Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Einige Fragen #446577
02/07/11 01:15 PM
02/07/11 01:15 PM
Joined: Aug 2009
Posts: 42
Stigmata Offline OP
apprentice
Stigmata  Offline OP
apprentice

Joined: Aug 2009
Posts: 42
Hallo,

Ich versuche ohne Weisheit ein möglichst hohes Level zu erreichen. Ich bin noch im Trümmertal und bin dabei einfach alle Feinde zu besiegen. Quests mache ich zwar, gebe sie aber nach Möglichkeit noch nicht ab. Eigendlich schade, dass man quasi dazu gezwungen wird so zu spielen, wenn man am ende einen starken Helden haben möchte. Eine konstanter EP verdienst bei Gegnern wäre da sicher die schönere Lösung gewesen, aber egal.

Mir stellt sich jetzt die Frage ob es Sinn macht bevor ich In Lovis Turm oder In Maxus Tempel gehe, die Fjorde zu clearen? Alles werde ich eh nicht machen können, weil ich noch nicht fliegen kann. Außerdem nervt mich mein Inventar extrem, ich hab sehr viele Dinge die ich unbedingt aufheben muss, aber einfach nicht genug Platz.. Und Punkte in verstauen wollte ich eigentlich nicht "verschwenden".

Dummerweise hab ich auch noch bis 5 auf Gedankenlesen geskillt, naja, halb so wild, ich hoffe dass sich das dann im Addon auszahlt..

Welche Reihenfolge schlagt ihr vor? Wirklich noch in die Fjorde gehen, oder ganz normal nach dem clearen alle Quests abgeben und dann in den Turm und anschließend in Maxos Tempel?

Last edited by Stigmata; 02/07/11 01:16 PM.
Re: Einige Fragen [Re: Stigmata] #446584
02/07/11 07:42 PM
02/07/11 07:42 PM
Joined: Aug 2010
Posts: 128
DE /Sachsen/ Leipzig
Alphard23 Offline
member
Alphard23  Offline
member

Joined: Aug 2010
Posts: 128
DE /Sachsen/ Leipzig
Also wo fangen wir an...?

Im Trümmertal geht es eher darum, den adventure part des games zu genießen, das heißt questen, sich unterhalten, sachen anschauen, rätsel und geheimnisse lösen, eastereggs finden,usw

Ich hab das Hauptspiel 3,5 mal durch (Addon 2mal) und bei dem 2ten durchlauf hatte ich am meisten spaß, da ich nicht der Drachenform entgegen gefiebert habe und unnötig schnell aus dem Trümmertal abgehauen bin.

Glaub mir wenn du jeden winkel des Tals absuchst alle quests machst, den Erfolgen nachjagst und darauf achtest bestimmte dinge in bestimmter reihenfolge erledigst verbringst du im Trümmertal doppelt soviel zeit wie sonst (nach meinen Erfahrungen ist das alles in 24h mit 3 essenspausen machbar)

Auf diese weise solltest du mit LvL 14-15 den Maxostempel betreten. Ob du nun auf magier oder sonstwas spielst ist egal, auf jeden fall solltest du nicht zuviele skillpunkte in Kanfzauber und Kampfverbesserung investieren, lieber in die Standart skills: Gedanken lesen ist z.b. enorm wichtig,
denn wenn du dies nicht tust verlierst du die chance auf zusätzliche Attributs und Fertigkeitspunkte sowie nützliche Items und Informationen. Auf diese weise bleiben dir auch einige der vielen Geheimnisse und alternative Lösungswege sowie das Sparen von geld beim Händler verwehrt

kleiner Tipp: im Trümmertaldorf steht, irgendwo neben der Kirche oder dem "schwarzen Eber" ein Wagen rum, den du mal genauer untersuchen solltest.

Wenn du nicht zuviel EP verschwenden willst, kannst an den EP-kosten fürs gedankenlesen erkennen, welche NPC'S wertvolle informationen liefern und welche nicht, Orientier dich hierbei an bestimmten Personen von denen du weißt das sie nur "quatsch" denken. Die zwei Wachen die am Dorfeingang stehen zum Beispiel: Deren kosten betragen 28EP mit Gedankenlesen auf Stufe 5, soweit ich weiß.

später im Spiel steigt der Betrag (in weiteren Teilen des Trümmertals dann 72EP mit Gedankenlesen auf Stufe 5, sollte ich mich recht entsinnen)

Alle NPC's deren Gedanken so wenig kosten kannst du auch in ruhe und privat denken lassen.

"Verstauen" macht sehr viel sinn, da du die ganzen Kräuter und Erze, bzw. Edelsteine sammeln solltest ( exclamation Auf keinen fall verkaufen!), da sie dir später noch sehr nützlich sind.

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber EP also Questbelohnung varieren auch mit dem Characterlevel
das heißt es ist egal wann du gelöste Quests abgibst.

Bgleiter kann ich dir außerdem dringend entpfehlen, da sie schaden von dir ablenken, wenn du sie tanken lässt.
ab stufe 11 solltest du also der Quest des Nekromanten nachgehen und dir den Kristallschädel holen, welchen du ja behalten darfst


Den geist [bold] oder [/bold] den Untoten als Beschwörung kann ich dir also empfehlen, hab ich beides ausgetestet

Im turm kannst du eh wieder nen Skill-reset machen.

Ich zum beispiel hab im Trümmertal den Untoten auf 5 sowie Gedankenlesen und Verstauen auch
Nach dem Skillreset im Drachenturm hab ich aber den statt dem Untoten den Dämon herbeigerufen.
(Mann kann immer nur einen von 3en beschwören, weswegen ich den Untoten wieder "entskillt" habe)

Es reicht durchaus wenn du die gegner außschließlich mit einer Beschwörung und dem Normalen angriff killst, bis du den Drachenturm erobert hast.

