kann

Aber hier fngt auch schon das negative an:
Jeder der Div2 FoV spielt hat genug skillpunkte um gedanken lesen auf stufe 15 zu skillen,
was ich schon am ende des Hauptspiels gemacht habe.
Ausserdem nervt es, wie andere schon erwhnt haben, extrem im dungeon weil man nicht genug zeit hat um zu erkunden
Auch das Gefhl etwas erreicht zu haben geht verloren. Mir pershnlich geht es auch darum eine gewissheit
zu haben das ich die dungeons schon erkundet habe. Das kann ich zwar auch daran feststellen, das ich keine kisten
mehr vorfinde und alle truhen schon offen sind aber trotzdem.

Es gibt da noch ein problem was aber kein generelles "respawn im offlinegame"-problem
ist sondern etwas was die entwickler anscheinend bersehen haben:
Hat man nhmlich den "Ingenieur" besiegt, welcher ja fr die untotenplage im krhennest verantwortlich ist
kommen immernoch untote hervor als ob nichts gewesen ist. Dabei sagt Augustus, das sie sich um die RESTLICHEN untoten kmmern sobald Aleroth nicht
mehr von den fliegenden festungen belagert wird.

Ansonsten hat mich der Respawn im Krhennest gar nicht so gestrt(Zumal mit hherem level die Kmpfe leichter und die untoten weniger wurden)
Es war eher realistisch das man nicht einfach ein ganzes stadtviertel von Untoten subern konnte.
Im krhennest konnte man die plage umgehen indem man den skill"Umarmung der Schatten"
aktivierte und unsichtbar wurde. Auf Stufen 5 hats mir schon ausgereicht
das ging in den dungeons nicht weil das alles dunkle hhlen waren und mit dem skill
auf einmal alles unertrglich hell wurde.

Ich bin eindeutig gegen ein und ausschalten des respawns weil das bestimmt wieder neue bugs hervorruft
oder man mehr Arbeitsspeicher oder sonst was bentigt. ich meine dadurch luft das spiel bestimmt auch schlechter
was es bei mir sowieso getan hat mit der neuen grafik
berhaupt ich glaube auch bemerkt zu haben, das sobald man im krhennest rumspaziert und der respawn anfngt,
das spiel etwas schlechter luft als zuvor

Last edited by Alphard23; 14/08/10 10:53 AM.

Unterm ganzem Firnament, man keinen greren Narren kennt...

Was ist das nur fr eine Beschreibung? Ich htte "Der alte Narr, der schon als Knabe Senil war" gewhlt.
Joined: Aug 2010
N
stranger
Offline
stranger
N
Joined: Aug 2010
Mich nervt der stndige Gegnerrespawn auch. In der Akademie hab ich sogar ne Komplettlsung ausm Netz bemht, da ich keinen Bock hatte da noch irgendetwas zu erforschen. Wenn man sich alle 20 Meter mit Heerscharen von Gegnern auseinandersetzen muss macht das Erforschen und Rtseln keinen Spass. Stndiger Gegnerrespawn ist Bestandteil usserst stupider Hack & Slay's und hat in Rollenspielen mit Tiefgang, zu denen Divinity 2 gehrt, nichts zu suchen.

Hier hat einer geschrieben, dass die Community Gegnerrespawns gefordert hat. Das mag ja sein, aber sicherlich nicht in dem Mae. Ich persnlich bin auch ein Teil der Community und will berhaupt keinen Gegnerrespawn.

Joined: Aug 2010
member
Offline
member
Joined: Aug 2010
tja irgendwie scheint es langsam so als ob es wirklich ein wunsch eines nur sehr kleinen teil
der community gewesen ist.
Nebenbei vermute ich, das sich wohl eher user aus anderssprachigen teilen des forums respawn gewnscht haben als deutsche user
ich selbst habs hchsten eins-/zweimal gelesen im deutschen forum

Edit: Ich glaube mit "Nash" sind wir jetzt sieben oder? mageup

Last edited by Alphard23; 17/08/10 05:58 PM.

Unterm ganzem Firnament, man keinen greren Narren kennt...

