Also, ich bin dabei!

Hmm, Konzept. Tja, da gibt es viele Ideen, ich denke wir lassen es im grossen und ganzen mal auf uns zukommen. Klar, dass Fussballstadien oder hnlich neumodischer Kram nicht vorkommen drfen, sollte allen klar sein.
Gegen pltzliche Ereignisse wie Ortswechsel ist ja nichts einzuwenden, nur muss die Umgebung in sich stimmig sein. Jeder, der mitmachen will und noch nicht weiss, was auf ihn zukommt, der kann gerne das andere RPG mal lesen (ja, von Anfang an!), das ist klasse abgelaufen.
Ich denke, es sollte jeder selbst spielen, allgemeine Vorkommnisse kann jeder schreiben (so, wie es buad bei unserem Palastabenteuer gemacht hat, quasi die NPC-Rolle).

Wie wollen wir das mit den Wartezeiten machen? Ich denke, es sollte ja jeder Charakter auf ein Ereignis antworten. Ich z.B. schaue jeden Tag tagsber und dann wieder abends hier ins Forum. Wenn nun etwas passiert, sollten wir uns einigen, wie lange wir auf die Antworten der Akteure warten sollen? Ich fand es immer schade, wenn etwas passiert ist und ich erst zwei Seiten spter reagieren konnte...

Aber das klren wir auf alle Flle, sind ja vernunftbegabte Wesen hier! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />


Quem dei diligunt, adulescens moritur. Titus M. Plautus