Larian Banner
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 7 of 27 1 2 5 6 7 8 9 26 27
Joined: Mar 2003
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Auch wenn in diesem Artikel hauptschlich die amerikakritischen Tne herausgestellt werden:
Hochverdient! Eine beeindruckende Frau, mit einer ebenso beeindruckenden Rede, die die Ursachen fr die Differenzen (nicht nur die aktuellen - sie begann mit einem Verweis u.a. auf de Torqueville, einen der bedeutendsten europischen Amerikareisenden- und beobachter bereits der ersten Hlfte des 19. Jhdts.!!) zwischen Europa und den USA in "intriguing depth" beleuchtete, und im zweiten, dem abschlieenden Teil noch sehr interessante Einblicke, aus persnlicher Anschauung, wie bei der scharfen Beobachterin blich, gab auf die Art wie Meinungen, Klischees, Vorurteile zustandekommen - und aber auch wieder aufgelst oder gewandelt werden knnen.

Die Anekdote hierzu war, da in ihrer Kindheit gerade ein deutsche Literatur bewundernder WW1-Verteran ihr Deutsch-Lehrer war, die Wertschtzung auf der einen Seite fr die dazugehrigen Schriftsteller und Intellektuellen weckte, whrend ein im Norden ihres Geburtsstaates gelegenes Lager mit "Nazi-Deutschen" Soldaten ihr Alptrume bereitete, sie, die jdischer Herkunft war - wenn auch die Familie schon lange sekular geprgt war - und die ihren knnten bei einem mglichen Ausbruch das Schicksal der Opfer in Europa teilen mssen.
Der Zufall wollte es, da ihr spter erster Verleger in Deutschland, der eher gegen seinen Willen in der Wehrmacht gelandet war, dafr aber glcklich an den schlimmsten Schrecknissen dieser Zeit vorbeitrieb, justament in ebendiesem Lager Gefangener gewesen war und ihr erzhlte, da sein einziger Halt Bcher gewesen waren, hauptschlich englisch-amerikanische Klassiker.

Ihre wichtigste Aussage war, das nicht so sehr die fr gut gehaltenen eigenen berzeugungen und (scheinbare!) Gewiheiten entscheidend sind, sondern da sie nur dadurch Wert bekommen, da man sie stndiger berprfung aussetzt - unntig zu erwhnen, wen sie - u.a. - als Negativ-Beispiel anfhrte... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />
Ihr zufolge sei es daher auch nicht verwerflich, eine eigenen Meinung zu haben, dazu zu stehen, ggf. sie aber auch, nach eingehender berprfung, zu ndern, wobei sie Vorwrfe in der Heimat gegen letzteres bei ihrer Person eben nur mit Verwunderung zur Kenntnis nehmen knne.

Das Ganze in einer engagierten, aber nicht ereifernden Rede, sachlich, von scharfem Verstand und Segnung mit einer genauen Beobachtungsgabe zeugend, in ruhiger, aber betonender Artikulation.
Auch wenn man glaubte, es wrde nun recht lang, erging sie sich kaum in Worthlsen, was sie sagte hatte einfach zu viel Koherenz und Aussagekraft, als da man mit seiner Aufmerksamkeit es wirklich wagen wollte abzuschweifen.


FRIEDENSPREISTRGERIN SONTAG

Hchstwrdig und ein Erkenntnisgewinn! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/up.gif" alt="" />


Ragon

P.S.: Und hier hat jemand offensichtlich (versucht) sie genau beobachtet:
Susan Sontags Strke

#60219 13/10/03 11:54 AM
Joined: May 2003
MIB Offline
addict
Offline
addict
Joined: May 2003
Intelligente Betrachtungen zur alten und neuen Welt - eine interessante, wirklich empfehlenswerte Rede. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/up.gif" alt="" />


Sterben geht immer - mal schauen was vorher geht
#60220 22/10/03 06:31 PM
Joined: Mar 2003
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
BRENNSTOFFZELLENTECHNIK - [b]Es geht voran[/b]

Honda ist nach eigenen Angaben ein "Durchbruch bei der Brennstoffzelle" gelungen. Es handelt sich um den weltweit ersten Brennstoffzellen-Stack mit einem neuen Aufbau, der eine reibungslose Funktion bis minus 20 Grad Celsius sicherstellt.

