Larian Banner: Baldur's Gate Patch 9
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Page 1 of 3 1 2 3
Joined: Mar 2003
Location: dŁsseldorf
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: dŁsseldorf
jedenfalls bis heute (oder habe ich etwas √ľbersehen?)

tach zusammen - ich lebe noch und bin (status heute) vermeintlich virenfrei.

wie gehts euch kreaturen da draussen resp. DRINNEN? mal wieder alte spiele durchgezockt gegen die langeweile? divinity vs. home office oder home schooling?



Joined: Mar 2003
old hand
Offline
old hand
Joined: Mar 2003
Schau an, wozu eine Pandemie gut sein kann. Lange verschollene kehren endlich heim.

Dem Virus bin ich bislang auch entkommen. Die NLT war in den letzten 4 Jahren öfter mal im Programm, allerdings dieses Jahr noch nicht. Vielleicht wäre es eine Idee, wer weiß, wie lange das alles noch dauert.

Joined: Mar 2003
Location: dŁsseldorf
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: dŁsseldorf
ich zocke gerade baldurs gate durch und bin nicht zuletzt deswegen wieder einmal hier gelandet smile


Joined: Mar 2003
old hand
Offline
old hand
Joined: Mar 2003
Als Vorbereitung auf Teil 3? Ehrlich gesagt, habe ich noch nicht ein mal Teil 1 durchgehalten.

Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Das Problem kenne ich. Ich habe "Baldur's Gate" zweimal angefangen und relativ schnell wieder abgebrochen, weil ich einfach mit der Spielmechanik nicht klarkam. Das war allerdings zu einer Zeit, als ich sonst generell nur Runden-RPGs spielte, weshalb ich theoretisch immer noch vorhabe, mit meiner zwischenzeitlich gesammelten Echtzeit-Kampferfahrung irgendwann einen dritten Anlauf zu wagen - wenn da nur nicht das ewige Zeit-Problem wäre ...

P.S.: Auch virenfrei, allerdings mit heftigen Kino-Entzugserscheinungen. wink

Joined: Mar 2003
Location: dŁsseldorf
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: dŁsseldorf
Originally Posted by Ralf
Das Problem kenne ich. Ich habe "Baldur's Gate" zweimal angefangen und relativ schnell wieder abgebrochen, weil ich einfach mit der Spielmechanik nicht klarkam. Das war allerdings zu einer Zeit, als ich sonst generell nur Runden-RPGs spielte, weshalb ich theoretisch immer noch vorhabe, mit meiner zwischenzeitlich gesammelten Echtzeit-Kampferfahrung irgendwann einen dritten Anlauf zu wagen - wenn da nur nicht das ewige Zeit-Problem wäre ...

P.S.: Auch virenfrei, allerdings mit heftigen Kino-Entzugserscheinungen. wink



rallef! er ist auch noch hier - cool. zum thema kino: ich hätte erwartet, dass du jetzt zum netflix-guru mutiert bist, so kann man sich irren smile


Joined: Mar 2003
Location: dŁsseldorf
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: dŁsseldorf
eigentlich mehr aus langeweile, und beim suchen bin ich irgendwann darauf gestoßen, dass es einen 3. teil geben soll - et voilá!


Joined: Oct 2004
veteran
Offline
veteran
Joined: Oct 2004
Ja, da kann man dem Virus fast dankbar sein, dass man die lang Vermissten mal wieder zu lesen bekommt. smile

Mich hat es zum Gl√ľck bis jetzt auch noch nicht erwischt. Aktuell spiele ich mit meinem Sohn Original Sin 2, nachdem ich ihn endlich davon √ľberzeugt habe, wie toll die Larian-Spiele sind. Jetzt wartet er ungeduldig auf Baldur's Gate laugh - genau wie ich.

Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Originally Posted by harganaxki

rallef! er ist auch noch hier - cool. zum thema kino: ich hätte erwartet, dass du jetzt zum netflix-guru mutiert bist, so kann man sich irren smile


Ich habe zwar √ľber Weihnachten (dank "The Witcher" und etlicher Netflix-OSCAR-Kandidaten) immerhin endlich meinen kostenlosen Probemonat eingel√∂st und seitdem auch schon zwei Monate gezahlt, aber dauerhaft bleibe ich da (noch) nicht. smile

Joined: Mar 2003
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
whow! Was Corona alles m√∂glich macht... alte Bekannte sind zur√ľck! Endlich wieder Tee mit Keksen.
Ich hab einen neuen PC und einen neuen 32'' 4K monitor und Coronazeit und so DOS2 gespielt. Jetzt wollte ich Divinity mal wieder spielen, also das erste Spiel √ľberhaupt und das ist an meiner high-end Grafik und dem Monitor gescheitert! Und so dachte ich schaust mal ins Forum ob noch jemand so eine Idee hat und ne L√∂sung kennt.

Und was finde ich, lang verschollene Leute! COOL.

Wir haben auch keine Corona in der N√§he, ich hab nur Homeoffice, also gem√ľtlich.
Ich warte auch auf baldurs gate und dachte mir spielst mal die alten Larins inzwischen, aber 600*800 auf einem Monitor mit 3840*2160 ist eher unspielbar.




Alixdragon -==(UDIC)==-
Der einzige Mensch, der Dir im Weg steht, bist Du.
Joined: Mar 2003
old hand
Offline
old hand
Joined: Mar 2003
Die Abwärtskompatibilität von DirectX ist recht peinlich. Eventuell hilft dann so etwas http://www.dege.freeweb.hu/

Ich war am Montag mal wieder in einem Restaurant. War ziemlich gut besucht. Wenn ich mir jetzt aber vorstelle, dass es ausreicht damit ich in Quarantäne lande, wenn nur einer der anderen Gäste positiv getestet wird. So gut war das Essen eigentlich nicht.

Joined: Mar 2003
Location: dŁsseldorf
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: dŁsseldorf
nun: ich sehe es spochtlich; wie groß ist die chance, dass einer der anwesenden mitesser possitiv getestet wird? also supporte ich lieber meinen lieblings-italieter/griiechen/thai/usw


Joined: Mar 2003
Location: Germany
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Germany
Harga, du bist ja auch schon zu alt f√ľr das Virus, vergi√ü das nicht. smile


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"
Joined: Mar 2003
Location: dŁsseldorf
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: dŁsseldorf
war so klar, dass aus deiner ecke so ein despektierlicher spruch kommt elgi - also alles wie immer smile


Joined: Mar 2003
Location: Germany
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Germany
Aber das war die pure Freude, die aus mir sprach, mein Lieber! laugh

Bei mir ist aber in der Tat alles so gut wie immer... schlie√ülich mach ich diesen Home-Office-Schei√ü seit gef√ľhlten 60 Jahren. smirk

In der Zwischenzeit noch ein Psycho-Studium reingenommen... und aufgrund des Corona-Chaos gibt es da gerade ein hin und her, p√ľnktlich zu meinem Bachelor-Abschlu√ü nat√ľrlich. Immerhin sind auch einige positive Dinge dabei, wie eine voraussichtlich ausfallende Klausur usw. cool


Nigel Powers: "There are only two things I can't stand in this world. People who are intolerant of other people's cultures... and the Dutch!"
Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Ich arbeite seit bereits fast 2 Monaten wieder (nur der M√§rz war bei uns ein kompletter Lockdown/Shutdown), und ich bin gl√ľcklich, so viel Gl√ľck bisher gehabt zu haben, was Ansteckungsgefahr angeht. Ich mu√ü n√§mlich jeden Morgen mit Bus und Stra√üenbahn fahren ...

RPGs spiele ich im Moment fast keine mehr, und auch sonst nur noch sehr wenig, in DDO bin ich wieder drin (Server : Khyber), war einige Jahre in SWTOR aktiv, aber mit gefällt dieses permanente Kriegssetting und die Fraktionen immer weniger.

DDO ist dagegen dermaßen oldschool, daß ich es wieder zu lieben angefangen habe.

Fun fact : Mein ehemaliger Vorgesetzter ist auch pen & paper Rollenspieler. Das war schon lustig, mit ihm zu fachsimpeln ... als einzigem in der Firma ...

Kurzgeschichten schreiben tue ich immer noch, aber immernoch in meinem gem√§chlichen Tempo ... Und von Fantasy-Buchregalen halte ich mich jetzt grunds√§tzlich fern, um keine Minderwertigkeitsgef√ľhle zu bekommen ... badsmile

Ach, und ich sammle jetzt Einhörner. grin

Last edited by AlrikFassbauer; 13/06/20 01:32 PM.

When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Joined: Mar 2003
Location: Franken
old hand
Offline
old hand
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Stimmt, lauter alte Gesichter, wenn man hier mal wieder zufällig reinstolpert (und sich sogar noch ans Passwort erinnert, nach 4 Versuuchen...)

Joined: Nov 2003
veteran
Offline
veteran
Joined: Nov 2003
Ich fasse es ja nicht!!! cheer Wer sich da jetzt wieder tummelt. wave Dann sage ich mal herzlich willkommen zur√ľck. groovy

Last edited by bigclaw6; 27/08/20 09:19 PM.

Genieße Dein Leben ständig, denn Du bist länger tot als lebendig.
Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Hallo auch. smile


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Joined: Apr 2003
Location: Berlin
journeyman
Offline
journeyman
Joined: Apr 2003
Location: Berlin
Sch√∂n von dir zu lesen, harganaxki, und von allen auch. Freue mich √ľber jeden im virenfreien Forum. ;-)

Hab tats√§chlich nach langer Zeit mal einen alten Spielstand von Elex rausgekramt und herausgefunden, dass ein alter Prophet einer der drei Fraktionen im Spiel Arvid hei√üt. *lol* Ausgerechnet eine Fraktion der Kleriker, die viel reden und missionieren. Dank Corona habe ich u.a. rausgefunden, dass man auch P&P - Runden per Skypechat gut r√ľberbringen kann, funktioniert sogar gut mit Hintergrundmusik und die Gruppe ist aufmerksamer beim Erz√§hlen der Geschichte. Derzeit lese ich "Mordenkaines Foliant der Feinde", zur Einstimmung auf Baldurs Gate 3, und etwas Lekt√ľre √ľber Greyhawk. Aber die NLT mal wieder auszupacken, h√§tte auch etwas.

