Quote
Wenn das Einhorn telepathisch kommunizieren kann, und alle das aufnehmen knnen - auch wenn sie nicht telepathisch "senden" knnen, wre es unntig das Einhorn sprechen lassen zu knnen - und das wrde mir persnlich besser gefallen.

Eine Kultur der Pferde habe ich auch noch nicht gehrt, aber die Elfen wissen, es ist Geist in allem Leben!


Zu den Pferden : Es mu ja keine "Kultur" in unserem Sinne sein ... aber wissen wir nicht, ob nicht auch Affen Dinge von Generation zu Generation weitergeben ? Oder Wildpferde das Wssen um gute WEidegrnde ? Sowas in der Art. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />

Was die Verstndigung mit dem Einhorn angeht ... tja, das ist in der Tat ein Problem ...

In meinem "Weltbild" sind Einhrner so hnlich wie das aus "Das Letzte Einhorn" ... - auch da kann eines "in Menschensprache" sprechen ! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />

Abgesehen davon ... es knnte ja auch sein, da die Sprache mit Magie verstrkt / umwoben wird ... in meinem "Weltbild" (also Rollenspiel) sind Einhrner durch und durch magisch, sie sind zwar real, aber so stark in der Magie aufgehend, wie das vielleicht Elfen, ansonsten hchstens Drachen nachvollziehen knnen ... wie ein Fisch, der im Wasser schwimmt, sozusagen ...

Es knnte dadurch natrlich sein, da das Einhorn zwar spricht, die "Wrter" aber mittels Magie "ankommen" ... das berlasse ich der Interpretation.

Ich denke, ich lasse die "ansprache" des Einhorns zu einer "telepathischen Ansprache" werden, das pat mir persnlich auch besser. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkwink.gif" alt="" />



When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay.some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch