Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 6 of 27 1 2 4 5 6 7 8 26 27
#60198 02/10/03 07:16 PM
Joined: Jun 2003
Location: Berlin
addict
Offline
addict
Joined: Jun 2003
Location: Berlin
Da sollte man aber die "Zumutung" abwgen! Ein toter Steuerzahler ist auch kein guter Steuerzahler - wenn man die Wiederholungstter in die Statistik einbezieht! Da die Juristerei aber mein Metier ist, kann ich Dir nur sagen: Ob Lebenslnglich, Kindeswegnahme, Heimunterbringung - ganz gleich; "Erziehungsfehler", Einstellungen zu Straftaten, Veranlagungen etc. bgelt sie eh nicht aus. Und hrtere Strafen sind indiskutabel, weil nicht mehr abschreckend. Siehe Todesstrafe! Dabei nimmt die Gewalt gerade gegen Kinder immer mehr zu! Manchmal bin ich nur noch frustriert!

#60199 03/10/03 02:11 PM
Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Mori: Vielleicht sprechen wenige von "Totschlag", aber ich glaube schon, da die meisten zwischen "ermorden" und "tten" oder auch - IMHO ein Zwitter zwischen den beiden Begriffen - "umbringen" (negativ besetzt, aber letztlich doch ziemlich neutral) unterscheiden.

Davon abgesehen: Ich sage das ja schon lange: Die deutsche Justiz ist sicher alles andere als perfekt. Aber lieber so aus wie z.B. in den USA - deren Rechtssystem ist meines Erachtens wirklich ein schlechter Witz. Wer reich ist, wird auch nicht (oder nur minimal) bestraft. Wer arm ist und sich keinen Anwalt leisten kann, kann sich im Grunde genommen gleich selbst den Strick um den Hals legen. Zumal, wenn er auch noch ein Schwarzer oder ein Latino ist ...

#60200 03/10/03 02:59 PM
Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
Quote
Da sollte man aber die "Zumutung" abwgen! Ein toter Steuerzahler ist auch kein guter Steuerzahler - wenn man die Wiederholungstter in die Statistik einbezieht!


Hhhm. Zahlt ein Hftling Steuern? Der hat doch gar kein Einkommen. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/badsmile2.gif" alt="" />

#60201 04/10/03 01:53 AM
Joined: Jun 2003
Location: Berlin
addict
Offline
addict
Joined: Jun 2003
Location: Berlin
Aber er ist ein Mensch! Und bis zu diesem Ausschluss von der Gesellschaft hat er auch seine Steuern gezahlt - davon geht man doch aus. Und ob nun meine Steuergelder nach Pltzensee oder in den Irak flieen... ich wei nicht.

#60202 06/10/03 01:29 PM
Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
Aber von dem Moment an, da jemand im Knast sitzt, zahlt er eben keine Steuern mehr sondern kostet nur eine Menge... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/suspicion.gif" alt="" />

#60203 06/10/03 06:33 PM
Joined: Mar 2003
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Harry wird zum ko-Potter

Ungewhnlicher Besuch auf der Frankfurter Buchmesse: Der grte Baum der Welt soll fr umweltfreundlich hergestelltes Buchpapier werben. Auch die Harry Potter-Autorin Joanne K. Rowling nervt ihren deutschen Verlag mit kologischen Forderungen.


Bravo Miss Rowling!!! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/up.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/up.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/up.gif" alt="" />
<img src="/ubbthreads/images/graemlins/smile.gif" alt="" />

#60204 07/10/03 11:41 AM
Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
Quote
Harry wird zum ko-Potter

Ungewhnlicher Besuch auf der Frankfurter Buchmesse: Der grte Baum der Welt soll fr umweltfreundlich hergestelltes Buchpapier werben. Auch die Harry Potter-Autorin Joanne K. Rowling nervt ihren deutschen Verlag mit kologischen Forderungen.