Bevor ich wieder so viel schreibe, und buad mit Tee um die Ecke tastaturt, euch eine weiterhin gesunde Zeit. hehe



Gather your party before venturing forth!
Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Danke, dir ebenso. wink


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Joined: Mar 2003
Location: dŁsseldorf
veteran
OP Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: dŁsseldorf
arvid alte socke - man fasst es nicht.

immer noch virenfrei k√§mpfe ich allerdings schon seit geraumer zeit ums nackte √ľberleben (messestandplaner); eine echt √ľble zeit und ich kann nur hoffen, dass dieses drecks-virus in absehbarer zeit unter kontrolle ist. wenn nicht, gehe ich in den vorgezogenen ruhestand frown


Joined: Sep 2020
stranger
Offline
stranger
Joined: Sep 2020
Durch Zufall in diesem Thread gelandet aber man kann ja trotzdem mal jedem viel Gesundheit w√ľnschen.
Also euch allen alles Gute und denkt dran, umso mehr man sich am PC aufhält umso niedriger ist die Ansteckungsgefahr ;D

Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Originally Posted by harganaxki
arvid alte socke - man fasst es nicht.

immer noch virenfrei k√§mpfe ich allerdings schon seit geraumer zeit ums nackte √ľberleben (messestandplaner); eine echt √ľble zeit und ich kann nur hoffen, dass dieses drecks-virus in absehbarer zeit unter kontrolle ist. wenn nicht, gehe ich in den vorgezogenen ruhestand frown



Klingt echt √ľbel. Aber ja, im Grunde wissen wir alle, da√ü alle Branchen mit viel Publikumsverkehr besonders dartunzer zu leiden haben. frown


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Joined: Aug 2020
Banned
Offline
Banned
Joined: Aug 2020
Why isn't this is ENglish?

Joined: May 2010
Location: Oxford
Duchess of Gorgombert
Offline
Duchess of Gorgombert
Joined: May 2010
Location: Oxford
Originally Posted by Iamblitzwing
Why isn't this is ENglish?

Because the forum is called "Chat (German)". Clue's in the name.


J'aime le fromage.
Joined: Sep 2020
Location: Hamburg
Z
stranger
Offline
stranger
Z
Joined: Sep 2020
Location: Hamburg
Das ganze hat doch auch was Gutes. So bleibt mehr Zeit zum Zocken. Auf gehts :) LETS GO

Joined: Aug 2020
Banned
Offline
Banned
Joined: Aug 2020
Originally Posted by vometia
Originally Posted by Iamblitzwing
Why isn't this is ENglish?

Because the forum is called "Chat (German)". Clue's in the name.

I'm actually illiterate.

Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Originally Posted by Iamblitzwing
Originally Posted by vometia
Originally Posted by Iamblitzwing
Why isn't this is ENglish?

Because the forum is called "Chat (German)". Clue's in the name.

I'm actually illiterate.


Welcome to the club ! I've got Dyscalculia ! Which is basically the same !


Last edited by AlrikFassbauer; 26/09/20 08:32 PM.

When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Joined: May 2010
Location: Oxford
Duchess of Gorgombert
Offline
Duchess of Gorgombert
Joined: May 2010
Location: Oxford
Originally Posted by AlrikFassbauer
Welcome to the club ! I've got Dyscalculia ! Which is basically the same !

I have dyspraxia, which means I can't catch things. Well, except for a cold. And whichever "dys" stops me having any fluency in language, for that matter, which is why I'm posting here in English... erm, I'll see myself out!


J'aime le fromage.
Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
LOL ! laugh

Last edited by AlrikFassbauer; 27/09/20 12:01 PM.

When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Joined: Dec 2017
F
enthusiast
Offline
enthusiast
F
Joined: Dec 2017
Ich zocke seit Monaten nur. Bin zu meiner Freundin gezogen, weil mir die Stadt zu verseucht ist und hab inzwischen einige geile Games durch (HZD, SotTR, Witcher 3 wieder mal). Jetzt bearbeite ich BG3.

Zum Gl√ľck gibts hier Hunde, Katzen und H√ľhner, die Tiere machen mich auch froh, neben den Games und meiner sehr interessanten Arbeit im Homeoffice.

Und... wir bingen gerade die etwas ältere Serie "24" auf Netflix.


Larian, please improve QoL / UX.

And give us Halsin as companion, please.
Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Originally Posted by Firesong
Ich zocke seit Monaten nur. Bin zu meiner Freundin gezogen, weil mir die Stadt zu verseucht ist und hab inzwischen einige geile Games durch (HZD, SotTR, Witcher 3 wieder mal). Jetzt bearbeite ich BG3.


Was ist denn HZD? Google hilft mir da auch nicht weiter, anders als bei SotTR ("Shadow of the Tomb Raider", falls sich noch jemand gewundert hat) ...

Joined: Oct 2020
apprentice
Offline
apprentice
Joined: Oct 2020
Horizon Zero Dawn smile

Joined: Dec 2017
F
enthusiast
Offline
enthusiast
F
Joined: Dec 2017
Horizon Zero Dawn.

HAMMER Game, macht mir riesigen Spaß. hehe


Larian, please improve QoL / UX.

And give us Halsin as companion, please.
Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Riesigen Spaß habe ich zur Zeit beim Dungeon von Naheulbeuk.
Netter Humor, mir gefällt das Spiel.


Edit : Zu DDO steht nun wieder eine Erweiterung an ... EINH√ĖRNER soll es darin wohl auch geben ! laugh

Last edited by AlrikFassbauer; 10/10/20 01:50 PM.

