Ich fr meinen Teil beziehe das absprechen auch rein auf Situationen wenn jemand lngere Zeit nicht kann. Nur denke ich wenn es wirklich eine Situation gibt wo jemand vielleicht nicht mehr weis wie Er seinen Charakter passend fhren kann, dann kann man hier darber reden. Ich fr meinen Teil habe hier schon anregungen gefunden, die mich dann ganz anderst handeln liesen als gedacht. Ich denke wenn das alles erst einmal lngere Zeit luft haben wir auch alle mehr Selbstvertrauen in diesen Dingen. Einige wie ich haben darin ja wirklich keine Erfahrung. Dann wird sich das schon einpendeln.
Und ja, ich habe einiges im Kopf vorbereitet, wenn ich aber merke das das nicht mehr passt, dann lasse ich es eben weg. Oder ndere es entsprechend. Da ist mir der Spass am gemeinsamen schreiben mehr wert.
Fr mich persnlich, als rollenspieler ist es aber schon wichtig nicht nur die Geschichte voran zu treiben, sondern auch meinen Charakter.
Nun wenn das Er/er und Ihn/ihn so strend ist dann werde ich/mich <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" /> etwas einschrnken.



Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)