Was ist das nur fr eine Beschreibung? Ich htte "Der alte Narr, der schon als Knabe Senil war" gewhlt.
Joined: Aug 2009
M
stranger
Offline
stranger
M
Joined: Aug 2009
Also ich kan mich da auch nur anshlieen. Unendlicher Gegnerrespawn nervt mich auch.
Vor allem wenn man keine Zeit mehr aht etwas bis in den letzten Winkel zu erforshen.

Man kan ja das ganze auf eventuell 2-3 Respawns pro Gegner Gruppe begrentzen und gut ist.

MfG
MDuss

Joined: Aug 2010
stranger
Offline
stranger
Joined: Aug 2010
FoV habe ich mir nur wegen des respawns so frh gekauft, normalerweise warte ich immer bis es min. einen Patch gibt.
Durch die absolut berstarken Waffen + Flut an Fertigkeitenpunkte ist FoV auch so einfach, das der respawn kaum auffllt.
Die Umsetzung mit den Untoten, die aus dem Boden kommen passt sich auch super ins Spielgefge ein, also ich finde nichts negativ am respawn, im gegenteil, knnte sogar noch etwas mehr sein. wink

Joined: Aug 2010
member
Offline
member
Joined: Aug 2010
Wir wollen ja mal nicht bertreiben, oder?
Ich meine wenn soviel Mobs respawnen, dass man nicht mal ein dungeon richtig erkunden kann, kann man ja kaum noch verlangen nochmehr respawn einzufhren ( [Alucard] wink rpg008 [Ich] )

Ich bin wegen des erkundens auch dafr dass gegner erst respawnt werden, wenn man ein dungeon verlsst und wieder neu betritt
Im Krhennest nicht mglich aber auch nicht ntig, meiner meinung nach


Unterm ganzem Firnament, man keinen greren Narren kennt...

Was ist das nur fr eine Beschreibung? Ich htte "Der alte Narr, der schon als Knabe Senil war" gewhlt.
Joined: Aug 2010
stranger
Offline
stranger
Joined: Aug 2010
Ich erdreiste mich auch einfach mal meine Meinung hier kund zu tun:
Ich mag den Respawn, sehr sogar. Schnell noch ein paar Exp bzw. ein paar Goldstcke mehr auf dem Weg mitgenommen, wenn einem gerade danach ist, ist doch immer wieder nett. Fnde es sogar lustig, wenn die drauffolgende Respawn Welle sogar noch strker werden wrde, als die vorherige, auch wenn ich mit diesem Wunschgedanken hier wohl nicht viel Anklang finden werde wink .

Natrlich rume ich ein, dass es stark von seinem Charakeraufbau abhngt, wie gut oder wie schlecht jemand mit dem Respawn klar kommt. Einen maximierten Flcheneffekt, wie beispielsweise Feuerball, Magisches Geschoss oder Feuerwand sollte meiner Meinung jeder in seinem Repertoire haben.

Generell ist noch zu sagen: Jeder sollte sein Spiel so genieen drfen, wie es ihm am meisten Spa macht, so lange er niemand anderen damit verrgert, was zugegebener Maen bei einem Singleplayer schon recht schwierig ist, da wie der Name es schon sagt, es eben nur fr sich selbst spielt. Wenn also jemand gerne Cheats, Exploits, Trainer, ect nutzt oder einfach nur gern auf der leichtesten Stufe zockt, wen juckts.

Darum wre es natrlich schn, wenn Larian es schaffen sollte, per optionalem Regler eine wie auch immer geartete Minimierung oder sogar Apschaltung des Respawns fr all die Unglcklichen unter uns, die damit ihre Probleme haben, einzufhren.
Allerdings gebe ich zwei Sachen zu bedenken:
Erstens: Es schreien immer diejenigen am lautesten, die mit etwas unzufrieden, als diejenigen, die mit etwas glcklich sind.
Zweitens, wie auch schon zuvor bereits richtig erwhnt wurde, dass eine nderung des Respawns eine ganz Kette von nderungen mit sich ziehen msste, da das Spiel nun mal in Bezug auf den Respawn entwickelt wurde. Beispielsweise mssten die Kosten fr Gedankenlesen, Mindeststufenvorrausstzungen fr Items, Levelskalierung der Monster von Dungeon zu Dungeon und, und, und neu angepasst werden. Mit einem einfachen Apschalten oder Minimieren ist vermutlich leider nicht getan. Also keine leichte Aufgabe.