Attribute solltest du allerdings nicht willkürlich verteilen, da diese nie wieder verändert werden können. Hast du z.b vor nach der Drachenturmeroberung auf Magier zu skillen, solltest du von anfang an Intelligenz der Gewandtheit und der Stärke vorziehen.
Falls du jetzt denkst das ein Krieger einem Magier überlgen ist nach meinem Vorgehen liegst du da falsch. Es ist zwar richtig das nur Stärke den Nahkampfschaden sowie Gewandtheit den Fernkampfschaden erhöht, allerdings fließt magischer schaden auch in die normalen angriffe ein, das heißt wenn ein magier mit seiner Waffe 50 Normalen schaden und 50 magischen schaden austeilt ist das genauso viel wie wenn ein Krieger oder Waldläufer 100 normlalen schaden austeilt.
Als magier sollte mach sich vorzugsweise mit waffen ausrüsten die eher magischen schaden machen.

Zu guter letzt solltestv du dir das mal anschauen, wenn du wirklich nichts verpassen willst.


Last edited by Alphard23; 05/07/11 04:57 PM.

Unterm ganzem Firnament, man keinen größeren Narren kennt...

Was ist das nur für eine Beschreibung? Ich hätte "Der alte Narr, der schon als Knabe Senil war" gewählt.
Re: Einige Fragen [Re: Alphard23] #446671
04/07/11 04:56 PM
04/07/11 04:56 PM
Joined: Aug 2009
Posts: 42
Stigmata Offline OP
apprentice
Stigmata  Offline OP
apprentice

Joined: Aug 2009
Posts: 42
Hallo, danke für die ausführlichen Antworten.

Vieles davon ist mir bereits klar. Gedankenlesen ist ja von Anfang an auf 1, ich kann also auch ohne Skillung alle Gedanken lesen. Die Frage die ich mir gestellt habe ist, ob es sich wirklich lohnt das zu skillen, oder ob ich lieber auf die "paar" EP (die mir mir das lesen der Gedanken kostet) verzichten soll, und die wertvollen Skillpunkte lieber woanders besser unterbringe.

Ich bon voll deiner Meinung, was das Trümmertal angeht. Ich habe das Spiel bereits einmal durchgsespielt (damals boch bei release), und habe auf jeden Fall vor alle Quests und Kleinigkeiten zu machen. Die Sache mit den EP. Soweit ich weiß, sind die Questbelohnungs-EP konstant, dh Level unabhängig. Deshalb macht es (rechnerisch) mehr Sinn, erst die Gebiete zu "säubern" und erst anschließend die Questbelohnungen abzugrasen, da man defacto einfach mehr EP bekommt. (Gegner EP sind NICHT konstant, also levelabhängig)

Deshalb auch meine Frage: Man kann schon von Anfang an in die Fjorde, rechnerisch ist das sicherlich intreressant, ich büfürchte nur, dass ich Spielspaß-technisch Abstriche machen muss.

Den Link zu den Karten kenne ich bereits, die kann ich mitlerweile schon fast auswendig, -trotzdem danke!


Re: Einige Fragen [Re: Stigmata] #446682
04/07/11 08:12 PM
04/07/11 08:12 PM
Joined: May 2009
Posts: 268
im Dunkelwald umherirrend
Hayate Offline
enthusiast
Hayate  Offline
enthusiast

Joined: May 2009
Posts: 268
im Dunkelwald umherirrend
Außerdem würdest du in den Fjorden ohne die Drachenform nicht weit kommen. wink


Intelligenz wird oft verwechselt mit der Fähigkeit, seine Dummheit besser verbergen zu können als andere Menschen.
Re: Einige Fragen [Re: Stigmata] #447133
13/07/11 01:03 PM
13/07/11 01:03 PM
Joined: Jul 2011
Posts: 1
E
Epheton Offline
stranger
Epheton  Offline
stranger
E

Joined: Jul 2011
Posts: 1
Zudem wäre es sinnlos,die Fjorde VOR der Eroberung des Drachenturms zu betreten,da die ersten Gegner in den Fjorden Goblins sind.Aber auf Level 21-23,und als Level 13-15 (je nach Anzahl gelöster Quests) hat man da selbst mit Begleiter und Stufe 5-Fähigkeiten kaum eine Chance.

Re: Einige Fragen [Re: Epheton] #450848
28/09/11 05:36 PM
28/09/11 05:36 PM
Joined: May 2003
Posts: 329
Dragonheart Offline
enthusiast
Dragonheart  Offline
enthusiast

Joined: May 2003
Posts: 329
Ach, ich hätte da auch mal noch ne Frage. Wie kann ich mich denn vom Drachen wieder zurückverwandeln? Oder geht das nur, wenn ich zurück zum Drachenturm kehre?

Re: Einige Fragen [Re: Dragonheart] #450882
29/09/11 04:18 PM
29/09/11 04:18 PM
Joined: May 2009
Posts: 268
im Dunkelwald umherirrend
Hayate Offline
enthusiast
Hayate  Offline
enthusiast

Joined: May 2009
Posts: 268
im Dunkelwald umherirrend
Nein, durch nochmaliges Klicken auf deinen Verwandlungsstein, oder einfach durch die Taste Q


Intelligenz wird oft verwechselt mit der Fähigkeit, seine Dummheit besser verbergen zu können als andere Menschen.

Moderated by  Alix, ForkTong, Larian_QA, Lar_q, Lynn, Macbeth, Raze 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.2