Joined: Mar 2003
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
FAHRZEUGSICHERHEIT - [b]Weiche Schale, harter Kern[/b]

<img src="/ubbthreads/images/graemlins/up.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/up.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/up.gif" alt="" />

<img src="/ubbthreads/images/graemlins/smile.gif" alt="" />

Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
Das ist doch mal ein Schritt in die richtige Richtung der Verkehrssicherheit. Aber solange es noch genug Raser und Rambos mit riesigen Jeeps mit Viehfngern mitten in der Zivilisation gibt, wird es wohl immer noch etliche Tote auf den Strassen geben... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/suspicion.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/disagree.gif" alt="" />

Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Die Weigerung der israelischen Kampfjet-Piloten vor einigen Monaten, weiterhin Einstze in Palstina zu fliegen, hat nun zu meiner groen und sehr freudigen berraschung Nachahmer gefunden:
http://derstandard.at/?id=1519539

Ein Auszug:
"Wir knnen nicht mehr beiseite stehen. Heute sagen wir: Wir werden nicht helfen, Millionen Palstinensern ihre Menschenrechte vorzuenthalten. Wir werden nicht Schutzwall fr die Siedlungskampagne sein", hie es in dem Schreiben. "Wir werden unsere Moral nicht durch Aufgaben einer Besatzungsarmee verunstalten lassen. Diese Grenze wird nicht mehr berschritten."

Ehe wir jedoch in vorweihnachtliche Hochstimmung angesichts dieser erneuten, mutigen Tat kommen, die Reaktionen der israelischen Politiker:
"Erste Reaktionen von israelischen Politikern waren am Sonntag allesamt negativ. In einem eilig auf den Weg gebrachten Reaktionsschreiben an andere Reservisten der Spezialeinheit wurden diese davor gewarnt, sich dem Protest anzuschlieen. Die Erklrung der Verweigerer wurde als populistisch und schockierend bezeichnet." <img src="/ubbthreads/images/graemlins/sad.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/memad.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/down.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/down.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/down.gif" alt="" />

Joined: Mar 2003
Location: Krynn
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Krynn
An der Art der Formulierungen und Argumentationsweisen dieser Herren Politiker lsst sich zumindest sehr schn erkennen, wessen Geistes Kinder sie sind.

Betrachten wir uns das skrupellose Vorgehen, die rechtsradikalen Denkschemata und die primitiv-menschenverachtende Argumentationsweise der Regierung Sharon, so drfen wir wohl von einer neuen Art des Nationalsozialismus sprechen - diesmal auf israelisch.

Es wre auch allerhchste Zeit endlich durch die UN eine chtung gegen Israel auszusprechen und Sanktionen zu verhngen.


#60225 30/12/03 08:14 PM
Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Laut einem Artikel im Klner Stadt-Anzeiger om 30.12.2003 stammt der Text mit den "Erinnerungen an eine glcklicher Kindheit" sekundr von einer Homepage, die mit Segeln zu tun hat. Dort wurde er - laut Bericht - vor etwa einem halben Jahr [vor dem Zeitungsartikel] integriert.

Der Autor der Homepage hat den Text - laut Artikel - ursprnglich "in einer uralten Ausgabe der Zeitschrift "Yacht" entdeckt, als er sich gerade auf einem Trn vor Bornholm befand. An den Autor erinnert er sich nicht mehr." Das ist also (vorlufig) die Primrquelle.


Last edited by AlrikFassbauer; 30/12/03 08:15 PM.

When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
#60226 30/12/03 08:19 PM
Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
#60227 31/12/03 10:49 AM
Joined: Mar 2003
Location: Feenreich
Rei Offline
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Feenreich
Pfff da knnen wir Deutsche doch locker mithalten. Man braucht sich nur die ganzen komischen Urteile bzgl. Mitern und Vermieter anzusehen.
Man darf ja schon die Miete krzen, wenn auf einem anderen Grundstck der Baulrm zu hoch ist.