When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Joined: Nov 2003
veteran
Offline
veteran
Joined: Nov 2003
Ich spiele zur Zeit meine Wimmelbildspiele wieder. F√ľr RPG's habe ich momentan keine Nerven.
Und mit Corona halte ich es wie Trump, ich habe kein Corona!!! :-))



Genieße Dein Leben ständig, denn Du bist länger tot als lebendig.
Joined: Oct 2020
apprentice
Offline
apprentice
Joined: Oct 2020
hust hust nies schneuuutz räusper

Joined: Nov 2003
veteran
Offline
veteran
Joined: Nov 2003
Diesen Kommentar finde ich nicht sehr lustig. Flafnir, ich hoffe f√ľr Dich und Deine Familie (Deine Gro√üeltern!!!), dass dieses Virus Euch nicht trifft. Und, man sollte sich nicht √ľber die Erkrankten und vor Allem √ľber die Toten lustig machen!!!


Genieße Dein Leben ständig, denn Du bist länger tot als lebendig.
Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
Uiii. Hier habe ich ja schon viel zu lange nicht mehr reingeschaut...

Ist noch jemand hier?

Joined: Nov 2003
veteran
Offline
veteran
Joined: Nov 2003
Yep!!! ;-)


Genieße Dein Leben ständig, denn Du bist länger tot als lebendig.
Joined: Aug 2021
stranger
Offline
stranger
Joined: Aug 2021
Originally Posted by harganaxki
wie gehts euch kreaturen da draussen resp. DRINNEN? mal wieder alte spiele durchgezockt gegen die langeweile? divinity vs. home office oder home schooling?

Hallo Forum! hehe

Wahrscheinlich werde ich die Tage auch mal Divinity Original Sin II mit meinem' Bruder durchzocken. Er hat es bereits einmal durchgezockt und es ist ja sehr DnD-artig und so. Quasi so ein Vorgeschmack f√ľr Baldurs Gate III.

Geniesst den verbleibenden Sommer, Leute. cool
Lasst euch nicht gängeln, lasst euch nur dann impfen wenn ihr es SELBER auch unbedingt wirklich wollt - und bleibt gesund und so. Euer Mitgamer mit dem Parody-Account. hehe

Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
Oh, hier scheint ja wirklich noch wer zu sein...

Joined: Mar 2003
old hand
Offline
old hand
Joined: Mar 2003
Ja, ein paar ganz Unverzagte schauen hier gelegentlich noch rein.

Joined: Mar 2003
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
stimmt


Alixdragon -==(UDIC)==-
Der einzige Mensch, der Dir im Weg steht, bist Du.
Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
Schön. Ja, ist eine Weile her, seit es hier richtig gewuselt hat...

Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Ich schaue auch immer noch einmal pro Woche rein. Und ich weiß ja nicht, ob es an diesem aktuellen Nostalgieschub hier liegt oder nicht (immerhin haben sich viele von uns bereits im Vorgängerforum zur DSA-Nordlandtrilogie kennengelernt), aber zufällig habe ich gerade diese Woche endlich das DSA-Spiel "Demonicon" angefangen, das bei mir schon seit Jahren auf der Festplatte darauf wartet, daß ich mich heranwage ... smile

Joined: Mar 2003
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Ja ab und zu greift der Nostalgieschub. stimmt! wink
Dann krame ich auch ein altes Spiel raus um dann nach einer Weile festzustellen, dass die moderneren Spiele sich doch besser steuern lassen.

Ich hoffe immer noch dass BG3 irgendwann auch f√ľr "let it be easy" Player wie mich spielbar ist und bis dahin spiele ich alte Versionen von Divinity. Am liebsten D:OS2. Ich w√ľnschte mir Larians haben bald Zeit f√ľr eine weiteres Abenteuer in der Divinity oder einer anderen freien welt, nach dem Muster von D:OS2
BG3 ist zu sehr BG. Ich hasse W√ľrfeln, rasten, essen m√ľssen und zauber die man erst wieder erschlafen muss.
Ausserdem verwirren mich die vielen Rassen und Klassen.
Wenn es wenigstens Autobattle (bitte mit Quickmodus) gäbe. Kämpfe die länger als 2 Minuten dauern nerven. Da vergißt man ja die Story in der Zwischenzeit. Und uch vermisse dien ganzen Handwerkssachen von D:OS. Ich liebe Pizza aus gehämmerten Tomaten und im Schmiedefeuer gebacken.

Last edited by Alix; 21/08/21 05:34 PM.

Alixdragon -==(UDIC)==-
Der einzige Mensch, der Dir im Weg steht, bist Du.
Joined: Mar 2003
old hand
Offline
old hand
Joined: Mar 2003
Originally Posted by Ralf
Ich schaue auch immer noch einmal pro Woche rein. Und ich weiß ja nicht, ob es an diesem aktuellen Nostalgieschub hier liegt oder nicht (immerhin haben sich viele von uns bereits im Vorgängerforum zur DSA-Nordlandtrilogie kennengelernt), aber zufällig habe ich gerade diese Woche endlich das DSA-Spiel "Demonicon" angefangen, das bei mir schon seit Jahren auf der Festplatte darauf wartet, daß ich mich heranwage ... smile
Danke f√ľr den Tipp. Es ist zwar alles andere als das Spiel des Jahrzehnts/Jahres/Monats und vom Umfang her auch nur eine Zwischenmahlzeit. Aber immerhin h√∂rt man mal wieder ein paar bekannte Namen, obwohl es merkw√ľrdig ist ausgerechnet die Kirche Borbarads aufzubauen. Au√üerdem bei GoG gerade f√ľr 3 ‚ā¨, also buchst√§blich Preiswert. Daf√ľr, dass es im Netz weder eine L√∂sung noch Cheats gibt sogar f√ľr einen Nicht-Zeigefingerjunkie wie mich l√∂sbar. Nur die st√§ndigen Giftspritzer und die Bummsbr√§ute im Sumpf nerven ziemlich.

Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
So weit bin ich noch gar nicht, ich habe aus Zeitgr√ľnden noch nicht viel mehr als den Prolog absolviert. Aber die Einbettung ins DSA-Universum ist hier sicherlich der beste Grund, sich daran heute noch zu versuchen, denn die spielerischen M√§ngel sind schon nicht so unerheblich ... Da√ü es daf√ľr quasi √ľberhaupt keine Tips im Netz gibt, hat mich aber auch sehr √ľberrascht (ich wollte nachschauen, welche Infos ich im Prolog verpa√üt habe durch "falsche" Talentsteigerungen). Ich dachte eigentlich nicht, da√ü es irgendein Computerspiel ohne Walkthrough im Internet gibt ...

Der von Alix' erw√§hnte Nostalgieschub ist bei mir allerdings bei Computerspielen quasi eingebaut. Da ich seit vielen Jahren Spiele erst kaufe, wenn sie komplett (also mit allen DLCs u.√§.) und g√ľnstig (maximal 10 Euro, Ausnahmen mache ich nur f√ľr umfangreiche Rollenspiele) sind, spiele ich eigentlich nur noch mehr oder weniger alte Spiele. Im Fr√ľhjahr beispielsweise "Bioshock Infinite" (grandios!) und nach "Demonicon" will ich mich vielleicht ein drittes Mal an "Baldur's Gate" heranwagen, das ich bei den ersten beiden Versuchen vor vielen Jahren jeweils fr√ľh abgebrochen hatte, weil ich mit dem Iso-Echtzeitkampf-System √ľberhaupt nicht klar kam. Vielleicht geht mir das nach etlichen "Dragon Age"- und "Mass Effect"-Spielen inzwischen ja besser von der Hand? Ansonsten warten auf meiner Festplatte u.a. "Dead Space", "GTA 3", "Dishonored" und das allererste "Assassin's Creed" (wobei ich da auch schon einen Erstversuch abgebrochen habe) ... Und angesichts des aktuellen Erscheinens des offenbar √ľberraschend tollen "Psychonauts 2" werde ich mir irgendwann auch noch mal den ersten Teil vornehmen. smile

Joined: Mar 2003
old hand
Offline
old hand
Joined: Mar 2003
Hoppla, dann habe ich ja gespoilert, 'tschuldigung. Aber da ich am Freitag angefangen habe und am Montag fertig war, ohne extensiv zu spielen habe ich eigentlich nicht geglaubt, dass das passieren k√∂nnte. Meinst du den Menschenfresser? Ich habe extra f√ľr den nach dem Ende nochmal ein neues Spiel angefangen. √Ąndert aber nicht viel, au√üer dass er schw√∂rt seine Ern√§hrungsweise zu √§ndern. Hat aber keinen Einfluss auf das weitere Spiel. Wenn man sp√§ter wieder das Haus- und Hofdungeon betritt redet der Sprecher automatisch davon, dass er Wort gehalten hat, egal ob man ihm das Versprechen abgenommen hat. So weit ich gesehen habe trifft das eigentlich so gut wie immer zu. Die offensichtlichen Steigerungen sind f√ľr den Beginn in jedem Fall besser. Aber ein Spiel, bei dem man nicht beliebig speichern kann, geh√∂rt eigentlich verboten. Obwohl man irgendwie auch so durchkommt.
Es gibt auf Youtube einiges zu finden, allerdings kann ich diese Egoshows nicht ausstehen, weiß also nicht, ob sie etwas bringen.

Was hast du denn f√ľr eine Festplatte, dass die ganzen Spiele Platz haben? Ich spiele zz. eigentlich selten. Auch weil ich nicht so recht eine Idee habe, was mir gefallen w√ľrde. Nur jetzt brauchte ich etwas zum Frustabbau. Nach Demonicon habe ich nun endlich den inneren Schweinehund √ľberwunden und doch noch Schicksalsklinge HD angefangen. Das hatte ich allerdings auch schon Jahre auf der Festplatte, weil ich mir den Patchterror ersparen wollte. OK, einen Sch√∂nheitspreis gewinnt es nicht, mit dem einzigen Sprecher (und gelegentlicher Sprecherin). Im Gegensatz zu Demonicon ist man aber gut gel√§ndeg√§ngig. Es hat noch einige kleinere Macken, insbesondere im Kampfbildschirm vollf√ľhren die Figuren gelegentlich seltsame T√§nze oder das Weiterschalten dauert √∂fter mal seltsam lang. Es sind aber auch nette Erweiterungen wie Quests oder Dungeons sogar mit aventurischen Hintergrundinformationen enthalten. Ich wollte gerade einmal wieder einen Beutezug nach Daspota starten, dummerweise genau zu Beginn der (stark kommentierten) namenlosen Tage. Eigentlich dachte ich, ich k√∂nnte sie ignorieren. In den 5 Tagen habe ich aber nicht mal die halbe Strecke von Varnheim nach Daspota geschafft und der Verbrauch an Tr√§nken (und die auch noch gecheatet) war extrem. Aber auf jeden Fall stimmungsvoll. Und n√§chstes Jahr suche ich mir eine Herberge, sobald die Warnung erscheint. Bin schon mal gespannt, wie der Heldenimport nach Sternenschweif klappt und ob die Macher beim ersten Teil Erfahrung gesammelt haben, die in Nummer 2 eingeflossen sind.

Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
Originally Posted by Steffen
Hoppla, dann habe ich ja gespoilert, 'tschuldigung. Aber da ich am Freitag angefangen habe und am Montag fertig war, ohne extensiv zu spielen habe ich eigentlich nicht geglaubt, dass das passieren k√∂nnte. Meinst du den Menschenfresser? Ich habe extra f√ľr den nach dem Ende nochmal ein neues Spiel angefangen. √Ąndert aber nicht viel, au√üer dass er schw√∂rt seine Ern√§hrungsweise zu √§ndern. Hat aber keinen Einfluss auf das weitere Spiel. Wenn man sp√§ter wieder das Haus- und Hofdungeon betritt redet der Sprecher automatisch davon, dass er Wort gehalten hat, egal ob man ihm das Versprechen abgenommen hat. So weit ich gesehen habe trifft das eigentlich so gut wie immer zu. Die offensichtlichen Steigerungen sind f√ľr den Beginn in jedem Fall besser. Aber ein Spiel, bei dem man nicht beliebig speichern kann, geh√∂rt eigentlich verboten. Obwohl man irgendwie auch so durchkommt.

Das Versprechen konnte ich ihm sogar in meinem ersten Versuch abnehmen, mich h√§tte aber interessiert, was man an den Punkten im Prolog erf√§hrt, f√ľr die man das "Sagen/Legenden"-Talent (glaube ich) h√§tte steigern m√ľssen. Wird nichts Weltbewegendes sein, aber ich bin halt neugierig. smile

Originally Posted by Steffen
Was hast du denn f√ľr eine Festplatte, dass die ganzen Spiele Platz haben? Ich spiele zz. eigentlich selten. Auch weil ich nicht so recht eine Idee habe, was mir gefallen w√ľrde. Nur jetzt brauchte ich etwas zum Frustabbau. Nach Demonicon habe ich nun endlich den inneren Schweinehund √ľberwunden und doch noch Schicksalsklinge HD angefangen. Das hatte ich allerdings auch schon Jahre auf der Festplatte, weil ich mir den Patchterror ersparen wollte. OK, einen Sch√∂nheitspreis gewinnt es nicht, mit dem einzigen Sprecher (und gelegentlicher Sprecherin). Im Gegensatz zu Demonicon ist man aber gut gel√§ndeg√§ngig. Es hat noch einige kleinere Macken, insbesondere im Kampfbildschirm vollf√ľhren die Figuren gelegentlich seltsame T√§nze oder das Weiterschalten dauert √∂fter mal seltsam lang. Es sind aber auch nette Erweiterungen wie Quests oder Dungeons sogar mit aventurischen Hintergrundinformationen enthalten. Ich wollte gerade einmal wieder einen Beutezug nach Daspota starten, dummerweise genau zu Beginn der (stark kommentierten) namenlosen Tage. Eigentlich dachte ich, ich k√∂nnte sie ignorieren. In den 5 Tagen habe ich aber nicht mal die halbe Strecke von Varnheim nach Daspota geschafft und der Verbrauch an Tr√§nken (und die auch noch gecheatet) war extrem. Aber auf jeden Fall stimmungsvoll. Und n√§chstes Jahr suche ich mir eine Herberge, sobald die Warnung erscheint. Bin schon mal gespannt, wie der Heldenimport nach Sternenschweif klappt und ob die Macher beim ersten Teil Erfahrung gesammelt haben, die in Nummer 2 eingeflossen sind.

Ich habe eine 500 GB-Festplatte, da passen schon einige Spiele drauf (solange man nicht gerade "The Witcher 3 GOTY" installiert hat wink ). Das Problem ist inzwischen eher meine Grafikkarte, mit der ich neuere Spiele wie "Mafia 3" oder "Arkham Knight" nur noch in abgespeckter Version spielen k√∂nnte. Aber zum Spielen komme ich eben dummerweise sowieso ebenfalls nicht mehr so oft und wenn, dann normalerweise eher im Herbst/Winter; deshalb sammelt sich bei mir so viel an. "Schicksalsklinge HD" beispielsweise habe ich nat√ľrlich auch schon lange gekauft, aber noch nicht mal installiert. Das mit den Namenlosen Tagen klingt aber in der Tat interessant ...