Bravo Miss Rowling!!! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/up.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/up.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/up.gif" alt="" />
<img src="/ubbthreads/images/graemlins/smile.gif" alt="" />


Dabei knnte man das Ganze so einfach gestalten, indem man die Bcher nicht mehr druckt sondern diese elektronisch zur Verfgung stellt, z.B. via Internet.

Nur sind wir dann wieder beim Thema Urheberrechte angelangt... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/think.gif" alt="" />

#60205 07/10/03 11:59 AM
Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Wer will denn schon ganze Bcher auf dem Bildschirm lesen? Ich jedenfalls nicht!

#60206 07/10/03 12:24 PM
Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
Siehst Du Ralf: Das Problem am Umweltschutz, ist die fehlende Bereitschaft der Leute, etwas dafr zu tun und auf einige Annehmlichkeiten zu verzichten... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/badsmile2.gif" alt="" />

#60207 07/10/03 06:00 PM
Joined: Jun 2003
Location: Berlin
addict
Offline
addict
Joined: Jun 2003
Location: Berlin
Da kann ich Ralf nur zustimmen! Internet ist ja okay, fr Kurzinformationen, Chats, Nachschlagewerke etc. Aber es ist doch genau das, was die Kids heutzutage nicht mehr kennen: Sich mit einem guten Buch in eine kuschelige Ecke verkriechen, einkuscheln und in die eigene Lesephantasie einzutauchen! (Okay, die Augenarzt- und Optikergemeinde wrden sich die Hnde reiben...) N!

#60208 08/10/03 04:59 AM
Joined: Apr 2003
Location: Liechtenstein
veteran
Offline
veteran
Joined: Apr 2003
Location: Liechtenstein
Naja, mit den neue TFT-Bildschirmen ist das Lesen am Computer schon um einiges angenehmer. Aber es hat seinen Grund, warum sich auch E-Books nicht richtig durchsetzen. Die Idee wre schon super -- vom umwelttechnischen Standpunkt aus -- aber rote, brennende Augen sind nunmal kein lustiger Zeitvertreib.

brigens finde ich auch, dass das Papier in einem Buch immernoch gut angelegt ist, whrend doch endlich Bros auf weniger Papier umstellen sollten. EIn kleiner Achtmannbetrieb schafft es pro Tag auf ber 110 Liter Papierabfall!

#60209 08/10/03 05:55 AM
Joined: Mar 2003
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Papierarmes Bro heit:
Wenn ich eine Mail an ein Amt schicke (ich habe eine Anfrage losgelassen, wann der Amtsarzt geffnet hat), wird sie von der Posteingangsstelle ausgedruckt an die zustndige Sekretrin weitergeleitet und ich erhalte drei Tage spter einen Breif mit der Antwort....
Wenn die ffungszeiten (und nicht nur Tel/Mailadresse) auf der webseite gestanden htten, htte ich mir sogar die Mail schenken knnen. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/ouch.gif" alt="" />


Alixdragon -==(UDIC)==-
Der einzige Mensch, der Dir im Weg steht, bist Du.
#60210 08/10/03 09:32 AM
Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
Papierloses Bro heisst bei uns: Ein Auftrag wird im System erfasst und dann zur Kontrolle ausgedruckt. Am Folgetag erfolgt die Ausfhrungsbesttigung elektronisch und wird wiederum ausgedruckt, damit man etwas fr die Ablage hat usw. Unter dem Strich brauchen wir also eher mehr als weniger Papier... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/ouch.gif" alt="" />

#60211 08/10/03 10:58 AM
Joined: Mar 2003
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Mehr Papier braucht man schon deshalb, wenn die Sekretrin was druckt und ein kleiner Fehler drin ist oder eine optische Unschnheit, korrigiert sie das am Computer und druckt es nochmal... unter Umstnden wenn der Chaf noch was findet noch einige Male.....
Als da noch Schreibmaschinen am Werk waren, wre das ein Unding gewesen.