#60228 02/01/04 08:32 AM
Joined: Nov 2003
Location: Germany, Mainz
veteran
Offline
veteran
Joined: Nov 2003
Location: Germany, Mainz
In Hessen gibt es unter anderem noch die Todesstrafe.
Die gute nachricht - Wegen dem hher gestelltem Bundesrecht kann Sie nicht angewendet werden. Trotzdem bin ich der meinung das man solche Paragraphen streichen mte.
<img src="/ubbthreads/images/graemlins/wave.gif" alt="" />


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)
#60229 02/01/04 12:54 PM
Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Ist in Bayern auch erst vor ein paar Jahren offiziell abgeschafft worden. So ganz nebenbei im Zuge einer Volksabstimmung.

#60230 02/01/04 04:45 PM
Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Existiert eigentlich noch das bayrische Bekenntnis zur Monarchie in der Verfassung von Bayern ? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
#60231 02/01/04 10:48 PM
Joined: Mar 2003
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Mglich - wre aber eh so lange ausgesetzt, bis ihr "einzig und wahrer Knig" auf seinem `Schwanennachen wieder herabkommen und sein von ihm einst wunderbar erschaffenes Mrchenschlo erneut beziehen wrde.

Bis dahin behilft man sich halt damit, hinterfotzig wies nun mal san, den sis den Kaisertitel zu mopsen.
<img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/delight.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/delight.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/delight.gif" alt="" />


Ragon

#60232 02/01/04 10:50 PM
Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Na ja, sie haben ja immer noch Herrn Beckenbauer. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
#60233 03/01/04 09:18 AM
Joined: Mar 2003
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Sach ich ja - als `bergangslsung halt!
<img src="/ubbthreads/images/graemlins/delight.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />

("Ja is denn heut scho Weihnachtn?")

#60234 03/01/04 02:37 PM
Joined: Nov 2003
veteran
Offline
veteran
Joined: Nov 2003
Quote
Na ja, sie haben ja immer noch Herrn Beckenbauer. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />

Und der arbeitet ja fleiig an daran immer mehr "kaiserliche" Nachfolger zu produzieren. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/evilgrin1.gif" alt="" />


Genieße Dein Leben ständig, denn Du bist länger tot als lebendig.
#60235 03/01/04 08:57 PM
Joined: Mar 2003
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Der war gut! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/up.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/delight.gif" alt="" />

Der bayerische Kaiserthron drfte also schon berreichlich gesichert sein.
[Intonation von "Franzls" Vater, Erzherzog Franz-Karl, in den Sissi-Verfilmungen mit Romy Schneider: ]
Na bravo!
( <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/delight.gif" alt="" /> )


Ragon

Joined: Mar 2003
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
LEX BERLUSCONI GEKIPPT - [b]"Ein Sieg des Rechtsstaates ber die Arroganz"[/b]

Ein schwarzer Tag fr Silvio Berlusconi: Das italienische Verfassungsgericht hat die umstrittene "Lex Berlusconi" gestoppt, die dem Premier Immunitt in einem Korruptionsprozess zugesichert hatte. Noch ist jedoch unklar, ob und wann das Verfahren wieder aufgenommen wird.
...


Um meine Genugtuung zu illustrieren:

...
"Erster Transporter gestartet!" -
"YEAAYYYY!"
"Wiederhole: Erster Transporter gestartet!" -
"YEAAYYYY!"
...

<img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/delight.gif" alt="" />


Ragon, der Magier

Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Ich habe mich zwar auch sehr ber die Meldung gefreut, da man Italien doch noch als als demokratischen Staat mit existenter und halbwegs unabhngiger Justiz bezeichnen kann. Blo: Ich halte jede Wette, da sich Berlusconi aus jeder aufkommenden Schwierigkeit mhelos herauswinden wird ... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/memad.gif" alt="" />

Page 7 of 27 1 2 5 6 7 8 9 26 27

Moderated by  Alix, ForkTong, Larian_QA, Macbeth 

Link Copied to Clipboard
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5