Sollte es am Ende allerdings darauf hinausluft, ob Respawn oder nicht, oder einfach nur weniger, ohne das dies optional ist, spreche ich mich fr meinen Teil deutlich fr die jetzige Version aus.

Das wars von mir. Jetzt drft ihr mich alle krftig bashen! Bin ein zwlfjhriger Knabe und noch grn hinter den Ohren, habe also eh keine Ahnung.

PS: Ab wann ist FoV eigentlich freigegeben? wink


~~~~ Even the smallest wave can tell a long story ~~~~
Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Vielen Dank fr diesen post....bin doch nich alleine laugh


Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Aug 2010
member
Offline
member
Joined: Aug 2010
wie schon gesagt der regler in den optionen knnte wieder das spiel verlangsamen, oder neue bugs hervorrufen. Abgesehen davon ist das bestimmt viel arbeit fr die Entwickler. Es geht ja hier nich nur um ein bug an irgendeiner stelle des spiels, sondern um eine option die das komplette spiel immer wieder neu anpasst.

Quote
Zweitens, wie auch schon zuvor bereits richtig erwhnt wurde, dass eine nderung des Respawns eine ganz Kette von nderungen mit sich ziehen msste, da das Spiel nun mal in Bezug auf den Respawn entwickelt wurde. Beispielsweise mssten die Kosten fr Gedankenlesen, Mindeststufenvorrausstzungen fr Items, Levelskalierung der Monster von Dungeon zu Dungeon und, und, und neu angepasst werden. Mit einem einfachen Apschalten oder Minimieren ist vermutlich leider nicht getan. Also keine leichte Aufgabe.


Ich bin ja inzschwischen auch gegen das Abschaffen des Respawns, aber noch mehr dagegen, dass es so bleibt wie es is oder noch verstrkt wird.
wenn die mobs respawnen, nachdem man aus dem dungeon rausgeht und es wieder betritt, ist diese sogenannte "Kette von nderungen" auch nicht ntig

Dass drfte eigentlich recht leicht machbar fr die Entwickler sein, und wre eigentlich die beste Lsung. Dadurch wr eigentlich alle spielern gut geholfen (meine ich, denn wer gegen respawn is, dem geht es in den meisten fllen ums erkunden)
Die dafr sind drfte, dass eigentlich auch kaum stren. [korrigiert mich, fall ich mich irre]

PS: ist doublepost eigentlich erlaubt? oops


Unterm ganzem Firnament, man keinen greren Narren kennt...

Was ist das nur fr eine Beschreibung? Ich htte "Der alte Narr, der schon als Knabe Senil war" gewhlt.
Joined: Sep 2009
W
apprentice
Offline
apprentice
W
Joined: Sep 2009
Durch diesen Respawn, zahlt es sich eigentlich nicht mehr aus, Nebenquests zu machen, da man sowieso genug EXP von den Monstern bekommt. Hchstens die, wo man ein Fertigkeitsbuch bekommt, sind noch interessant.

Joined: Aug 2010
member
Offline
member
Joined: Aug 2010
naja auszahlen tut es sich schon, da in den meisten quests auch ziemlich viel hunor drinsteckt
und sie auch viele kleine nebenstorys ergeben die sehr interessant sind.
Aber rein von der Belohnung her hast du natrlich recht


Unterm ganzem Firnament, man keinen greren Narren kennt...

Was ist das nur fr eine Beschreibung? Ich htte "Der alte Narr, der schon als Knabe Senil war" gewhlt.
Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Klingt nach "einmal Metzler, immer Metzler !". wink

Ich wnsche mir mit der Engine ein waschechtes Advbenture-Spiel ber Rivellon ! smile


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Hm...glaub ,da musst du schon noch erklren ,was du unter 'waschecht' verstehst smile aber ich glaub ,wenn ich das richtig interpretiere wre dass mal echt witzig...lvln nur durch lsen von Aufgaben und weniger durch Klopperei bzw Kloppen ne 'wasch'echte Nebensache.


Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Sep 2009
W
apprentice
Offline
apprentice
W
Joined: Sep 2009
Echt nervig in der Akademie der Chmapions, wenn man mal eben die Kugeln holt und vor den Symbolen das ganze Gewrm respawned ist.

Joined: Aug 2009
S
enthusiast
Offline
enthusiast
S
Joined: Aug 2009
moin ...

also ich wiederufe meine anfnglichen bedenken gegenber dem respawn ... es klang hier alles doch extremer als es im endeffekt war smile ... bin fast durch und denke mal, das geht !!!

ok, im hauptgame mchte ich nach wie vor darauf verzichten, aber im addon pat es irgendwie dazu, auch wenn es an einigen stellen etwas leicht bertrieben scheint, komme ich damit aber klar und so geht einem auch nicht so schnell die kohle aus wink

wenns also abgendert werden sollte, ok, wenn nicht, auch ok.


sunny



mein system

Joined: Oct 2009
G
stranger
Offline
stranger
G
Joined: Oct 2009
I've got to say that I like the respawn in FoV, apart from a few locations where some more time for undisturbed exploration would have been nice.
The respawn rate is generally not too high, and it's totally clear if monsters respawn in a certain area. The clear separation between safe and unsafe places in combination with an endless stream of monsters gives FoV a nice rhythm.

Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Sag ich doch smile
...und Alphard ,Doppelposts sind nicht erlaubt...du bist raus ,alli grin


Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Sag ich doch smile
...und Alphard ,Doppelposts sind nicht erlaubt...du bist raus ,alli grin


Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Joined: Sep 2009
Location: Germany
apprentice
Offline
apprentice
Joined: Sep 2009
Location: Germany
Originally Posted by rockasracoon
Vielen Dank fr diesen post....bin doch nich alleine laugh


Damit nicht, mit deiner nicht den Tatsachen entsprechenden Aussage, ein "hoher Anteil der Community" htte sich fr einen Respawn ausgesprochen schon, denn das entspricht nicht den Fakten. Ich bin hier lang genug dabei und hab wirklich noch bis vor wenigen Monaten jeden einzelnen Thread hier und auch im englischen Bereich gelesen, also erzhl hier - mit Verlaub - keinen Kse. Natrlich gab es in den Feedback-Threads vereinzelt Stimmen, die sich einen Respawn gewnscht haben. Das waren, wenn es hoch kommt, 10 Leute, von denen 8 keinerlei Argumente brachten, ihren ersten und einzigen Post mit "Ich will Respawn" hier absetzten und danach nie wieder gesehen wurden. Die gehren dann wohl zu MMORPG/Diablo-Fraktion und wurden dadurch, das sie ja eh nicht diskutieren wollten, auch eigentlich mehr ignoriert. Dann gab es noch zwei User, mit denen wirklich eine Diskussion stattgefunden hat. Die kamen ebenfalls eher aus dem MMO-Lager und fhrten als "Pro" zwei Punkte an:

- die nicht mehr so leere Welt
- die Mglichkeit durch Grinden den Schwierigkeitsgrad individueller anpassen zu knnen

Bei beiden Punkten kann man unterschiedliche Standpunkte vertreten... wahrscheinlich je nachdem, ob man eher der Action(Rollen-)Spieler oder der Rollenspieler ist. Ich bin eher der Rollenspieler... ein "sauberer Ort" zeigt mir, das ich dort etwas erreicht habe und dient der Orientierung. Was tot ist, ist tot und hat nicht gefhlte 2 1/2 Minuten spter wieder genauso dazustehen. Das gibt mir alles andere als das Gefhl, was erreicht zu haben. Ich spiele, um eine Geschichte zu erleben, das ich dazu Kmpfen muss ist der/ein Weg, aber weit weg davon, das Ziel zu sein. Insofern kann ich Spielern, die dem Trashmob, der immerzu wieder auftaucht und den sie ebenso immerzu mit stetig wachsender Begeisterung platthauen, um ein paar XP zu bekommen, wenig abgewinnen. Die sind meiner Meinung nach in einem MMO oder Hack'n Slay eh besser aufgehoben. Desweiteren sollte Grinden nun kein Ersatz fr den Schwierigkeitsregler sein. Ich bin durchaus dafr, das jeder Spieler, egal wie gebt, Spa am Game hat, ABER: wenn einer mit dem gewhlten Schwierigkeitsgrad nicht klar kommt und er stattdessen lieber XP farmt, als einfach mal den verdammten Schwierigkeitsgradregler ne Stufe runterzustellen (was offenbar bei manchen am Ego kratzt... -.-) fass ich mich doch an den Kopf und seh berhaupt nicht wirklich ein, warum deshalb alle Spieler dann wirklich im Minutentakt respwnenden Gegner ertragen mssen. Ein Rollenspiel ohne das Gefhl zu bekommen, was geschafft zu haben, hat schon greren Games wie Oblivion fast das Genick gebrochen. Das passt einfach nicht zusammen.

Ich bin fr den hier schon angesprochenen Kompromiss:
- Respawn im Exterior (Auenwelt) komplett aus
- Respawn im Interior (Dungeons) verlangsamen + Gegner erst nach dem einmaligen Verlassen des Interiors berhaupt die Mglichkeit geben zu respawnen


Alternativ wre der Einfachheit wegen noch etwa sowas wie ein genereller Respawn nach x In-Game-Spieltagen an Orten, in denen man in diesen 3 Tagen nicht war, denkbar (so wie etwa Oblivion es macht). Oder eben die Option, den Respawn ganz zu deaktivieren, aber das wird das Balancing nicht mitmachen. So wie es derzeit ist, hat es auf jeden Fall das Gameplay von Divinity 2 zu extrem verndert (um nicht zu sagen ruiniert) - und von einem AddOn erwarte ich erweiterte Inhalte und Verbesserungen, keine nderungen, die das ursprngliche Konzept mit Fen treten. Denn jetzt komm ich mir teilweise vor wie in nem Shooter, wo stndig neue Gegnerwellen angerollt kommen und ich mehr Zeit damit verbringe, immer und immer wieder die gleichen Gegner totzuklicken, anstatt meinen Quests nachzugehen. Und von einer "von der Mehrheit gewnschten Option" kann man wirklich nicht sprechen... bedenkt man, das zufriedene Spieler deutlich seltener in Foren posten und trotzdem auf jeden, der das wnschte zehnmal so viele Leute kamen, die dagegen waren, wrde ich eher von einer extremen Minderheit reden. Ich habe den Kauf von FoV jedenfalls genau aufgrund dieses extremen Respawns deutlich bereut.

Joined: May 2010
old hand
Offline
old hand
Joined: May 2010
Das war zwar reichlich aber nicht wirklich neu und ich hab dem letztlich nicht viel hinzuzufgen.Dass ich den respawn auch nicht so toll fand ,erwhnte ich ja schon ,obwohl ich nicht behaupten kann ,den Kauf von FOV deshalb zu bereuen.Er ist nun mal eingebaut und gehrt zum Game .
Klar schreien immer die in der comm,denen was nicht passt...so auch jetzt ...eine Hochrechnung trau ich mir da allerdings nicht zu.Man kann Anteile zwar vermuten,diese aber dann als Grundlage fr neue Aussagen zu nehmen halte ich fr sehr riskant und in jedem Fall fr unwissentschaftlich.
Man kann mit den Respawns ja auch spielen...ich hab zB einmal meinen Char auf lvl 50 getrieben ,bevor ich in Behrlihn's Hhle ging...dabei strt allerdings der 'echte' Bug mit dem Laggen und nervt tatschlich sehr ,da man wirklich oft neustarten muss.Ich bin kein Freund vom Grinden,um das klar zu stellen,wollts halt nur probieren.Ein Spiel mit vielen Quests ,die auch mehr XP bringen ,wenn man sie lst ohne allzuviel zu kmpfen wrde ich mir auch wnschen.Larian hat aber anders entschieden und das akzeptiere ich...auch den respawn ,wobei man ja nicht immer die gleichen Mobs killt,sondern immer neue ,die Behrlihn immer neu schickt.Damit ist der Mob tot ,wenn er tot ist...er steht nicht wieder auf....sicher RP-Sicht ,aber so isses nunmal.
Und das Gefhl ,etwas erreicht zu haben ,will Larian offensichtlich auch nicht grad aufkommen lassen ,wie D2ED zeigt und FOV ist ja quasi nur die Remineszens von Larian an die Meckerei auf des Ende von D2ED.Das waren auch nicht sooo viele...dafr um so penetranter smile und andere Stimmen gab es da auch.


Wenn man die Meinung der Mehrheit teilt ist es Zeit sich zu besinnen
Page 1 of 6 1 2 3 4 5 6

Moderated by  Alix, Bvs, ForkTong, Larian_QA, Lar_q, Lynn, Macbeth, Raze 

Link Copied to Clipboard
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5