Eine unserer Sekretrinnen druckt Mails aus bevor sie sie abschickt um sie probezulesen, bzw einer Kollegin zum lesen zu geben...


Alixdragon -==(UDIC)==-
Der einzige Mensch, der Dir im Weg steht, bist Du.
Joined: Mar 2003
Location: dsseldorf
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: dsseldorf
also bei uns (ein kleines 10-leute-team) funktioniert das:

mails werden grundstzlich nicht ausgedruckt; die anlagen nur im ausnahmefall!

das setzt natrlich eine przises ablagesystem voraus, da sonst niemand etwas wiederfindet (das geht mit der namensgebung los)

aber nach anfnglichen schwierigkeiten (mail1 / mail2 usw <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" /> ) luft es jetzt recht zufriedenstellend und wir haben den papierkonsum auf etwa 20% reduziert (!!)

yo <img src="/ubbthreads/images/graemlins/cool.gif" alt="" />


Joined: Mar 2003
Location: Ulm
enthusiast
Offline
enthusiast
Joined: Mar 2003
Location: Ulm
Frher haben wir unsere Anlagen-Dokumentationen, die zwischen 100 und 1000 Seiten liegen konnten, 3-fach ausgedruckt, schn in Ordner gepackt und 2 Exemplare an den Kunden geschickt, und in unserer Anlagen-Bibliothek die existierende Dokumentation mit der neuen, revidierten ersetzt.
Heute wird das alles "ver-ha-te-em-elt" <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" /> und auf einem Server fr den Kunden zugnglich gemacht.
Ausserdem habe ich vor lngerer Zeit die ganze Bibliothek rausgeschmissen, da es sowieso im Engineering-Tool ist, und alle anderen relevanten Files sind auf einem Drive in einer Anlagen-Bibliothek gespeichert.

Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
Tja. Wir sind zwar nur 7 Leute im Team, aber es knnen sich halt nicht alle damit anfreunden, v.a. lngere Texte am Bildschirm zu lesen. Und zu Kontrollzwecken muss man das Zeug ausdrucken, da ich nicht gut beim Kollegen etwas am Bildschirm abhaken kann...

Unntige Ausdrucke versuchen wir zwar zu vermeiden, aber mit bescheidenem Erfolg... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/sad.gif" alt="" />

Joined: Jun 2003
Location: Berlin
addict
Offline
addict
Joined: Jun 2003
Location: Berlin
Oh ja. Das tut weh. Da arbeite ich nun am europaweit grtem Familiengericht, wir haben auch alle schicke Computer, wirklich, nur leider weigern sich die meisten Damen und Herren Richter diese zu benutzen! Ein vernnftiges Programm wurde nie entwickelt, internetfhig sind wir auch nicht. Ist immer schn, wenn Mandanten, Publikum oder wie auch immer da steht und sagt: "Sehen Sie doch mal im PC nach meiner Akte..." Peinlich!!!

Aber die Bildschirmschoner sind toll. Da kann man Rckbungen lernen, richtiges Sitzen am Schreibtisch, brgernahe Justiz - kommt alles gut rber!


(So, ich bereite jetzt mal meine Suspendierung vor... tschss!)

Joined: Mar 2003
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Apropos "Suspendierung"... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" /> :

[b]Luftangriffe verweigert - Israel feuert General[/b]

Joined: Jun 2003
Location: Berlin
addict
Offline
addict
Joined: Jun 2003
Location: Berlin
Ist ja wohl ein kleiner Unterschied!

Eine Frage an die bibelfesten (aus deren Reihen ich mich vor lngerer Zeit verabschiedet habe) Teilnehmer des Forums, irgendwo stand doch, dass die Kinder Israels keine Ruhe finden wrde... Aber das war vor 2000 Jahren! Warum hrt das blo nicht auf!

Page 6 of 27 1 2 4 5 6 7 8 26 27

Moderated by  Alix, ForkTong, Larian_QA, Macbeth 

Link Copied to Clipboard
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5