Last edited by Ralf; 03/09/21 08:34 AM.
Joined: Mar 2003
old hand
Offline
old hand
Joined: Mar 2003
Originally Posted by Ralf
Das Versprechen konnte ich ihm sogar in meinem ersten Versuch abnehmen, mich h√§tte aber interessiert, was man an den Punkten im Prolog erf√§hrt, f√ľr die man das "Sagen/Legenden"-Talent (glaube ich) h√§tte steigern m√ľssen. Wird nichts Weltbewegendes sein, aber ich bin halt neugierig. smile
Keine Sorge, du kommst da noch oft genug rein. Aber das solltest du mittlerweile schon gemerkt haben. Es gibt allerdings einige Talentanwendungen, die man bei einem Durchgang nicht alle schaffen kann. Soll vielleicht den Wiederspielwert erhöhen.

In diesem Jahr hatte ich mir mal einen neuen Computer geleistet. Zehn Minuten Startzeit erschienen mir dann doch etwas zu viel zu sein. Ein halbes TB SSD und ein ganzes als HD. Ich bekomme aber trotzdem Zustände, wenn ich etwas installiere und wenn es 5 MB sind. Die ganzen Entwicklungsumgebungen und VMs nehmen schon so viel Platz in Anspruch. Und wenn dann Elite 20 GB oder Sternenschweif 15 braucht, kommt man auch ohne Witcher oder WoW ins Schwitzen.

Als ich wieder angefangen habe √∂fter zu Spielen hatte mir als letztes die neuesten drei der hoch gelobten "The Bugs Scrolls"-Serie zugelegt. Na ja. Immerhin spielbar, wie gut, dass jemand die Community Patches erfunden hat. Und nat√ľrlich auch im GB-Bereich.

Mit der Schicksalsklinge bin ich nun durch, obwohl ich mir bei Gelegenheit noch die restlichen St√§dte ansehen wollte. Die zus√§tzlichen Quests sind irgendwie durchwachsen. Einerseits nett, mal ein paar andere Talente zu ben√∂tigen und den richtigen Char dann an die entsprechende Stelle zu setzen. Andererseits wird auch die beliebte Methode einfach Massen an Gegnern ins Spiel zu bringen genutzt. Knapp 30 Orks oder 10 Oger nebst S√§belzahntigern sind leicht √ľbertrieben. Mit den Macken des Kampfbildschirmes dauert da ein Kampf schon mal eine halbe Stunde und bei der Zahl an herumliegenden Leichen sieht man die Kampffl√§che gar nicht mehr. Der Abschlusskampf gegen den Orkchampion ist dagegen ein Witz. Aber auf dem eigenen Schiff in Begleitung von Justin, dem h√§sslichsten und fettesten Biber der Welt mit Passagiertransport richtig Gold zu scheffeln (OK, deckt nicht einmal die Reparaturkosten) macht durchaus Spa√ü.
Hier mal ein Namenloser Tag:
Quote
1. Namenloser Tag
Dies ist der Tag des ISYAHADIN.

Ihr f√ľhlt euch verwirrt und eure Sinne sind getr√ľbt. Zieht da Nebel auf? Ein schwerer und feuchter Nebel, obwohl es daf√ľr zu warm ist? Ihr vernehmt das monotone Summen und Krabbeln von Insekten. Kommt das Summen aus dem Nebel, oder etwa direkt aus eurem Kopf? Eure Haut juckt unaufh√∂rlich und immer wieder, ganz so, als k√∂nntet ihr fast sp√ľren, dass viele kleine Insekten √ľber euch krabbeln - ein Juckreiz, der euch fast in den Wahnsinn treibt.
Erst als ihr die blutigen Kratzer auf eurer Haut bemerkt, die ihr euch selbst zugef√ľgt habt, beherrscht ihr euch und das Summen wird leiser.
Es ist br√ľtend hei√ü, unziemlich hei√ü f√ľr diese Gegend und vor allem das Nordland. Der Schwei√ü rinnt euch √ľber die Stirn und eure Kleidung klebt euch am Leib. Selbst k√ľhle, nasse Erfrischungen versprechen nur f√ľr wenige Augenblicke Erquickung.

Praios' Hitze martert Mensch und Tier, so dass ihr euch stillschweigend den Abend herbei sehnt, in der Hoffnung, dass Phexens Mantel sich bald √ľber das sternenleere Firmament und sein k√ľhler Schatten sich √ľber das Land breitet.
Ihr wollt euch ausruhen, aber eure Rast ist unruhig. Geplagt von schweren Tr√§umen, werft ihr euch auf euren Lagern hin und her, w√§hrend einige eurer Gef√§hrten √ľber den Rest der Gruppe wachen. Geheul aus der Ferne, wie von einem Tier in h√∂chster Qual, l√§sst euch hochfahren. Was auch immer da in der Ferne geboren wurde, es ist sicher missgestaltet...

Steht alles in XML-Dateien, man kann es sich also in Ruhe durchlesen. Beim zweiten mal war ich auch schlauer und bin in einer Herberge geblieben. Nur einmal kurz vor die T√ľr, hat mich die H√§lfte der Kr√§uter gekostet.

Der Import nach Sternenschweif hat größtenteils geklappt, sogar das komplette Gold. Nur bei den Zaubern waren plötzlich einige von -19 auf 0 gestiegen. Optisch haben sie noch ein wenig zugelegt. Allerdings sind bei beiden die obligatorischen Problem von Unity deutlich, die Beleuchtung ist teilweise furchtbar und man fällt schon mal aus ca. 100 m Höhe (ohne Verletzung) auf den Boden. Dabei dachte ich, diese Schwierigkeiten hatte ich nur bei meinen Versuchen mit Unity. Beruhigt mich ein wenig.
Als erstes bin ich frohen Mutes nach Tiefhusen gelaufen und hatte mich schon auf den Phextempel dort gefreut. Ja, den mochte ich tats√§chlich. Aber nein, irgendwelche selbst ernannten DSA-Spezialisten haben daf√ľr gesorgt, dass ausgerechnet dieser komplett ge√§ndert wurde, w√ľrdig eines Monkey Islands.
Die gute Erinnerung an die NLT haben mir die Spiele nicht verdorben, aber ein Gef√ľhlt bleibt: Es h√§tte viel besser werden k√∂nnen.

Joined: Mar 2003
Location: Franken
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Franken
I
Originally Posted by Steffen
Originally Posted by Ralf
Das Versprechen konnte ich ihm sogar in meinem ersten Versuch abnehmen, mich h√§tte aber interessiert, was man an den Punkten im Prolog erf√§hrt, f√ľr die man das "Sagen/Legenden"-Talent (glaube ich) h√§tte steigern m√ľssen. Wird nichts Weltbewegendes sein, aber ich bin halt neugierig. smile
Keine Sorge, du kommst da noch oft genug rein. Aber das solltest du mittlerweile schon gemerkt haben. Es gibt allerdings einige Talentanwendungen, die man bei einem Durchgang nicht alle schaffen kann. Soll vielleicht den Wiederspielwert erhöhen.

Ich bin leider im letzten Monat √úBERHAUPT NICHT zum Spielen gekommen, momentan ist es hier ziemlich stressig. Wenn ich wieder mehr Zeit habe, werde ich "Demonicon" vermutlich noch mal von vorne anfangen (ich war ja eh' noch nicht weit), weil ich wahrscheinlich die Kniffe des Kampfsystems schon wieder vergessen habe ... Aber gut zu wissen, da√ü man zum Prolog-Gebiet sp√§ter nochmal kommt, das erkl√§rt zumindest jene Talentproben, die f√ľr einen Level 1-Frischling absolut unm√∂glich zu absolvieren sind. Dann haben sie sich also doch was dabei gedacht, motivationstechnisch finde ich eine solche Prolog-Gestaltung trotzdem eher ungeschickt.

Joined: Mar 2003
old hand
Offline
old hand
Joined: Mar 2003
Dann hast du bis zum Spielen meine Spoiler ja vielleicht wieder vergessen. Als Prolog-Gebiet w√ľrde ich die H√∂hle nicht bezeichnen, deswegen hatte ich es oben Haus- und Hofdungeon genannt. Selbst das Finale findet darin statt. Man kann dort also jede Talentprobe letztlich schaffen. Im Gegensatz zu mir solltest du vielleicht auch zuerst das Handbuch lesen, ich habe z.B. erst kurz vor Schluss gemerkt, dass man bestimmte Sachen auch steigern kann bzw. sollte. Es sind nicht nur Anzeigen der aktuellen Werte. Ich bin wohl nur DSA3 gew√∂hnt und nicht 4 bzw. 5. Allerdings ist der Schwierigkeitsgrad nun auch nicht gerade so, dass man bei falscher Punktevergabe Probleme bekommt.

Mit Sternenschweif bin ich nun auch durch. In diesem Jahr ist sogar ein neuer Patch erschienen (selbstverst√§ndlich Community) und die Arbeit daran geht scheinbar auch weiter. Da das Thema Talente schon aufkam. Nett von den neuen Versionen, dass man sich die meisten der Proben anzeigen lassen kann. Da bekommt man besser mit wer f√ľr was geeignet ist und was gesteigert werden sollte. Aber leider eine dringende Warnung. Lowangen ist fast unspielbar! Anscheinend ein Speicherproblem, allerdings habe ich mit 16 GB eigentlich normalerweise genug. Nur durch starten ohne Steam oder sonstige Programme und Speicherbereinigung hatte ich jeweils einige Minuten Zeit dort herumzulaufen, bevor das Spiel wieder den L√∂ffel warf. Irgendwie war es ja ganz ordentlich aber meine n√§chste NLT wird wohl wieder die originale sein, da kommt wenigstens der Nostalgiebonus hinzu.

Joined: Mar 2003
A
veteran
Offline
veteran
A
Joined: Mar 2003
Apropos Prolog : Ich habe den Prolog von Pathfinder : Wrath Of The Righteous nun zum zweiten Mal angefangen ... Mich dann aber dazu entschieden, erst mal weiter auf Patches zu warten ...

In DDO gab's tatsächlich ein EINHORN als Reitier laugh , aber ganz traditionell mit Bart. wink Es ist also männlich.

Nach so ziemlich genau 2 Jahren Schreibblockade, was meine Geschichten angeht (ich brachte leider nur Schnipsel und Fragmente zustande), habe ich Anfang September zum ersten Male wieder seit LANGEM eine *richtige* Geschichte schreiben können ! Das tat sooooo gut !!!!!


When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch
Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
veteran
Offline
veteran
Joined: Mar 2003
Location: Basel - CH
Damit warte ich noch etwas. Auch schon aus Zeitgr√ľnden...

Page 1 of 3 1 2 3

Moderated by  Alix, ForkTong, Larian_QA, Macbeth 

Link Copied to Clipboard
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5